Faden für alle Knieverzweifelten

syarahl5eitn88


@ Maravilla

keine Angst, ich weiß das mit den 3-4 Monaten warten. Ich glaub JDA und das Team in der Henriettenstiftung werden das schon wissen ;-)

MCaravi<llxa


@ sahralein88

drauf kannst du Gift nehmen ^^ das die das in der Henriettenstiftung wissen. Also in Sachen Bewegungseinschränkung bist du dort in besten Händen.

mfg maravilla

M}ararvcillxa


ahhhhhhhhhh jetzt weiß ich wer JDA ist hahaha ich habs rausgefunden

sUarahle>in88


Gratulation, Maravilla ;-D ;-D ;-D ;-D ]:D ]:D ]:D Das denke ich auch, dass ich dort damit in den allerbesten Händen bin, deswegen bin ich nu total erleichtert, dass er sich nun wieder um das Knie kümmert, ganz dicker Stein vom Herzen gepurzelt :-D :)z :)^

M@arBaviBlla


ich bin ein Genie ;-D hehehe

ist doch schon mal ein Anfang :)^ wünsch dir noch weiter vieeeel Glück auf dem Weg der guten Besserung.

C;a1rospCort1x9


mir wurde jetzt gleich von 1 Chefphysiotherapeutin und einer Ärztin, die bei meinem Prof oft assistiert hat eine Orthese für den Sport empfohlen bekommen. Werd jetzt meinen Prof das nächste mal drauf ansprechen. Darf ich eigentlich Wünsche äußern, welche ich gerne hätte?

@ sarah

glückwunsch zum Bett

kNris1n00&677


@ Sarah:

Ich freu mich soooooo!!!! Auf JDA ist halt Verlass .... x:) .... seufz .... Dann wünsch ich dir angenehme Träume in deinem schönen, neuen Bett! zzz

@ Maravilla:

Aber psst .... net weitersagen, gell! Muss ja nicht jeder wissen ..... Aber eines kann ich dir auch aus eigener Erfahrung bestätigen: Sarah ist dort in den allerbesten Händen. Zum Glück!

Bwarbarla-S


HI!!!

Möchte euch nur schnell erzählen, welches Glück mein Knie heute hatte...

War bei den Pferden auf der Koppel und hab die Stute am Euter gekrault, weil sie es da am meisten mag... Plötzlich hat sie aber die Ohren angelegt und nach mir geschlagen.... ich hab mich dann zu Boden geschmissen und so hat sie mich nicht mehr voll getroffen, sondern nur noch so halb und nur seitlich oberhalb am Knie... Tut zwar weh, aber ich glaube, es ist nur ne Prellung, die bis ins Knie zieht.... wäre doch möglich, oder ???

Liebe Grüße

M]ara$villxa


okey okey ich halte es geheim ^^

l^uxJi67


@ Sarahlein

Glückwunsch zum Geburtstag und neuen Bett. Hoffentlich schläft es sich dort auch gut drin. Ist ja schön, dass sich JDA gemeldet hat. Jetzt ist nur noch zu hoffen, dass das Fieber wieder runtergeht.

@ Sunflower

Wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ alle

Heute nachmittag sackte plötzlich das linke Knie ein und danach ein leichter Schmerz Richtung Fibulaköpfchen, aber nur kurz. Hattet ihr das in der Form auch schon mal?

Viele Grüße

AAnnSika0p2


Huhu,

@ luxi

das wegsacken könnte durch einen plötzlich heftigen Schmerz gekommen sein, oder durch zu wenig Muskeln. Was macht das Knie denn jetzt und war schon mal was an dem Knie? Sorry, hab den Überblick so ziemlich verloren |-o

@ sarah

und die erste Nacht gut geschlafen? Super, das JDA sich gemeldet hat

So und nun muss ich erstmal schön Frühstücken....

Liebe Grüße Annika

koris10x0677


Guten Morgen,

@ Devil & Annika:

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Genau meine Meinung!!!! Ich finde es wirklich nicht in Ordnung dass jemand meint er müsste hier den Mitgliedern und sogar der Threaderstellerin Astrid (bzgl. Abi etc.) vorschreiben was sie schreiben dürfen und was nicht und auch zu glauben man hätte mehr mitgemacht als die Anderen hier das ist sowas von naiv, anmaßend und lächerlich!!!! Die weiß doch überhaupt nicht was einige hier schon alles hinter sich haben bzw. noch mittendrin stecken!!! Das hat doch überhaupt nichts mit dem Alter zu tun! Was ist das denn für ne seltsame Einstellung? Man kann sich doch keine Urteile erlauben über Menschen, die man gar nicht kennt! Hier sind manche noch relativ jung - ich im übrigen nicht - aber die haben wesentlich mehr Interessantes und Konstruktives zu sagen als "eine gewisse Fusseline", deren Verhalten wirklich unfassbar kindisch ist! Sie kommt hier nicht durch mit ihrer Vorschreiberei was wir tun und lassen sollen, zieht ne Schnute weil sie das scheinbar nicht verkraften kann und fängt dann immer wieder an hier rumzunölen! Und dabei ist SIE doch diejenige die sagt dass hier ausschließlich Dinge geschrieben dürfen, welche die Knie betreffen!!!! Ein klarer Verstoß gegen die eigenen Regeln, würd ich mal sagen! ;-) Was sie eigentlich für Knieprobleme hat, das könnte ich nicht mal sagen, denn sie fällt hier nur durch Anschuldigungen und Rumgezicke auf. Liebe Fusseline, vielleicht könntest DU dich mal auf deine Knie-Problematik hier beschränken und sachliche Fragen stellen. Die meisten hier haben nämlich - durch eigene Erfahrung - sehr viel Ahnung von der Materie. Aber wenn du lieber beleidigt spielen willst ..... echt schade ..... aber wir lassen uns den Faden trotzdem nicht vermiesen!

k:riEs10:06x77


Hallo Ihr Lieben,

wie gehts euren Knien bei dem warmen Wetter? Kann man schon Spiegeleier drauf braten?

Meines ist heute wieder recht dick. Gestern Abend bin ich auch wieder einfach umgeknickt!! :-o Ich wollte bloß vom Stuhl aufstehen - und zack - weggeknickt. Tat dann auch voll weh und war dick und heiß. So ein Mist, ich dachte das hört jetzt endlich mal auf mit der Umknickerei! Mir langts allmählich. :-( Da macht man soviel dass es besser werden soll ... und manchmal denkt man dann es bringt gar nicht so viel wie man hofft.

Wenn ich sehe was die Mitpatienten hier, die erst vor kurzem ne neue Hüfte oder Knie bekommen haben, schon so alles können :-o .... die können so kurz nach der OP schon relativ gut bewegen, beugen und so viel machen! Das ist der Wahnsinn! Die meisten können ca. 3 Wochen nach der OP sogar schon wieder die normale Treppensteig-Methode :-o und noch vieles mehr!!!

Und ich konnte nach meiner Versetzungs-OP so lange vieles gar nicht machen und jetzt nach 5 Monaten kann ich erst halbwegs normal ohne Krücken laufen, an normales Treppensteigen ist noch gar nicht zu denken ..... und das obwohl ich mir soviel Mühe gebe und ständig irgendwelche Übungen und Anwendungen mache - auch daheim ja schon. Ich muss mich teilweise auch bremsen, denn zuviel tut dem Bein dann auch nicht gut. Da meckert es dann auch.

Naja, die Ärzte und Therapeuten sagen ich müsse noch weiter Geduld haben, es sei viel gemacht worden bei dem Eingriff und vor allem weil die letzten 14 Jahren seit der Pfusch-OP so viele Schädigungen entstanden sind und sich so viel Schlechtes entwickelt hat, sei es nun besonders schwierig und würde einfach lange dauern! Das sei normal und verständlich! Die versuchen mich zu beruhigen und jeder bestätigt mir dass die letzte OP von JDA sehr gut durchgeführt wurde und dass es daran nicht liegt, sondern ich nur deshalb überhaupt noch ne Chance habe! Aber es würde halt dauern .... seufz.

Ich habe von einigen Mitpatienten, Pflegern und Ärzten hier gehört dass so eine TEP das 1. Mal gar keine so große Sache sei - wenn man nicht vorher schon schwierige OPs etc hatte. Das ist schon beeindruckend wenn das wirklich so ist. Kann ich bisher noch nicht aus eigener Erfahrung beurteilen - wird wohl in einigen Jahren noch kommen, wahrscheinlich sowohl Hüfte als auch Knie. Aber ich bin dafür noch etwas zu jung .... also erst mal alles Andere probieren ....

Die IRENA ist nun schon in Bearbeitung. Hab schon alles unterschrieben und weitergegeben. Muss dann nur noch die Termine ausmachen. Die haben auch 1 Therapeutin, die Craniosacral macht. Da brauch ich dann eine Verordnung für "manuelle Therapie" vom Arzt und muss dann Termine bei dieser bestimmten Therapeutin ausmachen. Dann kann ich das neben der IRENA dort machen. Ich hatte es hier bisher 2 Mal und ich hab das Gefühl dass was arbeitet im Bein. Es laufen so Wellen durch und die Schmerzen sind irgendwie anders. Das Schienbein tut mir seitdem kaum noch weh - und das tat seit der OP eigentlich immer weh. Darum will ich das mal weiter probieren.

Ansonsten werd ich hier wie ein Osterei rauskommen, hab lauter blaue Flecken an den Beinen - und seit der Massage gestern auch noch nen riesigen Oschi an meinem Problem-Triggerpunkt am Schulterblatt. Der Rücken tut aber kaum noch weh. Aber dafür hab ich heute voll Kopfschmerzen.

Am Montag hab ich noch 5 Anwendungen drin, dann noch das MTT-Training und das Abschlussgespräch mit der Ärztin. Bin ja gespannt. Hab gestern schon Papiere ausgefüllt und ein paar Diagnosen und Sachen gesehen. Sie hat die Beinbezogenen OPs auch alle aufgelistet und die Sache mit HWS, LWS und Hüfte. Es war recht viel und ich wollte das nicht alles mit der Hand abschreiben. Ich hoffe, ich krieg da noch was Schriftliches mit?

So, jetzt geh ich dann trainieren.

Liebe Grüße

Kristina

l6uxdi67


@ Annika

Naja mein linkes Knie ist schon recht angegriffen: Retropatellararthrose sowie 3-4°Knorpelschäden im medialen Kompartiment (MRT vom Nov.06). Habe in letzter Zeit an der Knieaussenseite Probleme, sowie hintere Oberschenkelmuskulatur. Beugung war auch schon mal besser. Der Ortho war der Ansicht, dass erst mal die Schwellung weg soll und ne abschwellende Bandage tragen soll. Trag sie halt nur wenn die Schmerzen entsprechend sind :=o. Ein Teil der Schwellung kommt noch von der Unterschenkelfraktur und geht bis zum Knöchel runter (1cm Unterschied zum anderen Bein). Die Reizstromtherapie fängt leider erst in gut 2 Wochen an. Mal meine Physio fragen ob sie mich nächste Woche irgendwo zwischenschieben kann, zwecks KG (ohne Rezept). Werde wohl den nächsten Pilateskurs wieder mitmachen (müssen).

Viele Grüße

T[rHeitxo


Mahlzeit!

@ luxi

So in der Art hatte ich das nicht gehabt. Bei mir war es so, als ich auftreten wollte durchfuhr mich ein dermaßen heftiger Schmerz, dass deswegen das Knie wegsackte und ich mich zum Glück noch am Sessel festhalten konnte. Das liegt zum Glück schon länger zurück und ein Medikament verhindert bislang die Wiederholung.

Gruß,

Sven

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH