Faden für alle Knieverzweifelten

s@aralhleinx88


moin,

hab Heut nicht wirklich schlafen können... *seufz*

@ KnieTepler

danke für den Hinweis mit der Notfallambulanz , bin bei meiner Suche auf eine Psychologische Ambulanz für Studierende des Uniklinikums gestoßen (ich bin ja eingeschriebene Studentin, nur halt beurlaubt), und da kann man sofort in ne offene Sprechstunde kommen, das mach ich Montag direkt!! Und da sind auch "richtige" Psychologen [[http://www.psy-beratung.uni-goettingen.de/welcome.htm]]

b*oga&n


@ Mino

naja es ist nicht perfekt aber wenigstens scheint die Kniescheibe jetzt echt gut zu sitzen und ich hab auch keine "beinahe-luxationen" mehr...

Für die OP hab ich aber sehr viel Geld liegen lassen, auch aus der eigenen Tasche.

K3nPieT6epler


@ Sarahlein

super :)^ :)^

SMunfbloweDr_73


@ Sarah:

Klingt auf jeden Fall gut - eine Psychologin haben die da ja auch! Ich würde mich nicht drauf verlassen, dass es reicht, aber aktuell ist es besser als nichts.

Hatte selber auch nochmal gesucht und war auch auf die von Dir genannte Uni-Ambulanz gestoßen - würde Dir ehrlich gesagt doch eher die empfehlen!!! Im Prinzip könntest Du ja schon morgen mittag in die offene Sprechstunde gehen!

Hast Du die andere Stelle (am Fachbereich Psychologie der Uni) schonmal kontaktiert, die ich Dir genannt habe?

Viel Glück! :°_

k^ris1$0067x7


Hallo,

was für eine Orthese würdet ihr denn empfehlen für mein extrem instabiles Außenband? Ich knicke ständig weg und stolpere usw. - auch gerade eben wieder. Danach hats extrem schmerzhaft ins Knie gestochen und jetzt ist es wieder geschwollen. Und das obwohl ich wirklich ganz langsam und vorsichtig gelaufen bin. :-( Der Doc sagt ja ich kann nix dafür, es ist so extrem instabil dass ich gar keinen Halt haben kann. Deshalb rät er dringend zu einer Orthese! Ich solle es mir überlegen und könne dann anrufen wegen dem Rezept. Meine Physio meinte eine Bauernfeind sei gut aber sie wusste das Modell nicht genau. Die Patella (sub-)luxiert ja momentan nicht mehr bei normalen Bewegungen, aber sie ist schon sehr empfindlich und halt auch noch immer extrem kippbar und sehr beweglich - dafür muss die Orthese halt auch geeignet sein. Ich hatte mal eine, die hat mir die Patella noch mehr rausgeschoben als vorher. Sowas kann ich nicht brauchen.

Würd mich freuen über eure Meinungen!

Ansonsten bin ich schon sehr nervös wegen dem Termin nächste Woche in Hannover. Entweder fahren wir am Montag schon nach Hannover oder sogar schon am Sonntag und dann nach Hamburg. Ist halt blöd, das sind ja wieder Kosten und mein Konto ist leer weil die RV das Übergangsgeld noch immer nicht gezahlt hat.

Ich warte jetzt aber erstmal auf den Reha-Bericht bevor ich mit der RV in Kontakt trete.

Viele Grüße

Kristina

dHressJuprcraxck


@ sarah:

:)^ :)^

@ devil:

hm schwierige sache, du hast ja auch schon sehr viel ausprobiert. mir würden da auch nur noch quarkwickel einfallen, die haben bei mir immer mal wieder geholfen, wenn ein entzündliches problem zugrunde lag. eine freundin schwört statt quark auf retterspitz-umschläge (gibts in der apotheke), das hab ich selbst aber noch nicht ausprobiert. einen wirklich medizinischen vorschlag hab ich aber leider auch nicht.

N0iNi2


@ bogan:

warum musstest du denn für die op z. t. deinen eigenen geldbeutel mit hinhalten ???

@ astrid:

ob das botox letztes mal geholfen hat ??? die quadrizepssehne wurde zumindest am oberen ansatz etwas weicher - direkt am übergang zur patella eher weniger (aber nen bissl schon). mein doc meinte, dass die letzte dosierung wohl etwas zu niedrig war (der arzt ist eher ein vorsichtigerer mensch; mit dem botulinumtoxin muss man ja sowieso extrem aufpassen)... deshalb wollen wir es jetzt noch mal probieren - der anpressdruck auf der kniescheibe ist nämlich echt übel. hoffe, dass das botulinumtoxin diesmal mehr wirkt (hält ja max. 2,5 - 3 monate an), ich aber noch die kontrolle über die letzte vorhandene muskulatur (bei 19 monate stützen laufen und aktiv nichts machen dürfen, bleibt net viel übrig) und somit über mein bein behalte... reicht ja schon, dass der fuß durch die neurektomie meine befehle nicht mehr ausführen will :-o ansonsten bleibt nur, das bein hinterher zu schleifen :-p

@ knietepler:

ist das rechte knie das TEP oder nicht-TEP-knie ???

dmres<su$rcraxck


@ kris:

tze, einfach gleichzeitig schreiben ;-D orthese kann ich dir keine empfehlen, dafür hab ich davon zu wenig ahnung (hatte ja selbst erst eine einzige), aber JDA oder deinem doc fällt da doch bestimmt was brauchbares ein ;-)

dDressuurcr:axck


na jetzt gehts aber rund hier^^

@ nini:

glaube, bogan wurde im ausland operiert ??? vielleicht klappts ja dann diesmal mit botox, däumchen sind gedrückt!

S]unfloower_7x3


@ Devil:

Danke für die Links bzgl. Orthese. Nur: Auf Websites gucken hilft mir nicht so viel weiter; ich bräuchte eher Erfahrungen von anderen.

@ Kristina:

Bzgl. Patella und (Hartrahmen-)Orthese muss ich passen. Bzgl. Außenband und Instabilitäten kann ich Dir auch nur Websites nennen, so wie Jenny es bei mir gemacht hat. Meine jetzige Orthese (zwei Vorgänger sind schon im Müll entsorgt) ist von Medi, und mit der bin ich ganz zufrieden gewesen. Die ist eigentlich für Riss VKB & HKB; ich hatte sie immer wg. der Bewegungslimitierung nach der 2. ACT und den beiden MF's.

Geh' doch mal das Sortiment von [[www.medi.de]] und von [[www.ormed.de]] durch... Bei meiner Suche wg. Innenband bin ich v.a. bei Medi auch auf Soft-Orthesen gestoßen, die sowohl bei Seitenbandproblemen als auch Patella-Lux empfohlen werden. Gut ist dann auch, im Sanitätshaus zu fragen, ob die zur Ansicht bestellen können, damit Du Dich dann erst entscheiden musst. Habe ich mit meiner Medi so gemacht, weil die vom Arzt verordnete mir nicht genug Stabilität gab.

K=nie!Teplxer


@ nini

das rechte bekommt erst noch eine Tep. Nun geht hier aber die Welt unter, Blitz, Donner, Hagel alles zusammen....

kmri$s10x0677


Hier auch. Jetzt haben wir den ganzen Tag schon auf das angekündigte Traumwetter gewartet .... aber das wird wohl heute nix mehr! Boah, ist das greislich draußen.

E@hema^liger INut'zer x(#3939d10)


Wir hatten heute das Traumwetter. Bis auf das, dass es für meine Knochen zu warm war. Dafür haben wir jetzt seit ca. 1 Stunde Sturzflutartigen Regen und Gewitter.

k4ris1A00677


Hi,

ich komm grad von der KGG heim und der gespannt erwartete Bericht von der Reha-Klinik ist da.

Ich bin echt sowas von wütend grad. >:( Da steht lauter Mist und Lügen drin! Sie hat sich zwar nicht getraut zu behaupten dass ich mich geweigert hätte mitzumachen usw. Aber ganz viele Sachen stimmen nicht!!! Ich hätte z.B. dort an der Gruppe "Schmerzbewältigung" teilgenommen! No! Das hat sie mir ja erst am Tag vor der Entlassung gesagt dass es die gegeben hätte - da wo ich mich ja angeblich geweigert hätte teilzunehmen. Außerdem stehen auch so ein paar Therapien drin, die ich auch gar nicht bekommen habe!

Und mir hätte die Reha ja dermaßen gut getan!!!! Ich wurde angeblich auch nochmal gründlich untersucht und es hätte sich alles stark verbessert, von wegen flüssiges Gangbild, Bewegungen super, keine Schmerzen mehr usw! Das stimmt doch alles gar nicht! Meine Physio und der Arzt hier waren doch auch der festen Meinung dass es sich verschlechert hat!!! Außerdem gab es gar keine solche gründliche Abschlussuntersuchung, ich wurde ja nicht mal gefragt WIE es mir geht! Tja, und da steht nun auch drin dass ich weiterhin voll einsatzbereit bin und dass ich in 3 Wochen die Wiedereingliederung beginnen soll!!!!

Keine Ahnung was ich jetzt mache. Würde am liebsten sofort RV etc. anrufen und denen sagen was WIRKLICH los ist!!!! Aber ich ruf jetzt erst mal bei meinem Arzt an und frage ob der den Bericht auch bekommen hat und evtl. können die mir sagen was ich machen soll.

K1nie=Tepxler


gehe sofoert zu deinem Doc und danach zur VDK, die helfen dir dann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH