Faden für alle Knieverzweifelten

kSris10_067x7


Hallo,

DANKE für eure Meinungen und Ratschläge wegen der Bewerbung!!!! @:) Ich glaub ich schreib es dann erstmal lieber nicht rein und sage es falls es hoffentlich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch kommt. Ich weiß ja nicht was die für eine Einstellung zu dem Thema haben. Ich will halt nicht dass die meine Bewerbung sofort aussortieren nur weil sie was von Gehbehinderung oder der momentanen Arbeitsunfähigkeit seit der OP lesen. Meine Zeugnisse sind sehr gut und ich hab mich bisher wegen der Behinderung auch in der Arbeit noch niemals vor was "gedrückt" und war vor dieser OP auch noch nie wegen dem Bein krankgeschrieben! Aber das wissen die halt nicht. Der Arbeitsbeginn wäre erst in ein paar Monaten, daweil wäre mein Bein sicher ausgeheilt und wieder soweit einsatzfähig! Und für diese Stelle würde meine Gehbehinderung auch nicht hinderlich sein, sonst würde ich das natürlich sofort sagen bzw. mich erst gar nicht bewerben. Wenn ich die Stelle bekommen würde dann hätte ich den schwierigen und langen Arbeitsweg zu meiner bisherigen Arbeitsstelle nicht mehr! Das wäre halt toll, aber ich weiß dass es heutzutage wie ein Sechser im Lotto ist bei so vielen Bewerbern - und ob ich es nochmal schaffe mich gegen so viele Bewerber durchzusetzen so wie letztes Mal? Ich kann es nur versuchen und hoffen.

Wegen der Orthese: ich hab sie mir jetzt wieder dran gebastelt. Und ich hab sogar noch ne Jogginghose gefunden, die drüber passt! Aber das schaut jetzt echt monstermäßig aus! Verbergen kann ich das überhaupt nicht! Das Ding quillt überall raus, oben steht der Oberschenkelbügel extrem in die Höhe, der Unterschenkelbügel hebt die Hose auch voll hoch und in der Kniegegend schauts richtig kriminell aus mit den dicken Seitenpolstern, die ich da auch auf jeder Seite noch zusätzlich dranhabe. Das sieht echt sowas von doof aus das Ganze! %-| Abknicken kann ich das Bein aber, in der Beugung ist das untere Bein auch beweglich, aber hinten drückt es halt im Sitzen. Werde das mit dem Autofahren jetzt mal probieren. Und ob das Teil überhaupt was bringt gegen das Umknicken? Da bin ich grad auch eher skeptisch. Momentan hab ich eher das Gefühl dass ICH auf die Orthese aufpassen muss! Und wie ich damit unsere steile Treppe runter komme wird sich auch gleich noch zeigen.

Liebe Grüße und alles Gute!

szunsEhine8x3


Hallo, ich freue mich dass ich diese Seite gefunden habe und nun mal lesen kann , wie es anderen so gegangen ist. Tolle Idee!

Nun zu meiner Geschichte:

Durch einen Sportunfall vor ungefähr einem Jahr habe ich mir einen Knorpelschaden am Knie zugezogen. Als dies dann im Februar dieses Jahres entdeckt wurde war vom Knorpel kaum noch etwas übrig.

Ich wurde in der Uniklinik Lübeck operiert. Es wurde eine Mikrofrakturierung mit Fibridklebung durchgeführt. Zunächst verlief alles gut und ich konnte bald nach Hause. Ich musste 6 Wochen an Krücken gehen, wobei ich vier Wochen mit Tippbelastung gehen sollte und die übrigen 2 Wochen wieder allmählich die Belastung steigern sollte. Zusätlich musste ich eine Bewegungsschiene nutzen.

Die ersten Tage hatte ich ziemliche Schmerzen, aber bald ging das. Ich war schon nach kurzer Zeit wieder voller Elan, durfte aber nichts machen.

Doch seit einigen Wochen nehmen die Schmerzen wieder zu. Eine Untersuchung béim Arzt ergab, dass sich die geklebte Knorpelmasse ablöst. Nun soll ich diese Woche erstmal als Vorsichtmassnahme an Krücken gehen, und dann muss man sehen was gemacht werden muss.

Ich war jetzt schon fast ein halbes Jahr nicht beim Sport, dabei ist Aikido mein Ein und Alles.

l*ux?i67


@ Sonja

Hab dir zum Thema Schmerzambulanz noch ne PN geschickt *:).

@ Kris

Könntest du nicht zu deiner bisherigen Stelle hinziehen und dann an den Wochenenden nachhause fahren? Und dann in aller Ruhe nach einer Stelle Ausschau halten in deinem Heimatort oder in der Nähe davon? So kannst du vielleicht schon wieder früher anfangen zu arbeiten, da der lange Weg dann wegfällt und du hast wieder Kohle. Nur mal so eine Idee von mir. Ich bin die erste Zeit nach dem Stellenwechsel auch oft nach meinem Heimatort gefahren, da ich dort meine Familie, Bekannten und Freunde habe.

@ Alle

Hab heute morgen eine IbuHexal 600 genommen und danach nicht wieder. Bin zu Fuss

zum Wahllokal gelaufen ca 1km aber mit Bandage und Stockschirm - sicher ist sicher ;-D. Hatte eben die Bandage ausgezogen, da fingen die Schmerzen wieder an. Hab sie dann aber doch wieder angezogen. Versuche es morgen einfach, ob es mit dem arbeiten klappt, ansonsten wieder zum Doc um eine Folgebescheinigung zu holen.

Viele Grüße

Mlarav)illxa


@ Barb_KS

tooooooooooooolllllllllll super

ich hab nämlich morgen schon einen Termin bei ihm

mfg

MAar*avillxa


@ Barb_KS

wie lang hat sie drauf warten müssen?

darf ich fragen privat oder gesetzlich versichert?

wenn privat dann ist es eh klar

wenn gesetzlich entweder ist sie dann bei der DAK (die haben Verträge mit denen) oder sie hatte Glück weil sie ein dringender Fall ist oder i-jemand hat abgesagt oder sonstwie

Echemaliger# NutzeSr (.#32573x1)


Schade Maravilla, es war gerade so schön ruhig hier, wiklich schade ...

Bmarb_\KS


@ Maravilla:

Ich wusste doch wie ich Dich wieder aus der Reserve locken kann. ]:D

ich hab nämlich morgen schon einen Termin bei ihm

Achja, das glaube ich erst wenn Du morgen ein Bild von ihm und Dir hier postest. hahaha... ]:D

darf ich fragen privat oder gesetzlich versichert?

Die Person ist gesetzlich versichert.

wenn gesetzlich entweder ist sie dann bei der DAK

Nein ist sie nicht! Und jetzt Ende der Diskussion.

E\hema4liger N'utzBer (#&32573x1)


Ich will euch ja nicht z nahe treten, aber ist das hier ein Wettkampf? Das ist doch sowas von egal, wer wann bei wem einen Temrin hat, wir haben hier mehr oder minder alle unsere Ärzte denen wir vertrauen, und die wenigsten von uns beeindruckt es hier, wann Maravilla bei wem einen Termin hat, denn wenn wir wollten könnten wir da schließlich auch hin. Aber der große Unterschied ist, hier will das keiner, weil wir eben unsere eigene Docs haben mit enen wir zufrieden sind.

Schönen Abend noch *:)

BIarbL_KS


@ Mellimaus21:

Du weißt, wie das gemeint ist. ;-) Muss aber endlich mal anfangen das Ganze zu ignorieren. Konnte es mir jedoch einfach nicht verkneifen. ;-) Sorry.

Wünsche euch auch einen schönen Abend.

Eshemaliger PN!utzer [(#32x5731)


Ich glaube irgnorieren ist echt das beste, ich werde das auch so handhaben, das ist doch alles nur Provokation, diskutieren auf normaler Ebene ist mit ihm leider nicht möglich

Buarfb=_KxS


@ Mellimaus21:

Ich kann es mir aber nur so schwer verkneifen. ]:D Aber ich werde es in Zukunft versuchen, versprochen. ;-D

M$aravi[lla


@ Barb_KS

wenns dich intressiert war nämlich in den letzten zwei Tagen in Niedersachsen hab aber sowieso mir vorgenommen etwas weniger zu schreiben

BLarb[_KGS


Maravilla,

Du kannst den Leuten gerne Empfehlungen von Ärzten geben, wenn Du auch wirklich schon von Ihnen behandelt worden bist. Im Moment steht der Ausgang Deiner Operation noch in den Sternen. Genauso ist es mit den Erfahrungen nach den Operationen oder Nachbehandlungstips. Man kann den Leuten keine Tips geben, wenn man das ganze selbst noch nicht probiert hat. Weißt Du was ich meine?

m;aggixe


bin grad über googel auf meine ersten beiträge hier geommen und musste etwas schmunzeln.... bin ich echt froh das mir das release echt geholfn hat. jetzt habe ich halt nur viel muskelaufbau zu machen das ich irgendwanndie muskel killende orthese beim auto fahren nicht mehr brauch. aber ich möcht ja eh lieber nen automatik auto haben ... wa sarah ;-D ;-D ;-D

und sag jetzt nichts, aber das eine auto war schon geil was ich dir gezeigt hab ;-D ;-D ;-D

@ Sarah ....

meine knutsch maus

es waren schöne Tage die du bei mir verbracht hast, auch wenn du schnell k.o warst. Was ich aber gut verstehen kann. ist schon alles sehr anstrengend mit den knien und mir tats auch gut das wir in berlin nicht viel gelaufen sind. hast ja gesehen was bei mir dann passiert wegen der scheiß muskeln. bin aber ab morgen wieder fleißig am trainieren. :=o :=o

nein wirklich. sonst darfste mich verhauen. hast ja meine beiden knie gesehen und den unterschied zur muskulatur. werd echt was machen.

knutsch dich ganz doll und schlafe gut

sowie alle anderen auch

dHressu#rcraxck


hi

jetzt muss ich mich auch endlich mal zurückmelden. bin zwar schon seit donnerstag wieder da, aber habe leider immer noch nicht die zeit gefunden, mich hier wieder einzulesen. ihr habt ja echt geschrieben wie die weltmeister.

an alle neuen auch von mir ein herzliches willkommen @:) auch wenn ich noch keine ahnung habe was euch fehlt |-o

nur eins hab ich mitbekommen. @sarah: dich kann man ja auch keine 5 minuten alleine lassen, maus *tztztz* wie hast du das denn nur wieder geschafft? wie gehts dir?

Ansonsten bin ich grade im Nach-Abi-Stress (wenns sowas gibt). Alle 5 Minuten trudelt ne neue email ein, jeder will was anderes. abischerz, abiball, abigottesdienst, musikerproben für konzert und gottesdienst, dann muss ich noch das liedblatt layouten, ballkleid und schuhe suchen... seid mir bitte nicht böse wenn ich in den nächsten 2 wochen kaum dazu komme, zu schreiben (geschweige denn alles zu lesen) |-o danach gelobe ich besserung.

hab euch lieb, knuddel an alle

Astrid

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH