Faden für alle Knieverzweifelten

m[agg&ixe


sonst war es meist so das ich im land brandenburg mehr sonne hate. aber die soll ja eigentlich heute raus kommen. mal schauen.

und außerdem lass ich es mir nächste woche auf mallorca mit reichlich sonne gut gehen. wollt mich doch nur schon mal etwas vorbräunen.

hab von gestern schon wieder nen bikinioberteil abdruck da ich da unten zu sehen musste wie die das gasrrohr geflickt haben.

dnre;ssur2crxack


@ melli:

ich muss sagen, sehr interessantes lied ;-D hab grad bei youtube geguggt. da juckts doch gleich wieder in den füßen zum salsa tanzen :=o

EFhemalig(er NutzCer (#j325731x)


@ Astrid

Cool oder? Ich hab das in Schleife laufen, weil ich fühle mich auch wie 36°, na ja draueßne sind es angeblich auch 31° ;-D

SPar$a Nxina


Ich biete auch Temperaturen um die 30 Grad !!!!!!

E2h1emaligWear Ndutzer5 (#32573x1)


na du bist ja auch fast noch um die Ecke ;-D

duressuTrcracxk


@ melli:

hab grad das hier in schleife laufen: [[http://www.youtube.com/watch?v=5zMA1f_B9Z8&feature=fvw]] das video is absolut bescheuert, aber das lied is n ohrwurm. n trainer im fit hat mich damit angesteckt ;-D

sara hat grade versucht, mir sonne rüberzuschicken, aber irgendwie funktioniert das nicht ^^

svuns>hinex83


Ich war gestern beim Doc zur Nachuntersuchung. War sehr zufrieden mit meinem Knie.

Bei uns ist es auch tierisch heiß. Und ich mus bei diesen Temperaturen in den mistigen Thrombosestrümpfen schwitzen. Ich bin fleißig dabei Käse zu produzieren.

SAunflFowewr_7x3


ICh bite 31°, blauen Himmel mit Wattewölkchen und Knallsonne. Hatte gerade einen zweistündigen Termin in einem anderen Gebäude (unter'm Dach!) - und bin dahingeschmolzen.

Biete an Videos noch einen Aufheiterer:

[[http://www.youtube.com/watch?v=zkHM8xG6i8o]]

Das ist einfach zu niedlich! V.a. die "Sängerin"! ;-D

So, muss jetzt meine Hirnzellen mal zum Arbeiten animieren - irgendwie spinnt mein Kreislauf bei dem Wetter etwas und mir ist ein bisschen schwummerig.

kzrisd100I677


Hallo,

@ Mellimaus:

Habe den "Eingriff" von letzter Nacht halbwegs überstanden .... aber ich glaub ich hab n Trauma davongetragen. :-/ Hast Recht gehabt, um 8 Uhr hab ich geschlafen ..... aber ich bin auch erst um 4 Uhr oder so eingeschlafen .... ich hatte wieder so arge Schmerzen im Bein.

@ Astrid:

Wir in Bayern sind wohl wettermäßig diesen Sommer nicht so gesegnet. Bei uns hier auch bewölkt und windig. Vorhin schien zumindest mal die Sonne .... aber nu? Naja, schaun wir mal. Ein bisschen sonnen wär ja schon schön.

Liebe Grüße an alle und an die Sonnenanbeter: lasst euch schön brutzeln aber immer an die Haut denken! ;-)

k%ri#s1P0067x7


Nun haben wir Platzregen - richtig heftig!!! Also nix mit Sonne!

Avnni7ka02


Huhu,

erstmal danke an Astrid für die Weitergabe der Infos @:), eure Beiträge les ich mir später mal durch, ich hab ja nun genug Zeit.....

Also bin wieder wohlbehalten zu Hause angekommen und sogar schon frisch geduscht. ;-D

Hab auch gleich ein anliegen, kann mir jemand die dick makierten Stellen aus dem vorläufigen op bericht erklären?

Diagnose:

Habituelle Patellasubluxation rechts, Hoffa-Fettkörperhypertrophie mit begleitender Synoviahypertrophie.

Therapie:

Arthroskopie, partielle Synovektomie und offenes laterales Release

Sonst halt nur das übliche, erstmal nur 90 Grad Beugung für 2 wochen und erstmal nur 20 kg Teilbelastung und dann halt steigern, aber so min. 2 Wochen werden die Krücken wohl meine besten Freunde sein. Am Montag muss ich dann direkt zum Ortho mal sehen, was der dann dazu meint. Sonst ist Knie halt ziemlich geschwollen, was aber bei den temperaturen wohl kein wunder ist. Ansonst bin ich aber recht zufrieden und ob das ganze nun erfolgreich war, wird sich dann wohl in den kommenden Wochen/Monaten zeigen.

Liebe Grüße Annika

QUuee8ny1


hm ich glaub, ich muss hier mal die Ehre von Bayern retten ;-D

haben hier schon ein paar Tage Sonnenschein (okay, ab und zu mal kurz Regen oder Gewitter), aber immer mind. 26° :-)

@ Astrid

weißt du ob Dr. Ascher (oder so ähnlich :=o) aus Regensburg gut ist? v.a. bei Kreuzbandrissen?

und kann mir jemand von euch sagen, ob das ziemlich schlimm ist, wenn der Knorpel im Gelenk "aufgerissen" ist? Und was man dagegen machen kann?

Dankeschön ;-)

Liebe Grüße

kAruec>ke7x4


Sorry, dass ich im Moment nicht schreibe, aber ich habe Stress im Job und bin ja nur noch eine Woche in der Firma, da danach die Metallentfernung ansteht. Lese aber immer brav mit.

@ Sarahlein

was soll ich dazu sagen?

@ carosport

ich muss devil und Sarahlein vollkommen recht sein

@ Nini

ist deinem Doch noch etwas eingefallen?

@ Astrid

wann geht es in Urlaub?

@ all

rette auch die Ehre Bayerns, besser gesagt Frankens. Biete über 30 Grad und richtige schwüle

LG

mZaggiFe


ich habe aktuell laut wetter.com 27,5 grad zu bieten. muss mir doch glatt mal wieder nen thermometer kaufen. hier bei mir oben sind es bestimmt mehr grad.

machauchgrad mal ne wolken pause. aber ich glaube die sonne ist gleich wieder da raus ;-D ;-D

und morgen dann wieder sonne pur. meinen knien stört die hitze auch überhaupt nicht. ganz im gegenteil. mir tut nichts weh, die lieben die sonne wie ich... hab mir sogar noch zum sonnenöl bräunungsbeschläuniger geholt. :=o :=o :=o :=o

Sara sag jetzt lieber nichts... nein ich habe nichts am kopf. muss nur noch schneller braun werden :=o :=o :=o

s_ara;hlexin88


Tja, so nun weiß ich gar nicht mehr was ich tun soll...

In Kurzfassung:

Also ich war dann ja Heute bei dem Arzt im Klinikum Göttingen. Eine Überbrückungslösung sieht er nicht. Er denkt nicht, dass ich so jetzt noch 6 Wochen rumlaufen kann / sollte. Er meinte von der Kette geht eine immense Gefahr aus, wenn die da jetzt noch sooo lange drin bleibt . Von der können auch Infekte ausgehen wenn man die da so lange drin lässt . Um den Fuß macht er sich da weniger Gedanken, er sieht die Gefahr in der Kette und dass je länger man wartet, die Chance auf eine gute post. op. Beweglichkeit immer geringer wird. Eine OP wird nach seiner Aussage auch nicht ausreichen. Er meint , es ist sehr wahrscheinlich , dass meine Beinachse schief ist, und war geschockt , dass mir das noch nie jemand gesagt hat. Außerdem steht die Kniescheibe so extrem hoch, dass nach der Arthrolyse mir die Kniescheibe wieder um die Ohren fliegen wird. Es gäbe dann die Option einer Beinachskorektur bzw. einer Verlegung der Kniescheibe nach unten. Zweiteres wäre mit einem Fixateur externe und halt 2 weiteren OP´s verbunden. Rechts hätte ich wohl das gleiche Problem. Er war garnicht verwundert, dass mir die Kniescheibe trotz den ganzen Vor OP´s immer noch luxiert ist. Um das dann genau sagen zu können müssten noch diverse Röntgen und CT Aufnahmen gemacht werden. Primär würde er mir dringend eine möglichst zeitnahe OP empfehlen, in der er die Kette heraus machen würde, das geht wohl nur offen weil die soooooooo weit oben sitzt , damit die keinen weiteren Schaden anrichten kann. Dann eine arthroskopische Arthrolyse und eine dorsale Kapsulutomie. Ja das so in Kurzfassung. Bin nun total hin und her gerissen. Habe meinem Doc in Berlin eine Mail geschickt, dass er mich bitte anrufen soll, damit ich diese Aussagen mit ihm besprechen kann , mal sehn. Ach mann :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH