Faden für alle Knieverzweifelten

D ie_ExtrFavert\ierte


Huhu,

Die Ex ist auch mal wieder da. :-)

Was gibt es bei Euch so Neues?

Bin im Lernstress. Meine Beschwerden halten sich derzeitig im Rahmen. Seitdem ich Laufschuhe bzw. nur noch so Sportschuhe trage, gehen meine Beschwerden massiv zurück. Ich kann zumindest am Stück seit Neuestem 20-30 Minuten stehen. :-) Ansonsten bin ich noch mal bei zwei anderen Ärzten inzwischen gewesen. Die meinten, dass ich eine OP nur dann durchführen lassen sollte, wenn ich vor Schmerzen wirklich am Rad drehe oder auch falls die Patella wirklich mal luxt. :-| Gestern war ich wegen einer anderen Angelegenheit bei meinem Hausarzt und er ist der Meinung, dass bei vielen Arthroskopien eher noch mehr Schaden angerichtet werde. :-o :-o :-o :-o

LG EX :p>

d ressQurcracxk


hi

meld mich auch mal noch zu etwas späterer stunde, haben heut abend noch unangekündigt besuch bekommen, und die sind dann erst vor 20 minuten weg zzz

@ melli:

puh, da hast du ja nochmal glück gehabt. hat die ärztin sich denn genauer geäußert, wie lange du die krücken brauchen wirst?

@ sarah:

ich hab dir ne email geschrieben, da du schon off warst.

@ maravilla:

schön, dass es so gut gelaufen ist. nach ner op schmerzfrei sein, und das nur mit diclo - oh mann das möcht ich auch mal.

@ ex:

dein hausarzt hat schon recht, rein diagnostische arthroskopien können schon dazu führen, dass du danach noch mehr schmerzen hast. und wenn einfach wild drauf los geschnitten wird (so wie bei meinen 2 release-ops zum beispiel) dann kann der schuss echt gewaltig nach hinten losgehen. auch knorpelschäden können durch zu intensives oder zu häufiges glätten schlimmer werden.

@ armyU:

lux nach medial sind ja tendentiell eher ungewöhnlich. war das deine erste nach medial oder hast du das öfter? ist deine kniescheibe denn nach lateral stabil? wurde da operativ schon mal was gemacht, und wenn ja was?

wünsch euch allein eine erholsame und schmerzfreie nacht! werd jetzt auch mal ins bett, mein linkes knie ist grade wieder ziemlich mies gelaunt :-/

schlaft gut!

lg astrid

E,hIem[ali@ger Neutzer s(#3257x31)


Guten morgen, ich kann momentan nicht mehr schlafen da ich shcon um 8 gestern engepennt bin zzz die Nacht davor hat mich doch etwas mitgenommen fürchte ich ;-D

Fuss ist nicht mehr ganz so geschwollen, ich kann immerhin die Zehen bewegen. Aber so laufen, ich hab es gerade mal fpr nen Schritt versucht, geht nach wie vor nicht, schade, ich dachte wenigsten ein bsichen.

@ Astrid

Sie meinte das kann bis zu 14 Tage dauern bis ich den Fuss wieder komplett schmerzfrei belasten kann. Ich kann leider zur Zeit nur auf der Zehenspitze laufen und dauch nur auf den letzten 3 Zehen, den kompletten Vorfusß aufsetzen tut mir immer noch zu weh

AtrdmyUZ.


@all Wünsche euch allen einen schönen Guten Morgen. *stell Kaffee auf den Tisch*!

@ Astrid:

Hatte nur die Versetzung der Tuberositas nach Emslie Trillat. DIe Kniescheibe luxierte nach der OP zweimal nach medial und einmal nach lateral. Sie luxiert aber so, dass sie auch eine Weile medial oder lateral hängt-bis sie wieder zurück ins Gleitlager springt.

Liebe Grüße

D=ie_Extrtavegrtiertxe


soll ich dann quasi so lange warten, bis man bei mir eine Knorpeltransplantation vornehmen kann, oder dann direkt zum künstlichen Knie übergehen? Weil wenn das Schabeln nicht viel bringen soll?

EKhemaligxer Nutszer (#b325x731)


Boah ich hab doch glatt verdrängt gehabt wie fies diese scheiß Spritzen brennen können. Aber das vergisst man gerne wenn man nur diejenige ist die es anderen spritzt :=o

Aber die sind cool. das sind do Sicherheitsspritzen, die kanne ich auch noch nicht. Ich ziehe im KH ja immer selber auf

S"unfGlower_k7x3


@ Extravertierte:

Ein bisschen Glätten kann manchmal helfen, nimmt aber auch immer Substanz. Muss wohl jeder für sich selbst entscheiden... Bei mir sind übrigens 2 Knorpeltransplantationen gescheitert, ebenso 2 Mikrofrakturierungen... Ist alles keine Garantie für Besserung.

@ Melli:

Die Sicherheitsspritzen hatte ich neulich auch - waren ziemlich cool, im Vgl. zu den ollen Mono embolex (wo oft die Nadeln stumpf sind).

D0ie_E/xtr4avert$ierxte


was heißt das genau, dass die Transplantationen gescheitert sind?

EGhe2mali|ger Nutwzer (#3i257x31)


@ sunflower

Am besten finde ich die fertigspritzen, wenn man dann den Pröppel oben abzieht und feststellt das die nadel total schief ist :=o aber lustig sind die schon, ist viel passiert in letzter Zeit im KH haben wir auch überall Sicherheitsssteme jetzt

Atnniqka0x2


Huhu,

@ devil

danke schön, für die Übersetzung

@ melli

ich glaube, dass wird direkt wieder verdrängt, genauso wie die blauen Flecke die beim stechen manchmal entstehen. Wie oft muss du den leiden? Und hoffentlich kommt der Fuß schnell wieder in Ordnung!

@ Extravertierte

jede Op hat risiken und kann es alles nur schlimmer machen. Aber ich hatte im November letzten Jahres auch eine Knorpelglättung und diesmal sah der Knorpel wohl ganz gut aus, nur wohl ziemlich nach pudding. Würde mir auf jeden Fall noch weitere Meinungen einholen und am Ende musst du dann selbst entscheiden, ob etwas gemacht wird.

@ astrid

und die nacht gut überstanden?

@ marvilla

schön, dass du die Op gut überstanden hast und das du so wenige schmerzen hast, hoffe bei dir im KH ist es nicht ganz so heiß

@ sarah

super, das es nun klappt wegen der Op :)*

@ all

Bei mir ist nun so langsam schon wieder ein Knie erkennbar, also die Schwellung ist nun gestern und heute ziemlich zurück gegangen. Die Wunden sehen soweit ganz gut aus. Nur die Schmerzen sind teilweise echt heftig und dann wieder gar nichts. :-/ Versuch aber nun auch auf 2 mal täglich Novalgin runterzukommen, sonst streikt bald mein Magen noch. Sonst geht es morgen früh, dann hoffentlich ohne längere Wartezeiten direkt zum Ortho mal sehen, was der dann zu der ganzen Sache meint. Hab halt echt Angst, dass alles schlimmer wird oder der Zustand bleibt wie vor der Op :°( Zumal ja nicht alzu viele gute Erfahrung krusieren....

So ich werd nun mal weiterplanen, wie man das Dachgeschoss ausbauen könnte, wobei ich schon die super Idee des Abrisses hatte, weil das alles hinten und vorne nicht passt. Aber mein Vater fand die Idee irgendwie nicht so toll :=o ;-D

Liebe Grüße Annika

EuhemkaligerD Nutzexr (#325731)


@ Annika

Schön das es dir besser geht. Ich muss ja morgen zum Chirurgen, steht ja immer noch eine Knie OP im Raum, deshalb hab ich da ja den Termin, der Fuss kam jetzt dumm dazwischen %-|

Ich weiß nicht, die Ärztin im KH hat gesagt so lange bis ich wieder ohne Krücken voll belasten kann und dasn kann 14 Tage dauern, ich hab jetzt keine Spritzen mehr, im KH geben die ja nur fürs Wochenende mit. Ich soll mir morgen welche organisieren, entweder vom HA oder vom niedergelassenen Chirurgen. Praktisch das ich morgen dann den Termin beim Chirurgen hab :=o Ich denke der wird sie mir schon verschreiben, sonst muss ich danach noch zum HA

lEuxiA67


@ Maravilla

Schön, das du die OP so gut überstanden hast

@ Annika

Deine OP war doch noch garnicht so lange her, oder? Was Magenschmerzen angeht, sind Diclofenac und Co schon gefährlicher. Es zählt, ob DIR die OP was gebracht hat und so kurz danach kann noch keine Aussage darüber gemacht werden. Kann schon mehr als ein halbes Jahr dauern, bis sich der Erfolg einstellt. Versuche, dass du ausreichend KG verschrieben bekommst.

@ Mellimaus

Da ist ja mal gut, dass du morgen einen Termin bei deinem Chirurgen hast ;-).

@ Sarahlein

Gut, dass du mit der Kettenentfernung nicht mehr so lange warten muss. Aber bei den anderen OPs (Umstellungsosteomien) bin ich skeptisch. Du hast in letzter Zeit sooo viel mitgemacht, da würde ich diese heftigen OPs evtl. solang wie möglich aufschieben, wenn's geht, sogar bis nach dem Studium. Dein Körper, und vorallem dein Knie, braucht erstmal Zeit um sich von den ganzen OP's zu erholen.

@ Alle

Tja, bei mir wächst der Leidensdruck immer mehr, eine ASK machen zu lassen. In den letzten Tagen schmerzt die Patella retropatellar vorallem medial, wenn ich das Knie strecke (kurz und heftig). Irgendwie merkt man das glaub ich schon, wenn da ne mechanische Störung ist. Termin bei meinem Doc hab ich erst in 2 Wochen.

Versuche mich mal für ne Zeit zurückzuziehen und mich wieder meinem Hobby zu widmen. Ist in letzter Zeit ein bisschen zu kurz gekommen ;-D

@ alle,

die es gebrauchen können

Gute Besserung :)* @:) :)*

EjheGmaliger N_utzTerH (#325731)


@ Luxi

Ja denn man wohl glückliche Fügung ;-D Immerhin lohnt es sich dann gleich doppelt :=o

AkrmhyU.


@Luxi Alles Gute in der "Auszeit".

@Melli Da hattest du nochmal Glück im Unglück, Gute Besserung.

@ Sarah:

Ich habe jetzt bei dir nicht alles nachlesen können, aber vil. suchst du nach dieser OP nochmal einen Arzt auf bez. Umstellungsosteotomie? Ich möchte jetzt nicht klug klingen, weil ich habe echt nicht alles gelesen,aber wenn ich falsch liege oder es unangebracht rüber kam dann Sorry. @:)

@Devil:Was macht die Schulter? Schon besser?

@ all:

Wie gehts euch so? kann man eigentlich den starren Verband am Knie ab machen und selbstständig einen neuen anlegen?

Lg Army

sthylaUdy


So ich melde mich wieder aus Berlin zurück! Mein Doc hat sich kurz das rechte Knie angeschaut, aber nichts weiter zu gesagt, weil ihm das linke jetzt wichtiger ist als das rechte. Er hat sich die Beugung links angeschaut, und meinte wie katastrophal die wäre. :(v Ich nur *schluck* :°( Leider war er an diesem Tag nicht so gut drauf. :-(

Naja nun meinte er, das er sich gern eine 2te Meinung eines anderen Arztes aus Berlin einholen möchte, und dann mit dem linken weiter entscheidet.

Tja da fahre ich wegen dem rechtem Knie hin, und komme wegen dem linken wieder, toll!

Mir gehts gerade überhaupt nicht gut, weil ich sehr verunsichert bin. :°( :°( :°( Ich war der Meinung, das die Beugung immer besser wird, und der Doc holt mich auf den Boden der Tatsachen zurück.

Nun habe ich am 16.07. den Termin bei dem aderen Doc in Berlin, und dann schaue ich weiter. Drückt mir einfach die Daumen. :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH