Faden für alle Knieverzweifelten

BcieXnex81


ich könnte schreien, sch... knie. jetzt meldet sich der Sudeck zurück. na super...meine hoffnung mal wieder normal weiterzuleben schwinden vontag zu tag,ich hoffeich kann mich noch von den kursen wieder abmelden in der uni, sonst hat sich das auch erledigt...

wie gehts euch so?

EJhem,aligerp Nut8zerl (#32a5731)


Wieso musst du dich wieder abmelden? Exmatrikulieren oder was? Weil bei uns ist man eh raus wenn man drei mal nicht anwesend war ....

Och ja bei mir ist alles wie immer, die Akupunktur scheint gar keine Wirkung zu haben, der Druckschmerz auf dem lateralen retinaculum ist gleich. Also scheint es nicht wirklich zu helfen. Na ja jetzt mal die Einlagen abwarten und sehen was der andere Orthopäde morgen sagt, obwohl ich wenig Hoffnung habe das der was anderes vorschlägt als meiner

B-i<ene8x1


Bei Medizin kannst du dich zu den Kursen anmelden und auch wieder abmelden,nur wenn du mal angefangen hast mit dem Kurs darfst du nicht fehlen und da ich schon drei krankheitssemesterhabe, befürchteich macht das Dekanat nicht mit, davor habe ich Angst, habe vier jahre auf den platz gewartet und das ist auch das was ich will, irgendwann mal fertig werden,. Akupunktur kann leider auch mal 4 Wochen oder länger brauchen bis sie richtig anschlägt. naja, ich habe gerade die schnauze gestrichen voll... ;-(

EOhe2malige<r Nutzer (X#32573x1)


Ach so, mit Medizin kenne ich mich nicht aus, studiere ich ja nicht. Im wievielten Semester bist du denn jetzt wenn du schon 3 Krnakheitssemester hattest?

Na ja ich persönlich eglaube eh nicht so an Akupunktur, aber mein Orthopäde eben, daher hab ich das gemacht. Von alleine wäre ich da nie mit angefangen

kmris1000677


@ Melli:

die, die ich als Kind hatte, die waren steinhart und unbeugsam, glaub mir. Da ich ja aber schon n Gruftie (oder gar Komposti?) bin ist das ja auch schon ewig her. ;-) Mich ärgert es bloß dass wir keine aufgehoben haben. Hätte ja schon bald Museumswert. ;-D

EZhemaliger\ Nutze0r (#32~5'731x)


Na ja du bist doch nur 3 Jahre älter als ich ;-D

k,ris1400x677


Macht viel aus in dem Alter. ;-D Die Einlagen, die ich meine, gabs vor ca. 25 Jahren. Die hatten seitlich dann auch noch so Erhöhungen dass der Fuß ja nicht aus kann und sich evtl. bewegt. Tja, trotz meines hohen Alters kann ich mich daran noch erinnern. ;-)

E2hemali7ger Nu^tzer (3#32573x1)


Ich kann da nicht mitreden, hatte als Kind nie Einlagen, das kommt erst im höheren Alter ;-D

k(ritsT100h677


Tja, da hab ich dann mal Vorsprung, was? ;-D

E,hemalixger Ndutzeyr (#3k2573x1)


Öhm ich würde sagen denn gönn ich dir gerne ;-D Ich bin da jetzt auch nicht so traurig drüber, dass du da nen Vorsprung hast ;-D

B|ienxe81


muss imzweiten semester weiter machen

EdheOmali6ger NutAzer (#S3257n31)


Na ja dann hast du ja noch einiges vor dir

jOefxf


Möchte auch mal was zu den Einlagen sagen.

Ich trag meist Turnschuhe und da gibt es dann besondere Einlagen wobei man die auch in anderen Schuhen tragen kann.

Absolut weiches Material (so ähnlich wie blaues Frottee), Weichbettung, Pelotte und alles was man braucht. Obwohl sie schön weich sind, sind sie sehr stabil.

Trotz Befreiung durfte ich dann noch 44.-€ zuzahlen worüber ich aber schon vorher informiert wurde. Die Einlagen die komplett von der Kasse übernommen werden sind echt net die Wucht und man sollte echt in dem Fall auch was draufzahlen. Schließlich sollen sie einem ja auch helfen.

LG

Manuela

m3agxgie


guten morgen oder mittag

meld mich auch mal wieder.

ich war gestern den ganzen tag mit freunden und meinem schatz an der ostsee zum jetski fahren. von der marienkäfer plage mal abgesehen war es ein schöner tag.

Nur dann musste mich eine wespe stechen. und ich wedel da auch noch so weg das vieh weilich dachte das mir nen marienkäfer in die kniekehle gebissen hätte (ja die käfer beißen echt). und dann seh ich nach unten und da steckte ne wespe drin die ich rausziehen durfte.

Doof nur das mich das vie in die eine dicke sehne gestochen hat und ich somit heute an krücken laufen kann da es sonst ewig dauert bis ich vom fleck komme. außerdem tut jede beugung und streckung weh.

daher werd ich mich jetzt mit frühstück auf die couch legen.

euch einen schönen tag und nocht so trüb wie hier im osten heute.

D<ie_=ExtUravHertiertxe


Hallo,

melde mich auch mal kurz wieder.

Seitdem ich vom Fitnesscenter nur noch Überlastungserscheinungen habe - sei es im Rücken, Becken etc. - habe ich mir vom Arzt ein Attest ausstellen lassen, damit ich aus diesem Vertrag rauskomme. Werde mir aber wohl noch ein 2. demnächst ausstellen lassen müssen, um diesem blöden Studio ganz zu entrinnen.

Des Weiteren habe ich von einem Link, den Mellimaus mir gegeben hat, eine richtig gute Übung für die seitliche Oberschenkelmuskulatur. Das scheint das Erste zu sein, was mal halbwegs anschlägt, und solange mache ich die Übung noch nicht. Also wer eine Dysplasie hat bzw. bei dem die Patella lat lateral absackt sozusagen, sollte den Musculus vastus medialis trainieren. :-) Ich kann zumindest wieder länger stehen als nur 5 Minuten und mir sacken die Patellen auch nicht mehr ständig weg beim Gehen... ;-D Nun gut, ich muss mal abwarten, bis wann dieser derzeitig positivere Zustand anhält.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH