Faden für alle Knieverzweifelten

EShemaligerN uNutzer} (#325731x)


@ Manuela

Ich glaube solche bekomme ich jetzt auch nach Maß gefertig, ich hatte die in der Hand, sie sind so blau und weich und haben halt die Pelotte dann in der Mitte, die sollen halt bequemer sein als die Leder-Kork mit Weichbettung

@ all

Also ich war dann gerade beim Doc. Ein wirklich sehr sehr netter. Hat sich zeit genommen und mir alles erklärt und auch mehrmals gefragt ob ich noch Fragen hätte :)^

Also er hat sich ohne mein zutun die MRT Bilder angesehen und gemeint das das Gelenk an sich in Ordnung ist, die Knieshceibe aber definitv zu weit lateral sitzt und ne Dysplasie hat. Außerdem hab ich, wie mein Physio ja schon gesagt hat, X-Beine |-o

Er meinte halt, das das gut war das alles konservative ausgeschöpft worden ist, es aber schlecht ist das sich nichts geändert hat. Langfrsitig steuer ich damit jedenfalls definitv auf eine OP zu. Ich soll im September wiederkommen, dann will er direkt ein Kontroll MRT machen und sich das auch direkt ansehen. Ist es besser gworden oder gleich geblieben hat die OP Zeit, dann kann ich die in Ruhe in den nächsten Semesterferien planen oder so, hat der Knorpel schon Schaden genommen muss man schneller handeln. Bis dahin soll ich woeter zum Kieser, findet er ist ne gute Sache, aber in 6 Wochen muss man eine Besserung im MRT erkennen können, sonst reicht das alleine nicht aus.

Ich bin jedenfalls zufrieden das ich doch hingegangen bin, denn endlich hat mal jemand was gesagt womit ich was anfangen kann und nicht kann man hier und da und dann das und das. Ich vertraue dem Mann jedenfalls und bin froh, das Sarahlein mit den Tip gegeben hat :)z

BpiPenCe81


@ Mellimaus21

klingt doch gut. Ich drücke Dir alle Daumen dass du mit Training ne Besserung erreichst!

Gruß

jAeff


@ Mellimaus:

yep, genauso sehen meine auch aus. Kannst ja dann mal berichten. Ich komme mit denen super zurecht und auch der anfangliche Schmerz ist nicht so schlimm :)^

LG

Manu

EQheQmaliger} Nutzer^ (#32x5731)


Na ja Shcmrzen werde ich nicht haben denke ich, weil ich ja momentan meine Kork-Leder ohne Weichbettung trage, da kanne s ja nur besser werden ;-D

B!ien]e8x1


hm, ich mussnochmal was fragen. wisst ihr noch ne möglichkeit,wie ich längermit den krücken laufen kann,habe anatomisch geformte mit softgriff,kann aber überhauptnichtmehr greifen und zudem ist der ganze rücken total verspannt... meine achselkrücken habe ich leider mal in nem anfall dasich sie nicht mehr brauche..... damals.... verkauft und neue bekommeich keine.

war vorhin bei meinem orthopäden der sagte mirmal wieder meinen lieblingsspruch...deine gelenke sindmist,dasbindegewebe,jadas bindegwebe... kann man total vergessen und knie heilt nie. sehr aufbauend.echt.

*grummel*

EyhemalDigerK NutzOer (|#3c2573x1)


Musst du komplett entlasten? Weshalb klappt das Lauen damit nicht, tun dir die Hände weh, die Arme? Der Rücken? Ich kann das auch nur sehr schlecht mit komplett nicht belasten

B{ienex81


habe durchs entlasten am knie beidseits sehnenscheidenentzündungen und skidaumen. darf teilbelasten, aber das geht nicht und jetzt habe ich beidseits schienen am bein, rechts 0 -45- 10 und links 0-60- 10 ,echt toll. das problembeimlaufen ohne krücken ist ja die vollbelastung undobendrauf habe ichne parese im rechten fuß...

Eohemaligyedr Nutze/r (A#32t5731)


Tja weiß ich auch nicht, da kann man ja bald nicht mehr viel machen als dich in nen Rolli zu setzen :-/ Ich fürchte da kann man nichts machen, entweder du entlastest das knie und belastetst die Hände oder umgekehrt

Bvienwe8x1


Rolli, ja habe ich,aber eshiflt dir hier kein mensch auf der straße... echtnervig. aber das kennenwir wahrscheinlich alle. Hm, war gerade zum Fußabdruck zwecks neuer einlagen und habe mich lange mit meinem Orthopädietechniker unterhalten,weil ich mit meiner knieorthese unglücklich bin... er meinte na angepasste wäre echt besser. malgucken welchen arzt ich davon überzeugenkann.

M~arDavMil&la


@ Biene81

du hast also das Marfan Syndrom

naja ich glaub da helfen einige OPs nicht da dein Bindegewebe zu schwach ist

eine Idee wär doch bei einer MPFL Rekonstruktion ein Allograft zu nehmen das keine Bindegewebsschwäche hat so wie es bei dir der Fall ist und dadurch bleibt die Kniescheibe wieder dort wo sie sollte

das dir niemand hilft das ist natürlich :(v

also ich würd jeden helfen der meine hilfe braucht

vor ein paar Tagen bin ich aus dem Auto gestiegen und hab eine Rollifahrer den Berg hochgeschoben

da ich gesehn hab das es für ihn sehr schwer war und er hilfe benötigt

das ist für mich SELBSTVERSTÄNDLICH anderen zu helfen dennen ich helfen kann die hilfe benötigen :-D klingt lustig

mfg

B@iene38x1


leider sehen das viele nicht so,jeder ist sich der nächste. ich weiß das die Bindegewebe Sachen nichts bringe, es war auch nur die letzte möglichkeit noch ein paar wochen zeit zu gewinnen in denen die patella nicht luxiert. geplant sind MPFLRekonstruktion, Trochleaplastik und Tuberositasosteomie. mal schauen ob's was bringt.. Was macht dein knie

EVhemwalige)r Nutzer# (#325(731)


Da hast du ja einiges vor dir ...

MNonvdhäsc/hen91


würde mich gerne mal einreihen.. ich hab durch mein volleyballspielen (aktiv 5 jahre im verein, aber schon seit 2 jahren aufgehört) eine entzündung unter der kniescheibe gehabt..diese heilte dann auch ab (musste eine bandage tragen und einreiben) vor nem 1 ca traten dann regelmäßig schmerzen im knie auf wenn ich länger lief oder mich auf das knie kniete.. vor ca 9 monaten war ich dann beim arzt und der meinte da sei entzündungswasser drunter (hatte es geröngt) gab mir eine bandage (die sollte ich beim laufen tregen) 2 wochen eine sportbefreiung und ich sollte es wieder einreiben.. wenns dann nicht besser geworden wäre söllte ich zurück kommen das müssten wir ein loch in die kniescheibe machen das es ablaufen kann...

was soll ich sagen? es tut immer noch weh aber ich trau mich auch nicht mehr hin.... ich hab so angst davor das sie mir das knie aufbohren... da nehm ich lieber ab und an die schmerzen hin..

weis jemand rat? was würdet ihr an meiner stelle tun?

EAhem}aligker Nut9zer (#F325731x)


Ein Loch in die Kniescheibe? Ich denke doch eher das der Knie punktieren wird. Ich hab jedenfalls noch nie gehört das man ein Loch in die Kniescheibe macht

M,ondh?äsc:henx91


... naja er meinte er müsste da ein loch bei meinem knie machen und das dann mit spritzen rausziehen...

und allein die vorstellung ist total gruselig!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH