Faden für alle Knieverzweifelten

Moarhavxilla


@ Biene81

mir geht soweit so gut

bin jetzt etwas über 4 Wochen postop

Knie lässt sich nach Übungen und Dehnungen

passiv auf zwischen 130-140° beugen

Streckung liegt um die 0°

am 19. gehts zum Operateur zur Nachkontrolle

mir gehts jetzt auch psychisch und ansonsten körperlich besser

darf mich wieder beim Krafttraining wieder auspowern :)^

@ Mondhäschen91

man wird dir nie im Leben ein Loch in die Kniescheibe machen ;-D

man wird das Knie einfach nur punktieren

da geht man mit einer langen Spritze seitlich ins Kniegelenk rein und zieht die Flüssigkeit raus

aber kein Loch in die Kniescheibe mit der Bohrmaschiene bohren

das ist ja völliger Schwachsinn

du hast das was Falsch verstanden ;-D

mfg

M^on^dhäs^ch^en91


trotzdem.. ich hab ganz doll angst vor spritzen... ich hab mal 4 spritzen innen rücken bekommen (hatte ne starke blasenentzündung und meine nieren hatte da was abbekommen und ich hatte so starke schmerzen) und das tat so weh das ich geschrien habe.. ich hasse spritzen mehr alles andere auf der welt :°( :°( aber ich will auch nicht ewig diese schmerzen haben.. gibts dafür nicht nen hausmittelchen?^^

MRara]villa


@ all

mir ist aufgefallen das hier viele Medizinstudenten besser gesagt Medizinstudentinnen rumtreiben

erst Sarah dann soviel ich bis jetzt weiß Biene81 und Astrid die damit anfängt

@ Mondhäschen91

mir hat man schon 3x ein Loch ins Knie gemacht ohne Narkose :-o

und hat mit einer Spritze die Flüssigkeit aus dem Knie gezogen genauer gesagt BLUT und zwar gleich 3 Spritzen voll

]:D

sorry das musste mal sein, nicht böse sein

Du musst die darüber keine Sorgen machen

das Knie wird nur punktiert das ist halb so wild

manchmal ist das notwendig

mfg

E\hemBalig5er NutzerX (#325731x)


Wohl eher nicht, wenn die Flüssigkeit nicht von alleine verschwindet muss man nachhelfen. Aber eine Punktion ist nicht so schlimm

MXaraovi2lla


also du kannst es mal mit

Entlastung, Kühlung und dabei Hochlagern versuchen

was ich noch empfehlen kann ist

Heparinsalbe die hilft besser als jede andere Salbe

gegen Ergüsse Schwellung usw.

mfg

MRo(ndhRäskchenx91


naja manchmal nach ner dolle anstrengung ist mein knie nen bissel geschwollen da leg ichs hoch und kühle und dann ist alles wieder in ordnung.. aber es kommt halt immer wieder aufs neue..

M_a}rajvilWlxa


Dann muss man die Ursache dafür finden und es beheben, so kann es ja dann nicht weitergehn.

Es kann eine Patellaspitzensyndrom sein

[[http://www.dr-gumpert.de/html/patellaspitzensyndrom.html]]

mfg

M[ondhäs/ch`enx91


vielleicht sollte ich mal zu einem anderen arzt gehen und en fragen was er davon hält.. oder meint ihr ich soll zu dem gehen der sich das schonmal angeschaut hat?

M/ar\avixlla


ich würd dir raten zu einem anderen Orthopäden zu gehn

und ihm dein Knie zeigst

mfg

Mfondhäs<chenx91


wird wohl das beste sein..

neanc0hoen


Mondhäschen,

dann darf ich dir nicht schreiben, wie die mein Metall in den Oberschenkel bekommen haben, was die da mit dem Knie gemacht haben. ;-D

M/ondQhäschen)91


:-o :-o :-o :-o :-o :°( :°( :°(

nFa3nchyen


Nö, so schlimm war es nicht. Mittlerweile finde ich das ganz lustig ;-D.

Am Freitag kommt der Schrott aber raus. Da hab ich keine Lust drauf. :-/

MFondh|äschxen91


:)_ drück dir ganz doll die daumen das es nicht weh tut

l,u5xi[67


@ nanchen

Ich hab mein Metall zuhause liegen. Ist schon interessant was da so 1,5 Jahre drin war. Sind sogar noch Knochenzellen dran, die mit der Spülmaschine nicht abgegangen sind ;-D, sind aber hart und getrocknet. Ist ja schließlich Titan und sowas wollte ich schon wiederhaben - aber außerhalb des Körpers ]:D.

Das schöne ist, das es danach wesentlich schneller wieder besser geht und das schönste war, dass das Fremdkörpergefühl endlich weg war. Falls du in der ersten Nacht starke Schmerzen haben solltest, frag nach Schmerzmedis! Alles Gute für Freitag :)*

@ Mondhäschen91

Wenn du zu deinem jetzigen Orthopäden kein Vertrauen hast, such dir einen neuen. So dass du zumindest eine vernünftige Diagnose bekommst und entsprechend behandelt wirst. Aber kühlen und hochlegen ist schon mal ok, wenn du dadurch Erleichterung hast. Wenn du eine Bandage verschrieben bekommen hast, zieh sie ruhig bei Belastung an und in Ruhezeiten wieder aus.

@ Maravilla

Schön, dass es dir schon wieder so gut geht.

Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH