Faden für alle Knieverzweifelten

BEi}enSe8x1


Ich bin auf der einen Seite froh zu wissen, dass es welche gibt auf der anderen Seite habe ich auch super angst davor dass es mal platzt da es inoperabel ist zumindest nach jetzigem Standard. Mit bleibt also nicht viel mehr als damitzu leben und ein nettes armband zu tragen in dem die Medizinisch wichtigen Dinge stehen.

Aber zurück zu den Knien, was machen euro so? Meinen gehts solala,laufe mit meinen beiden Orthesen wie auf eiern. mal gespannt wie die neuen dann so sind,befürchte eher wie ein Beingefängnis ;-D, weil von der Hüfte bis zum Füsse.... Ich werde dann wohl mal Robodoc werden, zumindest weil ich überall quitsche, also immer ein feines Ölkänchenmitnehmen. Bin mir nur mit den farben nicht so schlüssig, hm, nehme gerne Vorschläge an :-D.

MZarav&illxa


Das mit den Aneurysmen lassen wir mal in Ruhe.

Mit euch Frauen ist schlecht zu diskutieren

mir ist grad aufgafallen das hier nur Frauen sind

im anderen Knieforum im med1 auch nur Frauen

ich bin der einzige Mann hier im Forum

also gegen soviel FRAUENPOWER hab ich keine Chance

@ Quenny1

von dennen in München bin ich immer noch überzeugt und übernächster Woche gehts zur Nachkontrolle

doch hier in der Nähe hab ich einen neuen Ortho und zwar in Regensburg

mfg

BhienAe8x1


Hm, das mit den vielen Frauen kann ich Dir ganz einfach beantworten. Frauen neigen zu Knieproblemen da die Kniegelenksanatomie sich von der eines Mannes unterscheidet ;-D

KInieg(ehtnochxso


@ maravilla

Vielleicht ist ja den Männern hier im Faden auch nur ihre Zeit zu schade, Dir zu antworten.

M"ar7avi6lla


Und da hast du auch Recht, ungefähr 70% der Knieendoprothetikpatienten sind Frauen.

aber dennoch sind die Prothesen heutzutage nach der männlichen Kniegelenksanatomie konstruiert worden, doch das hat sich auch schon geändert. Es gibt jetzt auch weibliche Kniegelenksprothesen.

Frauen neigen eher zur Arthrose obwohl wir Männer im Grunde genommen die Knie mehr belasten.

Ein bekannter von mir dem wurde vor 20 Jahren gesagt er habe das Knie eines 80 Jährigen und man müsse ihm ein künstliches Kniegelenk einsetzen. Heute ist das Knie 100 Jahre alt doch er geht mehrmals die Woche ins Fitnissstudio und ist absolut topfit und körperlich muskulös fährt Crosstrainier und Rad und das Knie macht mit obwohl es öfters mal meckert und ohne Kreuzband auskommen muss und Teile der Menisken fehlen und das schon seit Jahrzehnten. Nur so als Beispiel.

mfg

Boienex81


Männer haben weniger Probleme,weil sie einfach ein sehr viel festeres Bindegewebe haben als Frauen und auch mehr Muskeln, dadurch können viele Gelenksprobleme besser kompensiert werden. und das mit der Endoprothetik hat sich mittlerweile auch bei Orthesen durchgesetzt auch dort gibts spezielle für Frauen.

Saunflo4wer_x73


@ Maravilla:

Wow, in dem Alter schon so eine ignorante "mit Frauen kann man nicht diskutieren"-Haltung. Viel Spaß damit!

@ Queeny:

Meinst Du eine Mikrofrakturierung? Die Erfolge hängen auch mit von der Stelle ab, die betroffen ist. Ich habe 2 gescheiterte Versuche hinter mir (ergänzend 2 gescheiterte Knorpeltransplantationen). Einen Versuch ist es immer wert, aber Garantien gibt es keine.

Bei mir ist interessanterweise an einer kleinen Stelle der ersten Mikrofrakturierung Ersatzknorpel gewachsen (< 1cm²; der Gesamtschaden war damals aber > 8cm²). D.h. es ist völlig unklar, warum es an einer Stelle funktioniert und 1 mm weiter nicht.

Woher stammen Deine Schäden? Je unklarer die Ursache, desto schlechter erfahrungsgemäß das Ergebnis. Also klarer Unfallschaden hat bessere Chancen als Arthrose unklarer Ursache. Und wenn eine evtl. Fehlstellung die Ursache ist, muss diese unbedingt beseitigt werden, sonst ist der neue Knorpel - wenn er sich bildet - gleich wieder futsch.

@ Biene:

Ich bin ja eher immer für schlicht. Meine Lieblingsorthese ist silber mit schwarzen Gurten. Relativ schick für so ein Teil. Aktuell sind ja so Brombeer-Farbtöne modisch im Kommen. ;-)

@ all:

Bei mir gibt's nicht viel Neues. Viel Stress/Ärger, und kein Urlaub in Sicht.

BUienWe8x1


ja das mit schlicht vertrete ich ja eigentlich auch, aber andererseits muss ich siemein leben lang tragen,am besten ein paar bunte und ein paar schwarze zum besser weggehen, dass ich echt blöd...

QUue5eny1


Mit euch Frauen ist schlecht zu diskutieren

dann wart mal ab, bis du verliebt bist... dann diskutierst du auch mit ner Frau gut ;-D

@ Sunflower

ja genau, Mikrofrakturierung... Weiß ehrlich gesagt nicht auswendig, wo die Stelle war.. und auch wie groß.. Muss ich den OP-Bericht abwarten. Bei mir handelt es sich auch nicht ums Knie, sondern um die Hüfte... Woher die Schäden genau stammen, ist eine gute Frage.. kann dir ja mal ne PN mit dem letzten Bericht vom MRI schicken, falls dir das was hilft :-)

Bjien%e81


so, keine Diskussion ;-D, ich gehe jetzt ins bett. Gute Nacht allerseits

lhuxi467


@ Biene81

Wie wär es mit schwarze und du machst dir mit Window-Color schöne Appikationen drauf, die du bei Bedarf wieder runter machen kannst und diese dann zwischenzeitlich auf eine andere glatte Fläche klebst. Wirst sie wohl desöfteren erneuern müssen, durch das häufige abknibbeln werden die Ränder etwas leiden.

@ Sunflower_73

Da bin ich mit meinen Krücken ja voll im Trend ;-D. Hoffentlich brauch ich die dann nicht so lange. Ist ja noch ein bisschen hin bis zur ASK.

Viele Grüße

E<hemalGigeZr Nut:zer U(#325?731)


@ Maravilla

warum gehst du dann nicht sofort ins Krankenhaus und lässt ein Hirnscan machen

Ich hatte erst im letzten Jahr ein CCT (falls du jetzt nicht weißt wofür das erste C staht, kannst es ja mal ergoogeln) ;-D :=o

Ephemkaliger wNutzedr (#f325731x)


@ all

Ich kann nicht mehr schlafen, und dabei muss ich um halb 1 los zum Dienst. Und ich hab keine Lust, wenigtens ist es fraußen nicht mehr so heiß, dann drehen die Patienten auch nicht so ab ;-D

Meinem Knie gefällt das viele Laufen, stehen und hinhocken nicht wirklich, besonders das hocken tut weh. Soll ichja auch vermeiden, aber was soll ich machen, bei vielen Dingen muss ich hocken. Und über Treppen reden wir mal lieber nicht :=o

Aber nur noch huete bis 20.30 und dann hab ich es erst mal geschafft, Gott sei Dank. Ich hoffe ihr haben nen angenehmeren Sonntag als ich :)z

B$iene!81


Hallöle,

@ melli

das ist ja eine absehbare zeit ;-),was machst du dann?

Ich hoffe der Sonntag wird besser, als der Samstag, waren gestern einkaufen und ich musste mal die Wohnung sauber machen, tja, die Rache folgte dann ne Weile später... kann mich immer noch kaum bewegen. ZumGlück ist das Wetter nichts so strahlend draussen, dann ärgert mich das nicht so arg,dass ich nicht weg kann,

Gruß

EJhemaligder Nutzzer /(#325731x)


@ Biene

lernen, ich studiere und schreibe am 20. eine Klausur, ich arbeite nur an den Wochenende und den Semesterferien wenn Zeit ist etwas häufiger im KH. Ich arbeite schon lange nicht mehr vollzeit

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH