Faden für alle Knieverzweifelten

ElhemalirgeJr Nut$zer (P#3x25731)


Wenn mein Physio jemals sowas gesagt hätte, wäre ich böse geworden. das geht ja mal gar nicht. Und wenn er weiß das der Zohlen Test bei dir weh tut, dann sollte er dch nix machen was dem ähnelt.

Klar ein bischen weh tut es ja immer mal gerne, aber heulen sollte man auch nicht unbedingt.

Nee ich würde da nicht hingehen und warten bis deiner wieder zurück ist. Ich hab ja zum Glück nur einen und der reicht mir auch vollkommen ;-)

ABnni0ka:02


Huhu,

@ astrid

also ganz ehrlich, ich würde den Termin absagen, dann kannst besser wieder hingehen, wenn dein physio wieder da ist. Ein wenig Schmerzen oder auch mal mehr sind wohl leider notwendig, aber Tränen in den Augen ist zu viel. >:( Und das man nicht von heut auf morgen einen ortho termin bekommt, sollte er doch wissen....

Und wegen Mrt, hatte das beim letzten auch, erst nur erguss und vllt. innenminiskus und nachher dann dysplasie, knochenmarksodöm usw. Ich mein, wenigstens sehen, sie es noch, wenn auch erst hinterher. %-|

@ sarah

das klingt nach einem super Arzt und der scheint echt ahnung zu haben.... Vorallem super, dass er sich auch gleich um beide Knie kümmert. :)^

@ maggie

wie geht es dir?

@ melli

habe bis jetzt keine erfahrung mit Tabletten oder spritzen, und wenn die kasse zahlt kann man es ausprobieren, vielleicht werden die Schmerzen erträglicher....

@ wettle

herzlich willkommen hier @:) Ich würde auch den Arzt mal wechseln, wurde bis jetzt nur 1 mal gefragt und da hat der arzt noch gesagt, kein wunder, dass da nichts bei rauskam, also beim andern doc :=o

@ sonja

und was hat der doc gesagt?

@ all

So Knie ist mist, das kann doch nicht mehr normal sein. Die Schmerzen werden schlimmer und schlimmer, was auch an dem regenwetter liegen könnte, aber normal sind das andere schmerzen. Dann gerade im Fitnessstudio noch das Gefühl, die Patella würde weit nach außen laufen. Was ja nicht sein kann, ich bin so gespannt auf die Röntgenbilder, die hoffentlich schon auf dem Weg zu mir sind. Wenn da wirklich alles super ist, dann dreh ich durch. Sonst meinte der Physio heute, Kg würde eh nichts mehr bringen und ich solle auf rehasport umsteigen. Ich mein nach der letzten Op haben wir noch viel mit dehnen, strom, wärme gemacht und diesmal gar nicht. Weiß nun auch nicht, wie es mit physio weiter gehen soll.... %-|

Liebe Grüße Annika

E^hemaligeBr Nutze%r (#?325731x)


@ Annika

Hab die Spritzen schon hier, werde das auf jeden Fall ausprobieren und danach operieren lassen kann ich immer noch. Ist ja auch nicht so das ich Mörderscherzen hätte. Aber ich merke halt beim Treppensteigen und so das es reibt, das es hinter der kniescheibe drückt und teilweise halt weh tut

dWres?surcrxack


hey

danke für euer verständnis :)^ werd morgen mal versuchen, kurzfristig noch nen termin beim doc zu kriegen, meine hüfte is echt böse. zur not muss ich halt der sprechstundenhilfe am telefon n bisschen was vorjammern *duck* irgendwie gefällt mir der gedanke nicht, damit noch bis oktober zu warten.

@ melli:

mal schaun was ich morgen beim doc erreichen kann, und dann tendiere ich auch dazu den physio termin am donnerstag abzusagen :|N

@ annika:

was für rö-bilder wurden denn gemacht? defilée-aufnahmen?

werd jetzt schön gemütlich dr.house guggen.

wünsch euch ne schmerzfreie nacht

lg astrid

EjhemalJiger> NutzerB (#3I25731x)


@ Astrid

Sag den besser ab, der Bursche taugt ja nix. Kann ja so nicht richtig sein ... und dann noch pampig werde :|N das muss man als Patient nicht hinnehmen.

Jammer mal ein bsichen, so lange warten muss ja nicht sein ...

SLun}flo8wer_x73


@ Astrid:

Termin unabhängig vom Doc absagen! Sowas darf echt nicht sein! :|N Mein Physio ist ja auch deutlich rabiater als sein Kollege, bei dem ich in Urlaubszeiten schon mal lande. Aber der kennt sehr genau die Grenze zwischen üblichem Schmerz bei manueller Therapie (da ärgert er mich dann immer noch mit dummen Sprüchen) und zwischen Schmerzen, die NICHT sein dürfen. Und bei einem klaren "Stopp" meinerseits hört er SOFORT auf. Bei augenrollendem Stöhnen nicht. ;-D

@ all:

Mein Doc-Termin gestern ist geplatzt. Doc war noch im OP, hatte gerade erst angefangen und noch eine OP vor sich. Und ich hatte 2 Stunden später noch einen wichtigen Termin. Das hätte nie gepasst. Also versuche ich es morgen wieder. Hatte gerade so eine blöde Blockade, die 15 Min. gedauert hat - hab' das Knie partout nicht gerade gekriegt.

E:he7maliger KNutzewr (#32x5731)


@ sunflower

Kenne ich irgendwo her, wenn ich nur das Gesicht verziehe passiert nix, auch wenn er mich genau beobachtet, aber ich neuge dazu immer das Knie wegzuziehen, da kann er dann eh nix machen, weil ich ausweiche ;-D Wahrscheinlich hat er mich schon mehrfach deswegen verflucht :=o

A#nTnikHa02


Guten Morgen,

@ astrid

ja, im kh wurden nochmal defilée-aufnahmen gemacht, aber nicht wie beim letzten mal, wurden die besprochen, sondern nur gesagt, die wäre super. Also die Kniescheibe wäre genau da wo sie hingehört.... Wozu dann wirklich nicht die schmerzen passen, weil die genauso sind wie vor der Op, nur halt heftiger....

@ sonja

ich hoffe, heute klappt es mit dem doc termin

Ich werd mich nun mal langsam für die Arbeit fertig machen. zzz

Liebe Grüße Annika

dxressuprcrack


morgen

na das war mal wieder ne nacht :-/ hoffentlich klappt das nachher mit nem früheren doc-termin, so kann das nicht mehr lange weitergehn. aber mein doc operiert heut früh im KH, da brauch ich nich versuchen, in der praxis jemanden zu erreichen, da is mit ziemlicher sicherheit keiner da.

eigentlich hatte ich mir überlegt, ich geb diesem physio trottel noch ne letzte chance. denn pasqual, mein "richtiger" physio, wird noch öfter auf fortbildung sein, und irgendwie muss ich mit dem andern dann ja klar kommen. Und wenn ne klare Ansage nicht hilft, dann geh ich einfach. irgendwie werd ich mit dem drei käse hoch schon fertig ]:D ]:D

andererseits, wenn ich mir so anschau wie viel schmerzen ich dem trottel schon zu verdanken habe, und das nach nur 2 behandlungseinheiten, dann sollte ich echt die finger von ihm lassen.

@ annika:

na dann hoff ich mal, dass die rö-bilder schnell bei dir eintrudeln :)^

@ sonja:

hoffentlich klappts heute mit deinem doc-termin! pasqual kennt bei mir auch den unterschied zwischen zähne zusammenbeißen/ augen rollen/ an der liege festkrallen und schmerzen, die eindeutig zu viel des guten sind. nach nem jahr, in dem fast ausschließlich er mich behandelt hat, brauch ich da meistens auch gar nix mehr sagen, das merkt der von selbst.

bis später

lg Astrid

dyre&ss,u"rcrTaxck


soo, interessanterweise ging doch jemand ans telefon. professorchen is aber die ganze woche nicht mehr da, sitzt wohl auf nem kongress. am montag ist dann wie erwartet proppenvoll, weil ja die mittwochs-und donnerstagspatienten dann alle am montag kommen. aber nächsten donnerstag konnte ich nach langem gutem zureden doch noch was ergattern, is dann der 24.9. allemal besser als noch bis zum 15.10. zu warten.

Und dem Physio werd ich morgen mal ordentlich die Meinung geigen ]:D entweder, er kapierts, oder er sieht mich nicht wieder. dann is halt physio-pause, wenn "mein" physio nich da ist.

Ephemalviger LNuHtzer S(#32`5731x)


Guten morgen

@ Astrid

24. klingt doch shcon ganz gut, du hast jetzt so lange ausgehalten, dann schaffst du die eine Woche auch noch :)z

Ich würde einfach eine Pause einlegen wenn dein physio auf Fortbildung ist. So habe ich das immer gehabt, Physio Urlaub oder nicht da, ich hatte Pause. Auch ganz nett ;-D

sJaraehleixn88


uff was für ein Tag, bin völlig k.o.

War erst Heute Morgen um 9.00 bei meiner Psychologin, dann hatte ich um 10.45 Uhr nen Termin bei meinem Operateur. Der war von beiden Knien mal überhaupt nicht begeistert - war aber auch nicht anders zu erwarten. Streckung ist auf 30° Defizit verschlechtert :-o Naja und im rechten Knie knirscht es seit einer schönen Luxation Gestern Abend voll heftig *brrrr* und ein Erguß ist auch drin , aber nicht extrem... Er meinte dann, eigentlich müsste man ja beide Knie operativ angehen :-o er würde sogar sagen, dass man das rechte als erstes machen sollte.. ich hab ihn dann erstmal ausgebremst , so äh hallo ich will jetzt erst mal weiter studieren und vor Februar 2010 brauch mir keiner mit OP kommen ]:D Wir sind dann jetzt so verblieben, dass ich halt schauen soll wie ich klar komme dann auch mit dem Studium und dann soll ich mir halt überlegen, was ich denke welches Knie man zuerst machen sollte und soll mich dann halt melden wenn ich soweit bin. Also entweder wenn ich mein es geht nicht mehr oder aber dann halt wenn ich Zeit habe... Ansonsten kann ich ihn natürlich jederzeit anmailen und wenn ich mein es muss wer aufs Knie schaun vorbei kommen. Find ich ok so , denn was soll ich da alle 2 Wochen hintraben, wenn es eigentlich eh nix zu sagen gibt.

Naja danach bin ich ja nach H. gefahren zu KK und der hat sich dann erstmal das neuste angehört und hat sich dann ausführlich die Knie angeschaut. Also er meint auch, dass man schon links ne offene Arthrolyse machen sollte. Man muss aber im MRT dann sehen, ob die Patella nicht auch runtergerutscht ist dadurch dass meine Patellasehne ja wohl verkürzt ist und das auch mit die Beweglichkeit verhindert. Und auch das rechte Knie kann so nicht bleiben, da muss man dann auch sehen was das MRT sagt. Reine Weichteil OP´s hält er für sinnlos, da muss man auch knöcherne Faktoren beheben. Der kennt Dr. T. auch total gut bei dem ich ja Montag war und will dann nachdem Dr. T. die MRT´s gesehen hat dann auch mal mit dem quatschen , kann ja nicht schaden *g* Ansonsten treff ich mich mit ihm dann nach meinem MRT am 29. das ja im Henri ist auf nen Kaffee und er will dann die Bilder anschauen und wird dann ja schon sagen können was man da sieht, oder auch nicht sieht. Aber ich soll aufjedenfall erstmal mein Semester machen meinte KK auch, damit ich mal wieder was sinnvolles tue und seelisch Kraft tanken kann. Was dann für mich in den Semesterferien ansteht wird dann das MRT und die Meinungen von KK und Dr. T. zeigen...

Danach hab ich mich dann mit nem guten Freund getroffen der auch in H. wohnt und wir waren dann im Kino in "Wickie und die staken Männer" , war total geil der Film, kann ich nur empfehlen ich hab mich weg geschrien vor Lachen richtig gut gemacht!!! ;-D ;-D ;-D

Und jetzt bin ich völlig k.o. und meine Knochen auch... Morgen gehts dann wieder an den Schreibtisch zu meinem besten Freund Anatomie zzz zzz %-|

Sfunflzowe]r_73


@ Sarah:

:)* Da kommt ja noch einiges auf Dich zu... Drücke Dir die Daumen, dass es jetzt erstmal mit dem Semester klappt!

@ all:

War heute bei meinem Doc; letzte Patientin bevor die die Praxis dicht gemacht haben wg. Mittwoch nachmittag. Er war vom Knie nicht so begeistert, konnte auch eine Blockade provozieren. Er hat den Verdacht, dass der Innenmeniskus weiter gerissen ist - also gab's eine Überweisung zum MRT. Und dann weitersehen. Habe vor Februar aber eh keine Zeit wg. Semester. :|N Abgesehen von der Blockade und dem seiner Meinung nach zunehmenden Streckdefizit (waren heute 10° :(v )war er aber einigermaßen zufrieden, v.a. auch angesichts meiner Aussage, dass es aktuell zu ertragen ist und der Gedanke an TEP recht weit weg.

Ansonsten bin ich total erkältet; ist heute richtig ätzend geworden im Verlauf des Tages. *hatschi*

m|ag}gie


man habt ihr viel geschrieben.

war gestern von frühs um 4 mit meinem freund geschäftlich unterwegs. erst richtung dortmund oder so und dann nach frankfurt und wieder nach hause.

nach 18std im auto war ich abends danna uch froh in meinem bett zu liegen. hab dann mal knapp 12std durchgeschlafen.

an beide sara(h)s musste ich während der fahrt auch denken. hinzu sind wir an hannover und herne vorbei gefahren und zurück fast an göttingen.

war schon ne kleine weltreise gestern. und da ich leichte zahnschmerzen hatte und ich schmerztabletten nahm, tat mir auch das knie nicht weh während ich fuhr.

bei der strecke haben wir uns das fahren geteilt das jeder mal schlafen kann.

joar, jetzt bin ich ausgeschlafen, die sonne scheint und es werden heute 25° :-)

werd jetzt gleich erstmal na bekannten die nägel machen und dann hat mein schatz vllt zeit das wir noch an see fahren können.

werd mir dann später alles durch lesen.

aber zu Astrid kann ich nur sagen das ich da auch nicht zu dem hin gehen würde. wenn du arge schmerzen hast hilft es dir ja auch nicht. zumal man ja dann automatisch innerlich verkrampft.

bis später mädels

E2hemaligcexr Nugtzer (#i32573x1)


Ich bin heute einfch nur müde und frieren tue ich auch. Liege mit Fleecejacke und dicken Socken im Bett. Ich weiß auch nicht aber so langsam wird es Herbst. Gestern Abend musste man schon ne Jacke anziehen ....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH