Faden für alle Knieverzweifelten

S,un-flo6wer_7x3


Hilfe, wildgewordene Erstis. ;-) War ich vor 9 Jahren auch so?

Rätsel des Tages: Woran erkennt man Erstis (zumindest bei uns am Institut?

Modisches Outift! Selten so viele Leggings, Booties, Blusen- & Strickkleidchen auf einem Haufen gesehen. Da muss ich doch glatt noch aufrüsten, um nächste Woche ernst genommen zu werden. ]:D

Bin gerade auch im Stress; bastele immer noch an den Semesterübersichten etc. - so langsam wird's knapp.

Ejhemalqigge7r Nutzer] (#3257831)


@ kruecke

Das wichtigste ist ja das man selber zufrieden ist mit dem was man tut, da ist es ja egal ob Schule abgebrochen, studiert Gewinner des Lotto Jackpots ;-D

@ sunflower

Bei uns treten sie im Pulk auf, in Gruppen von mindestens 10 und die meisten mit netten Namensschildchen versehen :D

Ich frage mich allerdings wo die alle herkommen, es sind dieses Jahr extrem viele bei uns im Fachbereich, selbst die Dozenten mussten bei den Begleitveranstaltungen sagen das es definitiv nicht mehr Kapazitäten gibt und das einige doch bitte auf nächstes Semester ausweichen sollen, sonst haben wir locker ein einen HS mit 250 gepasst, heute morgen war dergroße mit 400 Leuten komplett voll :-o

m.ag!gixe


@ Kruecke

nächste woche Freitag hab ich den HNO Termin. Vllt geh ich auch diese woche noch woanders hin wenn ich Jana besuche nach ihrer OP. Bin ja eh zuzahlungsbefreit

Morgen geh ich hier zum Fitnessstudio und treffe mich da mit nem Kumpel meines Freudes und meld mich an. Durch ihn bekomm ich das günstiger und muss keine Aufnahmegebühr bezahlen.

Als Trainer bekomm ich dann nen kumpel den ich durch meinen Freund kenne. der hatte mal in beiden beinen nen kompletten sehnenabriss irgendwo und dadurch auch lange zeit probleme mit den knien. daher weiß er am besten was man tut um muskeln aufzu nauen und so.

bin echt glücklich das ich die alle vor 4 jahren durch meinen schatz kennen gelernt zu haben.

dann kann e sjetzt endlich mit Muskelaufbau los gehen. Möcht ja endlich mal wieder 2 gleich aussehende oberschenkel haben. und nicht links dünenr als rechts.

nächstes jahr dann irgendwann lasse ich das rechte knie machen mit nem release. hat ja links immerhin super geholfen.

ABer erstmal ist meine Nase dran und da hab ich ehrlich gesagt mehr schiss vor der OP.

Aber was tut man nicht alles um endlich wieder normal atmen zu können.

so ich werd mich jetzt erstmal verarzten. meine kleine katze war grad der meinung mir 3 fette kratzer 5cm unter der brust zu verpassen wovon einer etwas tiefer ist.

das brennt so schön und ich muss noch duschen .AUTSCH

B`ienAe81


* Mal ein Lebenszeichen send *

Bin in meiner freien Zeit fleissig am lernen und verlängert ist die AHB auch schon, da drei Wochen definitiv zu wenig sind. Die Therapien machen Spaß, sind aber auch mega anstrengend. Heute habe ich den ganzen Nachmittag mal frei und war auch schon fleissig "spazierenrollen", wenns hier nur nicht so hügelig wäre .... :=o.

Hatte am Sonntag Besuch und habe meinen heissersehnten Wasserkocher bekommen, endlich soviel Kaffee wie ich will ;-D.

Na dann, wünsche ich Euch noch einen schönen Nachmittag und ich widme mich mal weiter der Mikrobiologie.

Liebe Grüße

kMrouec1ke74


@ Mellimaus

nicht falsch verstehen. Ist nicht so, dass ich gar keinen Abschluß habe. Die mittlere Reife ist es schon ;-D. Aber ansonsten gebe ich dir völlig recht.

E]hemaligere Nutz1er (#D325x731x)


@ Knruecke

Das war ja auch nur ein Beispiel ich hatte dich damit auch nicht persönlich gemeint, das du einen Schulabschluss hast war mir irgendwie klar ;-D

s0ara~hleinx88


blubb blubb...

Wollte nur mal kurz ein Lebenszeichen von mir geben.

Mich hats voll erwischt , Grippe/grippaler Infekt, keine Ahnung, aufjedenfall mit dem vollen Programm: Fieber, Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und irgendwie auch Ohrenschmerzen, aber was für welche {:( {:( Werd Morgen früh mal zum Hausarzt , nicht dass sich da ne Mittelohrentzündung anbahnt %-| Gerade jetzt, das ist so der besch*** Zeitpunkt dafür... hab mich dann mit meinem Anatomiebuch ins Bett verkrümmelt, werd jetzt im Eiltempo bis Freitag versuchen mir die kompletten Innereien reinzuziehen, vor allem Gefäßverläufe und Lageverhältnisse, die sind wohl sehr wichtig für die Klausur, was man aus Altklausuren so entnehmen kann. Hab Heute und Gestern schon Brusteingeweide geschafft und Heute Herz, Ösophagus, Magen und Teile vom Dünndarm. Und diese Gefäßverläufe, ätzend ich glaub da hilft nur immer und immer wieder wiederholen... Und am Wochenende wiederhole ich dann nochmal den Bewegungsapparat, und das Nervensystem, das sitzt aber eigentlich so HALBWEGS... ich denk immer boa jetzt kann ich das Thema, mach Altklausuren... mhh wie war das nochmal.. seufz , aber naja ich hab in jedem Fall genug getan und brauch mir da keine Vorwürfe machen. Nicht so wie meine Mitbewohnerin die erst vor anderthalb Wochen angefangen hat ]:D Aber ich glaub sie ist so der Typ, einmal lesen und alles klar... das würde ich auch gerne können ich muss mir jedes Stück Wissen bitterhart erarbeiten...aber da ich ja weiß wofür ist die Motivation eigentlich groß genug. Hoffe, dass ich meine Grippe bis Montag halbwegs im Griff habe... ich freu mich zwar nicht auf die Klausur ( wer tut das schon) , aber ich freue mich einfach wieder "normal" zu sein. Morgens aufzustehen und zu denken "ja woll ich werde Heute was sinnvolles tun" . Einfach wieder Student zu sein und nicht die Ewig- Kniekranke die nur zu Hause rum hockt... Ihr könnt euch nicht vorstellen wie glücklich mich das macht :-D :-D :-D :-D :-D

Dann hab ich eine Mail bekommen von dem Kursleiter von der Gruppe wofür ich eingeteilt bin im Kurs Medizinische Psychologie. Am 4. November haben wir ne Vorbesprechung, da werden dann Referatsthemen verteilt, was man in 2 -3 er Gruppen bis 27 Januar erarbeiten und einreichen muss (und später im Kurs vortragen). Klingt so jetzt echt mal interessant, so Themen wie "Schwierigkeiten im Patient-Arzt Gespräch" "Diagnosestellung" "Aufbau Arzt- Patientgespräch" und noch viele mehr. Hab mir auch schon bisschen was von der Literatur angeschaut, also ich weiß nicht was alle haben, ich könnte das verschlingen, finde das total interessant. Und ich muss bis 27. Januar eine mindestens 4 Stündige Hospitation in irgendeiner Medizinischen Einrichtung machen und einen mindestens 6 seitigen Bericht verfassen. Ich will Dr. T. fragen ob ich das bei ihm machen darf, glaub das wird bestimmt gehen, geht ja auch nur um so ca. 4 Stunden! Auf die Hospitation freu ich mich auch schon total :)z

Mein Doc aus Gö hier hat sich noch nicht gemeldet wegen dem Praktikum, wenn er sich bis Morgen nicht gemeldet hat, werde ich ihn nochmal anhauen, ob er schon was erreichen konnte. Falls das nicht funktionieren sollte alles will ich mir mal nen Termin bei VdK geben lassen (ok will ich eh wegen dem SChwerbehindertenausweis) , ob man rechtlich was machen kann , dass ich entweder befreit werden kann oder irgendwie nen Ersatz machen kann (wie auch immer der aussehen mag)... keine Ahnung, bewege mich da bestimmt auf sehr dünnen Eis, aber was anderes fällt mir dann nicht mehr ein. Ich kann die KRankenhäuser ja verstehen, dass die mich nicht nehmen weil die mit mir nix anfangen können, wenn ich nur auf Krücken mobil bin... aber für mich ist das halt ziemlisch sch***... naja schauen wir mal - ich mein ich hoffe ja das ich irgendwann mal in 1,2 Jahren mal wieder ohne Stützen kann dann würde ich im aller äußersten Fall halt nach dem 4. Semester ein Semester dran hängen und in dem das Praktikum machen, das wäre so meine ultima ratio wenn ich auch auf rechtlichem wege nix erreiche... ach mann ich mach mir schon wieder viel zu viele Gedanken!

@ Sara Maus

melde dich doch mal wieder hier, ICH vermiss dich hier!!! *:) :-p :-p Ich drücke dir für Morgen die Daumen und hoffe du triffst auf A. x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) Dann kann der dich mich Viren einsprühen ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D :)z :)^ Ich will auch :( ]:D ]:D ]:D

So verzieh mich wieder ins Bett, mach noch ein zwei Kapitel und dann heia machen um mich hoffentlich gesunder zu schlafen und Morgen früh dann Hausarzt!

S\unlflowe&rx_73


@ Sarah:

Gutes Besserung - und gutes Durchhalten beim Lernen!

Arzt-Patienten-Kommunikation ist spannend; Ex-Chef hat viel dazu gemacht und eine Ex-Kollegin arbeitet dazu jetzt in HD. Ich finde es auch spannend, aber als Psychologe kommt man schlecht in die Ärztekreise *ätz*

@ all:

Ertrinke in Arbeit. Heute 12 Stunden, dafür steht die 1. Sitzung meines Montags-Seminars. Morgen Druck-Orgie. Meine Mittwochs-Seminare... :=o nicht mal Semesterübersicht steht, geschweige denn 1. Sitzung. Und am Wochenenede durchgängig ein blödes Symposium. Keine Ahnung, wie ich es schaffen soll. Der Kinoabend am Freitag (Männerherzen) wird wohl ausfallen müssen. Manchmal verfluche ich meinen Ehrgeiz bzw. meine Einstellung :(v

Habe seit gestern üble Schmerzen am rechten Schienbein / Patellasehnen-Ansatz. Und irgendwie tut mir der Knochen weh. Am linken "heilen" Knie zudem zunehmende Schmerzen am medialen Gelenkspalt. Keine Ahnung, was los ist.

Muss jetzt wieder an den Schreibtisch... Spätestens um 1h gehe ich aber schlafen *sichfestvornehm*

LG in die Runde!!!

d2res7surcroack


blubb

dann will ich mich auch mal melden. haben gestern zu fünft in einer hau-ruck-aktion meine ganzen möbel aufgestellt und zusammengebaut :)^ sind zwar noch 100.000 kleinigkeiten zu machen und von den umzugskartons ist auch noch keiner ausgepackt, aber ich hätte nicht gedacht dass wir so weit kommen.

weiß nicht, wie das wetter gestern bei euch war, ich jedenfalls wurde beim möbel und kisten ausladen von SCHNEEfall begleitet %-| hatten auch grade mal 2° *brrrr* aufm heimweg auf der autobahn hats dann auch nochmal geschneit, ist aber zum glück nicht liegen geblieben (so wie in anderen teilen bayerns, wo das ganze dann im verkehrschaos geendet hat).

ich spür heut glaub ich jeden knochen einzeln^^ oder anders formuliert, ich finde keine stelle, die nicht irgendwie weh tut. kommentar zu den knien verkneif ich mir. und oben drauf hab ich noch ne nette erkältung :-/ aber noch kann ich mich auf den beinen halten, ist noch nicht so schlimm wie bei sarah. heut mittag gehts dann wieder nach erlangen, ab 1 ist ersti-einführung vom studentenwerk mit uni-und stadtführung und so organisatorischem krimskrams.

@ sonja:

und wann bist du dann letztendlich ins bett gekommen?

@ sarah:

wie gehts dir? was macht die grippe?

@ sara:

*michsarahanschließ* ich vermiss dich hier auch! komm wieder!;-)

so, jetzt noch n paar klamotten zusammenpacken, schal und handschuhe nicht vergessen, sonst könnts kalt werden ;-D ;-D ;-D

lg astrid

Ebh^eomalige9r Nutz)er (#3Q25731x)


Es ist der helle Wahnsinn dieses Semester, um 7.55 bin ich hscon nicht mehr in den Raum reingekommen, allerding dann doch ins Seminar reingekommen, nachdem der Dozent die meisten Erstsemester weggeschickt hat. Danach sind noch einige freiwillig gegangen als sie gehört haben was sie an Leistungen erbringen müssen :=o Aber gut mit übr 300 Leuten ist ein Seminar auch schlecht machbar :-/

Ich weiß jetzt auchendlich was hier dieses Semester los ist. Man wollte einen Problelauf machen und sich G8 anpassen und testen was passiert wenn man die doppelte Menge an Erstsemestern zulässt. Ich hatte die ganzen Tage schon das Gefühl das es mehr sind als sonst, jetzt weiß ich das mich mein egfühl nicht betrogen hat. Ja das wird noch mega viel Spass geben in den nächsten Semestern. Teilweise sind die Erstis jetzt in Seminaren aus dem 3. Studienjahr aufgetaucht, weil sie in ihre eigenen nicht reingekommen sind :-o Na herrlich, ich weiß nicht was man sich dabei gedacht hat :(v Wir haben überhaupt nicht so viel Kapazität.

BIn echt gespannt wie das weitergehen soll, hoffentlich fällt der Uni da noch was gescheites ein ...

@ Sarah

Gute Besserung {:(

@ Astrid

Viel Spass, hier ist es auch arsch kalt ... aber Schnee haben wir zum Glück nicht

S!ar<a Nixna


Bevor ich geschlagen werde , melde ich mich mal wieder und gelobe Besserung wieder mehr zu schreiben :)

Das rechte Knie ist nach der OP noch nicht besser , im Gegenteil , nun geht die Patella nach innen . Doch bisher hat da keiner eine gute Idee . Bandage immer noch Fehlanzeige , aber mein Ortho hier wollte sich mal drum kümmern , denn da müsse es irgendwas geben , so meinte er . Ansonsten bleibt mir nur Muskelaufbau und Schmerzmedis , aber ob das so der Hit ist die beliebig kombiniert einzuwerfen weiß ich auch nicht .

Das linke Knie meldet sich auch mal wieder . Nach dem mir auf der Treppe die Kniescheibe rechts raus wollte , kam ich etwas in rotieren und seitdem hab ich schmerzen im linken im Innenbereich mit teilweise Blockaden . Dort ist am Montag MRt , dann bin ich vielleicht schlauer .

Und je nachdem werde ich mir dann einen Kopf machen , was ich nun weiter mache .

Ist halt alles nicht so einfach , da ich spätestens am 31.12. meinen Laden schließen werde und vielleicht vorher einen neuen Job bekommen möchte . Und dann passt definitiv keine OP ins Program. Und bis dahin möchte ich eigentlich auch das Thema mit den schmerzmitteln geklärt haben .

Ja , bei Dr. A war ich dann auch heute , aber wirklich neues hat er mir nicht erzählt und rät mir zunächst von jeder weiteren Op ab .

Wegen dem Sprunggelenk hab ich Einlagen bekommen , es lässt sich auch klar besser mit gehen , jedoch wird das Sprunggelenk immer noch dick . Weiß der Geier warum .

In der Zwischenzeit war ich auch in einer Rheumasprechstunde , aber das konnte ausgeschlossen werden .

Wettermäßig ist es hier auch nicht gerade warm . Jedoch kein Schnee , lediglich morgens Frost .Aber das reicht mir schon ;-)

Mir fällt gerade nicht mehr ein und um auf euch weiter einzugehen , muss ich das erst noch mal alles überfliegen .

Bis später mal , denn gleich ruft schon wieder die KG .

Sara

SSunfloWwer_x73


@ Melli:

Wir haben hier quasi gerade G8, weil sich die letzten Diplom-Leute mit den ersten in einem best. Abschnitt ankommenden Bachelorn überschneiden. Fazit: Aus Studiengebühren 5 neue halbe Stellen geschaffen; die Leute machen dann 8 Stunden Lehre (statt 2 wie bei regulärer Stelle). Ich sitze halt auf ein so einer Stelle. Es gibt also Lösungen, dabei sind die Studiengebühren hier mit 250€ unterdurchschnittlich.

Wir haben nur ein ziemliches Raumproblem (und Tutorenproblem - die heutigen ehrgeizigen Studenten wollen alle nicht mehr arbeiten, man glaubt es kaum). Aber es funktioniert, auch wenn fensterlose Kellerräume als Seminarraum herhalten müssen.

@ Astrid:

Halb 2... 1h Schluss am Schreibtisch, dann Abschaltphase (& Wärmflasche kochen). Wünsche Dir einen guten Start!

@ all:

Unpassenderweise habe ich schon den ganzen Tag Migräne. Bin um 4 aus'm Büro nach Hause, weil's mir so elendig ging. ARGH! Bis soeben geschlafen, jetzt muss ich wieder an den Schreibtisch.

Durfte heute morgen auch Autoscheiben kratzen *seufz* Wobei es mit der Sonne eigentlich ein schöner Herbsttag war.

E%hemalig3er Nutz&er J(#3257x31)


@ sundflower

Und wird immer gesagt das man aus den Studiengebühren keine Dozenten bezahlen darf ...

Platzmangel haben wir auch, was aber einfach daran liegt das wir keine Räume haben die so viele Leute fassen, viele Vorlesungen wurde schon ins Audimax verlegt weil die Gruppe nieregndwoe reinpasst. Es ist echt schrecklich, in den Seminaren hocken wir auf dem Fussboden, Türen schließen geht nicht weil drauße auch noch welchen stehen

So macht das echt keinen Spass

S4umn8floewer_x73


@ Mellimaus:

Das gilt bei uns auch. Eigentlich. Es gibt aber die Klausel "neuartige Seminare". Und die entsprechenden Gremien inkl. Studenten & Fachschaft stimmen halt immer den Dozentenstellen zu, weil sonst die Kurse RIESIG werden. Argument funktioniert. ;-)

Bei uns gibt's Obergrenzen für alle Seminare; ich habe 19er bzw. 24er-Kurse (Obergrenze: 20 bzw. 25 Leute).

E%hemali,ger Nutzeqr (#32573x1)


19er bzw. 24er-Kurse (Obergrenze: 20 bzw. 25 Leute).

Fällst du jetzt tot um wenn ich dir sage das wir normalerweise Seminare mit 70-80 Leuten , teilweise auch mit über 100 haben?? ;-D

Da sind deine Seminare Luxus ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH