Faden für alle Knieverzweifelten

KoniegHehtnVochso


Habe auch das Gefühl seitdem ich doppel herz Gelenk fit ( empfehlung von Verbalist ;-D) sind die Schmerzen weniger geworden

Nanny2

Ich gehe mal davon aus, daß die Hauptwirkstoffe darin Glucosaminsulfat und Chondroitinsulfat sind. Vergleiche mal den Wirkstoffgehalt mit den Produkten von z.B. Penny und Rewe. Da bekommst Du sicherlich mehr als die doppelte Menge Wirkstoff fürs Geld. Wenn ja, halte ich es dafür für sinnvoller eingesetzt als für den bekannten Namen und die Werbung dafür. Kann Dir bei Bedarf Zusammensetzung und Preis von Penny und Rewe raussuchen ...

E3hemazligejr NutOzer 7(#325731x)


ich nehm das billige von dm, hat mich aber auch nicht nach vorne gebracht ;-D

K,nieNgehtn>odchsxo


ich nehm das billige von dm, hat mich aber auch nicht nach vorne gebracht ;-D

Mellimaus21

Glucosaminsulfat ist kein Medikament, sondern nur ein Nahrungsergänzungsmittel!

Im Gegensatz zu vielen anderen Nahrungsergänzungsmitteln ist es aber nicht zwingend reine Geldverschwendung, sondern es gibt wissenschaftliche Studien, daß es bei 1500 mg pro Tag (das doppelte der üblicherweise empfohlenen Dosis!) nachweisliche Erfolge erzielt hat. Bei unseren katastrophalen Knien kann es jedenfalls nicht schaden und hilft eventuell, den fortschreitenden Mist etwas zu verlangsamen. Und falls man 1500 mg pro Tag nehmen möchte, macht es eventuell Sinn, etwas auf den Preis zu schauen.

Euhem}aligerX NutzeRr M(#325731x)


Ja ich weiß aber ist jetzt auch schon egal ob es geholfen hat oder nicht ;-)

A:nnikxa02


Huhu,

@ sarah

macht nichts wegen der Wegbeschreibung, so schwer ist es zum Glück nicht zu finden... Wegen der WG, das ist echt blöd. Wie wäre es wirklich mit 3 neuen Mitbewohnern? Sicher wird es nicht einfach, da gute zu finden, aber wenigstens könntest du dann wohnen bleiben.

@ melli

ja, sarah hat die werbetrommel gerührt und ich kann nur sagen zu recht. ;-D

@ sonja

und geht das netzwerk wieder? Schon erschreckend, das gar nichts mehr geht ohne die pcs, hast denn noch alles fertig bekommen?

@ all

Ich habe schon für Freitag Nachmittag den Mrt Termin. :-o Ich habe keine Ahnung, warum das so schnell geht, sonst waren doch wartezeiten von 2-4 wochen normal, aber ich beschwere mich nicht, umso eher weiß ich wie es nun weiter geht. Wobei ich echt gespannt bin, was diesmal auf den Bildern zu sehen ist.

So ich muss nun gleich los zur Arbeit und dannach zur Schule, eine Physikklasur schreiben für die ich kaum, eher gar nicht gelernt habe. Bin mal gespannt, was da so raus kommt. :=o

Liebe Grüße Annika

N>annxy2


@ Kniegehtnochso

habe mit Dona 250 angefangen bis mir auch jemand hier gesagt hat, ist einfach zu teuer. Gut bin nun auf Doppelherz umgestiegen zahle um die 6,50€ für 30 St nehme 3 St am Tag das sind dann 1.800mg Glucosamin. Enthalten sind auch noch andere Wirkstoffe und Vitamine.

Also habe mich nun entschieden, dass ich das mit dem Spritzen doch nicht mache zumindest vorläufig nicht.

S_u[nflowHer_7x3


@ Annika:

Drücke die Daumen für Klausur UND MRT. Manchmal springen einfach Leute ab und dann kommt man schnell zwischen. Habe ich auch schon erlebt.

Bzgl. Netzwerk:

Gestern ging dann eine eher kryptische Mail über den Verteiler (die Informatiker halt! ;-D ). Daten und Netzwerk-Zugriff können nicht vor dem Wochenende wieder hergestellt werden. Toll - die Arbeit von gestern direkt vor dem Zusammenbruch ist somit im Orbit verschollen (zum Glück synchronisiere ich abends immer meinen privaten PC mit den Uni-Daten; andere Kollegen stehen jetzt blöder da).

Dementsprechend bleibe ich heute größtenteils zu Hause; habe nur 1 Pt.-Termin. So ein MIST!

@ Kniegehtnochso:

Ich habe mir das Zeug (Glucosamin und auch Chondroitin) schon mal pur über eine Apotheke besorgt, um die hohen Dosen nehmen zu können. Hat bei mir auch nichts gebracht. Da der eine Stoff aus Haifisch gewonnen wird, will ich nicht noch weiter das Abschlachten fördern!

d?r-essuSrc.rxack


@ annika:

viel glück fürs MRT! physik kommt mir irgendwie bekannt vor :=o wir schreiben heute in physik einen sog. "quickie" ;-D ein kurztest, bei dem man zusatzpunkte für die abschlussklausur sammeln kann. ich hab auch null komma gar nix gelernt, aber ist im verlgeich zu deiner klausur wahrscheinlich eh ne lachnummer (multiple choice, sämtliche hilfsmittel inklusive skript erlaubt - und angeblich dennoch unmöglich, nen punkt zu kriegen)

ansonsten kann ich nur sagen, seid mir nicht böse, dass ich mich momentan nur sporadisch melde. nächste woche ist das erste anatomie testat und ich sitz eigentlich nur noch über skript/buch/atlas, um irgendwie den ganzen stoff in mein hirn zu kriegen. heut abend kommt ein kommilitone ausm 5.semester (der gaaanz zufällig auch mit prüfen darf ;-D) zum "testat simulieren". und wenn ich mich nicht bis auf die knochen blamieren will, hab ich noch viiiieeeel zu tun %-|

wünsch euch nen schmerzfreien tag!

lg astrid

dOress`urcxrack


hab jetzt beim frühstück doch noch ein bisschen in den letzten beiträgen gestöbert.

@ nanny:

kann mich melli nur anschließen. das mit den spritzen ist mist. klar empfiehlt die der arzt - aber nur aus einem einzigen grund: damit kann er an dir am meisten verdienen. ich würde folgende reihenfolge vorschlagen: arztwechsel - genaue diagnostik - überweisung zum physiotherapeuten. auch wenns dein arzt dir vielleicht weis machen will, ein knorpelschaden heilt nicht mehr. punkt aus, der lässt nicht mit sich diskutieren. wenn der einmal da ist, hat der leider lebenslanges wohnrecht. man kann jetzt versuchen, die ursache zu beseitigen, um zu verhindern, dass es schlimmer wird. aber dafür braucht man erstmal ne ordentliche diagnostik, und keinen geldgierigen orthopäden. da du sagst, du hast nur leichte schmerzen, lassen diese sich vielleicht mit physiotherapie und gezieltem muskelaufbau beseitigen (auch wenn der schaden bleibt, die schmerzen sind dann vll weg). aber solange du und wir hier keinen grund für den schaden kennen, ists auch schwer mit empfehlungen, was du denn jetzt am besten machen kannst. das nahrungsergänzungsmittel kann helfen, muss nicht. wer mag, solls probieren, ich habs aufgegeben. die spritzen haben bei mir übrigens, bei damals noch sehr leichten schäden, rein gar nix gebracht.

die idee mit dem heilpraktiker, naja. er wird an der ursache nix ändern. geh lieber zum physiotherapeuten, da bist du eindeutig besser aufgehoben!

was sport angeht... es heißt immer schwimmen und radfahren sei so gesund. ich glaube, das muss jeder selbst für sich herausfinden. ich habe bei diesen beiden sportarten wesentlich größere schmerzen als z.b. beim reiten. also pfeif doch aufs fahrrad (wenns schmerzen verursacht) dacht ich mir, geh wieder reiten, das is auch bewegung und tut mir gut. soll heißen, mach den sport, bei dem du keine schmerzen hast, und nicht den, den dir irgendne volksweisheit empfehlen will. ob mit oder ohne bandage macht dann auch keinen wirklichen unterschied mehr.

so, musste jetzt hier auch mal meinen senf dazugeben ;-) alles gute!

S<unflo.wer_73


Schließe mich Astrid an:

Ich kann bspw. auch nicht Radfahren; beim Schwimmen ist einzig das angeblich ja ach-so-böse Brustschwimmen das Einzige, was halbwegs schmerzarm geht.

Ich hab's aufgegeben, mich nach irgendwelchen Weisheiten zu richten, sondern mache, was mir gut tut, nicht weh tut, usw.

Ncannxy2


@ cracky

vielen dank für deinen Beitrag.

Bei uns in der Nähe ist ein super Krankenhaus die sind auf Knie spezialisiert, werde mir da mal einen Termin holen.

Was mich echt ärgert, da wartet man 3 Wochen bis man einen Termin bekommt und dann so ne bescheuerte Aussage und wurde dort richtig abgewimmelt. Ich war schon so verzweifelt und den Tränen nahne um zu sagen "komm hau die Spritze da rein".Er hat mir noch nicht mal Krankengymnastik aufgeschrieben. Toller Arzt.

Werde ab morgen wieder das Fitnessstudio besuchen. Hatte es in den letzten Wochen nicht mehr besucht, da ich dachte ich könnte es noch viel schlimmer machen.

Ja Schmerzfrei das wäre ich sehr gerne.

S-unnfflowerx_73


@ Nanny:

Bist Du in einem vernünftigen Fitnessstudio? Mit Knorpelschäden sollte man best. Übungen nicht machen bzw. auf ein paar Dinge achten.

NEa{nnyx2


hmm.... reusper. Glaube nein.

Als ich vor ca. 6 Monaten mein Pferd weggeben mußte, wollte ich ja was für die Figur tun. Also habe ich mich im Kingdom of Sport angemeldet. Der Preis war super, ich wollte ja nur einbißchen Fitness machen.

Habe einen Jahresvertrag. Es konnte ja keiner ahnen, das so was nun kommt.

Bin jahrelang geritten hatte nie Probleme und dann sowas.

E%hemalcigeur Nuxtzer: (#3257x31)


Tja wir hatte alle mehr oder weniger vorher keine Knieschmerzen ;-)

@ Annika

Ist aber auch ein lieber, gell ;-D Viel Erfolg fürs MRT, hoffe er will bei mir nicht auch noch eins haben, hab da so kurz vor Weihnachten keine Lust mehr drauf :=o

@ Astrid Viel Erfolg beim lernen :)^

@ all

Mein Internet geht endlich wieder, gestern war der Typ von der Telekom da und hat den neuen Router installiert. Gott sei Dank :)z

BCi5ePne8x1


@ nanny

willkommen in der heiteren Runde

@ all

nicht böse sein, kann mich momentan nicht so oft melden, bin ziemlich fertig mit der Welt. Meine ganzen Ziele sind in eine fast nicht erreichbare Ferne gerückt, leider. :°(

Das macht mich ganz schön fertig.

Am Sonntag fahre bzw. fliege ich nochmal nach ... zum Schmerztherapeuten, da wir im moment ziemlich ratlos sind in der Schmerztherapie.War so gut mit den Pflastern eingestellt, bis wir rausgefunden haben,dass ich wohl auf das Pflaster hochallergisch bin.... (sehe aus als hätte würde ich aus einer einzigen roten Plaque bestehen) schöner sch... Jetzt ist guter Rat teuer. Ich hoffe der Doc hat noch ne glänzende Idee,weil lange habe ich keine Lust mehr auf die Schmerzen.

Naja, mit dem Rolli komme ich zum Glück ganz gut klar. Morgen sind auch die Probeorthesen fertgi, da bin ich ja mal gespannt drauf. Jetzt muss ich erst mal Klamotten finden wo die Monsterdinger drunter passen...sonst heisst es erstmal Röcke anziehen...

Hm,nun denn dann wünsche ich erstmal viel spass beim lernen und nach Möglichkeit Schmerz- und Reizarme Tage.

Lieben Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH