Faden für alle Knieverzweifelten

J3uxley


@ Astrid

*Neid* Will auch mal wieder zu nem großen Turnier :°( War dieses Jahr nicht mal auf der "Faszination Pferd" in Nürnberg, wo ich eigentlich sonst jedes Jahr bin. Vielleicht wars aber auch ganz gut so, denn ich hab da dann immer so ne Sehnsucht nach früher... (musste aufgrund meines tollen Knies den aktiven Springsport aufgeben :-/)

dNressqurcraxck


@ juley:

kanns dir nachempfinden. hab meine aktive dressurkarriere auch wegen den knien an den nagel gehängt und zähle mich nun eher zu den freizeitreitern. zwar hab ich immer noch den anspruch, dass das pferd vernünftig am zügel geht, und sowohl gangart als auch richtung von mir bestimmt werden ;-D aber das wars dann auch schon.

J\ulexy


@ Astrid

Da es hier leider keine "vernünftigen" Ställe gibt, also welche die mir zusagen, reite ich kaum noch... Vor 2 Jahren war ich mal wieder bei meinem alten Trainer in Schleswig-Holstein... der hat dann drauf bestanden, dass ich den Kurs mitreite, der gerade lief... also wieder Springtraining pur ^^ War anstrengend, aber auch mal wieder schön... (und eine Bestätigung, dass ich es noch kann ;-D) Nur jetzt momentan würde sich das Knie bedanken wenn ich das wieder tun würde ;-D ;-D Aber wenn es wieder besser wird, fange ich vielleicht nochmal an... (ebenso mit dem Skifahren, das ich fast genauso doll vermisse :°( Hatte ich eigentlich diesen Winter vor, weil ich nicht wahrhaben wollte, dass es nach der OP so lange dauert bis man wieder einigermaßen fit ist... aber nun kann ichs knicken :-/)

B/iMen8e8x1


Hm, alle im Lernstreß ?

Schade....

dFressuGrcrRacxk


@ biene:

ja leider. hatte heute chemie testat :-/ 2 von 6 punkten gekriegt. ist zwar ärgerlich, sind aber zum glück nur bonuspunkte, also nicht zwingend notwendig. am 14. ist terminologie-klausur, und am 18. chemie-klausur (richtig wichtig!), bin also wirklich ziemlich im lernstress. und anatomie kann man auch nicht schleifen lassen, denn am 22. ist schon wieder testat %-|

meinem knie gehts nich grade gut, sonntag abend wollte ich von der küche mit vollen händen ins wohnzimmer, dreh mich in der küchentür noch um, um mit dem ellnbogen an den lichtschalter zu kommen (sonst wäre alles runtergefallen) - das knie macht *krach*, ich merk noch wie die patella hüpft, :-/ und dann lag doch alles aufm boden. hab vor schreck und schmerz dann doch alles fallen lassen. keine ahnung ob und wenn ja wie weit die patella draußen war, als ich geschaut hab war sie jedenfalls noch halbwegs da wo sie hingehört... aber das knie wurde relativ schnell dicker und ich hab mich dann mitm coolpack ins bett verkrümelt.

und das werd ich jetzt auch wieder tun, bin heut früh um viertel nach 7 ausm haus und abends um halb 9 heimgekommen. wünsch euch ne schmerzfreie nacht!

lg astrid

BNienex81


@ dressurcrack

hm, klingt nicht gut. Ja Chemie, ich wiederhole ab dem 6.1.das Praktikum, meine letzte Chance...

Tja... jetzt gibts wohl nur ein Problem, habe eben erfahren, dass Behinderte nicht im Labor arbeiten dürfen, was soll das? Ich habe ja gesagt, ich kann mit Krücken rein, aber ich muss sitzen, nein, solange ich nicht laufen kann....darf ich nicht und jetzt? Bin grade etwas neben mir....

J:ulexy


@ Biene

:-o :-o :-o :-o :-o Warum nicht? Gibts irgend eine Begründung warum da da unbedingt laufen können musst? :)_ :)_

J{ulwey


|-o es soll natürlich "warum du da" heißen |-o |-o

(ich vermisse wie so oft die Editierfunktion)

Bcienxe81


Das die da keine Behinderten haben wollen, scheint mit der Unfallverhütungsvorschrift zusammenzuhängegn. Leider sind die Labore bei uns super eng.... Ich hoffe die finden eine Lösung....

JKulexy


Ich wünsche dir, dass sie eine Lösung finden... :°_ Ist die Enge der Labore eine arge Behinderung für dich? Würdest du da mit den Krücken zurechtkommen?

sXarahhleipn8T8


@ Biene

also ich habe mein Chemie Praktikum mit Krücken absolviert, habe einen standhocker bekommen. War aber auch erst ein zähes hin und her, lass nicht locker!

@ all

ich bekomme das Problem mit behindertengerecht nun auch mal wieder sehr hart zu spüren. Der Typi der mir das mit dem Pflegepraktikum hinbiegen will musste leider den kürzeren ziehen, wurde in ner großen Runde besprochen die entscheidenden Leute stellen sich quer, er kann es nicht verstehen, aber auf dem Weg nichts machen. Ich hab auf diese Mitteilung erstmal nen halben Nervenzusammenbruch gehabt, das kann doch nicht sein, dass mein studium DARAN scheitert. Wir wollen Morgen nochmal telefonieren und besprechen wie wir nun vorgehen. Er meinte ich soll den Kopf nicht in dne sand stecken, es wird einen Weg geben nur wird das wohl noch ein Kampf. Es ist dei Überlegung es nochmal über die Behindertenbeauftragte zu versuchen und er will mal in der Rechtsabteilung nachfragen. Ich hatte jetzt die Idee es über den Dekan zu versuchen - er kommt an den wohl eher ran als ich kleines Würstchen von Studentin... Ansonsten werde ich den VDK einschalten, dann muss es über den rechtlichen Weg gehen. finde es echt traurig das einem in deisem Land als Behinderter immer Steine in den Weg gelegt werden. :(v :|N :-/ >:( >:( :°(

So un hinzu kommt eine richtig fetteErkältung mit ner Bronchitis, müssen wir jetzt efcht aufpassen dass ich nicht noch arge Probleme bekomme wegen meinem asthma. Eigentlich soll ich mich "EINFACH" mal 2-3 Tage ins Bett legen meinte Mein HA - haha Witzbold. Muss zur Uni und da ich zu Hause mit dem Lernen zu nix komme ist im bett liegen keine Option {:( :-/

NajaHeute hab ich leider nix gechafft, erst den halben Vormittag beim Hausarzt gehangen, und dann kam die Nachricht mit dem Praktikum, das hat mich total aus der Bahn geworfen, bin eh schon nervlich am ende weil ich nicht weiß wie ich das mit dem Lernen bis zum 17.12 schaffen soll (da bibn ich zm glück net alleine wir sind alle nervliche Wracks...)

Naja ich versuch jetztmal abzuschal´ten und fern zu sehen...

AInni}koa0x2


Huhu,

@ biene

och nö, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es mit dem Praktikum noch klappt. Es muss da doch eine Lösung geben.... :°_

@ astrid

klingt gar nicht gut mit dem Knie, warum wird das nun so schnell immer schlechter ??? Viel Erfolg weiterhin beim Lernen...

@ sarah

erstmal gute besserung :)* Und wegen dem Praktikumsplatz, ich kann es einfach nicht verstehen, warum die Leute sich da querstellen, vielleicht ist es nicht alltäglich und auch nicht einfach, weder für dich, noch für sie, aber die Wissen doch das alles auf dem Spiel steht. Drück dir ganz fest die Daumen, dass ihr morgen einen Weg findet.

@ all

Boah, was eine blöde Woche, mein Knie ist zum Terrorknie mutiert, es meint nun fast dauernd zu schmerzen, selbst nachts werd ich immer und immer wieder wach. Und das wo ich kein Schmerzmittel mehr da habe, außer die Voltaren-Dinger, wo mir übel von wird, wobei ich echt am überlegen bin, was dann nun schlimmer ist. Ich glaub, ich werd morgen doch noch zwischen Arbeit und Schule zum HA-Doc müssen. Ich kann das echt nicht mehr haben, bin schon eh so fertig, weil ich eigentlich noch lernen müsste, aber es einfach nicht mehr schaffe. Es ist einfach zu viel, dann die letzte Nacht so gefühlte 3 Stunden geschlafen und heute noch eine Arbeit in der Schule geschrieben, bin echt gespannt was da rauskommt, immerhin hab es mir noch 3 mal 10 min vorher durchgelesen. ]:D

Der Lehrer versteht es hoffentlich, hat mich schon begrüßt damit, wie KO ich aussehe, falls dann in der Arbeit nicht alles so einen Sinn ergibt. So werd nun mal versuchen zu schlafen.

Liebe Grüße Annika

B4ienYe8x1


@ Sarah

Ich denke das beste was du noch tun kannst ist zur Schwerbehindertenberatung als auch zur Studienberatung an deinem Fachbereich gehen. Die können Dir da am besten helfen.

k[ris1040677


@ Sarah:

Hey Süße, oh je, das tut mir echt leid wegen deinem Praktikum! Aber kämpfe bitte weiter! Ich drücke dir die Daumen dass alles gut wird!!!!!!!!!!!!!!!!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hoffe wir hören uns bald mal wieder!

Alles Gute - an euch alle!

Kristina

PS: nächsten Donnerstag entscheidet sich wohl wie es mit meinem Bein weitergeht. Da fahr ich nach Regensburg. Tja, und am Tag vorher mach ich mal geschwind ne Darmspiegelung ..... :-/

s|ara>hleki*n88


Hey,

Oh mann, ich hänge zu viel im Klinikum rum, hab heute mein Operateur da getroffen... "und wie läufts? sie müssen mal wieder in meine sprechstunde kommen" jaja... o:) :=o Ne, werd ich schon machen, je nachdem was Morgen bei JDA raus kommt ja evt. doch wieder ne denkbare Möglichkeit *schulter zuck*, wobei er mit OP Terminen schon bei Mitte Februar angekommen ist, naja sollte das mit dem Praktikum nix werden hab ich ja keine zeitnot :|N

Ja womit wir beim thema Praktikum wären:

Habe Heute mit dem Herrn telefoniert, der sich für mich einsetzt, die einzige Option die er mir anbieten könnte, wäre ein Praktikum bei ihm im Pflegecontrolling, hätte dann aber ja nur entfernt Patientenkontakt, und er kann mir auch nicht bescheinigen, dass ich Pflege gemacht habe... zwar nett gemeint, aber das wird vom Landesprüfungsamt nie anerkannt *seufz* Meine schmerztherapeutin hatte ja angeboten, dass sie mir hilft, wenn es Probleme gibt. Bin dann Heute Mittag in die schmerzambulanz, die Sekräterin rief die Ärztin an , die sich dann sogar direkt Zeit genommen hat, find ich suuuuper lieb von ihr- denn sie hatte eigentlich grad genug mit berichten und so zu tun... Wir haben dann gemeinsam ne halbe Stunde erumgegrübelt. Sie meinte wenn das schon im "großen Kreis" , wie der herr sagte besprochen wurde, kann auch die vomn der Schwerbehindertenvertretung nicht mehr helfen. Sie reuft nun Morgen beim Landesprüfungsamt an - sie meint es kann doch nicht sein, dass es das keine regelung für solche Fälle gibt. Ich wurde ja nun eindeutig abgelehnt für die Ableistungh eines Praktikums... sie will sich Morgen Vormittag bei mir melden *bibber*

Wird morgen wohl der Tag der Entscheidungen, bei JDA bin ich Morgen um 11 Uhr ja auch, ich befürchte aber das wird eine Null-nummer :-/ Naja schaun wir mal!

Gute Nacxht , muss Morgen um halb 7 aus dem Haus *gäääähn* und das für wahrscheinlich nix und wieder nix....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH