» »

Faden für alle Knieverzweifelten

BGie\nex81


Also die Öffis hier in FFM sind absolut Rolliuntauglich und Auto fahren geht erst nach Umbau auf Handbedienung wieder...

Hoffe bei Dir ists besser.

Ich gammel so vor mich hin,obwohl ich dringend lernen müsste. Naja,aber da ja sämtliche Extremitätengelenke entzündet sindund an der linken Hand die Schwellung punktiert wurde und da jetzt Entzündungswasser abläuft,klappt dsa konzentrieren sowieso nicht recht. Ist aber schöner Schrott, meine Zukunft schwindet dadruch....

Oh man...

EGhe^manligePr Nutzer N(#3257x31)


@ Astrid

offiziell sind wir schon laien

Ich hab aber immer ein Staastexamen im Angebot ]:D ;-D

Jpa im haus soll ich die Stützen weglassen, draußen bitte mit. Ansonsten ist die Beugung zum Haare raufen. Da muss dringend dran gearbeitet werden und an der Streckung auch :=o

Ich werde es Lars gleich ausrichten, der wird sich da drum kümmern ]:D

Ansonsten sind die Fäden raus. Strümpfe sind weg, Spritzen nur noch bis einschließlich morgen. Und dann halt nächsten Mittwoch wieder hin. Gott sei dank mal ne Woche Pause :)^

Vorhin saß so ne Tussi neben mir, ein paar Jahre jünger und hat sich animiert gefühlt mich vollzuquatschen :-/ sie meinte mir dann auch erzählen zu müssen sie wäre ja privat versichert und müsste deshalb nie lange warten. ich habe mal dazu geschwiegen, da ich trotz PKV auch immer ne Stunde warte ]:D Sie war scheinbar noch nicht oft da :=o ;-D

drressuer}crack


@ melli:

verzeih mir |-o soweit haben meine gehirnzellen heute morgen noch nicht gedacht ;-D das mit der beugung wird mit physio und lymphdrainage sicher ganz schnell besser. viel spaß beim berufssadisten!

E~hemAalig1er Nut4zer (#32573x1)


Bin wieder da, mein Berufssadist kann bei frischoperierten auch ganz sanft ;-D Haut er tatsächlich rein die nächste Zeit (Proliferationsphase) nur Bewegung im für mich absolut schmerzfreien Bereich damit das Knie abehilen kann, danach allerdings Muskelaufbau ]:D Ker hat er schäbbig dabei dabei gelacht ;-D

Ansonsten meinte er der Erguss wär enicht so tragisch, die sollen da in der praxis mal den Ball flachhaltem, das wäre nix außergewöhnluches und die Beugung bekommt er auch wieder hin. Also immer mit der Ruhe. Danach dann lymphen, war ganz angenehm, allerdings muss die ja auch so in die Leiste, das fand ich dann zeitweise etwas unangenehm, so vom Schmagefühl her. Aber mal sehen.

Montag geht es weiter ...

E|hemalGigerm Nutkzer 9(#32573x1)


Ach übrigens, er hat dann auch gleich mal auf die sonst so schmerzhafte Stelle neben der kniescheibe bei mir gedrückt - nix ;-D Nur son bischen Wundschmerz, aber der altbekannte Schmerz ist weg ;-D

s~ar~ahbleikn88


Blubb blubb...

Oh mann, ich geb euch nen Tipp: Fahrt niemals in Hannover alleine mittem Rollstuhl Straßenbahn %-| Gottseidank haben die Leute nicht nur geglotzt (ok das auch.... man wird als Rollifahrer permanent angestarrt.... %-|) sondern auch geholfen , ohne fremde Hilfe wäre ich wohl niemals lebend in der Praxis angekommen...

Ich konnte Dr. T. garnicht mehr so sehr schocken , , er hatte sowohl nen Bericht aus S. von dem Prof. , als auch den Entlassungsbericht bekommen , einzig mit der Tatsache, WIE die OP Methode genau aussieht konnte ich ihn zum staunen bringen ]:D Er meint, das wär ja nun ganz großes Kino das ich 6 Wochen nicht belasten darf. Als ich ihm erzählte das die mich ins Pflegeheim stecken wollten , schaute er mich nur ganz ungläubig an " Na klar zu den ganzen 70 Jährigen oder wie" - ja klar ]:D ]:D Hab ihm von meiner Treppenlauftechnick erzählt - findet er gut, merkt er sich ;-D Er meint er glaubt an mich dass ich mich da jetzt durchbeiße :)z Allerdings ist er was die OP angeht skeptisch hatte ich den Eindruck , hat er so noch nie gehört und er weiß halt nicht wie die eine Sehne ausreichend sein soll für medial und laterales patellofemorales Liagament, grade bei mir wo gerne mal das Transplantat versagt. Er wollte aber jetzt nicht weiter an der Kniescheibe herummanipulieren, wir müssen halt jetzt einfach hoffen, dass es ausreichend ist. Wichtig ist jetzt erstmal die Schwellung herauszubekommen , dazu hat er mir noch Lymphdrainage verordnet , im Hausbesuch ]:D ]:D und dann wenn wieder Belastung erlaubt ist, so gut es geht Muskeln aufzubauen, da ist logischerweise nix mehr von übrig.

Er hat dann erstmal den Faden von der Intractuannaht von der Sehnenentnahmestelle gezogen , den hat die Helferin sich nicht getraut zu ziehen ;-D Eine Stelle an der Naht gefällt ihm nicht - allerdings kein Grund zur Sorge. Er hat n paar Steristrips drüber geklebt und meinte ich soll noch vorsichtig sein mit Wasser und jeden Tag fein desinfizieren und neu verbinden. Die restlichen Narben sehen gut aus. Hab ihn dann wegen der Antibiose gefragt ob ich dei noch weiter nehmen soll. Er meinte , normalerweise nicht, aber bei dir Sarah, schon ]:D ]:D :=o Er befindet das Knie noch für sehr dick ( der hat mein Knie aber auch noch nicht WIRKLICH dick gesehen ]:D ]:D , aber bekomm ja Lymphdrainage.

Dann fragte er mich wieso ich keine Thrombosestrümpfe anhätte , solange ich im Rollstuhl sitze wäre das echt besser , meinte dann ich hätte keine *lüg* ... kein Problem , er hat mir welche aufgeschrieben *grummel*, son Mist...

Dann haben wir uns über meinen Termin beim dem Prof. in S. unterhalten. Also er stimmt überein, dass das hintere Kreuzband kaputt ist , das aber erstmal nachrangige Rolle spielt was OP´s angeht , wenn mir die Orthesen helfen ist das aber aufjedenfall super und ich soll die unbedingt weiter tragen , alles was mir gut tut ist super! Er betonte dann noch dass er den Prof für einen äußerst erfahrenen Kollegen hält und ihn sehr schätzt , allerdings kann er der Aussage mit dem fehlplazierten MPFL nicht so übereinstimmen, er hat meine MRT Bilder ja auch gesehen und er hat mir dann von nem Kongress erzählt wo es auch um die Plazierung des MPFL ging, und er meinte da streiten die Geleehrten drum wo jetzt nun die Richtige Plazierung ist und die hatten da ein Fallbeispiel wo 18 von 20 sagten das wäre fehlplaziert , ABER der Patient war absolut beschwerdefrei..... Bei mir spielen sooo viele Faktoren eine Rolle die bei der schlechten Beweglichkeit eine Rolle spielen, er glaubt nicht dass es so klug wäre das MPFL rauszunehmen und auch nicht, dass mich das so ungeheuer weiterbringen würde... naja wie auch immer.

Wir müssen jetzt erst einmal sehen , dass das rechte Knie dauerhaft stabil bleibt , er meinte vorher macht es keinen Sinn sich über weitere Maßnahmen am linken Knie Gedanken zu machen.

Joa, er möchte das Knie gerne in 2 Wochen wiedersehen , mal schauen wie ich das mache, nochmal alleine im Rolli durch Hannover - neeeeeeee , keine gute Idee. Naja wird mir schon was einfallen.

Ansonsten hab ich meinem Praktikumsbetreuer gemailt, über die neue Lage mit dem Rolli , er hat mir zurückgemailt, ist alles kein Problem , wird alles Rollstuhlgerecht gestaltet :-) :)^ :)^

Liebe Grüße

Evhemalig?er NutGzeMr 7(#325731=)


Morgen, na wie sieht es aus? Bei mir ganz gut. Habe schon brav meine Übungen gemacht und beuge fleißig. Ich weiß nicht ob es durch die Lymphdrainage und dem leichten bewegen besser geworden ist, evtl war das auch mit ne Kopfsache. Gestern hab ich ja gesehen das man das Bein gut beugen kann, vielleicht habe ich da auch nur eine Blockade im Kopf gehabt, das ich das gebraucht haben das mal jemand versucht hat zu beugen. Es spannt zwar immer noch und ich humpele auch noch (darf ich nach 9 Tagen denke ich auch noch) aber ich kann wieder ganz gut im 90° Winkel sitzen und wenn die Ferse auf dem Sofa schleift, komme ich auch schon ein ganzes Stück weiter beim beugen.

Es wird also so ganz langsam...

d=ressur<craxck


@ melli:

na siehste ;-) wird schon. dauert nur n bisschen. gibts schon neue fortschritte?

bin grad am frühstücken (und tastatur mit marmelade vollkleckern ;-D). klausur is dann von 10 bis 12, und dann darf ich endlich mal nach haaaauuuseeeee :-D :-D hab schon alles fertig gepackt, muss ich dann nur noch alles ins auto packen (das sieht aus wie ne halbe weltreise mit den ganzen taschen und tüten ;-D ), und dann kann ich doch eine ganze woche lang mal semesterferien genießen, bevor ich mich dann beim extreme-couching und thrombose-strümpfe-verfluchen einreihen kann^^

wünsch euch nen sonnigen, schmerzfreien tag *:)

J:essi^ca2L1.8x5


Huhu.

Bin seit gestern wieder zu Hause.

Na, Astrid klebt die Tastatur schon schön? ;-D Wünsche dir alles Gute für die letzte Klausur. bist ja grad dabei. Das schaffst du jetzt auch noch und dann kannst du feiern und die freie Zeit genießen!!

Liege hier im Bett rum und langweile mich. Bin ja mal gespannt, wie jetzt alles weiter geht. Zur Zeit ist einfach alles doof. Habe mir gestern mal meine CD von der Op angeschaut. War schon sehr interessant und es war ganz schön viel Mist drin. Naja, mal sehen, wann die nächsten Verwachsungen kommen. Das ist echt nervig. Ich mag keine Kniee. Wer hat die erfunden?? ;-)

Naja jammern bringt ja nichts. Muss das beste draus machen.

Lg und einen schönen sonnigen Tag!

E/hemalOiger ^Nutzer )(#T325731x)


@ Astrid

Jupp gibt es ;-D Ich laufe jetzt aich wieder ganz normal Treppen raus unf runter. Spannt zwar immer noch wie verrückt im Knie (keine Ahnung was da spannt, die Kapsel??) aber es geht wieder. Muss mich zwar noch am Geländer festhalten, aber es geht :)z Augenscheinlich brauchte das Knie einfach einen Tritt in die richtige Richtung.

Viel Erfolg bei der Klausur

@ all

Ich bin auch recht zuversichtlich das die OP ne gute Entscheidung war. Alles das war mir vorher Schmerzen gemacht hat, habe ich jetzt nicht mehr. Der Druck hinter der Kniescheibe ist ach fast komplett weg. Ich bin momentan sehr zufreiden. Ich laufe jetzt auch komplett ohne Krücken, die haben mich genervt und mehr behindert als unterstützt. Mittwoch war ja noch okay, aber jetzt mag ich nicht mehr. Ich humpele zwar noch leicht, aber das geht auch.

Nächste Woche will ich dann mal wieder versuchen Auto zu fahren. Erst mal zur Lymphdrainage am Montag und dann wenn das klappt am Mittwoch nach Bochum.

Lars meinte auch schon, wenn es das jetzt gewesen ist und meine Probleme mit der OP komplett weg sind, warum ich dann 15 Monate rumeiern musste. Ja die Frage habe ich mir auch schon gestellt ;-)

@ Jessica

Wir haben ja gestern schon, gute Besserung

sLun_+shinex22


Hallo zusammen,

Astrid, ich hoffe du hast die Klausur gut mit positiven ergebnis überstanden, bist aber ja NOCH dabei...

Wünsche dir schon mal schöne Semesterferien, genieße die Zeit wo du noch alles kannst...

Sarah, puh, das hört sich ja nach einer Abenteuerfahrt an, hoffe das die Op den gewünschten erfolg mit der Zeit bringt.

Hoffe dir geht es gut?! Gute Besserung

Jessica, willkommen wieder zuhaus, schone dich gut beim extreme-couching . Gute Besserung

Melli, na das hört sich doch alles super an, weiterhin gute Besserung...

LG und schönes wochenende allen :)^

s{ar[aheleeixn88


Hallöchen,

@ Astrid

na wie ist die Klausur gelaufen? hoffe gut!! genieße die Woche ohne frisch operiertem Knie ;-)

@ Mellimaus

und gehts weiter vorwärts?

@ Jessica

schön, dass du wieder zu Hause bist. Ist ja im Moment echt ne Zeit der frisch operierten Knie ;-D

@ Annika

ich muss dir was erzählen, ich hatte Heute nacht nen voll verrückten Traum und du spieltest mit ]:D Ich habe dich begleitet zu Dr. S. , und der hat dann dein Knie angesehen , und man konnte ins Knie reinkuken und da war die Kniescheibe innen abgerissen von 2 Bändern , und er konnte die dann rausnehmen. Und er hat dich dann angemault wieso du denn bei Dr. House gewesen wärest, der wäre Schuld daran.... ich hab mich weg geschmissen als ich aufgewacht bin ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D also weißte Bescheid, geht bloß nicht zu Dr. House ;-D ;-D ;-D

@ all

joa, ich genieße nun meine letzten freien Tage , am Montag geht dann ja mein Praktikum im Pflegecontrolling los , und ich bin schon sehr gespannt und irgendwie auch froh wieder was zu tun zu haben. Das sinnlose rumliegen und Fernsehen geht mir mittlerweile schon wieder auf den Keks...

ansonsten hab ich nun nette hautfarbene Kompressionsstrümpfe , zu denen ich auch noch 16 Euro "Wirtschaftszulage" dazubezahlen musste , hat jemand ne Ahnung was das genau sein soll? Wollte mal bei der Krankenkasse anfragen, ob das so rechtens ist...?!

Habt ihr die neuen Smileys eigentlich gesehen? Voll cool : %:| %:| %:| :-X :-X :-X :-X ;-D

Naja wünsche euch dann nen schönen Tag!!!

dWres.sur+craOcxk


neue smilys? wooo? ich seh keine?? bei mir gibts nur die alten :-(

klausur lief gut. müsste schon mit dem teufel zugehen wenn ich die nich besteh^^ muss aber angeblich bis zum 23.3. warten, bis es dann ergebnisse gibt.

hier schneits... :(v %-|

werd mich jetz mal dick einpacken und dann in den stall fahrn, pferdchen knuddeln :-)

bis später!

M,aravixlla


In Regensburg hats auch geschneit.

War heute bei einem Ortho in Regbg. hab mir mehr erhofft. Naja hab ihm meine Probleme mit Steißbein und Hüfte erzählt.

Naja er hat sich das angeschaut und eine chiropraktische Behandlung durchgeführt der Rücken hat ganz schön geknackst naja falls es in 2 Wochen nicht besser wird soll ich wieder zu ihm kommen mehr hab ich nicht erfahren. Hab eine Injektionstherapie erwartet wie mein Hausarzt eigentlich empfohlen hat.Wenns nicht besser wird geh ich zum Kollegen vom Prof. A. denn hat mir mein Hausarzt empfohlen hab schon einen Termin Ende Januarr ausgemacht musste über 2 Monate warten am 23. ist der Termin :-o Hab beim dem ich heute war, einen früher Termin bekommen den hab ich dan absagen müssen und heute war der 2. ausgemachte Termin.

Meinem Knie gehts so weit gut wie gesagt Hauptproblem ist das untere Ende der Wirbelsäule das entzündet ist und meine re. Hüfte ist eigentlich nicht der Rede wert doch man sagte mir das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vielleicht wirds ja besser vielleicht hat dieses verenken und knacksen geholfen :-)

mfg

EHhemalig%er NuAtzer (#32_5731x)


@ Maravilla

Was biste denn so scharf aufs Spritzen, warte doch erst mal ab. vielleicht hat das ja geholfen.

@ Sarah

Nö, mehr hat sich nicht getan. Mir tut die Narbe am inneren Gelenkspalt weh, kann da auhc nicht drauf liegen. Ich weiß gar nicht warum, sieht auch nicht entzündet aus oder so ???

@ Annika

Was ist mit dir? Haben die sich wegen der Orthese gemeldet?

@ Astrid

Schön das es geklappt hat, hier hat es auch schon wieder geschnet .... %-| und Mittwoch sag ich noch zu Lars, mach mal schön Fenster auf wir haben Frühling ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH