» »

Faden für alle Knieverzweifelten

B&ienxe81


@ melli

Das klingt gut dein Befund. Dann mal Daumen drücken, das das Problem damit ein- für allemal behoben ist.

Gruss

Arnni%ka02


Huhu,

@ sarah

ich hoffe du warst oder bist inzwischen auf dem Weg zur Klink, danach hast du dann wenigstens gewissheit.... Drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen... Und wegen dem Traum, was du immer träumst, werde mich in acht nehmen vor ärtzen die house heißen. ;-D

@ marvilla

wie soll man dich den noch ernst nehmen? Du zweifelst alle Behandlungen erstmal grundsätzlich an, sicher mit ein wenig kritisch sollte man das ganze schon betrachten, nur du wanderst von einem Arzt zum nächsten, bis dieser die von _dir_ gewünschte Behandlung macht. Mit Spritzen in Gelenke ist wohl jeder Arzt sehr vorsichtig einmal, dass nicht zu verachtene Infektionsrisiko und dann noch das Knorpel zerstörende Cortison.... Zumal Blockaden lösen sehr wohl helfen kann, dauert hallt etwas und falls es nicht besser würde, sollst du ja auch wieder kommen, nur du rennst zum nächsten Arzt. :|N

@ melli

super, dass das Knie nun solche Fortschritte macht! Weiter so :)^ Und der Befund klingt doch super....

@ sonja

lass dich mal drücken :°_ Da kommt aber nun alles auf einmal.... Gibt es bei euch den keinen mit dem du reden könntest, weil das ist doch wirklich reine ausbeutung, ein paar Überstunden sind ja ok und wohl auch nötig, aber du arbeitest mehr als das doppelte. Da geht man doch nur noch an, bzw. schon über die Belastungsgrenze

@ astrid

wolf im Schafspelz ist gut, lass dich nicht verunsichern, genieße die Zeit, wo es mal ruhig ist, bei mir wird es danach immer noch schlimmer, also sozusagen die Ruhe vor dem Sturm.... Lass den Zweifeln keine Chance unternehm die nächste Woche was schönes und genieße vorallem die Lernfreie Zeit, die Erholung hast dir echt verdient.

@ biene

keine leichte Entscheidung und vorallem mit weitgreifenden Folgen. Kann mir vorstellen, dass nur noch das im Kopf rumgeistert. Lass dich mal ganz fest drücken :°_

@ all

Habe noch nicht von der Orthese/Bandagen-Mischung gehört, werde mal Montag anrufen, wie lange es denn noch ungefähr dauert. Knie benimmt sich wieder daneben, nachdem ich die letzten Wochen einigermaßen ohne Schmerzmittel klargekommen bin, nehm ich zur zeit wieder täglich oder mehrmals täglich was. Denn spätestens in der Schule ist das Sitzen nur noch unangenehm/schmerzhaft und auf der Arbeit fragte mein Chef auch schon was denn los sei....

So muss nun los Tapeten kaufen....

Liebe Grüße Annika

dZrQessurTcrack


@ sonja:

ne, bin wirklich schon so deformiert, "zeit haben" ist schwierig. hab mich gestern im stall auch schwer getan, mal nicht zu hetzen und einfach mal nur ne halbe stunde mit dem pferd zu schmusen. hatte irgendwo immer im hinterkopf "du hast keine zeit, du musst lernen, es steht noch sooo viel an". das ist bei mir noch nicht angekommen, dass ich nun vorerst mal alles hinter mir habe. das mit deinem job is wahrlich ne doofe situation, aber ich glaube, da gibts so schnell auch keinen ausweg?

@ melli:

mit dem befund kannste wirklich gut leben :-) klingt doch gut. ich weiß, dass geduldig sein schwer ist, ging mir bei meinem allerersten release ähnlich. im lauf der ops bin ich ein bisschen geduldiger geworden, aber immer noch nicht genug. wenn ich dran denke, jetzt dann wieder 6 wochen ohne auto %-| dann bin ich definitiv auch wieder seeehr ungeduldig ;-D

@ maravilla:

lassen wir das. die diskussion führt - wie wir ja schon des öfteren gesehen haben - zu nix. wir haben unsere meinung, und du wirst dein verhalten dadurch nicht ändern. aber irgendwann wirst auch du lernen, dass es schon nen grund hat, wenn ärzte nicht immer das machen, was sich der patient wünscht.

@ annika:

danke für die aufmunternden worte :-) werd versuchen die woche so weit wie möglich zu genießen. freitag muss ich mal in die klinik um den ganzen papierkram zu erledigen, und hoffe, dass ich das mit dem schmerzkatheter dann auch gleich klar machen kann. sonst dreh ich durch :(v hoffe, deine orthese kommt bald. das is ja so auch kein zustand!

E>hem~aligxer N{ut{zer (j#3x25731)


@ Astrid

Ich hoffe zwar nicht das R. Recht behält und das andere Knie auch noch Probleme machen wird. Aber wenn bin ich da hoffentlich deutlich geduldiger. Muss meinen Eltern mal verklickern das ich Montag wieder Auto fahren will.

Aber gleich hole ich ne Freundin vom Bus ab. Mal sehen was das Knie von 800m ohne Krücken hält. Soweit bin ich ohne noch nicht gelaufen

kOrism10067x7


Hallo,

@ Sarah:

Und was ist jetzt los ??? ??? ??? ??

@ Astrid:

Wann ist deine OP?

@ all:

Hab zum Teil noch recht heftige Schmerzen und es schwillt immer wieder gut an. Aber ich hab das Gefühl es wird langsam besser ..... Morgen (Sonntag) werden die Fäden gezogen.

Ich wollte eigentlich schon längst reingeschrieben haben was nun eigentlich bei der OP gemacht wurde .... aber irgendwie is alles grad so anstrengend ... gähn ..... und ich hab die Unterlagen nie zur Hand wenn ich dran denke ..... Aber ich hole es bald nach. Versprochen.

Alles Gute!

Kristina

ELheWmalniger Nu>tzerS (#325x731)


Gerade kam die Rechung von der Orthese. Und drangeheftet war das Rezept von dem alle gesprochen habe was ich nie gesehen hatte, hat S. irgendwann mal unterschrieben ;-D

210€, lässt sich also noch verschwmerzen, heißt für mich Eigenanteil von ca. 80€. Puh Gott sei Dabk, ich hatte mit mehr gerechnet

d)ressu&rcracxk


blubb...

ich hab den winter so satt >:( dank blitzeis is mein auto jetz n kleiner schrotthaufen :°(

war aufm heimweg, vor mir ein französischer vw transporter. kurz nach ner ampel bremst der auf einmal. ich natürlich auch auf die bremse, leider mit sehr wenig wirkung. ABS ging los... ratter...ratter...ratter...bumm. gut, am transporter nur ein blinker hin, aber mein kleiner süßer polo... stoßstange im eimer, kühler in 1000 stücke, nummernschild hin, beide kotflügel verzogen :|N

und der fahrer des vws konnte weder deutsch noch englisch. und ich kein französisch. mist. also erstmal papa angerufen, dass der dolmetscht. dann polizei angerufen, weil scheiße was machste, kannst ja mit dem nich reden. mein dad kam dann relativ schnell, im gegensatz zur polizei. die hat uns über ne halbe std im schneegestöber stehen lassen. hab dann nochmal angerufen, die meinten, es is noch nicht mal wer unterwegs, die sind noch bei nem anderen unfall. dank blitzeis gabs in der letzten stunde in und um regensburg 60-70 unfälle %-| (allein in der straße wo's bei mir gekracht hat warn noch 3 weitere unfälle...) haben uns dann dank papas sprachkenntnissen auch so geeinigt.

bin jetzt erstmal extrem durchgefroren und ziemlich durch den wind :°( werd morgen wieder auf euch eingehn. muss jetzt erstmal durchschnaufen.

lg astrid

K2atKaYtKa@t


@ Astrid

ach du kacke!! Aber hey: sei froh, dass dir nichts passiert ist...Lieber die Stoßstange und der Kühler hin als deine Knochen, das wäre dann richtig sch... Wünsch dir gute Erholung, jetzt erst recht!

@ sarah

alle warten auf nachricht... ich drück die daumen, dass nix schlimmes passiert is!

@ melli:

das Problem mit der Geduld kann ich sooowas von nachvollziehn. Jetzt hatte ich nochnichmal die OP und bin jetzt schon mega ungeduldig, wenn ich dran denke, dass ja im April das Semester wieder losgeht und ich dann in die Uni muss, am besten per RAd, blabla o:)...Aber bei dir siehts ja jetzt aus, als ginge es bergauf :)

@ all:

bei mir steht ja wohl dann bald ne neue Kreuzbandplastik an...und zwar dann mit der Semisehne aus dem gesunden (rechten) bein. hatte das jemand schonmal von euch? Da ist man ja dann erstmal total kaputt, wenn beide knie quasi operiert sind, oder? Wie geht das denn? Und die Reha, ist die beim zweiten mal dann auch zwangsläufig länger? Oder hängt das von genesung/arzt/KK ab?

Wünsche allen einen schönen abend!*:)

slarah~leiNn88


Blubb...

Da hier Schneechaos ist , war ich Heute nicht im Krankenhaus... hoffe das lichtet sich bis Morgen mal etwas... ich krieg noch Magengeschwüre mit dieser Ungewissheit... Eigentlich wollte mein Mitbewohner Heute wiederkommen, aber ist er nicht... im Zweifel nehm ich mir Morgen ein Taxi... irgendwas stimmt mit dem Knie aufjedenfall nicht....

Jaaa und dann kam Heute "nette" Post von meiner Krankenkasse - die wollen nun 8€ / Monat Zusatzbeitrag haben , für mich sind 8 euro verdammt viel Geld, und darum wechsel ich nun in die Techniker Krankenkasse , die zumindest bis jetzt noch nix derartiges Planen... Antrag hab ich Heut schon online ausgefüllt. Muss jetzt meine KK kündigen - hab wegen der Sache ein Sonderkündigungsrecht, die Kündigungsbestätigung bring ich dann zur Techniker , und dann bin ich voraussichtlich ab 1.5. Mitglied bei der Techniker Krankenkasse....

So werd jetzt noch DSDS weiter schauen, mir dann Tramal reinziehen und hoffen das ich heute besser schlafen kann... seufz

dvr/esksu4rcraxck


@ melli:

HAPPY BIRTHDAY !! :)* :)* lass dich schön verwöhnen ;-)

E#he:maligeZr Nultzer *(#32573c1x)


@ Astrid

Danke ;-D Ich gebe mein Bestes ;-D

Wie geht es dir denn? Schock überwunden?

JXesshic{a21.8x5


@ Melli:

Wünsche dir alles Gute zu deinem Geburtstag und das all deine Wünsche in Erfüllung gehen und ganz besonders wünsche ich dir, dass deine Knie(e) lieb und brav bleiben ;-)

Feier schön und genieße deinen Tag @:)

AKnnjika0x2


@ melli

Happy Birthday!!!! Ich wünsche dir alles, alles gute zum Geburtstag. Lass dich heute verwöhnen und genieße den Tag!!!! @:) @:) @:)

Liebe Grüße Annika

k#ruec ke74


@ Melli

Happy Birthday

@ Astrid

ist nicht gerade toll, aber das Wichtigste ist, dass dir nichts passiert ist

E+hema'li)ger Nu;tzer (#-32x5731)


Danke ihr Lieben @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH