» »

Faden für alle Knieverzweifelten

EOhemaliger7 NutQzer (>#325x731)


@ kleine Hexe

Viel Erfolg. Hab dir ne PN geschrieben, da habe ich dir auch geschrieben wie du Treppen läufst. Aber wenn die wenigstens annähernd gescheit sind schickt dich keiner nach Hause ohne dir gezeigt zu haben wie man damit umgeht ...

S unf@lowe]r_t73


@ kleine hexe:

Treppensteigen mit Krücken sollte Zwangsübung sein im KH. Spreche ggf. die Physios direkt drauf an!!! Ansonsten: Alles Gute!

@ Biene:

Urgs - und warum eitert es so massiv?

@ Astrid:

Ich habe keinen Chef in dem Sinne. Ich darf mich auf 2 Arbeitseinheiten aufteilen und jeder packt drauf. Und mein Ausfall verfolgt mich ja immer noch, da meine Kollegen (die festen Mitarbeiter in den jeweiligen AE's) ja der Meinung sind, ich könnte meinen Ausfall nacharbeiten. Daraus resultieren auch die aktuellen Aufgaben. Und ich habe nicht die Nerven, es eskalieren zu lassen. Die Angst, dass ich wieder zusammenklappe und es halt nicht nur an schlechtem Blutbild & Zöliakie lag, sondern mehr war, wächst enorm. In 4 Wochen ist Semesterbeginn und ich werde bis dahin wohl keine Woche unter 50 Stunden arbeiten. Bin jetzt schon wieder sehr an der Grenze.

Naja, morgen erstmal Doc-Termin abwarten. Das macht gerade auch Druck; eigentlich darf ich nicht ausfallen. Aber mit den Schmerzen geht's so auch nicht weiter. :(v

a{ug[e2knixe


für mich macht instabilität und Patelladysplasie auch keinen Sinn. Keine Ahnung wo das herkommt.

Leider habe ich keinen Zugang zu med. Artikeln (techn. Uni).

Mal sehen, wie ich das entkräftet bekomme. Denn nie hat ein Arzt gesagt, daß mein Knie instabil wäre.

Sag morgen auch meinen Physio, daß er ein "Depp" ist, da er das "offensichtliche" nicht bermerkt hat ;-D ]:D

Zu meinem Orthopäden komme ich so schnell nicht.

EXhemaligerM Nutzer x(3#32*5731)


Was hat er offenichtlich nicht bemerkt? Verstehe ich gerade nicht so ganz ...

aDuge3knxie


daß mein Knie doch instabil ist ;-D

wenn man dieser Aussage glauben würde.

Ich bin ebenso der Meinung, daß man es so pauschal nicht sagen kann.

Wie sagte mein Orthopäde: Medizin ist nicht Mathe ]:D Ich hatte versucht die Medizin logisch anzugehen :=o

EDhemalBiger `Nutzer (B#32V57w31)


Die INstabilitt bezieht sich aber auf die umgebenden bänder und nicht die kniescheibe, eine fehllaufende kNiescheibe kann keine Instabilität hervorrufen

sTun_s^h-inex22


Sonja

Ich Wünsche dir für morgen früh beim doc viel Glück und auch weiterhin viel Kraft :)* :)*

Astrid

Hoffe sehr für dich das du am Freitag nach Haus kannst und es mit den schmerzen machbar ist dass du am samstag zum turnier kannst, aber wenn dein Vater mitkommt, dann kann man ja jederzeit wieder nach haus fahren,

ist ja super nett von ihn das er dich fährt.

die paar Tage KH werden sicher schnell rum gehen, Meine 12 Tage gingen auch wie im Fluge vorbei.

Wirst sicherlich öfters mal Besuch von dem Anästhesisten haben, schade das er 3x13 ist ;-)

Aber ist doch super das es so mit dem Schmerzkatheter klappt.

Genieße den Tag morgen noch, hast sicherlich aller Hand vor :)^

Kleine Hexe

Viel Glück und alles gute für die Op,

Halte uns auf den laufenden

Wünsche euch allen eine schönen rest Sonntag und eine schmerzfreie Nacht

djressu.rcdraxck


@ sunshine:

in erster linie vor handy und telefon sitzen und warten, dass die klinik anruft, um mir zu sagen wann ich am dienstag morgen da sein soll. weiß leider nicht mehr ob ich denen handy- oder festnetznummer gegeben habe, von dem her kann ich das haus eigenltich nicht verlassen solange die sich nicht gemeldet haben. und das kann locker nachmittag werden :-/

kaleOine_Ehexe_xrp


Guten Morgen

meine Tasche steht bereit, ich bin fertig und mein Männe trinkt gerade noch Kaffee.

Bald geht es los. Muss um 07.30 om KH sein, da es aber nur 50 M Fußweg von uns weg ist, muss ich mich jetzt nicht hetzen.

Ich hoffe es geht alles gut. Werde mich melden, sobald ich wieder fit bin.

LG und Euch allen einen schmerzfreien Tag

dyressu_rcrxack


guten morgen

so, mein release-problem scheint geklärt, doc hat sich gemeldet. es wird ziemlich sicher kein release geben. nur wenn die patella extrem lateral hängt, bleibt ihm nix anderes übrig, sonst ist die raffung zwecklos. er geht aber nicht davon aus, dass ein release notwendig wird, und will es erst ohne versuchen :)^

anscheinend hatte der assistenzarzt recht, dass man gegen zu starken lateralen zug einfach nicht anraffen kann.

ich bin nun etwas beruhigter, was morgen angeht, und ehrlich gesagt auch froh, dass mein bauch die richtige entscheidung getroffen hat.

@ kleinehexe:

und wie ists gelaufen? wie gehts dir? hast du schmerzen?

lg astrid

J~essi%ca21x.85


@ kleine Hexe:

Ich hoffe die Op ist gut verlaufen und dir gehts einigermaßen gut. Melde dich mal, wenns dir einigermaßen geht.

@ Astrid:

Super, dass er sich gemeldet hat. Hört sich doch prima an. Dann bleibt dir das Release mit sicherheit erspart.

@ all:

Wie gehts euch denn so?

Ich war eben beim Doc. Hab ein ziemliches Hämatom von 15 Kubik in meinem Knie. Wollte eigentlich punktieren, aber ich konnte ihn überzeugen, dass wir noch einen Tag damit warten. Will das wirklich umgehen und vielleicht ist es ja bis morgen nicht mehr so viel. Werde jetzt mal wieder kühlen.

E+hemaliqger Nu?tzer (#n32P573x1)


Guten morgen

@ kleine Hexe

Hast es bestimmt schon hinter dir. Hoffe es geh dir gut.

@ Jessica

Du bist echt unvernünftig. Das wollten die doch schon letzten Freitag punktieren und es ist nicht besser geworden. Warum lässt du die das nicht rausholen? Wenn das Blut gerinnt bekommt man es mit punktieren nicht mehr raus. Du solltest das aus Angst nicht immer ablehnen. Gute Besserung

@ all

meine rechtes nicht OP Knie dreht voll auf, als wenn mir einer ein Messer in die Kniescheibenrückfläche rammt beim Treppenlaufen. Das hat es sich erstmal vor 3 Tagen einfallen lassen. ich hoffe auf Überlastung durch das andere Knie. Wenn das da jetzt auch losgeht dreh ich durch :-/

kQris:10067x7


@ Melli:

Ich denke auch dass es Überlastung ist! Mein Nicht-Op-Bein ist auch voll am rumzicken seit es mehr Belastung abkriegt weil ich das andere noch nicht so belasten kann und darf!

k"ris^100677


@ Astrid:

Super dass du das noch vorher klären konntest! Ich drück dir ganz fest die Daumen für die OP!!!!!!!!! Alles, alles Gute!!!! 1 :-x

dFressufrc5rack


@ kris:

danke, lieb von dir! :-)

wann klingelt nur endlich dieses blöde telefon... je länger das dauert desto mehr hab ich angst, dass das morgen gar nicht klappt :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH