» »

Faden für alle Knieverzweifelten

sAweet$_idevilz23


Hallo ihr Lieben :)

@ melli

Das scheint wohl ein Problem bei weiblichen Wellensittichen zu sein, meiner hatte das auch...Leider :(

@ Sonja

Das mit dem Erguß ist ja echt blöde, wünsche dir gute Besserung

@ all

MAn was nen geiles Wetter heute, da kommt die gute Laune von alleine :)

Hab heut ne Freundin besucht, die liegt in demKH in dem ich auch operiert wurde, Gott sei dank hatmich keiner der Docs ohne Krücken gesehen, wobei eigentlich darf ich nun voll belasten, ist 7 wochen post op und im entlassungsbericht steht teilbelastung für sechs wochen ;-) bin mir nur nicht sicher ob die sich das bein vorher ansehen wollten :=o :=o Naja am montag muss ich in die ambulanz,an meinem geburtstag da kann es ja nur gute nachrichten geben ;-)

ansonsten geht es mir ganz gut, hab zwar weiterhin schmerzen, aber was willman von dem beinauch erwarten. ich hoffe bei euch ist alles ok

lg taschi

ExheImaliBger N#utzerC (#.32)57F31)


@ Taschi

Ja die scheinen das in der Tat zu haban aus welchem Grund auch immer ....

Ich liege hier vor der Glotze und versuche zu begreifen warum ein Knie so verdammt lange braucht um zu heilen, Mich ärgert das es nicht so geht wie ich will. Hach Geduld ist nich meine Stärke %-|

siweet'_dervilx23


Das mit demheilen kenne ich, habe zwar nichts amknie,aber mein bein braucht auch meist so lange. voll nervig, bin nämlich auch kein wirklich geduldiger mensch;)

E{hemalMige3r Nuttzer (#3257x31)


Ja, mir wäre es am liebsten als wäre jetzt alles heile und würde so funktionieren wie ICH das will, aber das scheiß kNie macht ja was es will >:(

d=rexssu>r}cracxk


na ihr...

das mit dem ungeduldig sein kommt mir auch verdammt bekannt vor :-/ hätte ja eigentlich keinen grund zu meckern, es sind grad mal 4 Wochen post OP, das Knie erholt sich super, mal abgesehen von meinem kleinen Intermezzo auf der Marmortreppe |-o und selbst das hat das knie nach 3 Tagen weggesteckt. Ist seit Mittwoch nicht mehr angeschwollen, und die Physios haben heute gemeinschaftlich beschlossen, die Beugungsbegrenzung von 20° wieder auf 60° zu erhöhen. Die wurde eh von einem Schulter-Doc erlassen, der nur auf nummer sicher gehen wollte. und der chef meines physios hat selbst medizin studiert und arbeitet sehr eng mit meinem Prof zusammen, von dem her kanns denk ich nicht so falsch sein, auf seine Meinung zu hören. Die beiden scheinen sich dann auch gleich gegen mich verschworen zu haben, denn nachdem das mit dem Umstellen super geklappt hat und ich ja beim bewegen keine Schmerzen hatte, haben sie mich in den Trainingsraum gescheucht ]:D Seilzug fürn hinteren und Beinpresse fürn vorderen Oberschenkel. Gut, natürlich mit minimalen gewichten, aber hätte ich nicht erwartet dass sie mir das schon erlauben. Knie war super brav, nur mein vernachlässigter muskel meinte irgendwann er müsse jetzt mal meckern... aber wie war das? "solang im gelenk ruhe is, darf der muskel ruhig brennen" ]:D

@ taschi:

na hoffentlich ist dein OP termin dann bald und nicht erst in ein paar monaten. hast du denn die hand jetzt grade in gips? oder darfst/kannst du die benutzen? das ist ja blöd mit der osteomyelitis :°_ will die denn gar nicht mehr weggehn, das zieht sich doch nun bestimmt auch schon ne ewigkeit... 2 Jahre? 3?

ENhemali:gerK NutzerH (#3257:31W)


@ Astrid

Klingt doch soweit prima. Ich quäle mich aktuelle wieder die Treppen rauf. Runter geht ja, aber rauf tut wieder weh. Hach ja. ANosnten warte ich vielleicht doch noch auf nen Anruf von meinem Physio, aber das wird wohl eher nchts werden.

Werde gleich mal meine komische Deutsch Aufgabe weiter bearbeiten, die muss bis Montag im Netz hochgeladen sein :-/

d%ressurcxrack


wir sollten unsre knie mal paaren ^^ treppe rauf funktioniert wunderbar, aber treppe runter ist ein furchtbares geeier :-/ werd jetzt mal ins fit fahren, physio hat mich zum "laufen üben" verdonnert, und mein trainer freut sich schon auf mich ]:D was hab ich nur verbrochen, dass mich momentan alle quälen wollen ^^

und für heut abend hab ich mich von ner freundin überreden lassen, mit ins "dorftheater" zu gehen. das is ne gemeinde gleich außerhalb der stadt, die spielen alle paar jahre ein laienstück. soll wohl sehr lustig sein. bin ja noch nicht so überzeugt davon, aber lassen wir uns mal überraschen ;-) wenigstens wurde mir für heut abend die dirndl-pflicht erlassen ;-D

S\un^flowberx_73


Meine Knie paaren sich quasi: rechts (gerade operiert) geht Treppe runter noch gar nicht, aber rauf dafür schon. Links (total unoperiert - noch) geht runter gut, aber rauf ist sehr schmerzhaft. Ich glaube, ich sehe gerade ziemlich lustig aus. ]:D Operiertes Knie ist heute richtig brav, trotz 7 Stunden Bürogehocke. Und ohne Thrombosestrumpf fühlt man sich eh gleich fitter.

Läute hier gerade das Wochenende ein - ein richtig freies: Seminar für Montag steht; alle Pt.-Akten sind auf dem aktuellen Stand. Also bleibt am "freien" Wochenende Zeit für meine Promotion. Ich hoffe, ich kann mich aufraffen, würde meine Zufriedenheit immens steigern!

Bin übrigens auch SEHR ungeduldig, was die Zeit nach OP's angeht... Mein Doc musste mich gestern auch ausbremsen und besänftigen. Ich fand den Erguss deutlich schlimmer als er... o:)

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Eihemalig6er Nutz%er (#32x5731)


Hier sieht man jetzt wie das Zimmer mit Laminat aussieht. Richtig schick muss ich sagen. Mal sehen wie lange das komplette legen dauert..

@ Sonja

Schön das dein KNie das so gut mitmacht. Ich war auch froh als ich die Strumpfhose los war

A[nnikax02


Huhu,

@ astrid

ich hoffe du hast oder hattest einen schönen Abend... Aber ist doch super, dass sich dein Knie so gut entwickelt und vorallem auch den Treppen zusammenstoß doch so gut überstanden hat.

@ sonja

oh die liebe ungeduld.... Aber ist doch schon mal super, wenn das knie schon 7 stunden büro übersteht und am We dann viel Erfolg

@ melli

dunkles laminat ist so schön x:) und bald habt ihr es auch fertig gelegt...

@ taschi

willkommen zurück @:) auch wenn es keine so guten nachrichten sind, die du da mitbringst.....

@ biene

dir viel erfolg bei deinen prüfungen

@ all

So ich lebe auch noch und wollte mich mal kurz melden. Bin auch im Arbeits- und Schulstress versunken, auch wenn es auf der Arbeit wieder etwas ruhiger wird, aber nicht zu laut sagen, dann hat man 1 Stunde später den Schreibtisch voll und weiß nicht mehr wo hinten und vorne ist. :-X

Sonst gibt es halt nicht viel neues, warte nun auf den Doc Termin wie es mit dem rechten Knie weiter gehen soll und vorallem hat mein linkes Knie nun auch beschloss, dass einseitige Schmerzen doch sowas von langweilig sind, noch ist es zwar nur manchmal, aber so ist es auch rechts angefangen. %:|

Liebe Grüße Annika

Eahemal3iger Nu|tzer 2(#325731x)


@ Annika

Ist ja bald der 27. ;-)

EihemaliZge7r Nutz.er (#32x5731)


Wah, die Baustelle hat sich mittlerweile bis ins Schlafzimmer ausgeweitet und der Dreck vom sägen %-| Gkleich muss ich die Möbel von einer Seite auf die andere schleppen. Prima :-/

djrFessurecracxk


kann es sein, dass dein Knie vom Möbel schleppen immer noch meckert und keine Ruhe geben will?

E hema8liger" NutzerO (#325x731)


Das kann gut sein, aber es ist eher der Faktor das ich hier dauern hocke und auf KNien rumrutsche. Wir musste die ganzen Bahann Laminat wieder wegnehmen, ganz hinten habn die sich auseinander geschoben. Mist ... >:(

dSre9ss+urc>raxck


so, ich stürz mich jetzt auch mal in meinen ersten uni tag, von 7.30 - 18.00 heute %-| bin ja mal gespannt wie das knie das übersteht.

@ taschi:

Häääppiiieee Böörsdäääiii @:) @:) :)* :)* :)= :)= lass dich schön feiern und genieß den tag!

lg astrid

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH