» »

Faden für alle Knieverzweifelten

EXhema>liger rNutzer (O#325731x)


Moin. Infos von Sarah. Sie bekommt gleich eine Oberarmgipsschiene. Gott sei Dank. Mehr weiß ich noch nicht. Werde berichten sobald ich von der Maus mehr weiß ...

B4iepne8x1


@ melli

Richte Sarah bitte alles gute aus.

Gruss Biene

E:hemvaliUger KNutzer[ (#325x731)


Biene

Sie ruft mich gleich an wenn sie wieder im Zimmer ist, richte ich ihr dann aus ...

E{hemalDiger DNutzer $(#32573\1)


So Oberarmgips ist dran, gelaufen ist sie auch schon. Geht jetzt deutlich besser. Warum nicht gleich so ???

Ich hab dann heute Abend meinen Termin bei meinem Operateur zwecks weiterem Therapievorgehen. Ich bin jetzt echt so langsam ein bischen hibbelig. Mal sehen was dabei rauskommt %-|

S unflo`wer_x73


@ Manu:

Ich glaube, an die Geschichte erinnere ich mich noch... Doc hat halt Badewannenverbot erteilt, ihm wäre es lieber, wenn der Schmodder kontrolliert rauskommt. Melde mich – hatte LANGEN Tag.

@ Melli:

Hat mit zu früh bewegen nix zu tun – die Beule war quasi von Anfang an da, aber wo der Rest jetzt abgeschwollen ist, fällt's halt auf.

Gut, dass sich bei Sarah was tut!

Die Tage mehr von mir.

A,nnmika0x2


Huhu,

so gestern abend war es etwas zu spät zum schreiben....

Also das ganze fing erstmal mit viel warten an, bis es dann irgendwann hieß, der arzt ist noch bis um viertel nach acht im op. Also bin ich erstmal eine Runde rausgegangen, bei der Hitze wollte ich nicht noch länger sitzen. Es dann noch eine weitere Stunde gedauert bis der Doc, dann auch bei mir ankam. Hat sich dann auch Zeit genommen, eine kurzfassung von meinem doc und dann halt die bericht und die neuen mrt bilder angeschaut, der bericht ist noch nicht angekommen. ":/ Hat dann auch zwischendurch immer nachgefragt. Hat sich dann auch das Knie angeschaut und in Streckung würde die Patella echt super aussehen, nur dummerweise leicht beugen und schwupp ist sie heftig abgekippt. Und einmal hat er das Knie wie vorher locker gebeugt und dann hatte ich nur noch heftige Schmerzen im Knie. Ich hab keine Ahnung, was da passiert ist, aber sowas hatte ich echt noch nie. %:| Nach der ganzen Untersuchung meinte er da muss man was machen, ich glaube mein Doc fühlte sich in dem moment sehr bestätigt. ;-D Dann waren sie halt am überlegen, ob in einer op oder doch in 2 ops. Denn eigentlich wollte er sich gerne den Zustand des Knorpels anschauen, wie weit der nun schon kaputt ist und wegen glätten und anregen. Da im Opbericht vom Sommer auch irgendwie nix darüber steht. Aber die zwei haben sich dann doch auf eine Op geeinigt, weil sie bei der Ask, wenn dann nur Kleinigkeiten erwarten. Also es wird nun erst die Ask gemacht und dann wird in der offenen Op eine Zügelung der Patella durchs MPFL gemacht. Die zwei Docs sind dann nochmal raus um alles zu besprechen und anschließend hat mein Doc dann die Op-Aufklärung gemacht und auch wie es danach weitergeht... Das ganze wird stationär gemacht, schon auf grund der entfernung und dann wird es ein weiter Weg, so ca. 4-6 wochen krank geschrieben und min. ein 3/4 jahr bis die muskeln wieder da sind. Er meinte, sie glauben es nicht, aber durch die Lagerungsschiene und dann die Schiene mit Beugbegrenzung würden die Muskeln nur wegfließen, so schnell könnte man gar nicht schauen. ;-D Auf jeden Fall ist es nun am 03.08 soweit....

Aber bei dem Beugen muss irgendwas passiert sein, konnte heute nacht kaum schlafen und heute morgen kaum auftreten, wurde dann mit den Schmerzmitteln wieder besser, aber ich hab zwischendurch das komische Gefühl da würd sich was verhaken oder so ???

So das war es nun erstmal von mir, ist nun auch lang genug geworden der Text, so viel wollte ich doch gar nicht schreiben. :=o

Liebe Grüße Annika

Eghem4alig$er Ntutzer U(#3x25731)


Annika

Wir haben ja schon ausführlich im ICQ

all

Ich war ja gestern auch beim Doc. Er ist mit dem Knie eigentlich sehr zufrieden, die Kniescheibe läuft zentriert, keine Schwellung oder sichtbarer Erguss. Er meint ich soll mal abwarten, das wäre nicht weiter tragisch wenn es noch weh tut und im Rahmen.

Er hat jetzt nochmal eine Serie Hyaluronsäure vorgeschlagen, die ich dann ab nächster Woche bekomme und dann muss man weiter schauen. Ansonsten soll ich wieder arbeiten gehen und bei Bedarf Schmerzmedis nehmen. Aber da wollte sich mein Doc nochmal mit mir nächste Woche drüber unterhalten ob und wie man das wirklich machen kann.

Ansonsten alles wie gehabt, ich übe mich weiterhin in Geduld und mache KG ....

SOGDFaxn


so bin jetz au 2 tage post op. nach mehreren patellaluxationen meinte mein arzt man müsse operieren. na ja und wo er dann schon mal im knie drin war, meinte er wohl sich mal richtig austoben zu müssen. jedenfalls wurde ein laterales release und eine kapselraffung gemacht, außerdem hat er ne partielle kreuzbandruptur festgestellt und die mit 4 notchbohrungen festgemacht und ne synovialitis festgestellt und die abgesaugt. hab jetz erstmal ne 0° lagerungsschien son ganz plumpes ding und bin damit beschäftigt auf der couch zu liegen und jetzt gott sei dank wm gucken zu können. so kann mir einer erklären wie das mit den notchbohrungen funktioniert? ansonsten wär ich natürlich über mutmacher begeistert :)z

also bis dann

M_arav=ill1a


hmmmm

Notchbohrungen? Ich kenn nur eine Notchplastik um dem Kreuzband(plastik) Platz zu machen so wie bei mir.

mfg

SFGDxFan


jah munter notchbohrungen hab ich auch nix gefunden eben nur die methode der notchplastik ":/ wär halt schon gut zu wissen wie es gemacht wurde damit man nen bissel vertrauen aufbaut zu seinem knie :=o

E4hemKali3ger N#utze>r (W#3R2573x1)


Lass dir doch den OP Bericht geben, da steht drin was genau gemacht wurde ...

_yMEimxi_


Hey mädels...

tut mir leid das ich solange nichts vonmir hab hören lassen.

aber von den knien gibts auch nichts zu berichten......

hab derzeit viel privates durch zu machen undwerde daher wohl doch endlich mal in therapie gehen..... glaube nicht das man mit na depression scherzen sollte....

mittlerweile habe ich wieder arbeitdi emir gut tut und mich ablenkt. jedoch gabs incl heute 2 tage wo ich nervlich zusammen gebrochen bin.....

hoffe ihr habt verständnis das ich nicht sage worum es geht......

ich habe jetzt auchnicht wirklich zurück geblättert und gelesen.

@ sarah

...... was machst du nur immer für sachen. ich hoffe das es dir endlichmal dauerhaft gut geht... wünsche es dir so sehr

@ astrid

.... wie läuft das studium? was machendie knie?

@ kristina

müssen mal wieder ne runde quatschen...... echt doof das wir soweit auseinander wohnen. un dweißt ja übers tel reden ist derzeit... naja...... alles beschissen zur zeit und ich habdas gefühl das es mir immer schlechter geht.

lg euch allen

Dui=e_ExbtraverWtierte


ich habe seit vier Wochen keine Beschwerden mehr in den Knien. Seitdem ich quasi bei meinen Eltern ausgezogen bin. Mittlerweile glaube ich, dass es psychisch war.

dYressuricracxk


@ mimi:

kniechen macht sich recht gut, dafür macht mir die rechte schulter immer mehr ärger. habe aber weder zeit noch lust zum arzt zu gehen. studium... mittwoch durchs anatomie testat gerauscht weil der prof nen schlechten tag hatte und ihm die 99% die ich wusste nicht gereicht haben und er sich am 100.sten % aufgehängt hat %-| heute also nachprüfung, mir geht der a*** sowas von auf grundeis... finds ärgerlich, weil willkür. am tag drauf hat ne freundin beim gleichen prüfer massenhaft mist erzählt und trotzdem bestanden. letzten mittwoch hat mein freund seinen job verloren, donnerstag nacht ist mein großvater relativ unerwartet verstorben, frag besser nicht wie's bei mir grade zugeht.

@ ex:

freu dich doch :)^ hauptsache die schmerzen sind weg!

BWie!ne8x1


@ dressurcrack

fühl dich mal gedrückt !

@ all

bei mir läuft auch alles schief. Bin zum wiederholten mal über unsere Katze gestolpert und ziemlich blöde gefallen. Tja, im rechte Fus sind alle Bänder inkl. Syndesmose durch, habe jetzt für min acht WOchen nen Softcast Gips und darf auch die Schulter mit Gilchrist beglücken, echt mistig, weil ich jetzt sogar in der Wohnung den Rolli brauche. Für den Rest kann man sich ja vorstellen was das heisst... Naja, wird ja auch wieder ganz hoffe ich zumindest. Aber gut. Genug gejammert.

LG Biene

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH