» »

Faden für alle Knieverzweifelten

saarahl0ein8x8


Moin...

@ Astrid

Glückwunsch freue mich auf deinen Besuch!

@ all

Ja bin Gestern gut hier angekommen , ist soweit gut hier, klimatisierte Zweibettzimmer, konnte gestern alle offenen fragen klären! Bekomme 2 Schmerzkatheter nen femoralis und ischiadicus! Wird aber wohl später Mittag mit der OP weil der Prof erst die leichteren Ops machen will damit für meine OP er genug Zeit hat weil das wohl ein längerer Akt wird. Er versuchte natürlich erst per ASK aber es ist sehr wahrscheinlich das dies nicht ausreichend sein wird und dann würde er offen weiter machen. Den Prof selber hab ich nicht mehr gesehen aber die stationsärztin konnte alle meine fragen klären :-)

Ja ich werd mich nun mit meiner Sascha grammel und eure Mütter DVDs aufm iPhone ablenken und hoffe dass die Zeit nun schnell umgeht ich will's einfach nur noch hinter mir haben!

Ich meld mich sobald ich kann!

Lg Sarah

kTrZuecxke74


@ all

soll euch alle schön von Sarah grüßen. Sie hat die OP gut überstanden. Es wurde letztendlich eine offene Árthrolyse und das MPFL musste entfernt werden. Nach der OP kam der Prof zu ihr in den Aufwachraum. Er meinte allerdings auch, dass noch weitere OP an diesem Knie folgen werden. Nach entfernen der MPFL war die Beweglichkeit bei fast voller Streckung und 120 Grad beugung. Sie soll nun bis mindestens Dienstag in der Klinik bleiben.

Sdunflvow!exr_73


@ Sarah:

Habe an Dich gedacht – hoffe, Dir geht's gut und der weitere Verlauf läuft auch glatt!

@ Krücke:

Danke für die Info!

S}chnuffeFl-Katxhali


Hallöchen,

weiß zufällig jemand von euch wofür die Abkürzung pDMS steht?

@ Sarah

Ich denk an dich und drücke die Daumen!

E)hema=liger Ngu3tzer (#<32573x1)


@ SCHNUFFEL

In welchem Zusammenhang kommt das denn vor?

SJchnuOffe#l-Katxhali


Im großen und ganzen geht es um eine Befundaufnahme bei einer Tibiafraktur.

Diese ist halt sehr stückelhaft notiert.

Es kommt

"DS dist. OS" (ist klar) und dann "p DMS intakt"

E!hemalihger Nurtzer (#x325731)


Das kann vermutlich alles mögliche sein. Nicht hilfreich, aber am besten entweder Abkürzungen nutzen due bekannt sind oder nicht abkürzen :-D aber so aus dem Zusammenhang kann ich dir da gerade nicht helfen

WUettcle


pDMS intakt heißt periphere Durchblutung, Motorik und Sensibiltät intakt

WFettlxe


Sensibilität mein ich natürlich... blöde Tastatur...

Ist übrigens ne gängige Redewendung im Rettungsdienst (wo ich ja mal gearbeitet habe).

d=ressumrcrxack


@ kathi:

google kann manchmal helfen ;-) tippt man "pdms" ein kommt als allererster eintrag wikipedia, das hilft schon enorm weiter :)^

@ all:

war heute nachmittag bei Sarah im KH. Ich denke sie hat die OP soweit ganz gut verkraftet, allerdings hat sie keinen schmerzkatheter. den ischiadicus konnten sie erst gar nicht legen, und der femoralis saß so scheiße dass er im aufwachraum wieder entfernt wurde. sie hat nun ne schmerzpumpe mit dipi und die sind da wohl auch nicht so knausrig was schmerzmittel angeht, aber ihr geht das dipi leider ziemlich auf den magen und ihr ist dauernd schlecht. sie hat dann heut nachmittag als ich dort war noch vomex und paspertin bekommen, leider ohne wirkung.

das knie ist sichtbar angeschwollen, aber das darf es denk ich 2 tage post op auch noch sein. sarah hält ganz tapfer auf der motorschiene durch, beweglichkeit intra op war 0-0-120, streckung ist jetzt nicht vollkommen da (kommt aber hoffentlich wieder), und sie quält sich in der beugung auf 60°. momentaner stand der dinge ist, dass sie bis donnerstag in der klinik bleibt, da kommt der operateur nochmal und will sich das ganze nochmal in ruhe ansehen. ansonsten sind nur assistenzärzte da, aber wohl ausnahmsweise mal solche der kompetenten sorte ;-)

wie krücke schon geschrieben hat wurde ne offene arthrolyse gemacht und das defekte/falsch platzierte MPFL entfernt. Der doc konnte intra-op zwar keine lux provozieren, aber die patella ist gewaltig instabil, VKB und HKB sind wohl beide im eimer, II°- und III° knorpelschäden im gesamten gelenk, menisken ausgedünnt. kurzgesagt, großbaustelle. es werden mit sicherheit noch OPs folgen, wie viele wird sie dann hoffentlich am donnerstag erfahren.

jo, mehr fällt mir jetzt grade nicht ein.

lg

Wret<tle


@ Astrid

Wenn du bei google nach "pdms" suchst, erscheint zwar ein Wikipedia-eintrag an oberster Stelle, allerdings wollte Kathi bestimmt nicht über ein intaktes "Patientendatenmanagementsystem" informiert werden. und ich denke auch nicht, dass es bei einer Befundaufnahme einer Tibiakopffraktur um ein Patientendatenmanagementsystem geht...

Deswegen ist es doch vollkommen richtig, dass sie nachfragt!

E.hemaliYger xNutze{r (#3>2573x1)


Wenn ich was für die Ausbildung und fürs Studium suche schaue ich bestimmt nicth in Wikipedia nach ...

Außerdem hat wettle recht, der Eintrag besagt etwas ganz anderes ...

sWara@hlePin88


Danke fürs tippen Astrid :-) das ist so mühsam mit dem iPhone. Es sind aber nur 50 grad Beugung ^^ mein essen hat mich noch 2 mal begrüst, man ist das ätzend -.- naja mal schauen wie es dann nun weiter gehen soll und was der Prof nä Woche sagt bin sehr gespannt!

Lg Sarah

dNressu>rcracxk


also bei mir erscheint da diese seite: [[http://de.wikipedia.org/wiki/PDMS]] und da gehts nun nicht nur um patientendatenmanagementsystem...

aber egal, ich geh jetzt schlafen ;-)

gn8 allerseits

SCchn&uffel-IKatxhali


Danke euch.

So oder so habt ihr mit sehr weiterhelfen können @:)

Wünsche euch allen noch einen schönen Abend und an Sarah weiterhin Gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH