» »

Operation bei Ganglion am Handgelenk, wer hat Erfahrung?

cVhaPnthal77 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen, ob jemand Erfahrungen mit einerGanglion - OP gemacht hat.. habe schon lange eine SSE, der Chirurg meinte

ich solle das Ganglion entfernen lassen, allerdings weiss ich nicht

mal ob daher der Hauptschmerz kommt...

Danke im Vorraus für Eure Erfahrungsberichte !

Grüsse

Antworten
S9ara ZNi na


Hallo ,

Schwere Frage . Bist du denn bei einem Handchirurgen ?

Hatte ein Ganglion am Finger und habe es wegmachen lassen ,es hat geholfen wusste aber genau das es daher kommt .

Kürzlich hatte ich eine Spiegelung vom Handgelenk ,da der Grund der Schmerzen nicht erkennbar war ,es wurde etwas gefunden und behoben .

Nun steht wieder eine OP an ,da ich nun ein Karpaltunnelsyndrom habe .

Und wenn du dir unsicher bist ,dann immer ne zweite Meinung einholen .

Sara

cfhant;al77


Hi Sara Nina,

Danke für Deine Antwort ! :-)

jA war bei einem Handchirurgen, werde mich aber eh nicht von

dem operieren lassen, da der sehr unfreundlich war...

hole mir nächste Woche eine zweite Meinung !

Denke eben die Ursache ist halt mein Beruf, deswegen habe ich Angst, dass es danach nicht besser wird..

Was ist denn ein Karpaltunnelsyndrom.. ??

Liebe Grüsse

SAara Nxina


Ein Karpaltunnelsyndrom is eine Verengung der Nervenbahn . Dann schlafen dir häufig die Finger ein bishin zu Schmerzen .

Wo befinden sich denn bei dir die Schemrzen ?

Sara

cAhan]tabl7l7


Ohj je naja das klingt ja auch nicht wirklich toll ! ; :-)

dU die schlimmsten Schmerzen unten am Handgelenk.. strahlen

aber mittlerweile den ganzan Arm hoch...

Ist dein Karpart... erblich bedingt ? Wann wirst operiert ?

schönen Tag noch !

LG

S-araq Nixna


Eigentlich hat bei uns keiner Probs damit . Wann die OP ist weiß ich noch nicht da zunächst geklärt werden muss ob noch eine knieop ansteht ,das erfahr ich am 14 , könnt ja sonst mit der operierten Hand nicht mit Krücken gehen .

Na dann hoff ich mal das dir die Zweitmeinung weiterhilft

sara

czhangtalx77


Oh, na du wirst ja auch nicht verschont.. Knie .. Hand,,.)

Kannst ja mal berichten wies bei Dir weitwergeht ! :-)

Habe am Dienstag einen Termin bei Sehr guten Chirurgen, sollen die

besten sein,w as solche OPS angeht...

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende !

Saara ONixna


Hallo du ,

nun hab vorhin beim Doc angerufen das ich am Montag vorbeikomme . Werde mir ne Nachtlagerungsschiene holen , da die Hand ständig einschläft und schmerzt . Mal sehen was er dann sagt .

Dir auch nen schönes Wochenende ,und das das Wetter noch besser wird !

Sara

Suarab Nyina


Huhu Chantal

So habe nu eine Gipsschiene für die Nacht bekommen und wenn damit eine Besserung eintritt ist die Diagnose 100% sicher .

Der Doc will dann doch in Kürze operieren ,das entscheidet er dann am Freitag .

Gruß Sara

c}hantWal7x7


hi Hallo... na wie war die NAcht mit der Schiene ?? **G***

Bist du beim Chirurgen ?

War heute bei meinem Chirurgen, lasse mich in 4 Wochen

operieren, naja bin dann mind. 6 Wochen krankgemeldet..

Als was arbeitest Du wenn ich fragen darf ???

Liebe Grüsse

S<ar[a N!ina


Hallo ,

tja müsste jetzt eigentlich sagen leider war die Nacht mit der Schiene gut . Was soviel heißt das ich am Freitag nen OP Termin bekomme .

Arbeite im Einzelhandel , er wollte mich nach der letzten OP am Handgelenk auch krankschreiben , bin aber am nächsten Tag arbeiten gegangen ,bin halt selbstständig . Hab die schweren Sachen wie Futtersäcke dann halt die Kunden selbst tragen lassen :-)

Ach so ja mein Arzt ist nen Handchirurg

Sara

x/xh/e4xex79


Ganglion am rechten handgelenk oben

Wenn ich das hier so lese bekomme ich echt angst !!

Ich habe vor ein paar Wochen einen Knuppel beim runterbeugen der Hand bemerkt - es tat nicht weh und eine Bekannt (Phy.The) hat mir gesagt ich soll es massiern und evtl. zum Platzen bringen - es wäre nichts schlimmes.

Als es dann doch vor ein paar Tagen anfing weh zu tun (teilw. wie ne Sehnenscheidenentz. die bis in den Oberarm zieht), ich eh zum Orth. mußte wegen meinem Rücken, habe ich es ihm gezeigt.

Er hat Rön.Aufn. gemacht und mir gesagt, dass es ein Ganglion ist.

Er hat aber nichts von OP gesagt, sondern mit so eine Bandage verschrieben die ich jetzt ne ganze weile tragen soll - bis es sich halt wieder beruhigt hat bzw. weg geht.

So wie ich aber auf versch. Seiten, wie hier auch gelesen habe, sind fast alle von euch (mit Schmerzen) direkt Operiert worden.

Hoffe das mir die Bandage hilft - hat einer damit schon Erfahrung gesammelt ??

cShan\tal7Q7


Hi Sara,

Sorry dass ich erst jetzt schreibe, habe so viel um die Ohren !

Wann wirst operiert ? Ich am 05.4, bin dann erst mal

6 Wochen danach krankgemeldet..

Oh Du bist im Einzelhandel, ein Tierladen ??? ? Machst Du das ganz alleine ? wie gehts deiner hand ?

Grüssle

cDhanhtalx77


Hi HExe,

naja es kann schon seit dass sich ein Ganglion wieder zurückbildet,

dass passiert aber anscheinend eher seltener...

dann bleibt nur noch die OP !!! Kannst ja mal schauen wie es mit der Schiene wird... bei mir war zuerst die SSE da, dann kam das

Ganglion, ich hoffe nach der OP wirds besser !

Eine Bandage habe ich auch getragen,den ganzen letzten Hochsommer, hat mir leider gar nichts gebracht ! ; :-)

SJara Nina


Hallo Chantal ,

die Op ist am 30.03. und am Montag darauf geh ich spätestetens wieder arbeiten ,da ich den Laden alleine mache. Gut im Notfall springt meine Mutter ein ,aber die wird demnächst eine neue Arbeit haben ,und dann geht das ja nicht von heute auf morgen.

Nun und am 25.06. ist dann ne Knie Op.

Sara

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH