» »

Cmd, Schwindel vor allem beim Autofahren

K-opfxal


Hallo! *:)

@ Simone:

@:) Kopf hoch - manchmal scheint ja alles schief zu gehen, aber dafür ists dann wieder umso schöner, wenns wieder bergauf geht!

Wieso bist jetzt Deinen Kieferorthopäden auch noch los ???

Gehst jetzt zu Deinem Osteopathen wieder?

Ich hab leider wirklich nix gefunden in meinen Unterlagen! Hab ich mir wohl eingebildet (Adresse von Dr. Montazem) :-/ - Sorry!

Habt Ihr ihn schon angemailt ???

Ich war gestern und heute brav wieder arbeiten und bin so halbwegs wieder auf den Beinen.

Ich hab denen von der offiziellen "Dorn-Site" geschrieben. Die haben mir bestätigt, daß man durch die Methode einen Bandscheibenvorfall wegbekommen kann. Ich werd nächste Woche noch einmal einen Termin vereinbaren.

@ Grissini:

Hallo! Ich hatte voriges Jahr auch Cranio Sakraltherapie. Die hat mir sehr geholfen - war auch fast 3 Monate im Krankenstand und bin danach mehr in die Arbeit getorkelt. Durch die Cranio war ich nach Monaten fast beschwerdefrei - aber leider ist nach Therapieende alles wiedergekommen. Kann es aber wieder durch Osteopathie stoppen, aber leider nicht heilen!

Wünsche Euch allen noch einen angenehmen Freitag abend!

LG Kopfal

@:)

S-imon7e 16.<1*0.


Hallo,

ich denke da habe ich ein Eigentor geschossen. Aber egal, so gemein brauche ich mich nicht behandeln lassen.

Die Assistentin (oder wie sie sich auch immer betitelt) von Dr. Koch hat bei dem Osteo angerufen und hat dann mir und dem Dr. alles erzählt. Der Osteo hat dann mir vorgeworfen, das ich nie pünklich war. Unverschämtheit. Das erste Mal war ich 5 Min. vorher da, o.K. da musste ich noch suchen, beim 2. Mal war ich vorher noch in der Stadt und war auch überpünklich in der Praxis. Das letzte Mal war ich 20 Min. vor dem Termin da und das reicht immer noch nicht ???

Ich war immer der Meinung wenn man so 1Min. vorher da ist, das reicht.

Na ja, der Osteo hat gesagt das Rezept mit 8x Manuelle Terapie sei somit voll (weil ich ja nicht pünklich war).

Dr. Koch hat dann ausrichten lassen, das meine Zähne ja alle in Ordung sind und ich mich hier in Behandlung begeben soll. Ich soll versuchen über meinen Hausarzt ein Rezept zu bekommen.

Und ich bräuchte dann ja keinen Termin mehr bei ihm.

Punkt aus und vorbei.

Ich habe für nächste Woche einen Termin bei einem anderen Kieferchirugen hier in der Nähe. Mal schauen was der zu der Diskusverlagerung meint.

Meinen Osteo habe ich auch schon versucht anzurufen aber da warte ich immer noch auf einen Rückruf. Er hat im Moment auch wahnsinnig viel zu tun und wird auch bald zum 3. Mal Papa (und mit dem Kind soll anscheinend etwas nicht in Ordnung sein).

Ich habe aber auch zeitgleich schon einen anderen Osteo ausfindig gemacht, den muss ich zwar mit 70,- selber bezahlen aber was solls.

Und gestern Abend kam mein Mann mit der tollen Botschaft nach Hause er muss für 3 Monate auf Montage :(v. (Wochenendpapa)

Das wird toll. Als er das letzte mal für 3 Wochen weg war, war bei den beiden Mädels Eifersucht pur angesagt und wir hatten nur Stress.

Da frag ich mich echt ab und zu was haben wir verbrochen :-/.

So, nun werde ich mal etwas zu Essen kochen, damit die beiden Mädels nicht gleich protestieren.

Viele liebe Grüße

Simone

K*onpVfaxl


Hallo Simone! *:)

Also der Osteo hat einen Klopfer :-o

Der wird das mit der Pünktlichkeit einfach gesagt haben, weil ihm nix anderes eingefallen ist. Er kann schlecht zugeben, was für ein A... (tschuldigung) er in Wirklichkeit ist!

Na und das mit Deinem "Wochenend-Mann" für 3 Monate kommt bei dem ganzen Durcheinander natürlich auch grad unpassend :°_

Aber da wirst auch noch durchbeißen!

Wie alt sind Deine Mädls? (Hast Du sicher schon mal geschrieben, aber weiß ich nicht mehr)

Ich zieh sowieso meinen Hut vor Euch (Evi hat ja auch Kinder) - neben dem ganzen gesundheitlichen Dilemma für Familie da sein zu müssen, das heißt schon was!

Und das mit Deinen neuen Therapeuten wird schon glatt gehen, Simone! 70 Euro sind natürlich nicht besonders lustig - aber das liebe Geld ist sowieso immer ein Problem! Und wenn der andere Osteo dann Zeit hat, kannst ja wechseln!

Und eine Meinung eines anderen Kieferchirurgen hören muß ja auch nicht schlecht sein!

Ich war diese Woche bei der Kinesiologin. Sie hat mir 1 1/2 Stunden Fragen gestellt und am PC eingetragen und dafür darf ich 135 Euro blechen. Nächste Woche kommt dann die nächste Sitzung mit Auswertung und Akkupunktur - wieder 60 Euro.

Ich sollte vielleicht heute noch Lotto-spielen gehen! :-/

Naja - wünsch Dir und allen anderen noch ein schönes WE!

Bin am Abend wieder futsch - und ohne Internet (das sollte ich auch mal ändern)

LG, Kopfal *:)

E;vi6x322


Hallo Mädels!

Jetzt habe ich einen ganzen Roman geschrieben und plötzlich war alles weg!!!!

Blöd - Aber jetzt nochmal alles in Kurzform:

Liebe Simone, der Osteo ist ja ein Wahnsinn, lass dir ja nichts gefallen.

Dass dein Mann zur Montage muss ist natürlich auch ziemlich blöd, aber vielleicht kannst du die Großeltern und Freunde etwas mehr "einspannen", sodass ihr an den Wochenenden wenigstens auch mal etwas alleine unternehmen könnt (nur ihr zwei!!).

Wie alt sind denn deine Mädels, würde mich auch mal interessieren.

Meine drei sind 12, 9 und 6 Jahre alt. Sie sind auch ganz schön "gewachsen" mit meinen gesundheitlichen Problemen. Das hätte ich ihnen vorher gar nie zugetraut. ;-)

Liebes Kopfal! Es stimmt schon, dass eine Familie natürlich auch mehr Arbeit und Verantwortung bedeutet, aber andererseits bekommt man gewaltiges Feedback. Wenn sich so ein Kleiner zu dir auf die Couch schleicht, dich umarmt und dir einfach mal so erklärt wie lieb er dich hat und er sich freut, dass du heute einen guten Tag hast ......das baut auf!!

Heute trifft das mit dem guten Tag zwar nicht zu aber es ist ja erst vormittag - wer weiss was noch kommt. Ich tu mir heute so schwer mit dem "Schauen". Ich mach dauernd Fehler beim Schreiben usw. Das kann ja lustig werden, wenn ich heute zum Fussballspiel soll - ich werde wohl mal früh genug losfahren, damit ein paar Mal stehen bleiben "drin" ist ;-D.

Alles Liebe euch allen, Evi *:)

K8opfxal


Hallo! *:)

Wie gehts Euch denn so ???

@ Evi - tut mir leid,

daß Deine gute Phase doch nicht so angehalten hat!

Hoffentlich klappts jetzt (Nachmittag) doch wieder etwas besser mit dem Schauen!

Ich war diese Woche beim Osteopathen, der meinte, mein Cranio-Sakraler Rhythmus wäre noch nie so gut gewesen.

Am Mittwoch war ich bei der Kinesiologin, die hat mir mal Kochrezepte aufgeschrieben (allerdings muß ich nach China fahren, um die Zutaten zu bekommen...) und nächste Woche bekomm ich einen Tee von ihr (wenns nix hilft, schadets zumindest nix).

Und am Donnerstag war ich wieder bei meinem "Wunderdoktor". Der hat die Wirbel nochmal nachjustiert und hat gemeint, an einer Stelle würde sich ein Wirbel nicht mehr hinein bewegen (wo er hingehört) - entweder durch Muskelverspannung oder ich hätte da doch etwas Gröberes - nett.

Und für Atlas und Axis hat er mir Übungen gezeigt - die kann er nicht "einrenken", weil die zu weit im Schädel drin sind, deshalb erwischt er sie nicht.

Jetzt tut mir mal alles weh, mal sehen, was wird!

Auf jeden Fall schaff ich mit dem öffentlichen Bus immerhin 10 Minuten ohne Nebenwirkungen (durch das Rütteln werde ich normalerweise wie sturzbetrunken). Mit unserem Firmenbus schauts leider immer noch schlecht aus.

Übrigens fällt mir immer mehr auf, wie merkwürdig mein Kiefer ist.

Wenn ich es unter leichtem Druck zumache (verordnete Übung), knackst es vorher nach links und dann wieder nach rechts.

Und wenn ich was Trockenes esse, knackst das rechte Gelenk ohnehin die ganze Zeit - das ist sicher schon ewig so, hab ich aber nie beachtet - aber das ist wohl der Grund, warum ich immer schon Kaugummis gemieden habe...

Naja, wünsche Euch noch einen schönen Abend und alles Gute!

LG, Kopfal

Syi}m,oYne C16.10x.


So, ich mach nun auch meinen 2. Versuch euch etwas zu schreiben.

Ich war heute Nachmittag so gut wie fertig als Lili den PC aus gemacht hat >:(.

Hallo *:),

als erstes eure Frage wegen der Kinder zu beantworten.

Lili ist 2,5 und Lina ist 5 Jahre alt.

Die sind im Moment einfach ziemlich eifersüchtig und ziemlich anstrengend (oder es kommt mir nur so vor).

Lina ist so wissensbedürftig, die hätte ich wohl besser auf Antrag in die Schule gesteck. Da ich mich nicht mit ihr hinsetze und schreiben übe, macht sie es halt alleine, das sieht echt witzig aus. Meistens kann ich es sogar lesen.

Ich war diese Woche auch wieder los.

Mein Hausarzt hat seine Frau (Umweltmedizinerin) hinzu gezogen.

Die meinte, nicht der Trigenimusnerv sondern der Facialisnerv wäre schuld an meine "Gesichtslähmung". Na super. Noch was neues.

Die macht nun erst einmal Akkupunktur, will mein Blut auf irgendwelche Allergieen (wegen Restmetalle in den Zähnen) untersuchen lassen. Heute ist sie auf einer Tagung und will dort die Ärzte löchern.

Dienstag habe ich den nächsten Termin bei ihr.

Ihrere Meinung nach muss der Diskus erst wieder an Ort und Stelle und dann wird so einiges besser.

Gestern bin ich bei einem Kieferchirugen gewesen.

Er will gerne eine Kiefergelenksspülung machen. So eine Diskusverlagerung dauert in der Regel 2 Jahre (wenn man Glück hat) mit so einer Spülung könnte es schneller gehen. Das würde 3 Tage Krankenhaus bedeuten :(v.

SAimolne 1x6.10.


so, Teil 3.

Ich weiß im Moment nicht so recht mehr was ich glauben soll, aber ich warte erst einmal ab, was die Umweltmediziener so zu berichten haben.

Solange mache ich erst einmal Akkupunktur. Das brauche ich ja nicht zu bezahlen.

Übrigens habe ich eine Rechnung vom Osteo in Herne bekommen.

Zuzahlung = 14,.. €.

Da habe ich mit mehr gerechnet.

Aber gut so.

Ach Kopfdal warst du schon in China ???

Was ist das für ein Rezept?

Ab und zu haben die ja ganz abgedrehte Vorstellungen aber wenn es hilft.

Vielleicht habt ihr ja auch alle eine Diskusverlagerung im Kiefergelent?

Daher kann ich meinen Mund auf jeden Fall nicht mehr so weit öffnen und bewegen. Da der Kiefer nur noch an einer Seite bewegt wird, ist er logischer Weise schief.

So, nun muss ich erst einmal unten aufräumen.

Viele liebe Grüße

Simone

KIopfaxl


@ Simone:

Nein, in China war ich noch nicht! :-/

Ich hab da mehrere Rezepte bekommen - alles ausgefallene Sachen. Müßte man wohl in irgendeinen Asia-Laden gehen, aber nachdem ich nicht besonders gern koche, ist mir das eher zu anstrengend...

Naja, Simone, wennst 3 Tage ins Krankenhaus mußt und es kann was helfen... - 3 Tage sind eh schnell vorbei! Haust Dich gemütlich hinein, läßt Dich bedienen und ruhst Dich aus! Und schwupps - bist schon wieder daheim!

Akkupunktur: Ich könnte bei der Kinesiologin auch Akkupunktur machen. Aber ich hab für dieses Erstgespräch schon 130 Euro hingeblättert und müßte für jede Sitzung noch 60 Euro zusätzlich hinlegen. Und sie sagt mit 10 Sitzungen müßte ich schon rechnen. Das geht leider nicht mehr. Das wären ja 600 Euro!!! :-o

Muß eh schon beim Osteopathen zuzahlen und beim Wirbeleinrenken und...und...und...

Muß ich doch auf meinen Lotto 6er warten :-p

Im Notfall muß ich halt Nähnadeln nehmen und mich damit pieksen, vielleicht hilfts ja? ;-D

Aber das mit dem Kiefer - kann schon eine Möglichkeit sein. Ich werd jetzt mal meine Übungen machen und wenns noch nix hilft, einen Kieferorthopäden heimsuchen oder Kieferchirurgen oder - weiß nicht :-/

Wahrscheinlich rede ich einfach zu viel und esse zu viel (das vor allem *grins*) - deshalb ist mein Kiefer schon ausgeleiert

:-p

Wünsch Euch allein eine gute Nacht!!!

*:)

LG, Kopfal

KqohpfaVl


Wünsch Euch natürlich nicht ALLEIN eine gute Nacht, sondern Euch ALLEN !!! (falsches "i" ts..ts..) *:)

Syim?one t16.x10.


Guten Abend ;-D,

kurzer Zwieschenbericht.

Ich habe gerade noch mit meinem Osteo telefoniert.

Er sagte, keine Kiefrespiegelung, denn da wird auch schon die Gelenkkapsel beschädigt.

Der KChiruge sagte zwar das wäre keine OP aber laut meinem Osteo wäre das nur eine reine Auslegungssache, die Kapsel würde auch so beschädigt.

Er versucht nun noch einmal sein Glück um den Discus wieder an Ort und Stelle zu schieben.

Montag will er mich wegen einem Termin anrufen.

Bin mal gespannt.

So, nun werde ich noch ein Paar Puschen nähen und dann ins Bett.

Viele Grüße

Simone

KVopvfaxl


Halli hallo! *:)

@ Simone:

Das heißt also - kein Krankenhausaufenthalt! :-)

Ich halt Dir die Daumen, daß der Diskus dorthin kommt, wo er hingehört!!!

Wünsch Euch einen schönen Sonntag! Hoffentlich ebenso sonnig und warm wie hier bei mir!!! 8-)

LG, Kopfal

E{vi6n32x2


Hallo Mädels!

Ich war gestern wieder beim Augenarzt. Er hat mir eine Prismenfolie zum Aufkleben auf die linke Seite der Brille verschrieben. In einer Woche kann ich sie beim Optiker abholen.

Mal schauen, ob es mir was bringt.

Als ich bei ihm durch so ein Prismenglas durchgeschaut habe war das Bild viel ruhiger als sonst. Er meint, dass ich einfach sehr empfindlich reagiere und dass es durchaus möglich ist, dass wir damit einen Erfolg erzielen. Ich solls jetzt mal probieren und am 6. November wieder kommen.

In einem anderen Forum habe ich Kontakt mit einer Frau aus Deutschland, die ähnliche Symptome hat und ihre Prismenbrille in einigen Tagen bekommt. Sie meinte, dass der Blick durch die Testbrille eine Offenbahrung war - endlich ein ruhiges Bild.

Vielleicht habe ich mich zu sehr aufs Kiefer versteift und der Ausgangspunkt ist doch das Auge - meint auf jeden Fall auch der Augenarzt.

@Kopfal - Akkupunktur habe ich auch schon versucht, war recht angenehm - sehr teuer - und hat leider nicht viel gebracht.

Liebe Grüsse, Evi *:)

S(imoene 816~.10.


Hallo,

ich habe Gestern auch Termine bei einem neuen Augenarzt geholt (für die beiden Mädels und mich). Da man mir gesagt hat unser wäre überhaupt nicht gut :-/.

Aber wie sieht denn so eine Prismenfolie aus ???

Da kann ich mir noch so gar nichts darunter vorstellen.

Ich bekomme die Akupunktur von meinem Hausarzt und da muss ich gar nichts zu zahlen, das ist natürlich gut.

Ich habe nur mal vor ewigkeiten einen Zettel unterschrieben das bei mir Akupunktur gemacht wurden (wie auf einem Rezept).

OP hin oder her ich weiß immer noch nicht mehr. Laut Aussage unsere Umweltmedizinerin haben ihr die Mediziner auf der Tagung am Wochenende gesagt es müsse sofort operiert werden. Aber sie haben noch keinen passenden Arzt dafür gefunden, da es schon keine kleine OP mehr wäre und man zur Nachbehandlung noch bestimmt so einige Zeit dort hin muss. Die kannten eine Klinik in Süddeutschland (vielleicht sollten wir umziehen ???).

So, nun mach ich erst einmal was zu Essen für die kleinen Racker (die sind gerade im Eßzimmer am Basteln und dort sieht es aus als ob eine Bombe eingeschlagen hat, aber dafür sind sie glücklich :)^)

Viele Grüße

Simone

-5BeHat_ex-


Hallo Mädels,

sorry, dass ich mich ein paar Tage nicht habe blicken lassen, aber es gab auch nichts zu berichten ;-)

Nun trage ich seit Samstag in der Nacht die Aufbiss-Schiene und habe das Gefühl, dass es mir etwas besser geht. Mal abwarten, wie es sich weiterentwickelt. Der Schwindel ist allerdings immer noch gegenwärtig, ich habe jetzt sogar manchmal das Gefühl, als hätte ich einen Linksdrall ??? Was das nun wieder ist ...

Nächste Woche Donnerstag bin ich zu ausgiebigen Tests beim HNO, am Freitag dann beim Augenarzt.

Ich werde Euch weiter berichten, sobald ich etwas weiß.

Bis dahin alles Gute für Euch und viele liebe Grüße *:)

E(vi&6322


Hallo Mädels!

Also wie so eine Prismenfolie aussieht weiss ich auch noch nicht. Auf jeden Fall wird sie auf das Brillenglas angepasst und dann draufgeklebt.

So soll ich probieren, ob ich mit Prismen besser klarkomme, ohne dass ich gleich ein ganzes Glas austauschen lasse.

Nachteil soll sein, dass sich die Folie nicht so gut zum Schauen eignet wie ein richtiges Glas ..... :-/

Schaun wir mal! Inzwischen bin ich auch draufgekommen, dass es sich bei Winkelfehlsichtigkeit und latentem Schielen um das gleiche handelt. Habt ihr euch da schon mal testen lassen ???

Das kann man auch bei einem guten Optiker machen lassen.

@Simone - Bei deinem Augenarzttermin - achte darauf, dass der Augenarzt auch eine Sehschule dabei hat und du dort gleichzeitig den Termin hast!!! Mir hat das damals eine Physiotherapeutin geraten, die ich beim Einkaufen getroffen habe. Die Dame bei der Sehschule untersucht wieder ganz andere Sachen als der Augenarzt selber!!!

Viele liebe Grüsse, Evi *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH