» »

Cmd, Schwindel vor allem beim Autofahren

S)imone 1&6.1x0.


Hallo,

Lina wird im Mai 6 Jahre, mir kam die Geschichte mit dem Zahn anbinden und so weiter auch sofort in den Kopf, Udo hat sie natürlich sofort ausgesprochen und Lina machte nur große Augen.

Am Dienstag will ich zum Lagerverkauf von Spiegelburg (Hase Felix, Prinzessin Lillyfee.....). Dort werde ich auf jeden Fall schon mal eine Kleinigkeit mitbringen für die Zahnfee ;-D Und eventuell einen Tornister.

Schön das die Brille funktioniert, ICH WILL AUCH EINE 8-)

Wenn das so gut funktioniert.

So, nun werde ich erst einmal den Kuchen aus dem Ofen holen,

bis später

Simone

Ktopfxal


Hallo Ihr zwei!

*:)

Hallo Ihr!

@ Evi

Beruflich bin ich Behindertenbetreuerin! (Was natürlich sämtliche Ärzte gleich mal dazu veranlasst alles auf psychische Ursachen zu schieben >:( )

Daß einem der Job einfach Spaß machen kann und man damit vielleicht weniger Probleme hat wie so manche Verkäuferin o.ä., die sich psychisch oft noch viel mehr anstrengen muß, sieht kaum jemand ein :-p

Den Schnee hab ich leider noch nicht testen können - Reiten im Schnee muß ich ja krankheitsbedingt verschieben, Schi fahren mag ich nicht und unsere Schlittenbahn ist leider noch nicht offen - aber hoffentlich bald - dann gehts dahin! ;-D

Ich hoffe, mit der Brille gehts Dir immer noch gut, Evi! Ich halt Dir ganz fest die Daumen, daß das DIE Lösung ist!!!

Ich hab natürlich letzte Woche keinen Arzt angerufen - vor lauter Trubel verschwitzt - mach ich aber am MO SOFORT!

Die dummen Fixierungsprobleme könnten ja wirklich von dieser Winkelfehlsichtigkeit kommen, wenn ich so herumlese!

Na, vielleicht machen wir hier bald ein "Prismabrillenschlangenforum" auf! 8-)

@ Simone

Wie wärs mit einem Tausch - Du schickst mir ein Stück Kuchen und ich Dir dafür Schnee!!! :-D

Oder besser doch nicht - pünktlich mit Wintereinbruch hab ich nämlich die Kälte als tolle Ausrede fürs "Dauernaschen" - bald verwechselt man mich mit einer Schneekugel ;-)

Wünsch Euch eine schöne Woche ohne Beschwerden!!!

LG, Kopfal

EJvi6A3x22


Liebes Kopfal!

Dein Beruf ist bestimmt anstrengend aber ich kann mir gut vorstellen, dass der ziemlich viel Spaß macht.

Ich habe teilweise private Krankentransporte durchgeführt - im Moment ja leider nicht möglich ;-D - und da durfte ich eine junge Frau von der Lebenshilfe nach Hause bringen, da habe ich extra mindestens eines meiner Kinder mitgenommen, damit sie die Scheu vor Behinderten verlieren. Das Mädchen konnte zwar nicht mit uns sprechen, aber man hat gemerkt, dass es auch ihr Spaß machte, wenn Kinder mitfahren.

Meine Eltern hatten eine Jugendherberge, dort hat jedes Jahr eine Gruppe einer Behindertenwerkstätte aus Deutschland Urlaub gemacht - auf diese Gäste haben wir uns immer schon lange davor gefreut, sie waren sehr herzlich und nett. Mein Vater hatte manchmal Probleme die Betreuer von den Patienten zu unterscheiden ;-D

Ich kann mir gut die Reaktion der Ärzte vorstellen - war bei mir auch immer so wenn ich nur erwähnt habe, dass ich drei lebhafte Jungs habe und dann auch noch Bäuerin bin - da haben wirs ja schon, sie sind natürlich komplett überfordert :-| wenn ihnen nichts anderes mehr einfällt, dann ist es halt das!!!

Mit der Brille läuft es sehr gut, ich werde mir aber noch eine gewisse Eingewöhnungszeit gönnen bevor ich die Straße unsicher mache.

;-D

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend, Evi *:)

S)imoqne8 1h6.10x.


Hallo,

wollte nur kurz mitteilen, das hier alles beim alten ist.

Ich habe die Kinder heute bei meinen Eltern geparkt und ich fahre mit Udo morgen früh nach Brüssel.

Er muss dort kurz arbeiten und dann schauen wir uns die Stadt noch ein wenig an.

Bin schon gespannt was das wird.

Ich habe mein Kissen schon bereit gelegt, damit ich es mitnehme, denn es ist doch eine ganz schön lange Strecke zu fahren :-/.

Ich denke Lili hat mich nun auch angesteckt, ich habe ganz komische Halsschmerzen.

Dagegen hilft doch :p> :p> :p>.

Ich denke ich finde Morgen wohl eine Eisdiele.

So, nun muss ich schnell noch etwas schlafen.

Viele liebe Grüße

Simone

Knopfxal


Hallo!

*:)

@ Evi

Ja, Du hast Recht - das ist gefundenes Fressen für unwissende Ärzte, wenn sie alles auf Streß/Belastung mit Familie und/oder Arbeit schieben können! Da kommen ihnen Kinder und Bauernhof sicherlich genauso in den Sinn wie Arbeit mit Behinderten!

@ Simone

Na, hoffentlich erwischts Dich nicht zu sehr, nicht daß'd krank wirst bei Eurem Wochenende! Bzw. hoffe ich, daß es Dich nicht ERWISCHT HAT - bist ja schon weg! :-/

Wie lange dauert denn die Fahrt ???

Ich bin in der Firma jetzt paarmal mit dem Firmenbus MITgefahren - mit Nackenstütze - das geht schon einigermaßen, aber immer noch mit ein wenig Schwindel. Eigentlich merkwürdig daß es so ein großer Unterschied zum PKW ist - da gehts mir ja beim Selberfahren schon relativ gut!

Simone - nicht zu viel Eis essen! Ist ja kalt *brrr* :p>

Ich hab in ca. 2 Wochen meinen Augenarzttermin, wegen MKH und Polatest hab ich gefragt, das würde die "Fachfrau" dort machen - falls notwendig! (Opti-irgendwas ist die).

Diese Woche war ich zum letzten Mal bei meinem Dorn-Therapeuten. Gott sei Dank - nach 1 Stunde hatte er den bösen Wirbel, der immer noch aus der Reihe getanzt ist, dort wo er hingehört!

Und er hat mir eine Nummer von seinem Dorn-Lehrer gegeben, dessen Tochter macht die Kilian-Analyse. Soll feststellen können, wo der Energiefluß Probleme hat (da auch er davon ausgeht, daß irgendwo die Durchblutung zum Gehirn gestört wird).

Hab im Internet auf die Schnelle nix darüber gefunden, werd aber noch suchen - vielleicht schreib ichs falsch!

Ich werd mir das auf jeden Fall mal ansehen - hoffentlich nicht zu teuer! :-o

Ich hab schon meine Umgebung angesteckt - alles ist irgendwie krank - jetzt sinds schon 2 Pferde (das eine sieht rechts immer noch nix, das andere hat ev. Epilepsie) und mein Auto spinnt (kein Wunder, die alte Rostschüssel) und mein Kühlschrank, ...

Ich hab mir jetzt fest vorgenommen, daß ich am Sonntag einen Lotto-6er mach - 3fach-Jackpot wär schon o.k.! :-p

Ist gaaaaaanz fix geplant!!!

Na dann! Ich wünsch uns allen einen Geldregen! :-D

LG, Kopfal

S>imoneQ 16.x10.


Hallo,

@Kopfal,

oh, das hört sich ja nicht gut an.

Ich drücke dir für Heute ganz doll die Daumen damit es mit dem 6er klappt ;-D

Wir waren am Donnerstag sage und schreibe 10 Std. mit dem Auto unterwegs (mit Nackenhörnchen), es hat alles gut geklappt.

Udo musste keine 2 Std. arbeiten, so hatten wir noch einige Zeit um uns Brüssel an zu sehen. Das ist ja eine große Stadt. Ohne mein GPS hätte ich Udo nicht wieder gefunden, das steht fest.

Nun liegt Udo noch stark angetrunken im Bett, Lina ist noch bei meiner Schwester (sie waren gestern Abend noch Geocachen mit ihr) und Lili hat nun Fieber {:(.

Ich weiß bald nicht mehr wie ich das Kind wieder gesund kriegen soll. Ich trau mich schon gar nicht mehr Lili unter die Dusche zu stellen, das habe ich einmal gemacht wo sie so erkältet war und schwubs, hatte sie eine fette Mittelohrentzündung und ich konnte sie fast vor schreien nicht einmal mehr anziehen.

Das einzigste was sie noch isst, sind Salzstangen. Sie ist gerade dabei die letzten 10 zu essen, dann werde ich wohl mal in der Nachbarschaft nach neue betteln ;-D.

So, nun werde ich mich erst einmal um Lili kümmern und mich später noch einmal melden.

Euch einen sonnigen Sonntag.

Simone

SKimoneB 1T6.10x.


@Kopfal

Zu Kalt für das Eis war es in Brüssel nicht.

Es waren 16° und strahlender Sonnenschein.

Hatte ich noch vergessen zu erwähnen.

Simone

K;opfxal


Hallo!

@Simone

Die arme Lili! Na, ich hoffe doch, daß sie sich bald erholt!

Geocachen ist zur Zeit ziemlich modern - anscheinend. Macht ein Bekannter von mir auch dauernd - ich kann dem nicht so viel abgewinnen!

He, super, daß Du 10 Stunden Autofahrt so gut überstehst! :-)

Naja - bei 16 Grad und Sonnenschein ist das Eis genehmigt ;-D

Bei uns hier wirds eh auch immer wärmer - es taut schon wieder und es regnet - das Wetter bald wieder "Eis-passend" :p>

Danke fürs Daumendrücken! Wenn ich einen Lotto-6er mach, dann müßts zum Feiern kommen! Dann gibts Kaviar und Champagner (oder doch Würstl und Bier - schmeckt besser ;-D )

Schönes WE noch!

LG, Kopfal

Eyvzi632x2


Hallo ihr Lieben!

@Kopfal Ja so ein Lotto-6er - das wärs schon!!! Aber zuviel sollte es gar nicht sein, oder doch ;-) wenn du dann nicht weißt wohin damit, dann helfen wir dir beim Ausgeben! Hattest du denn die richtigen Zahlen ??? Bei mir wirds wohl nie was werden - wenn man nicht spielt, kann man auch nicht gewinnen!

Böse Sache mit deinem Pferd. Wir haben ein Kalb, das auf einem Auge blind ist - ausserdem hebt es sich durch sein Aussehen von den anderen ab - es ist schwarz. Sandy hats nicht leicht mit ihren Artgenossen, jetzt sieht sie schon so schlecht und dass leidet sie auch noch unter der Ausgrenzung der anderen. "Ausländerhass" gibt es nicht nur unter Menschen. Sie weiß ja nicht mal, dass sie anders aussieht und kann es deshalb überhaupt nicht verstehen.

Ich glaube die Damen beim Augenarzt heißen Ortoptistin oder so ähnlich. Die kennen sich gut aus!!

@Simone - 16 Grad und Sonnenschein 8-) Wahnsinn! Hoffentlich hast du für uns auch ein Eis mitgegessen! Bei uns hat es gerade angefangen zu schneien!

Deine Lili war nochmal wie alt? (Alzheimer, du weißt schon ...) Sie geht noch nicht in den Kindergarten, oder? Aber die Große schon, nicht wahr? Als unser Großer in den Kindergarten gekommen ist war Sebastian noch sehr klein und plötzlich durchgehend krank. Bei Thomas wars dann gleich als Sebastian in den Kindergarten kam. Die Großen zerren die Bazillen nach Hause und die Kleinen können sie noch nicht aushalten, so hats mir mein Hausarzt erklärt.

Dafür sind sie heute eigentlich so gut wie nie mehr krank!!

Die Mittelohrentzündungen haben wir gewaltig durchgemacht, zum Glück schon lange keine mehr.

Dass du die lange Autofahrt so gut überstanden hast ist wunderbar, ich freue mich für dich!

Apropos Autofahren - ich muss euch ja auf den neuesten Stand der Dinge bringen: Seit vorigen Freitag habe ich ja die Prismenbrille, nun waren wir am letzten Freitag auf einer Veranstaltung, auf der mein Mann ein bis zwei Weißbier zuviel getrunken hat :=o. An diesem fraglichen Tag bin ich nachmittags erstmalig auf die befahrene Straße - war nicht der Hammer aber ging. Auf jeden Fall bin ich Abends schon hingefahren und um 1 Uhr morgens nach Hause (und das auch noch bei Regen!!!!). Es war wie früher!!!! Am liebsten hätte ich losgeheult, weil ich mich so gefreut habe. Heute muß ich in die Stadt, weil Sebastian zur Logopädie muß, für mich klar, dass ich selber fahre!!!

Der Optiker hat mir erklärt, dass noch Rückschläge kommen könnten - sein Vater kann aufgrund einer Kinderlähmung nicht mehr richtig gehen, wenn der plötzlich gesunde Beine hätte, dann würde er die ersten Wochen auch nur darüber stolpern.

Schöne liebe Grüße, Evi *:)

SGimSone 16t.10x.


Hallo,

nun habe ich kurz Zeit.

Lili hat nun eine dicke fette Mittelohrentzündung.

Ich "schleppe" sie nun schon seit 2 Tagen durch die Gegend.

Der Ohrenarzt hat gestern gesagt es könne sein das ihr Trommelfell sehr bald platzt, dann würde es ihr besser gehen. Das ist noch nicht passiert. Es geht ihr aber etwas besser wie gestern.

ABER.

Ich bekomme keinerlei Medizin in ihr rein.

Das Antibiothika kotzt sie wieder aus auch wenn sie es schon geschluckt hat. Fieberzäpfchen geht nur im Schlaf. Sie hat zu gestern Nachmittag schon 1kg abgenommen.

Ich weiß im Moment nicht mehr weiter.

Udo ist noch auf Montage und kommt erst am Donnerstag wieder. Eigentlich wollte ich Freitag nach Berlin. Das hatten wir meiner Mama zum 60. geschenkt. So wie es aussieht werden wohl meine Schwester und mein Bruder alleine mit ihr fahren müssen.

So, nun warte ich auf den Anruf vom Doc was ich denn noch machen kann.

Viele Grüße

Simone

E*vi6*322


Liebe Simone!

Oje, du Arme!!!! Meine Kinder hatten zwar schon einige Mittelohrentzündungen aber nie so stark!!!

Hoffentlich gehts der Kleinen bald besser. Ich wünsche euch von Herzen alles Gute und hoffe auch für dich, dass du am Freitag trotzdem fahren kannst! Es würde dir guttun mal rauszukommen!! Vielleicht geht es Lili bis dahin schon so viel besser, dass sie auch mit Papas Pflege einverstanden ist.

Alles Liebe und viel Kraft, Evi *:)

K`opfxal


Halli Hallo!

*:)

@ Simone:

Na, hoffentlich gehts Lili wieder etwas besser?

Und hoffentlich hast Du's doch nach Berlin geschafft?

Wünsch Euch auf alle Fälle alles, alles Gute!

@ Evi:

Voll super, daß es Dir so gut geht beim Autofahren! :)^

Da bekommt man schon ein Stück Freiheit zurück, wenn man sich nicht mehr von anderen "Chauffeuren" abhängig machen muß!

Das mit dem Lotto-6er hat leider nicht geklappt!

Ich schaffs meistens nicht mal auf einen 1er - eigentlich sollte ich schon lang einen Trostpreis bekommen! ;-D

Ich spiel auch nicht so oft - zeitweise hab ich mal "Jackpot-Fieber", das heißt, ich spiele mit, wenn grad mal ein Jackpot ist - aber immer nur 1 einzelnes, einsames Kästchen und keinen Joker - also um 85 cent - das geht noch so lala! ;-)

Oje, das arme Kälbchen! Unsere Pferdchen sind Gott sei Dank ein fixes Zweier-Gespann - eins schwarz und groß, eins weiß und klein -also keine Ausgrenzung! Und die beiden nehmen aufeinander Rücksicht - sind ja beide leider schon beim Älter-Werden! Nur blöd, wenn dann so dumme Krankheiten kommen - aber wahrscheinlich kann sich auch ein Pferd mit der Zeit an einäugiges Sehen gewöhnen. Im Moment ist er halt noch ziemlich verschreckt!

Mit meiner Autofahrerei ists schon wieder etwas lästiger (so schnell geht das - :-/ ). War 5 Wochen nicht beim Osteopathen und schon würd alles wieder anklopfen! Aber diese Woche war ich schon wieder in Therapie und in zwei Wochen wieder - da krieg ichs dann gleich wieder hin!

Heute beim Autofahren war besonders das dumme Fixieren wieder mal schlimm - ich freu mich wirklich schon auf den Augenarzt - in zwei Wochen! Irgendwie kommts mir manchmal vor, mein linkes Auge will nicht so richtig "mitarbeiten" - dabei würde das besser sehen als das rechte! (Faules Ding :-p )

Ich hab diese Woche schon massenhaft Kekse gebacken - in jeder freien Minute am Abend! Und gestern hats mir schon so gereicht, daß ich, als ich um 1 Uhr nachts daheim war noch die Schokoglasur gemacht habe - bis 2 Uhr - dafür war ich heute in der Firma ein klein wenig müde {:(

Ich vergesse immer wieder, wie viel Arbeit es ist - kaufe ein, mache die Teige - und dann hab ich eigentlich keine Lust mehr und versuche nur noch alles so schnell wie möglich hinter mich zu bringen - jedes Jahr dasselbe, ich Dummi! %-|

So, dafür gibts jetzt Abendessen und Kekse als Nachspeise! :-D

LG, Kopfal

EUvi632x2


Liebes Kopfal!

Das mit dem "Nichtmitarbeiten" des guten Auges kenne ich ganz genau gleich!!!! Wenns dann wieder mal schlechter ging, konnte ich mit dem linken (besseren) Auge nicht mal mehr richtig sehen. Und überhaupt hat einmal das eine und einmal das andere die Hauptsehaufgabe übernommen.

Das ist jetzt anders - plötzlich sind beide Augen gleichberechtigt am Sehen beteiligt. Das war für uns alle ;-) (die Augen, das Gehirn und mich) eine ziemliche Umstellung.

Ich habe noch gar keine Kekse gebacken - ich faules Huhn!!! Gestern habe ich 8 Brote gebacken, heute mache ich Rohrnudeln und morgen muß ich den ganzen Nachmittag am Nikolausmarkt arbeiten aber für Montag gehen mir dann die Ausreden aus - da fange ich wirklich an mit dem Backen - ehrlich!!!:=o

Ja - gut erkannt - ich backe überhaupt nicht so gerne und schon gar keine Kekse - die sind so verflixt klein und dann dauert es eine Ewigkeit bis man viele hat! Und außerdem geht es mir immer wie dir, ich fange an und unterschätze die Arbeitszeit und plane viel zu wenig Zeit ein - dann wirds auch immer wieder zur Nachtarbeit.

Wenn dann aber ein schöner Keksteller am Weihnachtstisch steht -jeder einen lobt wie schön sie sind - dann erzähle ich immer dass das ja gar nicht so viel Arbeit ist ;-) weil ich es im Nachhinein auch immer so empfinde :-p

Liebe Simone, wie gehts euch denn allen? Warst du gestern in Berlin?

Viele liebe Grüße, Evi

K>o3pf$axl


Hallo!

*:)

@Evi

Na, dann wünsch ich Dir mal viel Spaß und Ausdauer beim Kekse backen! Wir haben gestern schon fleißig davon gegessen - hoffentlich sind sie nicht zu früh futsch - sonst muß ich noch welche machen :-p

Machst Du die Rohrnudeln auch selber?

Und das Brot auch? Wow! :)^

@Simone

Hoffe, bei Euch ist alles paletti ???

Wünsche Euch eine schöne Woche!

LG, Kopfal

SXimoIne 16.1x0.


Hallo,

wollte mich nur kurz zurück melden.

Kurze Zusammenfassung, ausführliches kommt später.

Lili, ist wieder einigermaßen fit. Dem Ohr geht es ein wenig besser, ist halt noch völlig schlapp.

Berlin (ja, ich war doch noch da), war eigentlich ganz gut, bis gestern Abend. Wir saßen so schön beim Äthopier (???) und wollten noch etwas essen, da haben wir erfahren, das es im Haus von meiner Schwester gebrannt hat. Der Sohn (10) hat Kerzen angezündet und vergessen. Dann waren sie für 2 Std. weg. Nun ist alles schwarz.

Eigentlich waren sich die ganzen Männer klar und wollten uns nichts erzählen aber wir haben gemerkt, das etwas nicht stimmt.

EM, wir kommen nach Wien.

Udo hat 2 Karten für das Spiel in Wien (Deutschlan gegen ??? habe ich vergessen), somit kommen wir im Juni nach Wien. Mal schauen was das wird. Kinder können bei Mama bleiben.

Hotel hat Udo gebucht und ist ja schweine teuer. Am Telefon wurde der Preis extra für die EM um 160,00€ angehoben. Das ist doch WUCHER.

So, Morgen gibt es mehr.

Viele Grüße

Simone

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH