» »

Cmd, Schwindel vor allem beim Autofahren

EIvi^63p22


Hallo Montain Man!

Leider werden eigentlich meine ganzen Therapien nicht von der Kassa bezahlt

;-D.

Die Brezel sollte wohl dann wirklich von der Krankenkasse bezahlt werden, die sparen mit mir nämlich einen Haufen Geld, weil ich mich doch eher auf die alternativen Heilmethoden verlasse - ich werde mal einen Antrag stellen ;-D.

Hast du selbst Probleme mit der HWS bzw. Kiefer?

Schöne Grüße, Evi *:)

K,opf^aBl


Hallo!

*:)

Sowas - wollte gerade dem Montain Man antworten - hab vorher auf seine Site geguckt - der ist gesperrt... ts..ts..

Naja - Evi und Simone, ich hoffe, Ihr beiden seid frisch und munter und voller guter Vorsätze ins Neue Jahr gerutscht! ;-)

Ich hab das mit den Vorsätzen gleich gelassen ... |-o

Naja - das mit meinen 8ern ... ich wurschtel halt allgemein ganz gern ein bisserl herum - basteln, backen, schreiben, ... ich könnt mir locker 1 Jahr Urlaub nehmen und mir würde nicht langweilig ;-D

Ich hab brav bei dem Augenarzt, der eigentlich ein Optiker ist, angerufen und einen Termin ausgemacht! Hab extra ganz genau nach MKH gefragt - da hat die Dame allerdings kurz gezögert. Aber der Test dort dauert auch 1-2 Stunden!

Hab nächsten Donnerstag schon den Termin!

Inzwischen hat mir noch jemand bestätigt, daß der Optiker top ist und mit allem Möglichen ausgerüstet ist!

Bin neugierig!

Wünsch Euch noch einen schönen Abend!

LG, Kopfal

*:)

EFvi63x22


Hallo Kopfal!

Das klingt ja schon mal sehr gut!! Es war fast anzunehmen, dass es sich um einen Augenoptiker handelt. Dass die Untersuchung 1 bis 2 Stunden dauert passt genau zur MKH.

Kannst du mir den Namen und die Adresse per PN schicken. Im Optometrie online haben sie nur eine Adresse in Wien.

Unser Sebastian ist heute unterwegs nach Bischofshofen zur 4 (oder soll man sagen 3) Schanzen-Tournee. Ich habe ihm mal einen Reisekaugummi mitgegeben, denn für ihn sind auch schon ganz kurze Strecken sehr unangenehm zum Mitfahren. Ich werde ihn auch in absehbarer Zeit testen lassen, da das eben auch ein Symptom für die Winkelfehlsichtigkeit ist.

Ich bin schon sehr gespannt, was bei dir rauskommt.

Schöne Grüße, Evi

*:)

KZopf%al


Hallo!

*:)

Evi, ich schick Dir die Adresse gern per PN - aber ich glaube, ich teste vorher mal aus, ob das wirklich klappt dort! Bin schon überall mißtrauisch!

Jaja - Skispringen!

Ich hocke ja am Wochenende immer mitten in Bischofshofen - dort steht auch mein PC. Heute gehts schon rundherum zu, alles ist gesperrt und ich werd bald wieder nach Salzburg flüchten! Schispringen interessiert mich nicht wirklich und der Wirbel die ganze Nacht und die ganzen Alkoholleichen und die Absperrungen und der Stau.... - lieber schnell weg! :-o

Wie gehts Dir jetzt eigentlich so beim Autofahren, etc. - Evi?

Kannst Du jetzt schon ohne Probleme fahren so weit Du willst?

Überhaupt keine Probleme mehr - oder noch "Reste"?

Ich muß mir mit meinem Nacken was einfallen lassen - mir kommt vor mein "Dorn-Wunderdoktor" hat da was angestellt, was nicht so toll war - rund um den "unbeweglichen Wirbel", auf dem er so lang herumgedrückt hat, ists jetzt ziemlich oft ziemlich schmerzhaft - das hatte ich vorher nicht *grummel*.

Das "Ausgeliefertsein" ist schon ärgerlich!

Aber ich werde dazu auf der offiziellen Dorn-Seite was fragen - die sind eh sehr nett und hilfsbereit!

So - jetzt werd ich überlegen, wie ich aus Bischofshofen am besten rauskomm - ohne Hubschrauber! Meine Garage steht nämlich mittendrin - wo alle den Berg raufrennen ;-D

Wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Und nächstes Wochenende hab ich Neuigkeiten vom Optiker!

*:)

LG, Kopfal

EUvi63622


Liebes Kopfal!

Sebastian ist ja auch nur durch die historische Absage in Innsbruck zu dem Vergnügen gekommen, sein Freund hat das Zuschauen von seinen Eltern zum Geburtstag bekommen und der durfte noch einen Freund mitnehmen - war für David klar, dass da nur unserer in Frage kommt. Ich hatte schon Bedenken, ob er überhaupt mitfahren möchte, weil er im Fernsehen kaum zusieht - aber er war kaum zu bremsen und gestern todunglücklich nach der Absage.

Dann kam heute Morgen der Anruf, dass sie nun doch noch nach Salzburg fahren ...

Schispringen ist auch nicht gerade meins, aber bei drei begeisterten Männern im Haus kommt man daran kaum vorbei und die besten 10 schaue ich mir schon auch mal an. In Innsbruck war ich einmal live dabei - anno Schnee, so vor beinahe 20 Jahren - war schon ein Erlebnis, aber einmal reicht.

Mit dem Autofahren klappt es auf Strecken mit mehreren Kurven schon sehr gut - lange Gerade sind aber noch nicht mein Fall, aber es geht eigentlich. Irgendwie ist aber auch alles tagesformabhängig. Ausserdem kommt es mir so vor, als ob sich die Qualität des Sehens schon wieder verändert.

Viele liebe Grüße, Evi

*:)

S@imone 716.10x.


*:) *:) Hallo,

melde mich gehorsam zurück.

Ich wünsche euch auch ein frohes neue Jahr und hoffe das ihr auch gut rein gerutscht seit.

@ Kopfdal,

da hast du ja noch eher einen Termin wie ich beim Augenarzt. Ich bin schon ganz gespannt.

Wir hatten ein paar schöne Tage in Züschen.

Wir hatten Schnee, Regen, Wind, Sonne.... also alles.

Lilis erste Erlebnis mit dem Schnee war: fast eine Stunde schreien.

Wir in Winterberg den Hügel hoch, endlich oben angekommen, Lili packt in den kalten Schnee (Handschuhe wollte sie ja nicht an haben). Dann kam das große geschreie. Die war völlig fertig. Ich mit ihr auf dem Arm zum Unterstand Udo mit Lina rodeln.

Dann bin ich auf der vereisten Bahn auch noch mit Lili auf dem Arm ausgerutscht und wutsch mitten aufs Knie, Gott sei Dank auf dem "heilen" was nun schön dick und blau ist. Nachdem sie dann endlich meine Handschuhe angezogen hat, war alles gut.

Ich bin nicht Skigefahren aber Udo hat es ausprobiert, das sah gar nicht mal so schlecht aus. Er ist aber nur vom "Babyhügel" gefahren.

Lina wollte auch aber dann hätten wir Theater mit Lili gehabt, die dann auch wollte.

Ich bin mit den Kindern rodeln gewesen.

Wir sind von einem Hügel runter, der war total vereist. Udo erst mit Lili, und Skischuhe, er hat so gebremst das Lili als "Eismann" wieder unten angekommen ist und nur noch am heulen war. Nachdem das Schnee-Eis-Gemisch entfernt war, wollte sie sofort noch einmal aber mit mir. Dann kamen Lina und ich. Lina meinte mitten auf dem Hügel sich umdrehen zu müssen (wollte nur sehen was hinten los ist...) und dann sind wir voll vom Schlitten geflogen. Ein dickes Knie hatte ich ja sowieso schon und somit ist nicht viel passiert.

Nur eines habe ich gemerkt. Kälte tut meiner Gesichtslähmung nicht gut. Da oben konnte ich fast gar nicht mehr sprechen weil nicht nur eine Hälfte sondern auch noch der Kiefer taub wurde.

So, nun muss ich erst einmal Tasche auspacken und schon einmal eine Maschine anschmeißen.

Viele Grüße

Simone

Kzo1pfxal


Hallo!

*:)

Habe mir in Salzburg einen Computer gekrallt :=o

@ Evi:

Wie verändert sich die Qualität des Sehens? Ich hoffe doch, Du meinst - weiter zum Guten ???

Ich war als Kind öfter mal beim Skispringen - da wurden in den Schulen teilweise noch gratis-Karten ausgeteilt! Dann war ich noch einmal in der Jugend - wobei ich da eher wegen den Glühweinständen raufgegangen bin als wegen dem Springen

:-/ Jetzt bin ich alt und tu mir das nicht mehr an *grins*

@ Simone:

Na, da habt Ihr ja einiges erlebt!

Schlittenfahren find ich ganz toll - aber natürlich ist eine Eisbahn nicht besonders einladend!

In Bischofshofen gabs früher eine tolle Naturrodelbahn mit Beleuchtung, damit man auch in der Nacht runterfahren kann - mit gemütlicher Gaststätte oben! Leider immer von Privatbetreibern, die zu wenig eingenommen haben - und die Gemeinde interessiert sich nicht besonders dafür - schade! >:(

Das mit Deiner schlimmeren Gesichtslähmung klingt ja auch nicht gut - hatte das voriges ... äh... vor 2 Jahren häufig, daß das Sprechen schon anstrengend war wegen der ganzen Gefühlsstörungen - ein ganz dummes Gefühl! >:(

Daß das mit dem Optiker so schnell geklappt hat, hat mich auch überrascht! Bin wirklich neugierig, was sie dort mit mir anstellen!

;-D

Na, dann wünsch ich Euch mal eine schöne Woche ohne Streß und möglichst beschwerdefrei!

LG, Kopfal

*:)

N aturgBesxund


Ein frohes, neues Jahr wünsch ich euch

Hallo ihr

Vielen Dank Evi für die Neujahrsgrüsse. Das Baby kommt in knapp sechs Wochen. Naja, laut Tochter soll es ja jeden Augenblick kommen glaubt sie, weil die Wehen halt schon mal auftreten. Inzwischen ist ihre Wohnung samt Keller voll von Kindersachen für fast jedes Alter....

Bei mir läuft die Ausbildung gut. Inzwischen habe ich derart viele Fälle, dass ich schon schwer habe, diesen gerecht zu werden. Nicht unbedingt zahllose Klienten, aber halt aufwendige Themen. Morgen Donnerstag habe ich mal eine Probebehandlung in einem Gesundheitszentrum hier in meiner Nähe zu machen. Sicher zeile ich später schon auf eine eigene Praxis. Aber jetzt mal wird es sehr gut sein, vom chinesischen Arzt und den anderen Fachleuten dort profitieren zu können. So hoffe ich morgen auf einen erfolgreichen Termin.

Kommt mir doch gerade in den Sinn, Evi, Du wolltes Doch wissen, wie ich "von Aussen" so ausschaue. Wenn Du meine Website noch kennst, ist nun dort ein Foto von mir. *:)

Liebe Grüsse

René

ESvik632x2


Liebes Kopfal!

Leider habe ich jetzt mal ein bis zwei Tage nicht sehr gut gesehen - aber zum Glück kann ich meinen Optiker Tag und Nacht nerven ;-D, der hat mir erklärt, dass das manchmal vorkommen kann - bei mir durch die "Bewegungen" im Körper!

Jetzt ist wieder alles in Ordnung! Heute habe ich einen Brief vom Optikergeschäft bekommen - da ist nochmal schriftlich festgehalten, dass ich den Kaufpreis zurückerstattet bekommen würde - bis 12 Wochen nach Bestellung - falls die Brille nicht meinen Erwartungen entspricht!

Bitte frag das bei dem Salzburger Optiker nach - ansonsten würde sich ein Ausflug nach Bayern lohnen!!

Liebe Simone!

Brav, dass du dich so brav zurückgemeldet hast ;-D, toll dass ihr viel Spaß hattet. Du musst gut auf dein Gesicht aufpassen - was beim Wintersport natürlich nicht so einfach ist :-/

Ich bin schon so gespannt, was bei deinem Augenoptikertermin rauskommt!

Viele liebe Grüße, Evi *:)

SPimone_ 16.i10x.


@ René

Hallo René,

ich wünsche dir auch ein frohes und gesundes neue Jahr.

Es ist schön mal wieder etwas von dir zu "lesen".

Ich hoffe bei dir hat sich der ganze Stress ein wenig gelegt und du kannst die letzten Wochen als "Nicht-Opa" genießen.

(Falls es ein Mädel wird, hätte ich auch noch eine Kiste mit fast neuen Babysachen / damit es noch voller wird).

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das es Morgen klappt und einen gesicherten Arbeitsplatz in deiner Nähe bekommst. Das ist heute auch nicht mehr selbstverständlich.

Ich habe meine Elternzeit um ein halbes Jahr verlängert und werde dann auch wohl als Arbeitssuchende zählen (im Juli), denn es werden überall Stellen abgebaut und ich bin über.

Macht nichts, ich habe ja noch mein kleines Gewerbe, da kann ich mir meine Zeit auch besser einteilen.

Du hast ja die HP komplett überarbeitet.

So ist sie viel übersichtlicher wie vor ein paar Monaten (wo ich mal neugirig war). Machst du das selber ???

Meine hat mein Bruder für mich erstellt.

Eigentlich wollte er schon vor Laaanger Zeit eine richtigen Internetshop errichten aber leider hat er auch keine Zeit und somit bin ich erst einmal mit dem zufrieden was ich habe.

Viele Grüße

Simone

E9vi4632t2


Lieber René!

Da habe ich ja ganz übersehen, dass du zurückgeschrieben hast :=o!

Es freut mich sehr, dass es dir gut geht und für morgen halte ich dir fest alle meine Daumen ;-D!! So schade, dass du so weit weg bist - sonst wäre ich schon längst Patientin bei dir!!!

Ganz am Anfang unseres Kontaktes hast du mir damals geschrieben, dass die Umstellung Nah- und Fernsicht bestimmt nicht funktioniert - das gleicht jetzt die Prismenbrille aus 8-)

Jetzt werde ich gleich mal auf deiner Webseite vorbeischauen - viele liebe Grüße und alles gute fürs Baby, Evi *:)

Naatur*gesxund


Simone

Ja, es wird ein Mädchen. Aber bitte gell, keine weiteren Sachen!! Wir kennen aus so vielen verschiedenen Bereichen Leute, die viele davon weiss ich woher allermögliche Sachen hervorgekramt und geschenkt haben, dass wir hier schon bald Preisetiketten ran machen und zum Verkauf anbieten. Und da hatte ich mal zum Spass erwähnt, dass uns noch ein Autositz fehlen würde. Denkste, innerhalb von zwei Tagen hatten wir einen geschenkt. Ich hoffe, dass innert nützlicher Frist dann neue Kinder auftauchen, welchen man die Sachen weiterschenken kann. (Also, bitte natürlich ausserhalb der eigenen Familie!!)

Ja, die Website habe ich selber gemacht. (Mit Software dazu) Und ja, sie sollte unbedingt übersichtlicher, klarer und einfacher werden. Danke für das Lob. Demnach sind meine Ziele erreicht.

Evi

Ja, ich hab mir auch oft gewünscht, Dich mal auf die Liege zu kriegen. (meine zum behandeln!) Da wär natürlich weit mehr möglich als über schriftliche Anleitung. Zudem könnte ich endlich die nötigen Dinge untersuchen und direkt behandeln. Da war ich schon nahezu zum Wahnsinn getrieben, als damals einfach kein Mensch die entsprechenden Untersuchungen machte. Naja, jeder machts eben nach seinem eigenen Ding. Und das ist ja auch gut so.

Also, ich muss vom Computer weg. Sonst wird die Drohung wohl wahr gemacht und nächste Weihnachten bekomme ich für meinen Monitor eine Langhaar Perücke.

Bin halt zum lernen, zum Klientenberichte schreiben, zum Musik auf CDs zusammenstellen fürs Auto usw. wohl laut Meinung meines Umfeldes etwas zu sehr am Computer.

Liebe Grüsse

René

E6vi6~32x2


Lieber René!

Ein Mädchen - wie schön!! Ich habe schon drei Brüder und jetzt wieder drei Söhne. Wie sehr habe ich mir immer ein Mädchen gewünscht - wahrscheinlich wäre es dann so eines wie ich immer war - mehr auf Bäumen und beim Fußballspielen als mit den Puppen unterwegs ;-). Aber einkaufen gehen würde mit einem Mädchen schon mehr Spaß machen - die Jungs fragen immer, ob sie was angestellt haben, wenn sie mit mir in ein Bekleidungs- oder ihrer Meinung nach noch schlimmer - Schuhgeschäft mit müssen.

Du hast die Homepage selbst gemacht - Hut ab!!

Aber dein "Umfeld" hat bestimmt recht, wenn es dich öfters mal vom PC wegholt - man vergißt zu sehr die Zeit. Ich habe meinen Laptop in der Küche stehen und greife eben auch immer wieder mal in die Tasten ....

Liebes Kopfal!

Bitte schreib gleich, wie es beim Optiker war!!

Schöne liebe Grüße euch allen, Evi

*:)

K"oBpf8al


Hallo!

*:)

Also heute schreib ich brav und gehorsam SOFORT nachdem ich in der Nähe des PCs gelandet bin!

Also - Meine Prismenbrille paßt mit den 2 eingeschliffenen Prismen rechts perfekt.

Winkelfehlsichtigkeit ist so gering vorhanden - daß meine massiven Beschwerden nicht daher kommen werden!

Getestet wurde alles wirklich sehr genau - also, der Optiker ist auf alle Fälle zum Weiterempfehlen!

Er gehört zu irgendeiner Vereinigung - hab leider vergessen - wär aber auch im Internet zu finden. Ich hab aber eh seine Internetadresse, etc. auf der Visitenkarte!

@ Evi - ich schick sie Dir später per PN - hab sie jetzt nicht dabei!

Dann sind wohl meine Sehstörungen eher das Ei und nicht die Henne! Der Optiker hat mir aber noch eine Adresse gegeben wegen Atlasprofilax - wo er selbst schon war. Das wär immerhin in Salzburg - würde aber auch wieder 120 Euro kosten!

@ Evi - Dir hat das mit dem Atlas nicht auf Dauer geholfen, oder?

Muß mich noch erkundigen - da gehen die Meinungen - glaub ich - sehr auseinander!

So, muß jetzt schleunigst weitersausen - ich schau später wieder vorbei!

LG, Kopfal

E8vi63U2x2


Liebes Kopfal!

Du hast schon eine Prismenbrille ??? Seit wann denn ???

Wenn man eine hat, dann muss man diese brav aufsetzen - sonst hilft sie nichts. Ist wie mit der Zahnschiene - das ist ein reines Hilfsmittel - rausgenommen ist der Effekt weg.

Im Optometrieforum gibt es einen Augenoptiker, der der Meinung ist, dass kleine Schielwinkel oft größere Probleme machen.

Ich habe ja auch eine kleine Anzahl von Prismen - zwei auf jeder Seite. Da ich aber ein so sensibles Körpergefühl habe, macht sich dieser Schielwinkel sehr arg bemerkbar.

Also wenn du schon eine Prismenbrille hast, dann rauf damit auf die Nase!!!

Der Atlasprofilax war sehr gut - 120,-- ist doch vergleichsweise günstig - ich habe 180,-- Euro bezahlt. Damals hatte ich aber noch keine Brille, die hat noch gefehlt.

Ich kann jetzt jederzeit wieder zu ihm kommen - bekomme sogar schneller einen Termin als ein Neukunde und muss nichts mehr bezahlen - lebenslange Servicegarantie, das habe ich schon einmal gemacht. Sollte ich einen Unfall haben oder sonstiges - nur anrufen und vorbeikommen.

Ich war heute das erste mal seit langem wieder beim Bowen - ich habe einen deutlichen Unterschied zu den vorigen Malen bemerkt - am linken Nacken war keine totale Sperre mehr - da tut sich jetzt was. Er hat mir erklärt, dass er mich ca. dreimal behandeln wird und ich dann entweder eine lange Pause machen soll oder wahrscheinlich sowieso wieder geheilt bin ;-D :)^

Er hatte mir damals auch den Atlasprofilax empfohlen!

Ich hoffe, du hast die Brille auf der Nase während du das liest!!!!

Viele liebe Grüße, Evi *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH