» »

Fuß gebrochen oder nur verstaucht?

Roeginla-$91x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

da heute Sonntag ist wende ich mich erst mal hier ans Forum. Mein 8jähriger Sohn hat Probleme mit seinem linken Fuß. Als er am Samstag zu einer Geburtstagsfeier in so einen Indoor Spielplatz war, hat er sich beim Trampolin springen wohl den Fuß umgeknickt. Er konnte kaum noch laufen und gestern war der Fußrücken auch etwas geschwollen. Heute ist es noch dicker geworden und auch die Fußseite (üblich bei Bänderdehnung oder sogar Riss) schmerzt ihm sehr. Soll man da jetzt sofort zum Krankenhaus oder morgen zum Unfallarzt? Kann der Fuß sogar gebrochen sein?

Antworten
sNaraOhleinx17


Hallo Regina,

also nen Bruch mit Sicherheit ausschliessen kann man wohl nur mit einem Röntgenbild. Wenn die Schwellung sehr groß ist, solltet ihr echt überlegen heute noch ins Krankenhaus in die Ambulanz zu fahren!

Gute Besserung deinem sohn!! *:)

Hnyp7erixon


hm

schwer zu sagen, er kann nur böse verstaucht sein oder auch gebrochen.

wie sarahlein schon sagte muss man das untersuchen und ein rö-bild erstellen.

am besten fahrt ihr wenn es schlimm ist noch heute ins kh oder gleich morgen.

zur linderung den fuß hochlegen und kühlen :-)

Rteg,ina-j912


hi *:)

für mich sieht es schon fast nach einer überdehnung aus. Und die Schwellung ist schon ganz schön heftig... :-(

HFy4peri9on


na

dein kleinzwerg macht ja sachen :-)

schon hochlegen und kühlen. wenn das bein hochliegt und du etwas kühles umgelegt hast kann er wenn möglich noch den fuß auf und ab bewegen ( also zur nase rannziehen und wegbewegen).

die bewegung fördert den lymphatischen rückfluß und hilft die schwellung schneller abzubauen.

*:)

RleginaI-x912


hallo hype

ja, mein kleinzwerg ist ein ganz wilder. ;-D

zu wild fürchte ich manchmal. :-/

wir werden jetzt noch zu mittag essen und dann ins kkh fahren, da der Fuß immer dicker wird und das ganz schön schlimm aussieht. {:(

syommeXrsproLssef 2


Hi,

mal ganz ehrlich, wir sind alles keine Mediziner und sollten keine Tipps zum Bewegen geben, solange keiner eine Fraktur ausgeschlossen hat. Und gerade da es um ein Kind geht, sollte man die Notaufnahme aufsuchen und den Fuß röntgen lassen. Und Regina, woher willst du wissen, dass es nur eine Überdehnung ist? Hast du Röntgenaugen? Also, als verantwortungsvolle Mutter solltest du dich sofort mit deinem Jungen auf den Weg in das nächste Krankenhaus machen.

sonnige Grüße

Sommersprosse

Rpegipna-9x12


So ihr beiden, ich war geschlagene 2,5 Stunden in der Notaufnahme des zuständigen Krankenhauses. Dort stellte man fest, dass es eine Verstauchung ist und wie ich bereits vermutete, eine Bänderdehnung. Nun hat er einen kräftigen Salbenverband bekommen und eine Sportbefreiung.

Trotzdem vielen Dank für eure Tipps.

@ Sommersprosse:

:-/ %-|

svommersRprossxe 2


Hi,

dein Post ist nicht eindeutig. Eine Verstauchung bedeutet alles von einer leichten Bänderdehnung bis zu einer Komplettruptur des Außenbandapparates. Da diese diffuse Diagnose gestellt wurde, gehe ich mal davon aus, dass der Arzt außer einer simplen Röntgenaufnahme keiner weiterführende Bilddiagnostik (wie MRT oder Ultraschall) gemacht hat. Deshalb wirst du als verantwortungsbewußte Mutter mit deinem Sohn ganz bestimmt morgen zu einem niedergelassenen Orthopäden oder Chirurgen gehen und eine Differentialdiagnose stellen lassen. Oder hast du doch Röntgenaugen?

Ach so, bevor ich es vergesse, wenn es tatsächlich ein Bänderriss ist (und der ist mit der Diagnose "Verstauchung" keineswegs ausgeschlossen) und dieser jetzt nicht adäquat behandelt wird (mit Schiene oder Gips), dann wird dein Sohn in etwa 10 - 15 Jahren eine Sprunggelenksprothese brauchen.

sonnige Grüße

Sommersprosse

RaeginOa-91x2


Ich

hatte eigentlich vor, morgen Nachmittag mit ihm zum Orthopäden zu gehen, da mir aufgefallen ist, dass er offensichtlich einen Senk-Spreiz-Fuß (schreibt man das so?) hat und Einlagen benötigt. Sein Fuß schmerzt ihm ja schon länger. Aber mit dem dicken Verband, der Schwellung und den Schmerzen möchte ich lieber noch abwarten und verschiebe dies auf nächste Woche.

R6egin^a-v91x2


@Sommersprosse

Bitte lass doch diese unterschwelligen Vorwürfe sein, ja?

Bei mir sind sie nun wirklich nicht angebracht. 8-)

kDleionjer He/lfexr


Regina ich würde den Termin beim orthopäde wegen dem Fuss warhnehmen denn die Sache mit den Bändern muß ausgeheilt werden sonst bekommt er ewig probleme hat er den Krücken bekommen??

REegiTna-91x2


kleinerHelfer

Regina ich würde den Termin beim orthopäde wegen dem Fuss warhnehmen denn die Sache mit den Bändern muß ausgeheilt werden sonst bekommt er ewig probleme hat er den Krücken bekommen??

Ich werde evtl. heute Nachmittag zum Orthopäden gehen, wenn mein Großer aus der Schule da ist. Denn er kann sich dann um unseren Säugling kümmern. Nein, er hat keine Krücken bekommen. Ist das denn normal, dass er heute schon fast wieder normal laufen kann? Das würde ich für ein gutes Zeichen halten und vertraue dem Urteil des Arztes da schon. Allerdings habe ich ihn heute aus der Schule gelassen, damit er seinen Fuß noch schonen kann.

J)oNseXf5x6


Sommersprosse 2

mal ganz ehrlich, wir sind alles keine Mediziner

Dafür machst Du hier aber schon ziemlich konkrete Angaben zum Thema Prellungen und Verstauchungen . Und das hier ist überflüßig wie ein Kropf.

Ich habe den Eindruck, für dich geht es darum, einfach Recht zu haben.

Rhesginax-912


Meine Güte

manche Menschen halten sich offensichtlich für das Maß aller Dinge :-/ und brauchen immer das letzte Wort. ;-D

[Bezieht sich auf zwischenzeitlich gelöschte Beiträge]

@Josef56:

Ich habe das genauso empfunden wie du. Es wird hier empfohlen, einen Arzt aufzusuchen. Dieses macht man und dann wird man aufgefordert, noch eine andere Meinung einzuholen. Tut man dies nicht, ist man eine schlechte Mutter ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH