» »

Komische Schmerzen im Zeh

Hualm hat die Diskussion gestartet


Hi ihr!

Ich hab seit einiger Zeit Probleme mit meinem linken großen Zeh (aber nur der)! D.h. manchmal habe ich Schmerzen und dann ne Weile wieder nicht, es kommt unregelmäßig! Jetzt weiß ich nicht, woher das kommen kann und v.a. was es ist! Manchmal kommt es ganz plötzlich und stark, dass ich schreien könnte! Es ist so ein stechender Schmerz, wenn ich laufe bzw. den Zeh abknicke! Kann dann manchmal gar nimmer normal laufen bzw. auftreten! Kennt irgendjmd. das Problem bzw. weiß jemand was man dagegen machen kann?? Hab´s schonmal mit Voltaren Salbe probiert und mir ein Pflaster zum Stabilisieren hingemacht, aber es bringt alles nix!

Lg Halm

Antworten
LUoJbo75


weiß jemand was man dagegen machen kann

... nun wahrscheinlich Dein Arzt am besten ;-) warum quälst Du Dich damit ohne Aztbesuch rum?

H>a/lm


weil ich's ja net immer habe! Und bis ich einen Termin beim Orthopäden habe, ist es bestimmt wieder weg, ist doch immer so :-)!

Lg

Ptete$rfrQancxe


Sie sollten bei Ihrem Hausarzt die Blutwerte feststellen lassen!

Möglicherweise ist ihre Harnsäure erhöht und die Schmerzen in der Großzehe waren ein Gichtanfall?

Wohlbemerkt KANN gerade wenn kein akutes Unfallereignis vorliegt.

Grüße

R`i7naxF


Gicht, Rheuma, Arthrose ...

... da gibt es diverse Krankheiten, die der Grund sein können.

Am besten zum (guten) Facharzt gehen und klären lassen. Der kann auch ohne akuten Schmerz die Ursache feststellen.

Ggf. müssen mehrere Spezialisten aufgesucht werden, um die Ursache zu finden, aber es lohnt sich. Nur wenn eine Krankheit diagnostiziert wird, kann man sie auch bekämpfen.

Gute Besserung,

t.akaqtora


hallo...

Dein Beitrag ist zawr schon sehr alt. Aber ich habe genau das gleiche Problem. Jetzt schon seit 1 jahr manchmal 2 monate gar nicht, dann plötzlich wieder genau auch im linken grossen zeh....

Hast du vileicht jetzt schon herausgefunden woran das liegt?

E9rdbePereL8l2x5


Mein Sohn hatte dieses Problem auch schon, ich habe zum Scherz gesagt, du hast wohl Gicht (mit 23)... er ging zum Arzt weil er keine Schuhe anziehen konnte vor Schmerzen (auch im linken Zeh). Der Zeh war rot/blau und schmerzte sehr stark. Und wie lautet die Diagnose: Gicht. Die Harnsäure ist erhöht. Mit den richtigen Medikamenten war der Anfall schnell abgeklungen. Er weiss inzwischen genau was bei ihm ein Anfall auslöst: fettes Essen und Bier. Weisswein und Innereien darf er gar nicht essen/trinken und diverse andere Nahrungsmittel, die er lustigerweise schon als Kleinkind nicht mochte, z.B. Bohnen. Sohnemann schafft es so alle 6 Monate einen Minianfall zu bekommen. Leider reagiert er auf die Harnsäurehemmer mit Hausausschlag am ganzen Körper – darum versucht er das ganze über die Ernärung in Schach zu halten. Die Harnsäurewerte sind inzwischen viel besser geworden.

Also ab zum Arzt und Blut testen lassen – und auch sonst den Fuss zeigen ;-)

Alles Gute

teaka{toOrwa


oh je ß jetzt mach ich mir gleich etwas sorgen bin auch 24 jahre alt. Aber an meinem Zeh sieht man gar nichts, der sieht ganz normal aus. Kann es trotzdem Gicht sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH