» »

Ausgerenkter Wirbel Hws

S&peqchtlxein


Montain Man

Im Prinzip hast Du ja Recht. Nur versuch mal zu entspannen, wenn ein Wirbel oder wie bei mir gleich die ganze Reihe (HWS) blockiert. Ein Ding der UNmöglichkeit.

MFonta}in Maxn


Entspannen

Ich kanns ...

Unterstützt durch Wärme (Kissen) eine spezielle Mischung aus ätherischen Ölen und hauptsächlich von dem Wissen, wenn es zu heftig wird... habe ich wie Du eine Möglichkeit die Blockaden korrigieren zu lassen.

Aber wenn die Muskeln einseitig zu sind ist ein Ausrichten von Wirbeln sinnlos, denn die sind in Sekunden durch den ungleichen Muskelzug wieder verlagert.

S_pechptleixn


Hast mal wieder recht, aber bei meinem Arzt gibt es zuerst eine Extensionsmassage und danach geht es für 20 Min. auf die feuchte Wärme. Danach lassen sich die Wirbel auch wieder deblockieren ohne Nebenwirkungen. Außerdem mobilisiert mein Arzt beide Seiten, damit da auch alles wieder beweglich und locker bleibt. Einseitig wurde ich noch nie "eingerenkt"

S,pebchtletin


Außerdem ist es schön zu lesen, daß es doch noch Ärzte gibt, die einem bei diesem Problem helfen können.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH