» »

Kapselraffung

Leee6na1x00


achso!

ich hab kg und die hilft nichts und ich hab ne bandage und die hilft nichts...beim kühlen tut mein knie immer noch mehr weh und quarkpackungen helfen, meiner erfahrung nach bei mir auch nichts^^

ich weiß echt nicht mehr weiter..

kennt ihr das, das sich das dann auch langsam auf die psyche auswirkt? bei mir ist das zur zeit ganz extrem, dass ich einfach nur noch komisch drauf bin deswegen :(v

Kann das eig auch sein, das der Körper auf so schmerzen so mit extremer müdigkeit und so reagiert? ist das normal?

LG Leena

L}eZena>1y0x0


ach ja, mein phyiotherapeut hat mich auch schon aufgegeben^^ er meint, dass ich so schmerzen habe, das er mit mir nicht arbeiten kann...ich komm jedes mal nach der kg nach hause und bin total fertig und hab so ne schmerzern, dass ich heulen könnte

l[ys8x8


obs auf die psyche geht weiß ich net, könnt ich mir aber schon vorstellen....

und wenn der körper echt mit müdigkeit reagiert würd ich endlich mal wissen weshalb ich beim lernen immer einschlaf ;-)

ne spaß bei seite kommt bestimmt nicht daher

da kann ich dir leider keine antwort geben

KG hatte ich auch vor und nach meiner letzte OP (die war im Okt.) hat bisschen was gebracht, aber hab dann kein rezept mehr bekommen und dann wars fürn ar*** ....

naja mal sehn wies weitergeht

:)*

CJrue;lPRriWncesxs


Hey Mädels,

also ich habe jetzt eine steife Schiene, die ich nur beim liegen abnehmen darf. Beim Schlafen muss ich sie auch um haben, was Schmerzen am nächsten Morgen nach sich zieht.

Lys, ich glaube Du hast geschrieben, dass Du eine Schiene bekommst?War bei mir auch so, habe zuerst eine Orthese bekommen, die auf 90° begrenzt war. Da sie viel Erfolg brachte, kam die OP danach.

Eine von euch baut ja schon Muskeln im Fitness Center auf: :)^ :)^ :)^

Das habe ich auch gemacht und mein Operateur meinte, dass das die beste Vorraussetzung sei, dass danach alles schneller geht.

Zur Nachbehandlung:

Ich muss Montag zu meinem Operateur zur Untersuchung. Wenn mein Knie bis dahin gut aussieht, bekomme ich meine Orthese, die erstmal auf 10° begrenzt wird, und jede Woche um 10° mehr. Nach der 4. Woche soll es so schnell wie möglich mit der KG losgehen und Krücken brauche ich dann auch nicht mehr.

Zu den Schmerzen vorher/nachher:

Bei mir hat auch nichts geholfen, kein kühlen, keine Quarkpackungen, nichts. Nur Schmerztabletten, die ich fast täglich nehmen musste.

Jetzt (heute) geht es mit den Schmerzen.

Gestern hatte ich heftige Muskelschmerzen, keine Ahnung, woher. Und sonst halt nur morgens, wenn ich aus dem Bett auf die Couch muss, weil halt die Schiene die ganze Nacht umbleiben muss.

Hab auch einen tollen Tipp von Sarah bekommen: um das Bein von der Couch zu bekommen, oder halt wieder hoch, habe ich es ganz normal gemacht; also angespannt und runter damit. Das tat höllisch weh. Am 2. Tag hat mein Freund das immer auf die Couch gehoben, aber Sarahlein meinte, dass man auch einfach das eine (gesunde) Bein unter das andere schieben kann und es so hoch und runter heben kann. Klappt wirklich gut... :)^

Alles Liebe, Princess :)*

C+ru%elNPr0incZesxs


Was vergessen:

Meine Narben sind sehr, sehr winzig...Habe nur 2 kleine Kreuze und vier kleine Punkte. Wie bei einer Kniespiegelung also...

Und das mit den ThromboseSpritzen geht auch...Ich habe mich daran gewöhnt und ich war vorher auch echt ein Schisser, was Spritzen und co angeht. Mittlerweile sehe ich zwar aus, wie ein Junkie, weil ich an beiden Armen blaue Flecke an den Venen habe, auf dem Handrücken, von der Infusion und am Bauch.

Aber es geht wirklich...

LKeena%10x0


das mit dem junkie kenn ich^^ ich hatte ja schon mal ne ASK und da war das genau so. DAs mit der Schiene stell ich mir echt hinderlich vor..

Ich muss am 13. märz zu meinem orthopäden, dann wird er mir alles weitere sagen (also termin und so) ich hoffe, dass ich das bis dahin noch aushalte, weil ich echt manchmal schon gar nicht mehr laufen kann. Ich hab irgendwie Angst, dass ich irgendwann einfach umknicke.

Ich hab noch ne Frage: Der Arzt meinte, ich soll keine Krücken benutzen, aber würdet ihr die trotzdem benutzen, an Tagen wo nichts mehr geht, oder ist es besser so dahin zu humepeln? ;-)

CqruelPrtincesxs


Das mit dem wegknicken kenne ich auch. Das hat mein Bein anstatt der Luxationen gemacht.

Hmm..Also meiner momentanen Ansicht nach, würde ich keine Krücken benutzen, denn damit nimmst Du automatisch eine Schonhaltung ein, und baust Deine Muskeln schon vorweg ab.

Ich würde dann eher Schmerztabletten nehmen oder halt ganz vorsichtig laufen.

Ich würde meine Krücken momentan am liebsten in die Ecke pfeffern, zumal ich eh nicht verstehe, weshalb ich sie brauche, da ich glaube, dass ich schon fast allein laufe.

Na ja, ich mache diesesmal zumindest das, was der Arzt verlangt. Vielleicht wird es ja diesesmal was ;o)

LSe:ena10x0


Ich habe jetzt schon keine Muskeln mehr im Oberschenkel, trotz KG und ganz vielen Übungen auch Zuhause...Das nützt echt alles nichts bei mir. Wenn ich so sitze, dann fühlt sich das an, als wären da echt keine Muskeln.....

lkys8T8


ich humpel auch einfach rum und wenns zu arg weh tut bleib ich stehn und wart kurz bis es wieder geht.... auch nervig

des mit dem wegknicken is bei mir auch... meine kniescheibe springt nicht raus aber ich knick öfters einfach weg... versteh gar net wieso ???... voll dumm

was macht dein bein so nach der OP?

L"ee@na10x0


ich hab gleich den termin bei meinem orthopäden, dann sagt er mir, wann ich operiert werde und was genau gemacht wird.kann mich ja dann noch mal melden..

L'eena1/0x0


Also ich muss gucken, wann ich operiert werde, erst muss ich mich im krankenhaus vorstellen...

wenigstens weiß ich jetzt. was gemacht werden soll^^

med. Raffung und evtl. Vastus Versetzung..

hatte das einer von euch?

CKruelP/rincexss


Lys,

mein Bein macht nicht viel. Außer aussehen, wie ein Elefantenbein :o)

Kann meine Orthese auch noch nicht tragen, da mein Bein noch viel zu sehr geschwollen ist...

Hoffe, dass das bald aufhört.

Muss mir jetzt wieder eine Thrombose Spritze rein jagen lassen...Mist.

#Schönen Abend noch euch allen!!!

l0yps88


ah... , diese spritzen... :°(

@ lena ne hat noch nix von beiden,

aber werd ja erst in 2 wochen dann operiert. und nächste woche OP gespräch.... bin ja mal gespannt..

lCyxs88


wie lange gibts denn sportverbot bei lateral release mit evtl. medialer raffung? geh ja noch zur schule und hoff dass das attest dann bis zum ende des schuljahres geht ;-) ? :-p

:)*

LFeenax100


ich werde nächste woche dienstag jetzt operiert...wundert mich, dass das so schnell ging^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH