» »

Kapselraffung

C|rueMlPriHnclesxs


Also ich darf bis Juni kein Sport machen.

Dann wünsch ich euch beiden mal alles Gute für eure Operationen!

l[ys8x8


ich in genau 14 tagen ;-)

glaub glück können wir ganz gut gebrauchen...

hat der arzt bei dir was gesagt wie lang du im KH bleibe musst oder so?

ich möcht fast paar tage drinnen bleiben. so hilflos wie man da is ;-)

*:)

LweenaY100


Ja, Glück können wir echt gebrauchen...

Also bei mir ist ja noch nicht sicher, was gemacht wird...wenn es die raffung ist so ca. 4 tage...wenn die vastusversetzung eine woche..

Ich hab so was von angst davor...das ist wahnsinn....

seit wann steht denn dein termin fest?

lWyxs88


steht scho weng länger fest, seit den faschingsferien....

ja langsam bekomm ich a weng schiss davor v.a. wenn ma bei google lateral release eingibt sind da keine schönen bilder ;-)

aber ich hoff echt dass es danach besser wird... bin ja mal gespannt wie des dann alles verläuft, aber denk nach dem aufklärungsgespräch werd ich auch noch etwas schlauer sein ;-)

also gute nacht

geh jetzt außnahmsweise mal mit kopfweh statt mit knieweh ins bett ;-)

:)*

C[ru9elPrinEcess


Also ich musste nur eine Nacht dableiben.

Was heisst musste, meine Ma hat drauf bestanden.

Normalerweise hätte ich danach schon gleich nach Hause gehen können.

Dachte auch, man ist echt Hilflos usw. aber ist man eigentlich gar nicht. Bei mir isses heut genau ne Woche her und ist muss sagen, es klappt alles ganz gut. Okay, meine linke Socke anzuziehen ist schwer, aber alles andere klappt.

Außer Sachen holen, da ist man auf andere angewiesen.

Schmerzen habe ich auch keine mehr. Okay, im Moment ein wenig Druck, weil ich heute bei der Lymphdrainage war, aber keine richtigen Schmerzen.

Noch mehr Fragen, Mädels? :o)

LPeena1100


hattest du schläuche im knie? und was genau für eine op war das? laterale release oder med. raffung? und kennt ihr vastusversetzung??

lYys8%8


meinst du die lassen einen länger drinnen, wenn man das möchte?

hast du eigl krücken selbst gehabt oder welche neu bekommen oder wie läuft des ab?

hab zwar welche, aber die sinw eng älter ;-)

L<eenax100


ich glaub du kannst sagen, ich möchte hierbleiben, aber dann musst du das selber bezahlen...sonst behalten die dich nur da, wenn dein zustand nicht gut ist..

ein kumpel von mir sollte ambulant operiert werden und musste dann doch 5 tage da bleiben!ich glaube man kann nicht immer davon ausgehen, dass wenn die ambulant sagen, das dann auch wirklich so ist^^

l=ys88


was? selbst bezahlen? des is ja ma sau dumm wenn des so wär... wozu hat ma denn ne krankenkasse... tz

ich hoff ja mal, dass es nicht so ist, werds ja dann spätestens nächste woche wissen.

:-/

L<ecena1F00


also auf meinen unterlagen, die ich heute bekommen habe, steht, dass man, wenn der arzt sagt du kannst nach hause, du aber nicht möchtest, dass du das dann selbst bezahlen musst..

lRysx88


komisch des hab ich bei mir noch net gelesen

was hast du denn für unterlagen? oder in welcher stadt wohnst du denn?

CMruelPNrincexss


Hey!

Also, ich hatte einen Schlauch im Knie, für das Wundwasser.

Da haben 250ml rein gepasst, aber der Behälter war nach 6 Stunden voll und ich bekam einen neuen, der war dann auch voll und dann kam der dritte. Also insgesamt habe ich 750ml Wundwasser verloren.

Das rausziehen tat überhaupt nicht weh am nächsten Tag. Ich dachte, das wird die Hölle. Aber ich habe nichts gemerkt.

Krücken musste ich mir vorher selbst besorgen, musste 5€ dazu zahlen, aber das sind auch nur ganz normale, hätte also auch meine alten nehmen können.

Zu der OP:

Ich hatte eine einfache Kapselraffung.

Und ich glaube nicht, dass die Dich länger drin lassen, wenn Du das möchtest.

Abgesehen davon, lass Dir einen guten Rat von mir geben:

Wenn Du nach Hause kannst, geh auch. Im Krankenhaus wirst Du automatisch nicht gesund. Ich dachte auch, dann ist immer jemand da, wenn was ist usw. Aber als ich dann zu Hause war, ging es mir viel viel schneller wieder besser. Ich hatte meinen besten Freund und meinen Schatz bei mir und für Schmerzen Tabletten. Nun bin ich für 6 Wochen erstmal wieder bei meiner Mama, da mein Freund und mein Kumpel arbeiten müssen und mein Dad eh auf einer Geschäftsreise in Dubai ist.

Und ich glaube, hätte ich bis heute (also knapp eine Woche) im Krankenhaus gelegen, würde es mir jetzt bei weitem nicht so gut gehen!

L6eenQa10x0


also ich hatte mich glaube ich dienstag in der klinik angemeldet und habe sofort für montag den besprechungstermin bekommen, weil mein arzt mich als notfall eingestuft hat (*gg*) Und dann kam am mittwoch mit der post ein gaaanz dicker brief mit infos zur arthroskopie und so..und da steht das mit dem bezahlen.

ich wohne in osterholz-scharmbeck werde aber in bremen roland klinik operiert.....

@CruelPrincess

wie groß sind deine narben?

du warst eine nacht im kh, oder?

hast du jetzt eine schiene?

LG Leena

CxruelePrinYcesxs


Also meine Narben sind kleine Kreuznarben, also nur wenige Miilimeter groß.

Ja, ich war eine Nacht da. Mehr hätte ich auch nicht ausgehalten...

Japs, ich trage eine starre Schiene, mit drei Metal Stangen drin.

lryIs8k8


schiene für 4 wochen oder?

wenn ich bei mir in der schule die ganzen leute mit krücken seh dann vergehts mir richtig mich nochma operieren zu lassen... kein bock auf die ganzen nachbehandlunge usw.

:(v :(v

naja mal sehn wies bei euch und mir ausgeht....

:)* @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH