» »

Bänder Überdehnt , Gezerrt Knochel geprellt[Knöchel]

H^ocke1y Pl>ayexr hat die Diskussion gestartet


Ich Habe mir vor 2 Wochen den Fuß wie oben beschrieben verletzt. Jetzt sind 2 wochen rum und mein FUß ist immernoch dick und die Schwellung zieht sich nach oben + auch über den fuß rüber.

Sport machen geht, doch nach einer zeit(auch ohne umknicken) fängt es an weh zu tun und dann MUSS ich aufhören. DIese Schmerzen bleiben dann den ganzen ABend. RÜckwärts laufen geht auch garnicht, nur hüpfend. Der Arzt meinte zu mir 2 Wochen kein Sport + hatte 2 wochen lang Salbenverbände. DIese wurden natürlich jede 3 Tage erneurt. Ich frage mich immernoch warum nicht getappt wurde naja... Letzter Satz: Wenn ich beim laufen auf etwas rauftrete und dadurch eine leichte umknick bewegung mache(z.b beim gehen in der schule auf ein kantstein oder ast trete)tut es sehr weh aber nur für kurze Zeit. Beim Sport oder überhaupt bei erhöhten tempo die richtung zu ändern oder mich zu drehen tut sehr doll weh.

PS: Jetzt schon genau 2 WOchen her. AM ersten Tag konnte ich nicht gehen und hatte ein apfel großen knöchel. DIeser war zu dick zum röntgen. DIeses wurde beid er zweiten Sitzung nachgeholt. Ich kann jetzt wenn ich nicht wie oben beschrieben auf was rauftrete mich total frei und normal bewegen nur eben der Sport...

BILDER:

DICKER KNÖCHEL(Sehr schön zu sehen die schwellung über den FUß): s6.directupload.net/file/d/1403/xlcwdfwi_jpg.htm

s2.directupload.net/file/d/1403/8twjcwe6_jpg.htm

NORMALER KNÖCHEL(Als Vergleich):

s5.directupload.net/file/d/1403/s5ge7qt6_jpg.htm

Antworten
Hkypeerio}n


hm,

um die schwellung zu reduzieren bietet sich die manuelle lymphdrainage an. besprich das mal mit deinem arzt.

zudem sollte für den fuß ein muskuläres stabilisationsprogramm durchgeführt werden, welches propriozeptiv gestaltet ist. ( der physioth weiß bescheid)

das kann helfen die beschwerden zu bessern.

gruss

H}ockey PXlayer


Meint ihr wirklich das das alles nötig ist? das ist doch nur eine normale bänderdehnung

szchwifnd:lexr80


also ein bisschen physio schadet vor allem bei sportlern kaum, weil du auch gezeigt bekommst wie du deinen fuss wieder stabilisiert kriegt. sonst knickst du nämlich evtl. gleich wieder um, was auf dauer auch keinen spass macht :)

einfach "ruhen lassen" dauert a) länger und ist b) sportlern schwer zu vermitteln. also lieber bewegung mit mass und unter kontrolle.

fRcb"stexffi


Naja, ich habe nach meinen ersten Bänderdehnungen auch propriozeptive Physiotherapie verschrieben bekommen, was gar nicht geholfen hat. Bin neulich wieder umgeknickt- diesmal sind Bänder angerissen. Kuriert man seine Verletzung nicht richtig aus, so bleibt das Gelenk verdammt instabil :-/

S amlexmxa


Wenn das 2 Wochen her ist, ist es normal, dass du noch Schmerzen und vor allem eine Schwellung hast. Solange Schmerzen da sind, ist Sport tabu. Auch alle anderen Bewegungen, die Schmerzen hervorrufen, vermeiden. Du solltest den Fuß so oft wie möglich hochlegen und kühlen, das hilft gegen die Schwellung. Ich hatte immer eine Aircast Schiene, die hat auch geholfen, die Schwellung zu bessern.

Du solltest dir für den Alltag zumindest einen Stützverband zulegen, den du tagtäglich trägst. Sport ist schätzungsweise in 4 Wochen wieder drin. Danach langsam anfangen, bei geringsten Schmerzen sofort aufhören. Den Stützverband noch mindestens 3 Monate beim Sport tragen, um erneutes Umknicken zu verhindern.

Du musst die Verletzung komplett abheilen lassen, sonst wirst du immer wieder umknicken (frag mal fcbsteffi, die kann dir davon ein Lied singen). Ich selbst bin 3 mal umgeknickt und spreche daher aus Erfahrung. Hör auf deinen Körper und nicht immer nur auf den Arzt.

Krankengymnastik oder ähnliches ist normalerweise nicht nötig.

HZock(ey P<layevr


Ja ich kann nicht einfach aufhören mit dme Sport. Ich bin 15 und hatte bis letzten freitag entschuldigung vom arzt für den Schul-Sport.

Zu dem zeigen mir meine ELtern den Vogel wenn ich sage der arzt hatte kein Recht.

fccxbstexffi


Genau das habe ich auch damals gesagt, wo ich um jeden Preis Sport machen wollte- bei Wettkämpfen wurde sogar Cortisol oder so gespritzt, nur dass ich spielen kann. Ich bin erst 17 und stehe kurz vor einer Bandplastik (also OP), weil das Gelenk schon verdammt instabil ist. Mach bitte den selben Fehler nicht, du wirst es bereuen... Gute Besserung :)*

f9cbsteXffxi


Korrektur: es sollte "..., nur dass ich spielen konnte" heißen ;-)

HYockey PPlayer


Was kann den passieren wenn ich zu früh anfange?

was kann passieren wenn ich wieder umknicke?

s+chwi(ndyler80


Wenn Du wieder umknickst, dann dauert es noch viel länger bis Du wieder richtig Sport treiben kannst.

Oder Du brauchst ne OP. Das ist unangenehm UND dauert lange.

Ich bzw. mein Fuss und ich leiden mit Dir... mein neues Bike steht in meinem Zimmer und lacht mich an und mein fuss lacht mich aus :(

Lass den Schulsport sein, da kriegst Du sofort nochmal ein Attest bei sowas, da bin ich sicher. Wie ein Drückeberger wirkst Du mit Sicherheit nicht.

Durchhalten, evlt. brav Physio machen, langsam einsteigen. Ausserdem vorsichtig Schwimmen gehen (aber bitte mit Schiene bis Du im Wasser bist - sonst knickst Du womöglich noch im Schwimmbad um...).

f@cbstetffi


Je öfter Du umknickst, desto instabiler wird das Gelenk- beim 4. Mal ist es bei mir z.B. gar nicht beim Sport passiert... Also, lieber einmal länger Pause machen ;-) Und glaub mir, mit jedem erneuten Umknicken wird´s schmerzhafter, was eine längere Pause bedeutet... Alles Gute :)*

H6ockeZy Plbayer


Hahaha

Was für eine Schiene?

Ich habe nichts bekommen.

Ich sollte letzten Montag wieder voll einsteigen können vernahm ich vom arzt.

Ich hab garnix nur hatte immer Salbenverbände bis letzten Samstag.

Ich lauf zwar mit einer Bandage von ALdi. Die bringt zwar nichts aber ist besser als garnichts.

Ich habe nichts vom Arzt bekommen

HfockUey &Player


Hahaha

Was für eine Schiene?

Ich habe nichts bekommen.

Ich sollte letzten Montag wieder voll einsteigen können vernahm ich vom arzt.

Ich hab garnix nur hatte immer Salbenverbände bis letzten Samstag.

Ich lauf zwar mit einer Bandage von ALdi. Die bringt zwar nichts aber ist besser als garnichts.

Ich habe nichts vom Arzt bekommen

2.)--------WICHZIG!!---------

Meine Schwellung ist echt nicht mehr so doll wie sonst eiso ist echt zurück gegangen doch: meine schwellung die sich über den Fuß zieht ist richtig hart was hat zu bedeuten?

joenni)f5er8x4


also ich hab bis heute noch probleme mit meiner damals bänderdehnung!

der arzt hatte mir nur nen salbenverband gemacht für wie lange weiß ich nicht mehr.

joggen geht bei mir gar nicht mehr da kracht das band irgentwo so das ich nach der ersten kurve richtige schmerzen und das beste ist mein arzt sagte mir nur mach mehr sport um die bänder zu straffen hat nix gebracht bin ich wiréder hin aber keine hilfe von meinem arzt erhalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH