» »

Schmerzen an der Brustwirbelsäule

c>hanttaletxta


Smilli ;-)

dafür sind wir doch da :)z Es ist doch schön wenn man sich austauschen kann.Man fühlt sich nicht so alleine.Das dumme ist, das wir sicher immer zwischendurch irgendwelche Probleme mit dem Rücken haben %-| Aber, wir schaffen das und lassen uns nicht unterkriegen :)^ @:)

L;eni23x10


Hallo ihr lieben!

Ich lese schon länger aufmerksam eure Beiträge. Ich habe auch probleme mit der brust- und halswirbelsäule, wobei letztere eigentlich nicht so das problem ist.

Habe schon einige serien physiotherapie hinter mir und wurde auch schon eingerenkt.

Kann die BWS irgendwelche reize am Magen auslösen?? Weiß das vielleicht jemand. Dachte schon, mein Herz schmerzt, aber da bekomme ich so ein art zwicken in der mitte, also beim herz, das dauert ca. 3-4 sekunden und dann muss ich oft aufstoßen und der schmerz ist wieder weg...

Von meinem herzen wurde erst ende des letzten jahres ein ultraschall gemacht, da war alles in ordnung.

Außerdem kommt mir auch öfter vor, schlechter luft zu bekommen, wobei ich dies jetzt schon ganz gut im griff habe.

Bekomme zur zeit auch massagen, kann aber noch nicht sagen, ob das wirklich was bringt... Vorher wurde ich gequaddelt und mit strom behandelt.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, würde mich sehr freuen!

Liebe Grüße

Leni

R+amonxa20


Hallo,

ich wollte da auch gleich mal ne frage loswerden :-)

mir wurde heute Vormittag ne Blockade in der Hws eingerenkt, habe jetzt gelesen, damit dies ziemliche Probleme bereiten kann(Schlaganfall) habe da jetzt sehr Angst.

Es hatte ein Orthopäde mit chiropraktik gemacht, ist das immernoch so gefährlich?

Die Blockade lag zwischen dem 1 und 2 Wirbel.

ganz Liebe Grüße

L9eni2x310


hallo ramona!

Also ich wurde auch schon von einem chiropraktiker eingerenkt und ich merkte schlagartig, dass das super geholfen hat. Wie ist es bei dir?

R;amon@a20


Hallo Leni2310,

also am anfang habe ich sofort gemerkt das ich für ca. 10min keinerlei Schmerzen mehr hatte.

Ja und nun habe ich wieder so starke Kopfschmerzen aber der Arzt meinte auch, damit ich jetzt warscheinlich noch ca.2Tage schmerzen haben werde und es sich dann bessert.

Ich hoffe mal es wird sich bessern und nicht schlimmer :-) ich danke dir sehr für deine Antwort.

Bist du schon öfters eingerenkt worden?

Laeni2x310


ja, ich wurde schon zweimal eingerenkt, musst du jetzt nach dem einrenken tabletten nehmen?

Rfamonpa20


Nein, warum? musstest du Tabletten nehmen?

c hantaml/etxta


Ramona,

ich bin in meinem Leben schon unzählige Male eingenkt worden. Es ist gut möglich, das du noch Schmerzen hast, vielleicht sogar stärker als vorher.Das gibt sich aber.Die Sache mit dem Schlaganfall habe ich noch nicht gehört.Einrenken verbirgt Risiken, das stimmt, deshalb sollte man es auch nicht zu oft machen.Gute Besserung für dich :)* :)* :)* *:)

SfmiTllfix2


chantaletta, da hast du Recht!!! Danke!!! @:)

L(enxi2B31x0


hmm kennt keiner von euch meine symptome ???

cshantGalettxa


leni,

so kenne ich das nicht,oder ich habe es noch nie bemerkt.Kann mir aber schon vorstellen, das solche Symptome auch vom Rücken aus kommen können. Wenn Blockaden im Rücken vorhanden sind,kann man einige Dinge bekommen die auch die Organe betreffen.Frag doch einfach bei der nächsten Massage mal nach ob das möglich ist. ???

S!miQllix2


Leni ich kenne deine Symptome. Die Atemprobleme habe ich auch, die sind ganz besonders schlimm. Außerdem habe ich auch oft Magenprobleme. Zwicken oder mir ist schlecht. Übergeben musste ich mich noch nie, aber einer Freundin von mir ging es schon so. Was mir immer hilft, wenn der Magen spinnt: Die Bauchmuskeln drumherum leicht massieren. Dann fängt auch meist der Magen an zu gluckern. Oder du legst dich auf ein zusammengerollertes Handtuch, genau dort, wo die BW sind. Dann dürfte es auch gluckern.

LLeni2N310


super smilli, vielen dank für den tipp.

Ja also übergeben musste ich mich auch noch nie, aber eben dieses aufstoßen, als wenn der ganze magen mit luft vollgepumpt ist.

Was mir noch auffällt ist, dass ich ab und zu mein herz richtig stark schlagen spüre, also nicht schnell oder so, aber einfach so beim sitzen merke ich das dann...

cThan4talxetta


Das mit dem Herzen kenne ich auch, manchmal schlägt es stark oder es rast :=o Man braucht sich nicht mal anstrengen, sogar abends wenn ich im Bett liege habe ich das ab und zu,Zwischendurch fängt es auch an zu stolpern.

L_eni\23x10


hallo chantaletta!

Achso, dachte schon, ich bin die einzige...

darf ich fragen, was du so dagegen machst, bzw. wie du behandelt wirst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH