» »

Schmerzen an der Brustwirbelsäule

MRoGne-Mixni


Stimmt - von daher genieße ich diese Woche noch. Hab mir eben mal Badewasser einlaufen lassen und werde das jetzt genießen. ;-) *:)

cVhanStaletxta


Viel Spaß beim Baden @:) *:) ;-D

M+oneI-Minxi


Danke - das wird meinem Rücken sicher auch mal wieder gut tun. @:)

cYhanta&letxta


Ich bade auch ganz selten, hab das Gefühl das manchmal der Rücken danach mehr schmerzt als vorher :=o Ist sicher normal, wird ja wieder was gelockert :-o

MXonve-Min3i


So - das hat gut getan für Haare und Haut ;-D Mein Rücken hat mitgespielt. Sonst gehe ich eigentlich nur baden wenn Männe da ist, der michzur Not aus der Wanne ziehen kann. ;-D

M"o_neMa>us|197x6


hallo mädels.. wir haben die woche bald geschafft..

ich hab doch glatt dieses woche zwei meiner massagetermine total verpeilt.

dienstag kam ich ne stunde zu spät (ok. war nicht meine schuld, die haben termin falsch notiert) und heut morgen hab ich verschlafen.

und dabei hätte mich eigentlich die schmerzen dran erinnern müssen.

f_unkeRl3x1


hallo ihr lieben...war lange nicht da...hab einiges zu tun gehabt..meine kur wurde genehmigt für 6 wochen..naja schiss hab ich schon..weiss nicht was auf mich zukommt...angst..rücken...panik.. ???..naja egal..wird durchgezogen

hab nen anderes problem...ich hab seit tagen komische schmerzen im bauch...ich merke immer..das ich im bauch verkrampft bin..lass dann locker..und kurze zeit wieder...mein unterleibt schmerzt...das sicher durch meine tage...aber auch unterhalb des rippenbogens..schmerzt es...kann auch vom bügel des bh´s sein...jeden morgen nach dem aufstehen brauch 10-15 min..weil ich nicht durchatmen kann..da es im rücken schmerzt.....furchbar :|N--hinzu kommt..dsa in der mitte links und rechts der ws....es weh tut..wie muskelkater..war zwar grad biem chiro..hatte dort auch 6 wirbel mal wieder eingerenkt...aber ich denke das sind eher die muskeln..es zieht bis nach vorne..und nach unten ins gesäss...lange sitzen geht nicht...dann tuts vorne und hinten weh...ist das nur verspannt?...mach mir gedanken...

gruss mona

MmoneManus1x976


hallo funkel... diese schmerzen im bauch kenn ich.. unerträglich.

denke direkt immer an die lunge.

bei mir schmerzt es am meisten unten den rippenbögen rechts und links, vorne wie auch hinten im rücken.

zieht mir im rücken bis runter unter den hintern und vorne in den bauch.

tiefes einatmen ist eine qual, langes gebücktes sitzen auch, dann denke ich es wäre alles eingeschlafen.

fAun=kexl31


huhu monemaus

genauso...ich sitz hier..es drückt und piekt...als wenn luft drin ist...kann schlecht sitzen..weil es vom oberbauch bis in den unterleibt weh tut..und hinten im rücken genauso...weiss nich ..was das ist...sind das die verspannungen..oder wirbel...mit angst... ???..

M@oneMaLus19x76


da ich mir schon alles untersuchen hab lassen (ultraschall an galle und milz - weil schmerzen genau unterm rippenbogen) nix gefunden.

angeblich kommt es von den ganzen verspannungen und verschiebung des brustwirbels.

je weniger luft um so mehr angst, je mehr angst und nochweniger luft, schmerzen=angst.. never ending story

:°(

f,unXkexl31


ja genau da hab ich auch die schmerzn..hab auch schon dran gedacht milz oder galle...werd nochmal mit abcpflaster versuchen und wärmekissen...das ist ein verdammter schei...kreislauf..durch die angst verspannt und verkrampft man sich noch mehr....hmmm :(v

SXabi|nexK


Hallo an Alle!

Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen. ...mein erstes mal in einem Forum und das erste mal dass ich mich bei "so etwas" anmelde und schreibe. Doch eure Diskussion hat meine Neugierde geweckt.

Ich verstehe eure Probleme, ich verstehe dass man sich bei dem heutigen großen Markt und Angeboten an Therapien nicht mehr auskennt. Wem kann man trauen, der eine zu teuer, der andere arbeitet 20 Min (wie ich gelesen habe) was soll man in dieser Zeit schon ausrichten. Stimmt.

Was ich zu sagen habe - also eure Symptome sind ein und dasselbe und manch eine/r hat es bereits in einem Nebensatz erwähnt. Es sind Muskelverspannungen. Einfach gesagt, aber mehr dahinter. Leider haben die meisten Erwachsenen eine Fehlhaltung. Der ursprung sind viele Dinge und bei jedem verschieden. Die Auswirkung ist meist, dass sich die Wirbelsäule krümmt. Entweder nach hinten (Rundrücken) oder nach innen (Hohlkreuz) oder seitlich (wird oft mir verkürztem Bein verwechselt, Beckenschiefstand etc.) Die Muskeln sind auf einer Seite verkürzt. Es hilft hier kein Pflaster, Massage oder sonstige Tipps. Wenn ihr eure Schmerzen dauerhaft loswerden wollt, dann gehört mehr dazu.

Ein Kommentar hat mir gefallen "sei froh dass du Schmerzen hast, denn sonst würdest du nicht mehr leben" o.s.ä.

Stimmt, Schmerzen sind Warnsignale des Körpers, irgendetwas stimmt nicht. und solange man sie hat und vor allem wahrnimmt und etwas macht, ist noch nichts verloren ;-)

In diesem Sinne, alles Gute euch

sabine

MZonue-Mxini


*:) Sabine und Herzlich Willkommen.

Ich denke fast jeder war hier schon bei mehreren Ärzten und Chiropraktikern etc. Bei mir ist nichts gefunden worden. Eine minimale Linkswölbung der Wirbelsäule - mehr nicht.....

A=r4kaPscha


Hallo Sabine, auch von mir ein Herzlich Willkommen @:)!

Ich habe eine minimale Skoliose.

Mir ist auch durchaus bewusst, das wohl die Schmerzen größtenteils davon kommen.

Allerdings geht mir nicht warum ich erst seit einem Jahr so massive Probleme hab und vielleicht seit nem viertel Jahr auch noch so massive Probleme mit der Hüfte...

Außerdem ist es schön sich mal "ausheulen" zu können, wenn einen schon sonst keiner (insbesondere Ärzte) nicht ernst nehmen...

Ich bin grad mal 21 und fühle mich manchmal wie eine 80jährige Rentnerin...

So zumindest meine Meinung.

LG *:)

M.one-TMVini


Außerdem ist es schön sich mal "ausheulen" zu können, wenn einen schon sonst keiner (insbesondere Ärzte) nicht ernst nehmen...

:)z und hier findet man Menschen die das Gleiche haben. :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH