» »

Schmerzen an der Brustwirbelsäule

M4one-Mxini


:°_ und wenn du zum Doc gehst. :)*

A:rkascxha


funkel :°_

Leg dich schön gemütlich in die Badewanne. Vielleicht hilft die Wärme deine Muskulatur zu lockern...

Bei mir ist momentan wieder der Nacken, hatte vorhin einen Moment wo ich dachte, jetzt kippste um {:(

fRuLnkelx31


kann heute nicht mehr zum arzt...ein scheiss gefühl..asl wenn man mir die wirbelsäule nach vorne durchdrückt..und aufs herz drückt...als wenn jeder moment nen stolper kommt...kloss im hals...einfachnur eklig

hab versucht das ding mit dem handtuch zumachen...aber das funzt auch nicht... >:(keine übung hilft mir...hab nur nichts schweres gehoben..weiss net..warum es auf einmal so doll is..

mlaus0!07x5


hallo funkel

wie geht es dir? :°_ :°_ :°_

fpunkevl31


nicht so gut...mach mir schon wieder zuviele gdanken..und dadurch verkrampf ich mich noch zusätzlich...sitz grad mit wärmflasche auf der couch...meine stretchübungen haben nichts gebracht....hab das gefühl als wenn meine wirbelsäule druck auf mein brustkorb ausübt...und der kloss im hals wird dann auch immer eklig...die stolper sind auch eklig...ich weiss nicht was ich machen soll

miaus0\075


ich erster linie solltest du dich beruhigen - ja ich weiß es ist schwer.

der druck, den du spürst, der kommt nicht von der WS - das geht gar nicht.

es ist die lunge. du hast sie durchs flache atmen mit zuviel luft vollgepumpt.

fXunk<el)3x1


wenn ich meine wirbelsäule durchstrecke schmerzt nur die eine stelle..und dit strahlt überall hin aus...wenn die stolper nichtw ären..würd ich mich nicht so verrückt machen...

m@aus000x75


oftmals ist es so und das war auch bei mir der fall, dass rückenbeschwerden muskelverspannungen verursachen.

ich habe das in der rückenschule erklärt bekommen. die muskeln stützen die WS, da diese sehr flexibel ist. ist die muskulatur schwach passiert es, dass sie sich verkrampft. versuche einfach mal ganz stark die bein muskeln oder arm muskeln anzuspannen. nach einer weile schmerzen sie einfach nur noch. wenn du es richtig dolle machst zittern sie sogar vor anstrengung. diese muskelverspannungen im bruswirbel bereich des rückens können auf einen nerv drücken, der die untere herzmuskulatur versorgt. wird dieser nerv gereizt, kann es zu herzschmerzen kommen. diese schmerzen strahlen minuter bis in den linken arm aus. irrtümlicherweise meinst du, es wären herzkrämpfe oder herzschmerzen. das stolpern ist eine ganz natürliche angst reaktion und wenn du dann auch noch ruhig auf dem sofa liegst erschreckt das natürlich noch mehr.

schließlich hat das herz ja in dem moment keine anstrengende arbeit zu verrichten.

wir denken immer nur, das herz muss rasen wenn wir besonders anstrengende dinge tun.

aber die angst, oder das ständige quälen mit rückenschmerzen ist eine große leistung für die psyche und somit auch für den körper. das darfst du NIE vergessen...!!!

mtausQ00x75


jeder körper schmerzt hier und da und das ist auch gut so. so merkst du, dass du noch lebst.

klar in diesen momenten wünschst du, du könntest ohne schmerzen besser leben. jeder hat seine wünsche, dass es anders ist.

ich hatte früher auch dieses ständige stolpern. ich habe tausende blutdruckmessgeräte, ein stethoskop und habe ständig gefühlt, ob es nicht wieder schneller schlägt. es hat mich verrückt gemacht.

ich weiß, dass ich dann diese dinge weggeworfn habe. ich glaube, das war nach meinem LZEKG. der arzt ist mit mir die kurven abgegangen und die momente, die ich aufgeschrieben habe... es waren immer die zeiten gewesen, an denen ich ins grübeln gekommen bin. sei es die vergangenheit, sei es sich selbst schuldgefühle einreden, sei es personen denen ich begegnet bin, die mir zuder zeit (und immer noch) nicht wohlgesonnen waren. jedesmal dann hüpfte es -

vor glück ??? nein ganz bestimmt nicht. es waren situationen, die mich aufgeregt haben.

ich habe dann gelernt und lerne immer noch gelassener die dinge zu sehen

f6unkRelx31


ja ich weiss...so lange wie ich schon die angst habe.bzw die rückenbeschwerden...kann das nicht am herzen liegen..solange ich nichts habe...weiss ich es auch...und muss sogar lachen.wenn ich an momente denke...wieviel angst hochsteigt...wenns das herz wäre...würde es nicht so lange dauern bzw...so oft kommen sie symptomatik...das schlimme ist..nur...das die psyche so real spielt..das man in diesen momenten wirklich glaubt das es zu ende geht..bzw was ganz schlimmes ist...obwohl im hinterkopf ist...bah der verstand spielt dir nur was vor....durch ständige ablenkungsmanöver schafft man tag für tag..was aber kein leben ist...

m5auWs00785


ablenkungsmanöver

die sind natürlich super anstrengend und verbessern die situation auch nicht sonderlich.

viel besser wäre es, wenn die ablenkungsmanöver ganz automatisch funktionieren würden ohne große anstrengung - so wie früher als wir noch kinder waren. da ist man auf jeder gefahr zu ohne darüber nachzudenken, welche gliedmassen du dir jetzt wieder abreissen könntest ;-D ;-D ;-D

fSunfkel3x1


ja ich wünsc h mir oft wieder kind zu sein...da war man so ohne angst...und zu allem risiko bereit...da hat man nicht so auf seinen körper gehört..hinheingehört....seit der angst..bin ich ein totales jammermädel geworden.davor war ich ein junge fast ;-D

mZausL007x5


bei mir war es auch so. ich habe alle jungs auf dem schulhof verprügelt >:( >:( >:(

alle mädchen sind immer zu mir gekommen und ich musst sie beschützen - wie eine mutter der nation war ich ;-D ;-D ;-D

fhunk`e]lx31


genau sooooo...ich war sooooo stark..und was ist davon übrig geblieben ??? ??? ?

m,aus=00U7x5


weist du was das gute ist - wir müssen nicht immer stark sein.

ich habe es auch lernen müssen auch mal schwach zu sein.

ich finde wir verlangen uns immer zu viel ab.

wir sollte das leben nich immer so wichtig nehmen sondern es auch mal schludern lassen ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH