» »

6 Monate nach Kreuzband-OP immer noch ständige Schmerzen

f8a=bi19x89 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Im November habe ich ein Ersatz des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie bekommen.

Jetzt 6 Monate nach der OP habe ich noch immer ständige Schmerzen im Knie (von innen unter der Kniescheiben lang nach außen hin).

Es wurde festgestellt das das neu eingesetzte Kreuzband zu lang ist. Da zu viel Spiel im Knie ist.

Nun sagen mir die Ärzte die mich operiert haben, ich müsste mit den Schmerzen leben. Eine erneute OP würde nichtsmehr bringen, da es dadurch nurnoch schlimmer gemacht wird.

Ich mache momentan eine Ausbildung im Einzelhandel und bin kurz davor diese abzubrechen, da ich es echt körperlich nicht Schaffe. Um den normalen Tag zu meistern muss ich Schmerzmittel einnehmen.

Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen, oder mir einen Spezialisten nennen. Am besten in Niedersachsen. Mir ist aber auch kein Weg zu Weit. Ich möchte endlich wieder fit werden.

Vielen Dank und liebe Grüße

Antworten
T,anni`i8x9


Hallo, die Aussage mit den schmerzen musst du jetzt leben, kenne ich auch.

Die Ärzte müssen ja auch nicht mit den Schmerzen leben und können es auch absolut nicht nachvollziehen, klar das sie dann sowas sagen.

Am besten suchst du mal einen Orthopäden in deiner Nähe auf und zeigst ihm mal dein Knie eventuell wird er dir einen Spezialisten empfhelen.

Liebe Grüße

ndancxhen


Hallo,

wo wohnst du denn in Niedersachsen? In Münster soll es einen guten geben, hab ich irgendwo gelesen und in der Focus-Ärzte-Liste steht auch einer aus Münster.

dVie b@estxe


hallo

ich muß mom auch mit schmezren leben, aber bin noch nicht operiert worden. mein skiunfall liegt schon über ein jahr zurück. :°( kann ohne schmerzn gar nicht mehr laufen und erst das treppen steigen. war vor ca 2 wochen deswegen wieder beim arzt seine antwort.... damit müssen sie leben oder operieren lassen. viel weiter hat der mir auch net geholfen. weiß jetzt nicht was ich machen soll op ja oder nein. aber so kann ich mein knie auch nicht lassen. {:( wenn ich operieren lassen muß dann erst ende juli da hab ich dann 6 wochen frei. bin auch so unschlüssig wo ich operieren lassen soll.

schöne grüße

TEannniiP89


Schaut doch mal hier das sind Kiespezialisten aus Deutschland.

[[http://www.focus.de/gesundheit/news/aerzteliste-und150-knie-kompetenz-rund-ums-knie_aid_215743.html]]

einfach unten auf Kniespezialisten gehn, vill ist dort ja einer aus eurer Umgebung bei...

j-asminG99x91


In NRW in Lüdenscheid gibts ne super Klinik....

[[http://www.sportkrankenhaus.de/]]

Sportklinik Hellersen, aber ich glaub da müsst ihr was zubezahlen, könnt euch ja mal informieren ;-)

Gute Besserung :)* :)* :)* :)*

T7anni}i8x9


Lüdenscheid also ich wurde dort auch operiert, und ich war nicht zufrieden. Nach der OP hatte ich immer noch Probleme und eine starke Bewegungseinschränkung und dann wurde mir gesagt damit müsste ich jetzt Leben das sind für mich keine Ärzte. Zuzahlen muss man da nicht da kann man als Kassenpatient und als Privatpatient hingehen. Ich würde mir einen Spezialisten suchen der auf Kreuzbänder spezialisiert ist, vill kann dir ja dein Orthopäde einen Spezilisten empfhelen.

LG

jGasm#in99f9x1


oh gut zu wissen, hab eig. nur gutes über diese Klinik gehört..

hmmm naja egal

d"ie Qbesxte


hallo

ich wohn in oberfranken und hier gibt es keinen spezialisten für mein knie, möcht oder muß es ja doch operieren lassen. bin immer noch am überlegen wohin ich geh.

aber danke für die hilfe mach mich mal schlau wo in meiner gegend ne gute klinik ist

mVanuexlZ


Hallo Ihr,

ich hoffe ich könnt mir auch helfen!!Ich hab im moment ein Sehr ungutes Gefühl mit meinem rechten Knie!

Ich wurde vor 4 Wochen operiert und bekamm neues Kreuzband mit der Semi-sehne!

Jetzt hab ich seit gestern so einen komischen Schmerz vom Oberschenkel ziehend bis in die Kniekehle. und an der ausenseite unter dem Knie, da wurde aber nichts in der op gemacht!

Das komische ist, beim Belasten (halbes Köpergewicht) tut mir nichts weh! es ist eher in der Beugung des Knies!

Könnt ihr mir vielleicht helfen, bzw. sagen ob ihr es auch hattet. Denn die ungewissheit macht dich nervlich kaputt, meine Physioterapeutin sagt zwar, dass nichts ist und es normal währe das es dort und da mal zwickt und weh tut!

Aber ich hab halt höllische Angst dass es wieder gerissen ist oder so was in der art!

Helft mir bitte!!

TThomOson.10


Hey,

ich hab mir vor ein paar Monaten zum zweiten mal mein Kreuzband gerissen. Erst im rechten und dann im linken Knie. Ich habe mich bei Dr. Radas in Sendenhorst operieren lasssen. Das erste mal war es 2006 und dieses Knie ist Top in Ordnung fühlt sich an als wäre nie was gewesen!!!! Mein linkes Knie wurde vor 10 Wochen operiert beim gleichen Arzt. Habe keine Schmerzen bin auch schon seit 2Wochen wieder am arbeiten, und bin im Fitnessstudio am Muskel aufbauen. Meine Beugung ist schon ca. bei 120 grad. Also wenn ihr nen guten Arzt sucht fahrt zum St. Joseph Stift zu Dr. Radas der Mann ist ein Gott in sachen Knie-Ops. Der würde euch auch garantiert nicht sagen mit den Schmer´zen müsst ihr Leben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH