» »

Beim Röntgen ausziehen?

tGoor sdhy


Ach, es kommt auch immer darauf an, wo du geröntgt wirst. Wenn es um deine untere Wirbelsäule geht, dann stört eine verdeckung oberhalb sowieso nicht ;-)

A{rkaDscha


@ Azrael-Alkasar

vielleicht hast du überlesen das suedsee ein Trauma durch sexuellen Missbrauch hat. Wenn man also diese Umstände berücksichtigt, finde ich es durchaus verständlich das sie sich nicht vollkommen entkleiden will.

@ Suedsee

Hab keine Angst. Es wird eigentlich immer nur von Sprechstundenhilfen geröntgt. Ich denke wenn du ihnen sagst das es dir unangenehm ist oben ohne dazustehen, haben sie sicher Verständnis und gegen ein T-Shirt oder Bustier hat sicher keiner was zu sagen...

Gute Besserung :)*

d$ressuvrcraxck


hi

befindet sich der bh denn in einem bereich des rückens, wo er beim röntgen stören würde? du schreibst bisher nur von rückenschmerzen, aber wenn jetzt beispielsweise die LWS betroffen ist, ist der bh doch an sich viel weiter oben.

azrael, ich muss sagen ich finde deinen post zum thema wenn suedsee mal schwanger ist etwas geschmacklos. harte worte schön und gut, ab und zu braucht es das, aber wenn du die posts hier aufmerksam gelesen hast, müsste dir doch aufgefallen sein dass hier ein psychisches problem vorliegt, das man definitiv nicht mit den worten "hab dich nicht so" aus der welt räumen kann. das sollte dir als kh-mitarbeiter, der ja nach eigener aussage täglich mit menschen zu tun hat, doch eigentlich bewusst sein. oder seh ich da was falsch?

lg cracky

BMretxt1


Als mir ein Katheder geschoben wurde - durch die Leiste vis zum erz - war ich teilweise - grade beim Einführen -unten herum nackt und es standen auch noch ganz junge Krankenschwestern dabei...

Dann wurde ich zum Glück mit einem Tuch bedeckt. War schon etwas peinlich, aber andererseits - was sein muss, uss sein.

ch musste mich bisher beim Röntgen auch immer ausziehen, durfte kein Hemd oder Hose anbehalten. Sag vorher dem Röngenarzt, das du mit dem nackt sein Probleme hast, dann wird er oder sie sicher eine Lösung finden, die auch deine Interessen berücksichtigt.

n,anjchxen


Bei mir wurde letztens ein Kontrastmittelröntgen der Nieren gemacht. Dabei durfte ich alles an lassen. Nur den Reißverschluss von meiner Joggingjacke musste ich ein wenig an die Seite machen.

H~ei$l7ig^erBxoden


ich arbeit bei einem Orthopäden, man muss sich eigentlich nie ganz ausziehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH