» »

Seit einer Arthroskopie ist mein Knie steif

f@ritzi-29 hat die Diskussion gestartet


Habe seit der Arthroskopie, wo mir die Plica und Knorpel entfernt wurden, seit dem ist das Knie steif. War auch schon bei einigen Ärzten, die konnten mir nicht sagen, warum das Knie steif ist. Es wurde eine Exostose am Tibiakopf festgestellt, obwohl sie weiter wächst, soll sie nicht entfernt werden. Ich weiss nicht was ich machen soll? :-/

Soll man noch mal eine Artroskopie machen lassen, und kann man dann das Knie wieder bewegen?

Antworten
T_anniHi89


Hallo, das gleiche Problem hatte ich auch mal nach einer Atroskopie mein Knie wurde steif und ich konnte es nicht mehr beugen. Du solltest dir eine weitere Meinung von einem Orthopäden holen bevor du dein Knie erneut Atroskopieren/Operieren lässt.

Liebe Grüße

nzanc&hexn


Bekommst du Krankengymnastik?

Wie war allgemein die Nachbehandlung.

Hattest du starke Schmerzen danach?

Bei mir ist das Knie nach einer offenen Knie OP (Oberschenkelbruch, Ausriß beider Kreuzbänder, tibial) auch steif geworden, aber nur weil ich das Bein wegen den starken Schmerzen nicht richtig bewegen wollte --> Schonhaltung und schlechte Nachbehandlung

7 Wochen nach der OP wurde mir eine Schraube entfernt, bei der auch das Knie durchbewegt wurde (Narkosemobilisation). Die Ärzte sagten mir nach der OP, das ich das Knie durch festsitzendes Narbengewebe nicht bewegen konnte, das aber dadurch gelöst wurde (Zitat Arzt:" es hat ordentlich geknirscht, aber dann ging es problemlos")

Such dir einen kompetenten Arzt!

Hast du schon über eine Reha nachgedacht?

Wäre sinnvoll.

Tanja, wie gehts dir denn jetzt? Wie ist die OP verlaufen? Machst du schon Fortschritte? *:)

Ich darf jetzt am Donnerstag losfahren (zur Reha). ;-D

lg Nanchen

T aQnniix89


Nanchen hab dir ne PN geschickt :)

frr,itzix29


War jetz bei einen Spezialisten in der Sprechstunde,doch was er sagt >:(ich weis nicht ?erst sagte er die extose brauch man nicht Operieren weil sie gutartig ist und im Knie ist auch nichts aber man sieht das es dick ist ??? Es gibt so was wo nach Artroskopien das Knie steif bleibt gut und bringen sie mir noch das andere MRT mit das ich mir das noch mal ansehe .Jetzt war ich in der Sprechstunde im Knie sieht er nichts und die Extose ist gutartig,erst als ich sagt ich will es schriftlich haben das nichts mehr zumachen ist ,fing er an doch die extose weg zu Operieren und doch noch mal in Knie zuschauen ??? was soll das denn ??? Dann habe ich ihm früh noch mal angerufen und da sagte er es wäre die Plic die sich entzündet hatt obwohl sie mir weg Operiert ist und wll noch mal rein sehen .Ich weiss nicht was ich machen soll ??? ?Noch mal in die Sprechstunde und noch mal mit ihm reden ??? :-/ Kann man da noch was klauben ??? :-/

n^anchxen


Ja ja, die Ärzte kann man heut wirklich keinen Glauben mehr schenken!!! Gut das es Foren gibt wo man sich informieren und austauschen kann. ;-D Nee,ganz im ernst wenn du hier nicht geschrieben hättest, könnten die Ärzte dir sonst was erzählen und du müsstest das dann glauben.

Als du deinem Arzt gesagt hast, das du das schriftlich haben möchtest, hat er Angst bekommen. Weil was schriftliches könnte hinterher auch als Beweis dienen, wenn er Mist gebaut hat.

Kannst du dein Knie denn gar nicht bewegen?

Die Unbeweglichkeit könnte auch von der Schwellung kommen.

Wie lange ist denn die OP schon her?

Wurde dein Knie schonmal punktiert bzw. hattest du hinterher eine Drainage drin gehabt?

Es gibt auch Ärzte die keine Drainage legen.

Hast du denn schon Physiotherapie bekommen?

fgriOtz&i29


Ich hatte auch die Bewegungsschine ,die hatte ich nur ganz kurz im Krankenhaus und als sie merkten es geht nicht so,hatte meine bett Nachberin.Ich muste den nächsten Tag nach Hause da haben sie mir Die Papiere für den Arzt auf den Tisch geknallt,kein Aufwiedersen nichts.Ichwar dann noch mal in der Sprechstunde und ich sollte mich nicht so Anstellen und ich soll wieder kommen wenn ich Laufen kann %-|! Die hatten auch keinen Op-Bericht da muste ich erst Druck machen dann stand da auch nichts genaues drine.Meine Hüfte hatte sich verschoben es ist eine richtige Beule.Kann nur mit zwei Bettdecken schlafen.Können sie bei einer zweitenArtroskopie noch mehr schaden ??? ?Habe auch einen Reizerguss imKnie 1Jahr lang,kann der Schaden anrichten im Knie ??? Arzt da sei nichts im Knie sei alles in Ordnung ,ich bin doch keine Simolandin >:(

TEanniVi8D9


Lass dein Knie auf keinen Fall zu früh wieder Atroskopieren, such dir am besten einen wirklich guten Spezialisten, aus welcher gegend kommst du denn vill kann ich dir ja einen guten empfhelen ???

furi:tzi29


Ich Wohne in Dresden.War dort schon Uniklinik in Dresden da sagt sie da Knie wäre in Ordnung nur ein Reizerguss und ich soll in die Schmerzambulanz,doch ich nehme schon soviel Tabletten ein.In Hohwald wollten sie mir nur die Knochen wucherung entfernen aber mein Knie ist doch steif und die Knochenwucherung ist an der Seite und dann noch Ambuland nein :|N Das wäre schön wenn du mir sagst wo einer wäre :-)

fkriSt)zi29


Habe auch so eine Hitze im Knie und es schwilt abend so an ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH