» »

Spinalanästhesie oder Vollnarkose?

dgollyx1402


@ mario

jo würde mich auch mal interessieren ... bestimmt auch OSG-ASK ... ich dürf ja auch 6 wochen nur mit 10 kg belasten und ich hab noch nicht mal eine woche rum :°(

@ dressurcrack

nee habe ich nicht ... war ja vor der OP noch nicht mal klar ob ich überhaupt Krücken brauch ... sie meinten das können sie erst sagen, wenn sie reinschauen, und wenn ich welche brauch, dann würde ich sie von ihnen bekommen. Ich kannte Krücken bisher sozusagen nur ausn Bilderkatalog. Frag nicht wie mir meine Oberarme weh tun .. so über die Achsel bis inne Brust rein ... nach den 6 Wochen kann ich bestimmt unter den Armen Nüsse knacken lol

MHariox61


Hi... bei mir ist eine Osteochondrosis dissecans am rechten Knie "repariert" worden... es war ein recht großes Stück. Ja, das ist schon recht nervlich immer nur 10Kg. Morgen gehe ich zur Nachkontrolle zum Arzt der Operiert hat. Hoffe, ich kann dann anfangen es mehr zu belasten und die Muskeln wieder richtig aufzubauen.

Gruß Mario

Mnaraioc61


Ach so, ja, es war eine offene Fixation, hab also übers Knie eine 7cm Narbe.

Also mir tun die Arme überhaupt nicht weh, die Hände sind es die mir wehtun. Und teilweise auch die Gelenke. Ich denke, dort ist die komplette Belastung...

Gruß Mario

dvress1urcraxck


@ mario:

für die handflächen gibts spezielle krücken mit anatomisch geformten softgriffen, hab mir die für meine letzte knie-OP geholt, die sind einfach traumhaft. man brauch allerdings n spezielles rezept dafür. aber wenn du im sani-haus sagst du hast probleme mit den handgelenken lassen die ein normales krückenrezept auch recht problemlos umschreiben. wenns krücken mit griffen aus hartplastik sind, gibts so schaumstoffüberzieher. die find ich aber nicht ganz so gut, aber immerhin besser als gar nix ;-)

@ dolly:

hmm das is natürlich doof. ich bin im fitnessstudio jetz schon ganz fleißig am oberarme trainieren, bei mir wirds wohl auch auf einige wochen krücken rauslaufen :-/ da wars nach den ASKs ja richtig schön, da konnt ich nach ner knappen woche schon anfangen die krücken langsam weg zu lassen.

lg

d5ol ly14x02


@ mario

dann haben wir ja so ziemlich das gleiche .. Diagnose is bei mir die gleiche, nur bei mir wurde nen freiliegender Gelenkkörper im oberen Sprunggelenk auf der Innenseite entfernt. Danach der Knochen/Knorpel angebohrt, damit da neuer Knorpel wachsen kann und das fehlende Stück auszufüllen ( war ca. 5mmx9mmx5mm ). Würde ich jetzt voll belasten meinte der Arzt dann wäre das so, als wie wenn ich frisch angesäten Rasen niedertrampeln würde. Ich hab nur auf der Fußoberseite zwei kleine Schnitte. Geblutet hat es nach der OP auch kaum .. war nur ein bissi im Schlauch, im Behälter war gar nix .. hab gleich gefragt ob ich den wieder in Zahlung geben kann, weil er ja nicht benutzt war hihihi.

Also zu mir sagten sie nur 6 wochen nicht mit mehr als 10 kg belasten und nach 3 Monaten soll ich ein Kontroll-MRT machen lassen. Bin ja mal gespannt - so nen scheiss echt

SUw5eqetDBemvixl24


gut zum krücken laufen besonders wenns länger dauert sind fingerlose fahradhandschuh auch ganz gut geeignet...

bei meiner offenen knie op hab ich gleich 2 solche behälter gefüllt...ich hasse schlauch ziehen das is so eklig...

dolly da drück ich die daumen das alles gut verheilt...die 6 wochen sind bestimmt fix rum...

und in knapp 9 wochen bin ich dran..*würg*

d@oTll@y14>02


@ sweet devil

danke :-) ... ich wünschte du hättest nur noch 3 wochen bis du dran bist ... lach dann wären meine 6 wochen schon um :=o

ich war vorhin bei meiner tante .. ein haus nebenan ... zum kaffee ... ey ich war sowas von fix und alle als ich wieder daheim war ... sind ja nur nen paar meter ... und dann och so kluge sprüche .. stell dich nicht so an .. kannst doch nicht 6 wochen nur uffn arsch hocken etc. ... echt zum kotzen

SUweeftDe*vixl24


ich wünschte ich hätte es schon ganz hinter mir... :-|

siehste..ehh ich draan bin hast du deine op bestimmt schon wieder vergessen

dumme sprüche krieg ich auch immer das muss einem am hintern vorbei gehen...

dro4ll}y140x2


ja .. aber es ärgert einen trotzdem ... man wünscht ja keinen was schlechtes .. aber denjenigen müßte es wirklich auch mal so gehen

dnre`ssuCrcrxack


@ dolly:

ein wahres wort :)^ jedem, der so saudumme sprüche reißt, würd ich mein knie mal für ne woche wünschen... ich glaub der würd dann anders reden.

wann genau seid ihr denn alle dran? ich hab noch 5 wochen, bei mir wirds am 3.9. ernst :-/

drollyx1402


ich war am 22.07. dran ... also am Dienstag ... denke so gegen 13.30 ... war während der OP wach und hatte ne Spinale ... ich hatte mir davor echt die volle Panik gemacht. Als mich die N-ärztin fragte ob ich wach bleiben oder schlafen will meinte ich ich bleib erst mach wach, da kann ich ggf. noch nen Veto einlegen .. schlafen kann ich immer noch ... sie lachte und meinte kein problem. Als ich dann in den Aufwachraum kam, meinten sie die werte sind ja so gut das man sie schon fast gleich uffe Station legen könnte. War dann allerdings noch bis ca. 17.30 in diesen Aufwachraum und hab da auch die meiste Zeit gepennt lach. Als sie mich dann fragten wie es mir geht hab ich nur gesagt Hunger und Durst ... könnte nen halbes Schwein in nen Brötchen verdrücken hihihi. Wurde dann auf Station verlegt und bekam auch gleich was zu essen und zu trinken. Zwei Scheiben Brot mit Butter und ne Schüssel Wurstsalat - aber nach den ersten bissen merkte ich schon im Magen ups .. langssam machen .... hab dann alles schön langsam und lange gekaut und immer schön mein Tee ( das war so ne Kamillenteeähnliche Art .. wie er aussah sag ich lieber nicht - auf jeden fall war der üarx ) dazu getrunken und dann ging das. Am Mittwoch bekam ich dann gleich meine Krücken und mußte erst ma Grundkurs machen. Bei der Visite meinten sie dann gleich das hat ja kaum geblutet da könne ich ja morgen schon heim. Frag nicht was ich für nen Freudensprung im Bett gemacht hab lach. Meine Bettnachbarin war richtig depri .. die hat ne neue Hüfte bekommen und hat noch ne Woche Krankenhaus vor sich die arme. Grins und Donnerstag früh haben sie gleich Schlauch gezogen, nochmal röntgen .. meine Papiere hatte ich glaub ich schon vorm frühstück ... und um 9.30 saß ich abmarschbereit da hihihi. Und nu muß ich halt noch 5 Wochen und 2 Tage dasitzen .. abwarten und Tee trinken :)D ... das ist so ätzend

d.resDsurcrJack


knuddel :°_ aber ich glaub wenn du erstmal n bissl übung mit den krücken hast, wird das auch besser. auf mich warten nach der OP 6 wochen 60° schiene, wie lange ich die krücken brauch wollte sich der arzt noch ned festlegen, hängt wohl auch davon ab wie kaputt mein knorpel is :-/ aber bis ich anfang zu krücken, bist du deine ja schon fast wieder los ;-) :-/

SjweeFtDevsilx24


@ dressurcrack

ich bin am 6.10. dran... :-|..diesmal hab ich echt schiss.... :(v

d reyssurc1racxk


hab gelesen das is schon deine 8te knie-op? was machen sie denn diesmal? und was wurde bis jetzt schon alles gemacht?

bei mir is es jetz die 3te am rechten knie, und wenn das jetzt endlich mal klappen sollte kommt nächstes jahr nachm abi das linke dran...

S]weetDetvilx2 4


insgesamt die 8.....6 mal rechts,einmal links....

mein neuer doc macht ne mpfl rekonstruktion.....mein alter doc hat so ziemlich alles ausprobiert

lateral release,dann in ner offenen op haben se was am sehenansatz gemacht...usw..dann hatter immer was noch an der kapsel gemacht ...

dann drück ich dir die daumen das alles gut geht.. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH