» »

Spinalanästhesie oder Vollnarkose?

mRacggZixe


ich hab nun endlich meinen Ansthesiebericht. Leider habe ich keine Ahnung von dem was drinne steht. Das einzige was ich erkennen kann ist das mein Blutdruck teilweise ganz schön im Keller lag. Mal sehen was mein Arzt in 2 wochen sagt

dSolly1x402


ohje .. wenn man das alles so liest, wird einen ja ganz bange. Wurde denn schon mal bei jemanden der Knochen angebohrt um so neuen Knorpel zu züchten ... so wurde mir das zumindest an meinem Sprunggelenk erklärt ... vor allem hat das bei jemanden schon mal gefunzt ? Wie alt seit ihr eigentlich so alle ... ich hab so immer das Gefühl, dass ich mit meinen 38 Jahren schon ziemlich alt bin ;-D

Ich hatte heute nachmittag Besuch ... saßen draußen und haben Kaffee getrunken ... ihr glaubt gar nicht wie gut das tut mal so richtig schön zu klönen und mal wieder unter Leuten zu sein. Ansonsten sitzt man ja wirklich nur in der Bude und wartet, das wieder ein Tag vergeht.

LG Dolly

Swweet*Devxil24


also ich bin 24...bis jetzt wurde bei mir noch nix angebohrt.. ;-D

da bin ich auch sehr froh drüber...

ich geh jetzt im august noch mal richtig auf die piste ums krachen zulassen...und dann kann der sechste oktober kommen ;-D

d<ress_ur7cracxk


ich bin 18 (na gut, in 2 wochen 19 ;-) )

angebohrt wurde bei mir auch noch nix, aber ich schreib grad meine facharbeit in bio zum thema "operative behandlungsmöglichkeiten der gonarthrose unter besonderer berücksichtigung von knorpel-knochen-transplantationen", und in dem rahmen hab ich mich auch mit der pridie-bohrung beschäftigt. ich weiß also wie das ablaufen und funktionieren soll, aber selbst hab ichs noch nicht ausprobiert.

bis jetzt hieß es zum glück immer mein knorpel wär zwar weicher als wackelpudding, aber noch heile. mein neuer doc vermutet jetzt aber doch, dass ich nen knorpelschaden hab, und hat für die op am 3.9. zusätzlich zur offenen raffung gleich noch ne ASK mit knorpelglättung "und allem, was sonst noch so ansteht" angesetzt... ich möchte ja nicht wissen, was für ne großbaustelle der bei dieser aussage erwartet ;-D

@ sweetdevil:

nachdem ich meinen op-termin sicher hatte hab ich mir auch gedacht, jetz hab ich noch 6 wochen zeit es nochmal krachen zu lassen. als erstes hab ich urlaub gebucht ;-D und dann wollte ich unbedingt nochmal reiten vor der op (hatte 5 jahre n pflegepferd, und musste dann aber wegen dem knie aufhören). naja gesagt getan, bin zu ner bekannten gefahren und hab mir extra n braves pferdi ausgesucht. naja, hat nich lang gedauert, und batsch lag ich im dreck. und natürlich voll aufs knie -.- aber davon darf man sich ja bekanntlich ned unterkriegen lassen ;-) und wie willst du es im august noch krachen lassen?

@ dolly:

wenn das wetter bei dir genauso traumhaft ist wie bei mir, glaub ich dir gerne dass das kaffee trinken spaß gemacht hat 8-)

lg

S1weetDDevixl24


@ dressurcrack

naja ich werd noch bissel tanzen gehen soweit wies möglich is...und freunden um die häuser ziehen..viel wird nich weil ich meinen mutter pflichten nach kommen muss....

ich kenn das..wenns mich hin haut dann immer volle wucht aufs knie...das nervt...

drollBy14o0e2


@ sweet devil

6. Okt. ... grins ... da bin ich hoffentlich in Urlaub ... zumindest haben wir schon letztes Jahr Dez. gebucht ... nen geiles Ferienhaus in Blavand/Dänemark vom 04.10. - 11.10. ... mit Pool, Whirlpool, Sauna, Solarium etc. ;-D ... deshalb hab ich mich ja gleich für ne umgehende OP entschieden und hoffe mal das ich anfang September wieder soweit heile bin. Nur das Nordic Walking am Strand werd ich wohl vergessen können ... naja plansch ich halt den ganzen Tag im Pool ... schwimmen soll ja gesund sein

TdurnUschu1hmajuxs


Jetzt hab ich mal 'ne blöde Frage:

Als ich vor zwei Jahren meine erste Narkose bekam,sagte Anästhesistin irgendwas von wegen "Sie bekommen jetzt Lachgas" und setzte mir diese Maske auf,nach ein paar Atemzügen verschwand meine Wahrnehmung in den Wolken und ich schlief ein.

Da habe ich von einer Spritze nichts mitbekommen.

Und letzten Herbst hatte ich einen kleinen Eingriff der unter Maskennarkose gemacht wurde,da haben die mir auch nichts gespritzt.

Also von daher glaube ich so ganz aus der Mode gekommen ist die Gaseinleitung beim Erwachsenen nicht,oder sollte ich mich jetzt so getäuscht haben?

d`ol&ly1T4u0x2


@ turnschuhmaus

kann ich leider nix dazu sagen ... hab ich keine Ahnung von

SlweretDevTil24


@ dolly:

da werd ich im narkose rausch an die denken und mir vorstellen ich loieg auch im pool ;-D

@ Turnschuhmaus:

kann es vielleicht sein das du auf irgendwelche medikamente allergisch bist??

dnoll"y1D402


*:) huhu

war vorhin beim Arzt ... die Narben schauen gut aus sagte er und Freitag können die Fäden gezogen werden ... aber fragt nicht wie ich geschwitzt hab. Hatte heute morgen mit der Krankenkasse telefoniert wegen Rollstuhl .. lach damit ich auch mal raus komme ... sie meinte da muß mir der Arzt nen Rezept schreiben und das muß ich dann einreichen bei denen und die beauftragen dann jemanden der den bei mir vorbei bringt. Und er sehe darin eigentlich kein Problem das ich einen bekomme - kicher so kann ich mich wenigstens mal shoppen fahren lassen. Und wegen ner Haushaltshilfe hab ich auch gleich gefragt ... denn verheiratet sind wir ja nicht ... also bin ich ja aufn Papier ganz alleine ... da schicken sie mir auch nen Antrag zu, den muß ich ausfüllen und zurückschicken, und dann muß ihn der med. Dienst bewilligen ... na bin ja ma gespannt ... und wenn ich nen paar Euros bekomme ... andere nutzen auch alles aus ... und ich war bisher noch nie weiter krank.

Gruß Dolly

MGarHixo61


Hallo Dolly... Mach Dir mal da keine große Hoffnung, mir haben sie meine Motorschiene auch nicht bewilligt. Der med. Dienst ist der Meinung, KG reicht völlig aus...

TZurSnschuAhmaus


Ausser die Allergie gegen meinen Chef,ist mir nichts weiter bekannt.

Ich hatte aber auch zwei Narkosen die IV eingeleitet wurden,da hat es meines wissens nach auch keine Probleme gegeben.

dBoll#yf1402


@ mario

KG wurde mir gar nicht verordnet ... aber am tele hat mir der von krankenkasse gesagt, dass mit nen Rollstuhl wäre normalerweise kein Problem. Das Rezept dafür hab ich heute vom HA bekommen. Warte noch bis morgen der Antrag auf Haushaltshilfe da ist und dann kommt alles in Umschlag und ab die Post. Bin ja ma gespannt. Mehr wie ablehnen können se ja nicht - wer nicht wagt der nicht gewinnt. *lol* und Krankmeldung hab ich heute auch ne neue bekommen ... gleich bis 05.09.

Sqwee]tDe6vilx24


ich muste damals mein stromgerät zurück schicken weil ich 400 euro zahlen sollte...dann war der doc auch der meinung kg reicht zu...

d~olly5140x2


naja ... ich lass mich mal überraschen ... hab das Rezept für den rolli heute weggeschickt ... der Antrag auf Haushaltshilfe kam heute auch ... der muß aber mit vom Doc ausgefüllt werden ... da geh ich aber erst wieder am Freitag hin ... naja schau ma mal ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH