» »

Spinalanästhesie oder Vollnarkose?

m~aGggixe


ichweiß das nicht jedem nach einer Vollnarkose schlecht sein muss. Dén anderen beiden bei mir im Zimmer letztes Jahr ging es prächtig.

Jeder verträgt es anders. Bei mir war es ja auch die erste Narkose.

Hab mirjetzt das Narkoseprotokoll angefordert so das es bei der nächsten OP (anderes KH) besser wird.

Werd wohl doch eine Vollnarkose nehmen. Denn sollte es mir diesmal besser danach gehen kann ich wenigstens aufs gehen wie ich will...

hEerzxerl


Ich würd, wie schon gesagt, auch die Vollnarkose wählen.

Vorher würd ich denen aber auch sagen, daß ich mich gerne wieder mit der Maske einnebeln lassen möchte ;-D, sonst geben die mir einfach eine Spritze und das wars dann. Das soll ja ziemlich schnell gehen mit der Spritze, was man hier so liest.

E6hemali,ger NutVzer X(J#32%5731)


Ich würde mich im September auch am liebsten kurzzeitig mit Propofol außer Gefecht setzen lassen, aber die machen das leider nur mit lokaler. Schlafen ist doch was feines zzz ;-D

dzressnuurcrxack


hi

hätt da nochmal n paar fragen. meine OPs waren ja bislang alle ambulant, hab also keine Ahnung wie das bei ner stationären OP abläuft. ???

- Wie ist das denn zum beispiel mit der "Kleiderordnung" im OP? weil bei den ambulanten Knie-ASKs durfte ich immer eigene Sachen anlassen. Also Unterwäsche und T-Shirt, nur die Beine mussten eben frei sein.

- Wie wirkt sich die Spinale denn eigentlich auf die Blase aus? Also dass es sein kann dass die nachher nen Katheter legen is mir schon klar, aber wenn man das mal logisch betrachtet hat man ja dann ab der Hüfte abwärts keine Kontrolle mehr über seinen Körper. Kann es dann passieren, dass sich die Blase entleert, wenn man aufm OP-Tisch liegt? einfach weil mans selbst nicht mehr kontrollieren kann? wär ja schon doof...

- Kommt man nach der OP dann auch in nen Aufwachraum? Weil eigentlich is man doch wach...

- Wie lang hats bei euch gedauert, bis ihr wieder aufstehen konntet/durftet?

- Wurde bei euch n Schmerzkatheter gelegt?

So das wars jetzt fürs erste mal ;-) hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

lg

S}weeitDevilx24


also zur kleiderordnung im krankenhaus zu op gibts bestimmt so ein tot schickes hemdchen...

zur spinalen kann ich nix sagen...hatte bis jetzt alles in vollnarkose...ich bin am überlegen was ich nehm zur nächsten op...ich kann mich mit der spinalen einfach net anfreunden,hab mächtig schiss keine ahnung warum...werd wohl doch wieder ne vollnarkose machen...ich hab aber ja noch zeit zum überlegen :-|

hcer^z`erxl


hallo sweetdevil,

hattest du mal Probleme mit einer Vollnarkose oder war das immer problemlos?

Wieviele OPs hattest du denn bislang?

SsweeltDevBilx24


ne bis jetzt hat ich keine probleme....bis 2005 haben se mir noch gesagt das ich zu jung bin für ne spinale....

insgesamt 8 op´s..am knie...

h+erzexrl


Ähh.. zu jung für eine Spinale? ??? Wie alt muss mann denn dafür sein?

Wie alt warst du bei deiner ersten OP?

Ssweet4Devjil2a4


keine ahnung bei der ersten war ich 16....2005 war ich 21 und die meinte ich kanns mir aussuchen wäre aber eigentlich noch zu jung...hab mich dann doch für vollnarkose entschieden..jetzt steh ich wieder vor der frage....versuchen würd ichs schon aber ich trau mich net..hab echt schiss... :=o

l2abe&lloT-loipcare


- Wie ist das denn zum beispiel mit der "Kleiderordnung" im OP? weil bei den ambulanten Knie-ASKs durfte ich immer eigene Sachen anlassen. Also Unterwäsche und T-Shirt, nur die Beine mussten eben frei sein.

Du bekommst so n echt tolles OP-Hemd ;-D Unterwäsche usw durfte ich nicht anlassen, allerdings wurde bei mir auch die Hüfte per ASK gemacht..

- Wie wirkt sich die Spinale denn eigentlich auf die Blase aus? Also dass es sein kann dass die nachher nen Katheter legen is mir schon klar, aber wenn man das mal logisch betrachtet hat man ja dann ab der Hüfte abwärts keine Kontrolle mehr über seinen Körper. Kann es dann passieren, dass sich die Blase entleert, wenn man aufm OP-Tisch liegt? einfach weil mans selbst nicht mehr kontrollieren kann? wär ja schon doof...

Ich hab denen nicht auf den OP-Tisch gepinkelt.. Also hoffe ich mal.. ??? Nen Katheter hatte ich nich.. Ich hatte übrigens ab Mitte vom Bauch ca. keine Kontrolle mehr..

- Kommt man nach der OP dann auch in nen Aufwachraum? Weil eigentlich is man doch wach...

Ich war im Aufwachraum.. Denn du bist zwar so wach, aber deine Beine usw. "schlafen" ja.. :)

Da kommste dann normalerweise raus, wenn du deine Beine wieder einigermaßen spürst.. oder es geht so schnell wie bei mir.. und du ziehst das nicht operierte Bein schon wieder an.. :-D Dann wollte mir die Schwester doch glatt erzählen, das kann ich noch nicht können... Habs ihr dann gezeigt.. ;-D Natürlich kommts auch auf deinen Blutdruck an.. Meiner war dauernd im Keller.. Mir wurde 2 Mal was gespritzt, damit der in die Höhe geht.. aber der wollte nicht so.. :=o Muss aber dazu sagen, dass ich sowieso immer einen niedrigen hab.. 110 ist bei mir schon richtig hoch..

- Wie lang hats bei euch gedauert, bis ihr wieder aufstehen konntet/durftet?

Aufstehen durfte ich auch ziemlich schnell wieder. Sobald dein Gefühl wieder voll da ist, darfst du aufstehen und kannst auch selbst aufs Klo gehen ;-)

- Wurde bei euch n Schmerzkatheter gelegt?

Schmerzkatheter hab ich keinen bekommen.. Muss sagen, ich war schon froh drüber.

Die Schmerzmittel, die ich über die Vene bekommen hab, haben schon ganz gut geholfen und zur Not hab ich von den Schwestern was bekommen.. Entweder Novalgin-Tropfen oder ne Spritze in den Oberschenkel.. (die tat aua.. :=o Die Schwester konnte das noch nicht so gut.. )

laabelHlo-l8ip3caare


keine ahnung bei der ersten war ich 16....

Du warst zu jung?

hatte im April ne Spinal.. Da war ich noch 16.. Allerdings war ich da in der Schweiz.. Aber in Deutschland dürfte das doch genauso gehen oder?

Die Spinale ist eigentlich nicht schlimm.. Du spürst, wenn überhaupt nen kurzen Einstich.. und das wars.. Dann werden deine Beine warm.. und alles ist gut.. WEnn du dir die OP mit ansehen willst, solltest du aber auf die LMAA Pille verzichten.. DAs hab ich vergessen.. und die ganze OP verpennt.. :=o

m.aggxie


also ich hatte zwar erst ein Ask und diese Ambulant, aber ich durfte niht meine eigenensachen anziehen. Ich bekam so einschickes Hemdche welches hinten hoffen ist (da ich schmal bin hät ich mir das locker um den Körper wickeln Können :-) und ein höschen bekam ich auch.

hserBzexrl


hallo sweet devil,

ich war 17 bei meiner ersten und einzigen OP unter vollnarkose. Hatte damals wahnsinnig Angst vor der Narkose. Wie gings dir damit?

h=erzexrl


ey maggie, hast du kein grünes häubchen gekriegt für den Kopf?

m"agcgixe


achso ja das auch noch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH