» »

immer wiederkehrende Schmerzen im Knöchel

S2imfonxa87 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe seit Jahren immer wiederkehrende Schmerzen im linken Knöchel, sie halten aber immer nur einige Stunden bis zu einem Tag lang an, daher war ich auch noch nicht beim Arzt. Die Schmerzen sind stark stechend, beim Laufen ist es manchmal sogar besser als im Sitzen, am schlimmsten ist es jedoch wenn ich in die Hocke gehe!

Habt ihr ähnliche Erfahrung gemacht? Was ist bei euch rausgewesen? Sollte ich damit zum Arzt gehen?

Danke für alle Antworten :-)

Antworten
LHulu4x56


hallo simona,

ich habe so etwas zwar noch nie gehabt aber eine freudnin hatte sowa auch!!!ist erst auch nicht zum arzt gegangen und dann wurde es schlimmer und ist dann nur noch von artzt zu arzt gelaufen keiner wusste was sie hatte!!!dan ist sie zu einem arzt geganen der dann herausgefunden hat das der knächel angeknackst war!!!ich weiß nict ob dir das weiter hilft!!!

LG *:)

d!olly1)402


Hallo Simona,

ich hatte das FR vor 2 Wochen auch ... allerdings merkte ich im sitzen nichts, völlig schmerzfrei ... nur beim Auftreten ... war so schlimm, das ich fast nicht auftreten konnte ... beim Autofahren keine Probleme. Samstag war es schon besser, hatte über nacht dick eingesalbt und nen verband rum. Bin aber trotzdem zum Arzt .. hatte geröntgt. Sie hatte ne kleine Kerbe am Sprunggelenk gesehen und mich zum CT überwiesen. Und eine Sprunggelenkbandage hatte sie mir verschrieben, damit das Gelenk entlastet und gestützt wird. Bei der CT wurde ein freiliegender Gelenkkörper im oberen Sprunggelenk mit den Abmaßen 5mmx8mmx5mm festgestellt. Die Ärztin meinte dann das sollte man operieren, also den freien Gelenkkörper entfernen. Letzten Donnerstag hatte ich einen Termin in einer der Kliniken die sie empfohlen hat ... und morgen hab ich OP-Termin ... und natürlich schon jetzt die Hosen bis oben hin voll *snief*

Die Ärztin meinte noch, bzw. jeder hatte mich gefragt ob ich umgeknickt war - war allerdings nicht der Fall. Sie meinte dann, kann auch von nen Unfall her sein, und das es durchaus schon Jahre zurückliegen kann, ohne das man es gemerkt hat. Hatte auch nur an diesen Freitag diese extremen Schmerzen, Samstag war es besser, und danach hatte ich keine Schmerzen mehr.

Also am besten zum Arzt und abklären lassen - nur so weißt du was bei dir los ist

gruß dolly

SEimoRna8x7


Danke für eure Antworten :-)

@ dolly

oh das hört sich ja übel an... ich drück dir alle Daumen für die OP heute :)^ Hoffentlich geht alles gut!

Was mich nur wundert ist das ich, wenn nicht grad so eine Schmerzattacke kommt, überhaupt keine Probleme hab... dann kann ich alles ohne Schmerzen machen. Nur wenn es dann wieder so weit ist geht das alles nicht mehr! Deswegen zöger ich ja auch so zum Arzt zu gehen, denn wenn es grad nicht wehtut, so denk ich mir, kann der Arzt ja auch nichts finden!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH