» »

Krampf im Brustkorb / am Brustbein

Koillesr0B`estie2x004 hat die Diskussion gestartet


Hallo und guten Morgen,

Ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen nicht im falschen Bereich, wenn doch einfach bitte verschieben.

Vorweg, um einen Arztbesuch komm ich nicht rum...möcht mich dennoch mal Informieren ob sich damit jemand auskennt und es evtl. auch mal hatte oder weiss um was es sich handelt.

zur Geschichte: Freitagabend, sass wie immer gemütlich vorm PC, als ich plötzlich mal wieder Rückenschmerzen-ähnliche Schmerzen bekam. Der Schmerz war noch auszuhalten doch das zog sich direkt in den Brustkorb. Es fühlte sich wie ein Krampf an. Ich legte mich auf die Couch doch es wurde nicht besser, im gegenteil es wurde schlimmer. Atmen viel mir schon etwas schwerer vor lauter Schmerzen und der Krampf hörte einfach nicht auf. Ich kann nicht sagen wielange es gedauert hat bis es endlich aufhörte, Minuten kamen mir vor wie Stunden.

Mein Herz schlug schneller als sonst und im Bereich vom Brustbein war alles irgendwie Taub.

Nach einer Zeit verschwand der Schmerz endlich und mir gings danach wieder besser.

Leider war das nicht das erste Mal, in diesem Jahr schon das 3. mal und jedesmal wird es unerträglicher.

Vor ca. 3 Jahren war ich beim Orthopäden zwecks starken Rückenschmerzen, der bei mir einen verschobenen Brustwirbel feststellte. Kann das etwas damit zu tun haben?

Lg

Nadine

Antworten
L-up6ox049


Könnte evtl. eine Art Zwerchfellkrampf sein.

M)ue1x837


welcher brustwirbel war es

K]illerBe[stize20x04


Guten Morgen,

leider weiss ich nichtmehr welcher Brustwirbel verschoben war, da müßte ich nochmal beim Orthopäden nachfragen. Auf dem Röntgenbild konnt ichs damals schwer erkennen wo da anfang und ende war. :-/

K4ille9rBest^ie2x004


Wie nicht anderst zu erwarten kamen am Samstag abend wieder diese Krämpfe :(v

Diesmal viel schlimmer, schmerzhafter und länger.

Irgendwann nach 10-15Minuten hat mein Freund den Notarzt angerufen aber der wollte keinen Krankenwagen vorbei schicken :|N Stattdessen gab er ihm ne Handynummer von nem Arzt der am WE Dienst hatte. Bis er da endlich jemanden erreicht hatte vergingen nochmal 10min. Erst wollte der Arzt das ich zur Praxis laufen sollte. Super idee von dem / der...konnte nichtmal aufstehen vor lauter Schmerzen, wie sollt ich dann dahin kommen ???

Nach langer Diskussion hies es das jemand vorbei kommt, nur bis sich der Arzt auf den Weg gemacht hat war alles wieder vorbei und wir haben bescheid gesagt das sie weg bleiben können. Hatte die schnauze danach voll gehabt.

So schlimm wie diesesmal war es bis jetzt nicht. Gut 30min. lang die Krämpfe, als wenn sich der Magen krampfartig zusammenzieht,jemand den Brustkorb zerdrückt. Kaum richtig Luft bekommen und wieder dieses Taubheitsgefühl im Brustbein. Zum Ende hin hatte ich das Gefühl mich übergeben zu müßen, meine Arme waren teils Taub und am kribbeln.

Gestern bin ich dann endlich zum Arzt. Da in meiner Familie Herzinfarktrisiko sehr hoch ist (Onkel letztes Jahr mit 52 daran gestorben, Opa mit 68 vor 7 Jahre) hat die Ärztin nicht lange gewartet und mich zum EKG geschickt. Zum Glück war da alles ok. Blutdruck wurde noch gemessen...da hat sie nichts zu gesagt.

Blut wurde auch abgenommen und am Donnerstag krieg ich die Ergebnisse :-/

Ich hoffe so sehr das sie was finden. Nochmal möchte ich das nicht durchmachen wie am WE.

Jetzt heisst es warten,warten...warten :(v

MGue18]37


Was war das für ein EKG (Standart / 10Min)?

KwillerB3estibe200x4


Ich tippe mal auf Standart. Die hat mich nur verkabelt musste mich hinlegen und kurz ruhig liegen bleiben.

M@ue18x37


jepp Standart EKG,

ich bin nämlich gerade am Überlegen

wie damals mein Verdacht auf Angina pectoris Anfall ablief (Symptom bedingt)

Ist dieses bei dir Ausgeschlossen?

KDiller{BesGtieY200x4


Das einzigste was meiner Ärztin einfiel war nen Verdacht auf Herzinfarkt, aber da das durch das EKG ausgeschlossen wurde hat sie mich nur zur Blutabnahme geschickt und ist dann verschwunden. Mehr konnte sie mir nicht sagen. Die Schilddrüsen will sie auch noch untersuchen :-|

Die Symptome die ihr ihr geschildert habe wären zu ungenau gewesen. Das einzigste was sie wissen wollte is, ob ich Rauche (ja tu ich auch o:) ) Danach meinte sie es wäre alles klar.

Hab mal nen bisschen gegooglet zum Thema Angina pectoris, von den Symptomen her könnts ja hinkommen aber wer weiss das schon 100%-ig.

Wurde bei dir AP festgestellt bzw hast du es?

M2ue1x837


Wurde bei dir AP festgestellt bzw hast du es?

hatte mal vor einigen jahren akute symptome einer AP,

war damals auch mehrere Tage stationär um es abzuklären,

der Befund war dann allerdings negativ.

Hab mal nen bisschen gegooglet zum Thema Angina pectoris,

von den Symptomen her könnts ja hinkommen aber wer weiss das schon 100%-ig.

Ein Arzt der die Notwendigen Untersuchungen macht ;-)

LG mue @:) :)*

KYiFllerBesWtie20x04


Hast du es ab und zu noch oder is bei dir wieder alles ok?

Das kann ja heiter werden, steh ja soo auf Ärzte und Untersuchungen. Bin mal auf morgen gespannt, werd meine Ärztin mal auf Ap drauf ansprechen.

M&uDe1x837


Hast du es ab und zu noch oder is bei dir wieder alles ok?

alles io

KpillTerB?es>tiex2004


Das is gut :)^

Naja ich berichte dann morgen mal weiter wenn ich mehr weiss *:)

MNu?e1.837


alles klar, bis dann *:)

KUillerBestxie2004


So, wie vermutet sind die Blutwerte alle ok :-/

Ap schliesst meine Ärztin aus, das einzigste was sie vermutet is das es am Rauchen liegt %-|

Auf wunsch hat sie mir ne Überweisung zum Kardiologen gegeben auch wenns ihr net so recht war. Sie denkt halt wenn dort alles ok is paff ich weiter meine Zigaretten.

Nen Vortrag über die Gesundheit und Risiken in meiner Familie hat sie mir auch wieder vorgehalten (blabla)

Zumindest hat sie mir Tabletten verschrieben für den Fall wenn die Krämpfe wieder kommen sollten.

Jetzt muss ich halt wieder bis 4.9. warten was der Kardiologe sagt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH