» »

TB-Korrektur mit Saugglocke nach Hr. Klobe

T)BcRxaw


Hallo,

auch ich habe eine TB und möchte diese mit der SG korrigieren.

Meine Frage: Ist die Email-Adresse webmaster@trichterbrust.de richtig?

Leider meldet sich Hr. Klobe seit einer Woche nicht bei mir.

Weiß jemand näheres?

Ich bräuchte die Kontaktdaten zu Ärzten in Karlsruhe und Sigmaringen da ich in Stuttgart wohne.

Viele Grüße und besten Dank

C\razyTVipxer


Die müsste richtig sein.Aber da ich auch in Stuttgart wohne und damals von ihm ne Mail bekommen habe, kann ich dir den Arzt ja nennen ( war selber nicht dort, hab mich nämlich für die von Costa entschieden) :

ich zittiere:

...

In Stuttgart ist das der Trichterbrust-Spezialist und Kinderchirurg im

Olgahospital

Prof. Dr. Loff

Bismarckstr. 8

70176 Stuttgart

Telefon 0711 992 3021

...

Mwariza_Cro n


So, nun ist es passiert. Meine Tochter wurde geboren und ich habe die Saugglocke inzwischen 9 Tage nicht mehr getragen. Es bleibt bei ca. 2cm. Bei Beginn der Therapie im Januar lag ich bei ca. 3.5 cm. Vor allem an den Raendern ist es besser geworden und im oberen Teil des Brustkorbs. Ich habe das Ding regelmaessig 30 Minuten Morgens und 60 Minuten Abends benutzt.

Ich bin happy... ;-D

C|razy2Vipxer


Na denn gleich zwei Mal Herzlichen Glückwunsch :-) :-)

MXicha>elMaxcht


hörst du dann jetzt ganz auf mit der SG therapie?

wäre dann mal interessant nochmal den stand nach ein paar wochen zu hören obs wirklich so bleibt

azl,eakox86


so ich meld mich auch mal wieder...

ich benutz die sg jetzt wieder 3 wochen, davor habe ich 5 wochen pause gemacht, bei mir bleibts auch stabil auf den 15-17mmdie ich vor der pause hatte (anfangstiefe: 25-30mm)

jedoch benutzte ich die sg auch schon 1,5 jahre, wovon das letzte halbe jahr aber leider nichts mehr passiert ist, ich fall immer wieder auf das gleiche maß zurück

eig hab ich gehofft, dass es jetzt nachdem ich wieder angefangen habe wieder voran geht, aber war/ist bis jetzt leider nicht so :(v

Myar*ia_Crxon


Ich mache jetzt wieder weiter.

Habe gestern Abend angefangen; und heute Morgen lag der Trichter nur noch bei ca. 1,5cm. Eigentlich erfreulich. Bisher ist es tatsaechlich so, dass sie der Trichter bei mir immer in Schueben geaendert hat. Gleich nach den ersten beiden Mal aufsetzen um ca. 1cm; danach nochmal ziemlich unmittelbar um weitere 5mm vor ca. zwei Monaten. Meistens passiert das, nachdem ich laengere Pausen gemacht habe. Es gibt dazu immer ein Knirschen im Brustkorb. Heute tut mir auch der untere Teil des Brustbeins weh.

Na, abwarten und Tee trinken... :)D

mxonexrs


MOin MOin !

so ich bin jetzt auch wieder aus dem Urlaub zurück. Vor meinem Urlaub habe ich ja in der Klinik in Nürnberg die 19cm SG für Bodybuilder 1 Woche zum Testen mich nach Hause bekommen. In dieser Woche habe ich die SG regelmäßig getragen und mir hat eigentlich schon gefallen was ich da gesehen hab. Deswegen würde ich auch jetzt sehr gerne mit der SG weiter machen; aber 600 EUR dafür zahlen ??? puhhhhh !!!!

Ich werde als erstes mal versuchen meine KK zu kontaktieren. Evtl. kann ich ja vorher schon n paar Infos von denen bekommen. Hätte denn jemand von euch eine 19cm SG für Bodybuilder rumliegen ?

LG, Moners *:)

M%ichaeGlMach@t


Es gibt auch ne bodybuilder version?

Was is da denn der unterschied? Noch größerer Unterdruck?

m3on ers


Jups gibts ! die is 19 cm groß und heißt Bodybuilder Variante ... hat bei mir gepasst wie angegossen :) grüße

S]iWnuUsx1


Wie ich das verstanden habe ist die "Bodybuildervariante" ganz einfach die kleine Saugglocke. Wie moners schreibt, die 19cm große Variante. Da ist nichts anders (außer eben die Größe). Ich glaube die heißt so, da bei Bodybuildern die Gefahr besteht, dass die Brustmuskeln bei "aktiver" Saugglocke Hohlräume besetzen und so die Wirksamkeit der Saugglocke einschränken. Dies soll mit einer kleineren Saugglocke verindert werden (so habe ich das ganze verstanden).

M=i?chaetlMacht


wär das nicht gut wenn muskeln die hohlräume besetzen würden? wo muskeln sind kann schonmal kein sternum hin zurückfallen... :)^

m"on)ers


leider leider nicht @ Michael ... wär schön wenn man das "Loch" einfach mit Muckis auffüllen könnte :)

dDa is4t exr


sagt mal habt ihr oder hattet ihr auch so heftige rückenschmerzen als ihr die tb hattet oder habt weil hab eine und meine rückenschmerzen sind momentan kaum auszuhalten muss noch ein wenig geld sparen für die sg von costa wenn jemand erfahrung hat mit rückenschmerzen und ob die auch von der tb kommen bitte schreiben ja vielen danke *:)

pZudLi


@ da ist er:

wie tief ist denn deine TB? Wenn sie nicht all zu tief ist können die Rückenschmerzen auch von etwas völlig anderem kommen. Bei schlechter Haltung wäre es aber evtl. auch darauf zurück zu führen.

Ansonsten kann es auch ne Skoliose sein, schlecht ausgebildete Rückenmuskulatur, ...

Warst du denn schon mal bei nem Spezialisten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH