» »

TB-Korrektur mit Saugglocke nach Hr. Klobe

tCotehVose


ja also wie gesagt der gürtel hilft bis zu nem gewissen grad das heißt er kann die rippen schon zurückdrücken aber nicht ganz... damit meine ich dass du immer noch nen starken unterschied zu nem menschen ohne trichterbrust siehst ...

tDygax1


Natürlich, ich erwarte ja auch nicht das es perfekt wird.. Ich trainiere jetzt im Fitnessstudio und ich glaube das das insgesamt schon mehr bringt als SG oder Rippen Gürtel.

Aber wenn der die Rippen zurückhält während man den trägt, könnte man ja aauch eine tragzeit von bestimmt 10 Stunden schaffen oder ?

Und Berichte mal was du mit diesem Korsett heraus bekommst :D

teygax1


Ach ja, kann mir vielleicht jemand sagen, an welche Adresse das Schreiben und die ärztliche Bescheinigung geschickt werden muss ? Danke :)

t}otEehoxse


also ein korsett hab ich noch nicht ausprobiert ich hab nur davon im internet gelesen und ich weiß zwar auch nicht wie eins aussieht aber ich denke dass es eine bessere wirkung erzielt als mit nem rippengürtel da der rippengürtel ja eigentlich nicht zur korrektur von vorstehenden rippen gemacht wurde sondern um die heilung von rippenfrakturen zu unterstützen. dagegen ist das korsett (glaub ich zumindest) extra für die rippenkorrektur gemacht worden. bin mir aber auch nicht so sicher wie gesagt ich werde bei meinem nächsten termin beim doc nachfragen was aber noch dauern wird.

und ja den rippengürtel den kann man am tag so lang tragen wie man will. auch 24 stunden naja abgesehen wenn man jettzt duscht oder so aber ansonsten immer. allerdings kann man beim ripengürtel nicht so nen starken druck erzeugen man kann ihn zwar fest zusammenziehen aber man bekomm nicht so nen starken druck deshalb helf ich oft noch mit der hand das heißt ich drück oft mit der hand noch extra stark dagegen oder leg mich auf der couch auf ein buch oder irgendwas hartes(is aber unpraktisch)

und dass fitnesstraining gegen vorstehende rippenbögen hilft kann ich mir nicht vorstellen da die muskeln die rippen ja noicht "überdecken" und sie somit weiter nach hinten zurückgedrückt werden und wenn man die muskeln nicht anspannt dann ziehen sie die rippen auch nicht weiter nach hinten. ich denke eher die muskeln machen nen insgesamt schöneres bild aber die rippen werden dadurch nicht retuschiert . und selbst wenn die muskeln die rippen nicht sichbar machen würden dann würde das auch nicht ewig so bleiben weil ich denke nicht dass man sein komplettes leben lang fitnesstraining macht. mit dem alter gehen die muskeln wieder zurück und dann werden die wieder sichtbar. außerdem will ich nicht dazu gzwungen sein ins fitnessstudio gehen zu müssen damit ich ne normale brust hab sondern ich will auch ohne krafttraining es schaffen nen normal aussehenden brustkorb zu haben mich würde so eine scheinkorrektur durch muskeltraining nicht befriedigen. ansonten gehe ich auch ins fitnesstudio aber nicht aus dem grund damit man die rippen und die trichterburst nicht sieht sondern einfach weils ne gute sache ist und den körper allgemein schöner macht.

t&ygax1


Nein ich hab ja auch nicht gesagt das es dagegen hilft, das man die Trichter Brust dann nicht mehr sieht oder die Rippen. Aber danach wird dich keiner mehr fragen wenn du einen durch trainierten Körper un d viele Muskeln hast..Naja für mich reicht es eben. Nicht nur auf eine saugglocke zu vertrauen, weil ich auch am Ende (hoffenrlich) ohne Trichter Brust auch den Körper insgesamt trainiert haben will..

Aber diesen Rippen Gürtel muss ich dann auch mal fragen, ich meine der wird ja wohl kaum stören und ist bestimmt gut.. Hat der bei dir denn schon optisch was verbessert ?

Und zu welcher Adresse muss ich die Bestellung der saugglocke schicken ?

t=ote6hose


den körper so durchzutrainieren ist aber auch nicht ganz einfach also nicht dass du dir das vorstellst: ach ich geh jetzt paar mal ins fitnessstudio und dann sieht man meine rippen nicht mehr ... das ist sogar viel langwieriger und schwieriger muskeln aufzubauen als jeden tag 10 stunden lang ne saugglocke oder nen rippengürtel zu tragen :D

aber wenn du nebenbei ja diese beiden sachen auch noch machst dann ist ja das fitnessstudio ne gute sache noch nebenbei aber ich rate dir halt nur die saugglocke und den rippengürtel regelmäßig und lang zu tragen und nicht nur auf fitnessstudio zu vertrauen.

ja also erfolge mit dem rippengürtel hab ich teilweise erzielt aber wie gesagt man sieht noch immer nen unterschied zu ner normalen brust. und um ne saugglocke zu kaufen musst du erstmal bei nem orthopäden bei dir in der nähe nachfragen der diese anbietet (hab ich so gemacht, vielleicht kannst du aber sofort herrn klobe ne email schreiben ob er dir eine sendet aber du musst ja erstmal wissen welche größe du brauchst, die adresse von herrn klobe findest du mit sicherheit irgendwo im internet)

wie tief ist denn dein trichter eigentlich und wie alt bist du ?

t}ygax1


Ich hatte schon den Termin und alles, Montag schicken wir das ab :)

Ja ich mache ja saugglocke und Fitnessstudio also das es insgesamt besser wird :D

Ich bin 14 und dee Trichter ist laut dem Orthopäden 4 cm tief und kleinflächig, also nur der teil zwischen der Brust.

KElOaas87


Hey Leute,

verkaufe auf diesem Wege meine Saugglocke (26 cm) nach Klobe.

Wenn ihr interessiert seid, schaut auf meinem Ebay-Angebot vorbei:

[[http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=261224012695]]

Gruß

Klaas :-)

K7laaxs87


Hey Leute,

verkaufe auf diesem Wege meine Saugglocke (26 cm) nach Klobe.

Wenn ihr interessiert seid, schaut auf meinem Ebay-Angebot vorbei:

[[http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=261224012695]]

Gruß

Klaas :-)

tbotehxose


@ tyga

4 cm sind schon sehr viel :-D meine war anfangs nur 1,5 cm meiner eigenen messung nach. nach dem orthopäden seiner messung nur 1,2 cm und meine trichterbrust ist bevor ich mit der saugglocke begonnen hab schon mehreren aufgefallen. wie das dann bei 4 cm sein muss will ich mir gar nicht vorstellen und um wie viel länger das dauern wird ... aber ich will dich jetzt nicht beunruhigen... hab auch gelesen dass man innerhalb der ersten 3 monate am meisten rausholen kann und wenn man gut ist schon 1 cm schaffen kann ... hab ich leider nicht obwohl ichs mir ernsthaft vorgenommen hab ... naja das lag aber wohl an meinem trichter und nicht daran dass ich zu wenig getragen hab. aber du bist ja erst 14 also hast du über 2 jahre vorsprung vor mir :DD

@ klaas

wäre trotzdem interessant zu erfahren wieso du deine saugglocke verkaufst ? etwa weil deine behandlung erfolgreich abgeschlossen wurde und dein trichter komplett behoben ist oder etwa weil dus aufgegeben hast weil du keine fortschritte mehr erzielt hast ? :DD

tZygax1


Der Orthopäde hat gesagt, das die Heilungschancen bei mir ziemlich hoch sind, da es eben eine kleine Fläche nur ist, und ich dann in 2 Jahren noch ca. 1,5 cm hätte. Das reicht mir völlig, wenn ich mir über lege das ich dazu ja noch Muskel training mache.. Und wenn ich mir meinen Trichter mit 1,5 vorstelle, finde ich das ziemlich wenig, also wenn mich da jemand drauf ansprechen würde(was ich nicht glaube) dann wär Es mir ziemlich egal.

Außerdem wäre das ja. Nur das dauerhafte Ergebnis. Mir reicht es wenn in einem Jahr oder so der Trichter immer für einen Tag draußen ist, und ich dann über Nacht halt wieder die saugglocke trage.

R>o9lanbdEmmDeriCch


Mir reicht es wenn in einem Jahr oder so der Trichter immer für einen Tag draußen ist, und ich dann über Nacht halt wieder die saugglocke trage.

Das ist denke ich ein realistisches Ziel. Aber im Endeffekt wird es dir irgendwann auch eher auf das Langzeitergebnis ankommen. Denn spätestens wenn deine Freundin regelmäßig neben dir schläft, wirst du sehr ungern jede Nacht die SG tragen wollen....

tNygnax1


Ja das stimmt auch, aber ich glaube bis ich eine Freundin habe die regelmäßig neben mir schläft bin ich so 18 und dann wären ja schon 4 Jahre vergangen. Und bis dahin hab ich ja hoffentlich ein dauerhaft zufrieden stellendes Ergebnis erzielt. :=o

T)rich.terle


Hallo zusammen :-)

Verfolge seit einiger seit dieses Forum und habe mich nun endlich registriert um fleißig mitzudiskutieren. Ich bin 30 Jahre alt, 1,80 groß und habe laut eigener Messung ca. 2,5cm tiefe Trichterbrust. Habe bald einen Termin bei Dr. Reckermann Orthopäde in Bochum bzgl. Kontrolle und Anprobe der Saugglocke.

Muss ich vor der Behandlung etwas beachten ? Habt irgendwelche Tipps ? Kostet die Behandlung etwas ?

Würde euch gerne von Beginn an darüber Informieren wie die Behandlung mit der Saugglocke bei mir anschlägt.

Würde mich freuen wenn sich einige mit mir darüber Austauschen würden :-)

Lg Trichterle

tXy}ga1


Hallo :)

Ich habe meine SG selbst noch nicht (heute das Bestellformular abgeschickt), aber vielleicht kann ich dir schonmal ein bisschen was beantworten:

Kostet die Behandlung etwas ?

Ja, also die Saugglocke kostet glaub ich ziemlich genau 610,43€. Es kann sein das sie von deiner Krankenkasse übernommen wird, aber da muss man schon hartnäckig sein, und selbst dann ist es immer noch nicht sicher. Der Arztermin müsste umsonst sein, also wenn es ein niedergelassener Arzt ist vielleicht die übliche Praxisgebühr.

Wie die Behandlung bei dir Anschlägt hängt sehr stark von verschiedenen Faktoren ab:

Dein Trichter, wie gut er auf die SG anspricht

Deine Tragzeiten (hab gehört lange am Stück ist besser als mehrmals kurze Zeit, ist aber nicht sicher)

Und bei dieser Behandlungsart deinem Willen. DU musst dranbleiben :)

Soweit erstmal, kann dir mehr beantworten wenn die Sg da ist.

VG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH