» »

TB-Korrektur mit Saugglocke nach Hr. Klobe

M?ario0 Mx.


@emka

Naja, dass der Arzt seine Unterschrift geben MUSS, wenn er nichts bedenkliches feststellt, halte ich für eine etwas zu optimistische Annahme. Die meisten Ärzte, die ich kenne, haben das Credo: "Was ich nicht kenne, das kann auch nicht gut sein." Und schließlich übernehmen sie mit ihrer Unterschrift ja auch die Verantwortung, falls etwas schief laufen würde mit der SG Behandlung. Ich seh mich jetzt schon von Arzt zu Arzt rennen, um nach endlosen gescheiterten Versuchen irgendwann doch noch an die SG zu kommen. :°(

Mgentaxr


@Mario M.

Hast du dich damit an Hr. Klobe gewandt? Wenn der Arzt dir keine Unterschrift geben will, solltest du ihm das mitteilen und ihn bitten dir einen anderen Arzt zu nennen. Evtl. könnt ihr euch ja auch sonst wie einigen.

e2mkxa


Re: Mario M

ehe du dir die ärzte-odyssee antun mußt, ein tipp:

ich war damals, januar 2004, in der cnopf´schen kinderklinik in nürnberg bei dr. beyer. die machen dort jede woche eine trichterbrust-sprechstunde und setzen die sg zur behandlung ein. ich war mit damals 52 bestimmt das älteste kind!!! um mir den ganzen stress mit der krankenversicherung erst gar nicht anzutun, habe ich die untersuchung und das attest selbst bezahlt, das waren damals 56 euro, das kann wohl jeder aufbringen. dr. beyer hat mir damals eine sg zur probe angelegt, war zwar etwas skeptisch, ob das in meinem alter noch was bringt, aber er hat mir die bescheinigung gegeben. und der erfolg hat sich bei mir ja mittlerweile eingestellt.

ich weiß zwar nicht, wo du wohnst, aber ehe du diese frustrierende arztrennerei anfängst, wäre nürnberg vielleicht eine gute alternative.

viel erfolg jedenfalls!

Mzaxx,_G


Ravitch oder Nuss ???

Hi. Erst mal ein paar Sätze zu meiner Person. Ich bin 15, 1,80 groß und dünn. Meine TB ist ca 2-2,5 cm tief und relativ symmetrisch. Da auf die Dauer wohl nur eine OP helfen kann (:°(), wollt ich mal fragen was mehr zu empfehlen ist: OP nach Ravitch oder nach Nuss? Was macht weniger Schmerzen und nach welcher kann man sich schneller wieder vollständig bewegen? Und welche hinterlässt kleinere Narben?

PS: Welche Muskeln sollte ich trainieren? Da ich Skoliose habe, mache ich auch seit vielen Wochen KG. Auf welche Muskeln sollte ich besonders achten?

Greetz von der Bergstraße

Nhi]chtmScihlimm


Hallo

Ich bin neu hier! Hab vieles hier durchgelesen!Aber leider konnte ich keine ausführliche Beschreibung von einer Verbesserung mit Bilder gesehen! Also ich möchte selbst meine TB loswerden! Hab ungefähr so 2,8cm! Brustbein ist gerade doch der Trichter ist ein bisschen auf der reechten Seite! bin 21Jahre alt 187cm und 76kg!

Also früher bevor ich Fitness machte war die Tiefe mehr als jetzt also ca 3,5 - 4cm! Ich hab natürlich nicht nur fitness gemacht sondern nebenbei die dehnübung : Also meine Übung war : tief einatmen, mit den beiden händen auf den Bauch pressen und die Brust raus pressen! Das funktioniert! Echt ! Probiert das! Der Trichter wird natürlich nur in den ein paar Sekunden(beim Pressen) hochgedrückt danach geht sie doch wieder in den alten zustand! Ok, diese Übung mach ich schon seit dem ich 15 bin! Also 6Jahre für nur 1cm ?? Ich wünsch mir auch so ein SG! Hab nächste woche Termin beim Artz.Falls ich die SG bekomme, dann bekommt ihr von mir wenigstens eine gute ausführliche Beschreibung und !!!BILDER!!!

Sorry für meine Grammatik- Rechtschreib und andere Fehler!

Oder gibts irgendwo bilder und ich habs übersehen?

mjats


maxx

.. probier´s doch die nächsten 3 jahre erstmal ohne op....

nzapzuum


Such eine gebrauchte saugglocke

Tach

hat wer noch eine saugglocke die er nicht mehr gebraucht? Ich würde sie gerne nehmen. Da ich endlich meinen über 5 cm tiefen Bombentrichter loswerden will. Am liebsten währe mir ja eine neue aber da sieht es gerade etwas schlecht aus mit meinen finanten :-(

Währe sehr dankbar darüber. Wer interesse hätte der braucht sich nur zu melden. Danke im Vorraus

Elratto@gmx.de

-oStipNe-


TB

hallo!

ich habe eine Tb!

kommt von euch einer aus dem landkreis sigmaringen?

wenn ja, bitte hier melden!

-TStipex-


Bilder

kann mir mal einer BITTE an paar biler schicken wie die TB vor und nach dem bunutzen der saugglocke ist.

BITTE

P~umpWAbID0ieDelxle


rück der Delle auf die Pelle

Hallo allerseits

Ich habe vor drei Wochen mit der SG-Behandlung begonnen und will aufgrund der vielen hilfreichen Postings hier auch was beisteuern.

Zuerst zu meinen Daten: 36 Jahre alt, 186 gross, 66 kg leicht, und trage SG-Grösse 26 - wer nun denkt, ich hätte auch TB-Tiefe 6 irrt: waren "nur" 3cm; nach 3 Wochen sind's nun noch 1cm, die ich zwei bis drei Mal am Tag für je 1-2 Stunden abpumpe (meist Vormittags und Nachmittags/Abends - während der Nacht bleibt's ohne SG-Einsatz stabil, da dann vermutlich auch die wiederständigen Muskeln entspannt sind); danach bleibt's je nach Körpertätigkeit für einige halbe Stunden zwischen 5mm und 1,5cm.

Wichtigste Anfangs-Erkenntnis für mich: Mittelstarken Unterdruck erst allmählich aufbauen (darf ruhig 30 Minuten dauern) und vorgängig SG sowie Brust mit Talkumpuder einreiben, damit die Haut nicht zu stark leidet.

Mit der Belastung für Rücken und Brust kam ich bislang gut zurecht, da ich passende Qi Gong-Übungen dazu praktiziere - nun hab ich zusätzlich mit Sit-Ups begonnen.

Die SG trage ich abwechselnd mit Schlauchanschluss oben/unten und seit dieser Woche berührt die TB die Sichtscheibe (den dazu nötigen mittleren Unterdruck mute ich mir dabei nicht länger als eine halbe Stunde zu).

Bemerkenswert finde ich den Einfluss bezüglich Körperhaltung: Entspannte Schulterhaltung wird durch die TB-Korrektur in einem Masse ermöglicht, die ich zuvor nie erreichte, und die daraus gewonnene "Brust raus"-Haltung scheint wiederum die Stabilität der neuen Brustbein-Position zu begünstigen - so langsam gewöhn ich mich (die Schulterblätter) dran ...

Hoffentlich kann ich den "Weichkneten"-Effekt möglichst vermeiden - ' bin jedenfalls gespannt, wie sich die Dinge entwickeln werden und hab angefangen, das ganze bildlich zu dokumentieren: [[http://fotos.web.de/tigertraene/TB]] (pwd: pumpabdiedelle)

SJchlatckexs


Das find ich mal klasse, dass sich hier wirklich jemand gefunden hat, der die Behandlung mit Bildern dokumentiert.

Ist für die Mehrheit hier bestimmt sehr hilfreich!!

Werd meine Brust dann auch mal checken lassen, denke aber, dass da keine SG hilft, weil der Trichter etwas asymetrisch ist.

-$Stipxe-


Herr Klobe

wer weiß wie ich herr klobe erreichen kann?

wie lautet seine e-mail?

bitte schreibt mir!

PS: wohnt hier einer im landkreis sigmaringen?

gruß

-?Stipex-


:(v ;-) :-o 8-)

Mrent!axr


[[http://www.trichterbrust.de]]

Da findest du alle Infos, die du brauchst.

PoumpZAbDie5Dxelle


Kennwort für's Fotoalbum

kurze Erläuterung vom Schluss meines Postings vom 01.10.06:

Das Kennwort zum Angucken der Bilder lautet "pumpabdiedelle"

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH