» »

TB-Korrektur mit Saugglocke nach Hr. Klobe

lHittolejoxe


@cyrtopsis

Ich denke mal,dass das von dir Erlebte am Anfang durchaus "normal" ist.

Ich habe das zwar so nicht erlebt, scheint wohl so eine Art Reflex zu sein.Dein Körper kennt das gefühl nicht, wird panisch und schaltet ab ...

Wenn das unter der Aufsicht eines arztes passiert ist und der sein Ok weiterhin gibt, dann schlag zu und Beginn mit der Behandlung.

Ich habe wirklich 3 Jahre fast immer das Ding nachts getragen,war evtl echt zu lange die Tragezeit....Habe wohl einen sehr ruhigen Schlaf,die SG war normalerweise immer noch fest am Körper.

Werde jetzt auf einmal am Tag 1.5-3 Stunden gehen.Ich glaube,dass ist wirklich besser.

Danke und Gruß,

joe

mlatsx3


kreislauf

hallo, sehr empfehlenswert ist es, die glocke in der ersten zeit im liegen anzulegen.

m_atsx3


kostenübernahme - krankenkasse

hallo an alle,

hat noch jemand positive erfahrungen mit seiner kasse gemacht?

l5ucias79


kann mir einer einen arzt empfehlen?

hallo,

bin 28 jahre alt und hab ungefähr mit vier jahren eine trichterbrust bekommen. mit 14 war ich deshalb mal in mannheim in der kinderklinik, was aber keinerlei konsequenzen hatte. die meinten nur, ich sollte wieder kommen, wenn ich ausgewachsen wäre.

da ich kein besonderes vertrauen in ärzte im allgemeinen habe und noch dazu panische angst vor operationen, habe ich seit damals nichts mehr unternommen, aber mich hin und wieder bei [[http://trichterbrustinfo.de]] informiert. jetzt bin ich auf die "saugglocken-therapie" gestoßen.

kann mir irgendjemand einen guten arzt (einen mit gesundem menschenverstand) im raum frankfurt/main empfehlen.

seid ihr alle bei dr. schüller, der für diese seite verantwortlich ist? muss man auch als erwachsener zur untersuchung in die kinderklinik gehen? ihr seht schon, bin echt unbedarft, was das ganze angeht. bitte helft mir!

m&atsx3


re: lucia79

hallo!

wenn du, wie dein name vermuten lässt, weiblich bist, ist die saugglocke nicht anwendbar. falls männlch, wende dich an doktor clemens nanke, allgemein- und sportarzt in 65468 trebur. das sind 35 kilometer von frankfurt entfernt richtung südwesten. auf geht´s!!

EycuaEdorO-Robbxy


EINMALIGES ANGEBOT- VERKAUFE SAUGGLOCKE NACH KLOBE

Hallo an alle an einer Trichterbrust leidenden,

ich bin 23 jahre alt, männlich und hatte eine Trichterbrust. Ich habe die Saugglocke von Herrn klobe getragen ([[http://www.trichterbrust.de]]) und nach 3 Jahren Tragezeit ist meine Trichterbrust fast komplett verschwunden. Ich bin sehr glücklich darüber dies ihne schmerzhaften und riskanten Eingriff geschafft zu haben.

Da ich die Saugglocke (grosses Modell) nun nicht mehr benötige würde ich sie gern an Bedürftige, also an einen von EUCH, weitergeben, auf das demjenigen das gleiche Glück wiederfährt, wie mir! Ich hatte sie von Herrn Klobe für 400€ gekauft, da die Krankenkassen ja die Kosten bekanntlich nicht übernehmen. Sie ist noch TipTop, funktio niert einwandfrei. ich bin bereit sie für weit weniger Geld abzugeben, der Meistbietende erhällt den Zuschlag für dieses einmalige Angebot.

Die Zeit drängt, in einem Monat werde ich schon nicht mehr in Deutschland sein, also meldet Euch schnell!

Da es sich um ein medizinisches Produkt handelt, übernehme ich keinerlei Verantwortung für die Benutzung sich daraus ergebenden Folgen. Herr Klobe kann jedoch an hand der Seriennummer zweifelsfrei bestätigen, dass es sich um eine Original-Saugglocke von ihm handelt.

Also dann ich warte auf Eure Gebote, mailt an robbs@online.de

Robby

w"eg d8amit


@ mats3 & lucia79

natürlich kann die saugglocke auch bei frauen angewendet werden. hier wird es nur probleme bei den größeren saugglocken geben, da frauen ja mehr oder weniger große brüste haben.

vermutlich wirst du, lucia, nur mit dem kleinen modell was anfangen können. das probeweise anprobieren bei doc wird endgültig aufschluss geben.

mjatxs3


re: weg damit

hallo, ist mir echt neu, eine version für frauen ???

gibt es das wirklich?

Phump@AbDi>eDelle


@mats3

Mein SG-Arzt hat auch mal erwähnt, dass es spezielle Frauen-SG gibt.

Da die jedoch eine kleinere Fläche haben, ist auch die Wirkung weniger stark.

mdat"s3


sg für frauen

... dazu finde ich aber auf der homepage von herrn klobe nichts...

lcu\ciax79


@mats3

danke für den tipp. trebur kenn ich...

kann mir schon vorstellen, dass diese saugglocken-aktion bei mir nix bringt. zum arzt gehen sollte ich wahrscheinlich aber sowieso mal, mir wär nur ein spezialist zu dem thema lieber als ein sportmediziner.

EEcu%a7dor-DRobby


Saugglocke

Die Saugglocke habe ich verkauft.

Bitte keine weiteren Anfragen.

Danke

e(mkxa


re: lucia79

also ich würde zum anprobieren NUR zu einem der Spezialisten gehen, die die SG kennen und anwenden, der Wald- und Wiesendokter hilft da gar nix, der weiß meistens weniger als die meisten hier.

und wieso solltest du nicht in eine Kinderklinik zum Anprobieren?

Ich war damals, vor drei Jahren, auch in der Kinderklinik (Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg) zum anprobieren. Mit damals 52 Jahren halt schon ein etwas "älteres Kind".

Inzwischen habe ich einen dauerhaften Erfolg, von ursprünglich fast 4 cm auf 1,5 cm und trage die SG nur noch einmal pro Woche für ca. eine Stunde.

Und was die Anwendbarkeit bei Frauen anbelangt: da hilft wohl nur ausprobieren. Ich habs damals auch einfach ausprobiert, obwohl es bei meinem Alter hieß: alles schon so verfestigt da geht wahrscheinlich nix mehr.

also viel Erfolg

M)arej8x2


Hallo Leute,

also ich war letzte Woche jetzt bei Herrn Dr. Braun in Pfaffenhofen. Er hatte die SG vorrätig und machte mir einen sehr guten eindruck. Er hat sie mir auch gleich anprobiert (naja brauch das riesending ;-D). Alles supi also er verwendet die in seiner Praxis schon seid fast vier Jahren.

Naja was mich ein bißchen erstaunt hat war das wir das Fax gleich an Herrn Klobe geschickt haben und Samstag vormittag tada SG war schon da. Für alle die es interessiert mittlerweile kostet Sie 579 euronen. Ich trage die SG jetzt ne Stunde in der Früh und zwei bis drei Stunden abends mal schauen was draus wird um die 3 cm weg zu bekommen. Ach ja und mittlerweile schickt er die SG mit Stöpseln für die Nacht raus um das Ventil abzumachen.

TJhoOmafsDiqnter


Frage

Hallo zusammen

Habe mal ne kleine Frage:

Also ich trage die Saugglocke jetzt seit 3 Monaten und bin ganz zufrieden.Nur nach dem absetzen bekomme ich nie eine ganz flache Brust,also immer noch 1 cm zurück.

Wie ist das bei auch?

Ist da der Trichter ganz weg?

Mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH