» »

TB-Korrektur mit Saugglocke nach Hr. Klobe

g^fr a#st


Hallo Leute

Ich hätte da mal eine Frage.

Habe vor einem jahr eine TB OP nach Nuss. Am Anfang war das ergebnis sehr gut. Nach 3-4 Monaten fing sich das eisen aber an zu Biegen. Nun habe ich wieder diese TB. Zwar nicht so stark wie vorher aber schon zu viel.

Glaubt ihr es würde Propleme geben wenn ich diese SG zusätzlich anwende. An Schmerzen bin ich schon gewohnt...habe seit der Op jeden Tag schmerzen seitlich wo dieses Eisen angeschraubt wurde...

Kann mir von euch vll wer jemanden in Österreich empfehlen an denn ich mich wegen dieser SG wenden kann.

mfg Peter

peudxi


Das ist aber eine sehr heikle Frage :-/ . Wenn du die SG benutzt und hast noch den Bügel drin, kann (außer dein Chirurg) wohl niemand richtig abschätzen, was mit den Verschraubungen und dem Bügel bei der SG Anwendung passiert. Das könnte ziemlich dumm laufen. Ich würde dir raten vorher mit dem Chirurg zu reden, der dich operiert hat. Wenn er meint, dass das kein Problem darstellt kannst du dich um die SG kümmern.

Tut mir echt leid, dass die OP nicht so erfolgreich war und du jetzt auch noch Schmerzen hast :°_ . Wie tief ist sie denn jetzt wieder?

@ emka70:

Jetzt hast du gleich einen weiteren Nachteil der OP. Die SG verursacht (fast) keine dauernden Schmerzen und wenn, dann kann man einfach mal ne Pause einlegen.

g,fraxst


thx für die schnell Antwort..

Jetzt ist sie wieder auf 4,5 cm Tief..vor der OP waren es so 6 cm.

Naja werde mal nächste woche mit meinem Arzt reden wie er das sieht.

mfg

TEBina3toxr


Hallo ihr lieben TBler,

ich möchte mich gerne kurz vorstellen.

Ich bin auch "stolzer" Besitzer einer Trichterbrust. Meine TB wölbt(e) sich um ca. 4,5 cm nach innen. Ich werde im August 25 Jahre alt. Ich bin beruflich Musikproduzent und am WE oft als Plattenleger unterwegs.

Jetzt kommts:

Ich habe keine köperlichen Probleme mit der TB, sondern eher psychische Probleme. Ich kann meinen Oberkörper nicht zeigen und schrecke sogar davor zurück, wenn mir jemand mit der Hand in Richtung Brustkorb kommt. Kleines Beispiel: Ich war letztes Jahr bei mit einem Kumpel bei einem Fotografen, der neue Bilder für Flyer, HP etc. machen sollte. Wir wurschtelten da rum und versuchten coole Bilder zumachen. Bei dem einen Bild sollte ich dann meinen Oberkörper freimachen... meinen Oberkörper freimachen vor dem Fotografen und meinem Kumpel! Das ging gar nicht. Glückerlichweise konnte ich mich da irgendwie rausreden und konnte mein Hemd anbehalten. Diese Situation war für mich echt schrecklich. Ich würde so gerne mal wieder mit meinen Kumpels schwimmen fahren. Mache ich aber nicht, weil nichtmal meine Freunde von dieser TB wissen. Ich denke oft darüber nach und weiss auch, dass ich mich dafür nicht schämen muss. Trotzdem komme ich damit nicht klar. Es wie ein Geheimnis, das ich ganz schwer behühte...

Ich hatte früher schon mal von meinem Hausarzt von der operrativen Methode gehört zur Behebung der TB. Vor einem halben Jahr reichte es mir dann! Ich hatte keinen Bock mehr auf diese "Delle" in meinem Körper. Ich suchte im Internet nach den Operrationsverfahren und stieß dann aber auf die SG von Hr. Klobe. Kurz danach machte ich bei einem spez. Arzt einen Termin zur Untersuchung und besorgte mir voller Hoffnung die SG.

Habe schon wieder mehr geschrieben als ich wollte ;-)

Ich schaute auch schon des öfteren in das Forum, meldete mich aber erst heute an *:)

Die Themen in diesem Forum sind sehr interessant. Mit der SG habe ich mittlerweile auch schon Erfahrungen gemacht und ein bisschen rumgetrickts. Das möchte ich gerne weitergeben und zusammen mit Euch noch mehr darüber erfahren und lernen

Ich hoffe man liest sich ab nun öfter 8-)

a"lek&o8x6


hallo!!!!

ich versuch jetzt schon eine woche die sg über nacht zu tragen, aber irgendwie schaff ich das nie!!!

nicht weil sie undicht wird, sondern weil sie mir nach ca 2-3 stunden so weh tut das ich sie ablegen muss....

das passiert aber nur nachts

ist das bei euch ähnlich, mit puder ists nicht anderster

pludxi


Hi TBinator,

ich denke mal bei sehr vielen TBlern ist es einfach nur die Psyche. Nur bei wenigen Fällen gibts wirklich eine feststellbare gesundheitliche Einschränkung.

Die Szene in deinem kleinen Bericht mit dem Fotografen kann ich mir nur zu gut vorstellen. Auch ich habe unzählige Situation hinter mir bei denen ich mich mit allen Mitteln rausgeredet hatte nur um nichts zu zeigen. Manche Ausreden waren wirklich so bescheuert, dass ich mich heute noch frage wie ich das gemeistert habe. Meine Freunde wissen bis heute auch nichts davon, weshalb es auch immer wieder zu solchen Versteckaktionen kommt. Nicht alle kommen eben damit klar. Ein alter Kumpel von mir hatte auch ne TB (schätzungsweise 4cm) und dem hat das gar nichts ausgemacht, sich mit freiem Oberkörper mit den anderen zu sonnen. Aber ich habe die Blicke und den seltsamen Gesichtsausdruck der anderen gesehen... das hat mir gereicht :-/

Wie lang hast du denn dann die SG schon und gibt es bereits kleinere Fortschritte?

Falls du irgendwelche Tricks hast, die noch nicht irgendwo hier geschrieben worden sind, nur her damit :-)

d$raEgonlrinxe


Hallo,

Verkaufe meine 19cm Saugglocke. Bis auf einen kleinen Kratzer im Glas ist sie wie neu! Email: [[wienermichi@aon.at email]]

MfG

M

w^axxy


Hallo,

ich wollte mal ein kurzes zwischen ergebnis mitteilen.also ich benutze die sg seit anfang märz und mein trichter war am anfang 4cm tief.wenn ich jetzt 24std. nach der letzten anwendung messe,bin ich nur noch bei 3cm... :-) hoffe es geht so weiter!!:)D

a<leJk~o86


nichts mehr los hier!!!!

schaut hier eig noch jemand rein ???

ich machs alle 2-3 tage um dann festzustellen, das es nichts neues gibt!!!

@ waxy

nach wieviel stunden misst du denn die 3cm ???

hYanneszhanUnes


Hi,

leide auch schon seit Ewigkeiten unter einer Trichterbrust und wollte jetzt auch mal die SG ausprobieren.

Wie sieht es denn mittlerweile aus, was das Thema Krankenassenzuschüsse angeht?? Bzw. was müsste ich dafür bezahlen und wo bekomme ich dir Glocke überhaupt her.

Das Thema Krafttraining und TB wurde ja des öfteren auch schon mal angesprochen. Ich betreibe jetzt seit ca. 7 Jahren Krafttraining und wirklich verbessert hat sich an der TB dadurch leider nichts. Der Brustmuskel wächst auch nur an den äußeren Stellen (nicht im Trichterbereich). Falls jemand zu dem Thema Training und TB an mich Fragen hat, kann er diese gerne Stellen.

grüße hannes

wKaxxy


@ aleko

nach 24std.

TFBi+natoxr


[[http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/40712/9582875/]]

Hi Pudi,

dieses "verstecken" ist wirklich nervig. Es kürzlich geriet und wieder in diese Situation und stand wieder unter derben Fragenbeschuß. Alle wollen, dass mit an den See komme bei diesem schönen Wetter und ich sach: Nee! Ich komme nicht mit. Dann gehts los: WIESO NICHT? Schwimmen ist halt nicht so mein Ding... bla bla bla diskutier.

Natürlich würde ich auch gerne mitkommen, aber wie du schon geschrieben hattest: Die Blicke reichen.

Mich würde es mal interessieren, wie es bei dir in der Liebe aussieht? Hast du eine Freundin, die dafür Verständnis hat?

Besitze die SG nun seit Januar und maß aber auch nur einmal am Anfang nach. Ich versuche die SG mind. 1 Std. am Tag zu tragen, wenns die Zeit erlaubt natürlich länger. Bin gerade dabei die SG über Nacht zu tragen, doch sie fällt mir nach einer gewissen Zeit immer ab und ich werde ständig wach. Meine Augenränder wachsen zzz

Habe schon gelesen, dass viele den Stöpsel verwenden, damit keine Luft eindringt. Ich finde die Anwendung des Stöpsel aber nicht so gut, weil ich mir gut vorstellen kann, dass beim ewigen abknicken des Schlauches Haarrisse am Schlauch enstehen. Habt ihr schon Erfahrungen über nen längeren Zeitraum?

Rein optisch kann ich schon nen winzigen Fortschritt sehen. Am besten fühle ich mich immer, wenn ich die SG abnehme, denn da sehe ich fast normal aus :)^ Leider dauert der Zustand noch nicht solange an. Aber ich bin voller Hoffnung und gebe so schnell nicht auf 8-)

Wie lange trägst du deine SG schon und hast du schon Vortschritte gemacht?

[[http://www.med1.de/Forum/Orthopaedie/40712/9648663/]]

Hi Hannes,

ich habe es erst gar nicht bei der Krankenkasse versucht. Laut des Arztes der mich behandelte, zahlt die Kasse nur wenn körperliche Einschränkungen durch die TB nachgewiesen werden. Schon auf die ganzen Untersuchungen und dann das hin und her mit der Kasse hatte ich überhaupt keine Lust. So wie ich das gelese habe, soll das ein tierischer Kampf mit der KK sein.

Apropos Trainung: Mache auch seit Jahren Sport und seit diesem Intensiv Kraftsport. Ich beobachte genau das gleich wie du! Brustmuskeln aussen wachsen, innen nicht. Es gibt aber auch bestimmte Übungen, die nur den inneren Muskeln trainieren. Bin leider noch nicht dazu gekommen mir solche Übungen zusuchen, werde es aber bald tun und testen.

hBannes_ha'nnes


Versuche im Moment auch mehr auf Übungen zu gehen, die die Innenseite mehr beanspruchen. Aber geht eigentlich kaum.

Aber auch mit Trichterbrust kann man 120Kg auf der Flachbank drücken ;-)!

Das Thema Schwimmbad ist bei mir auch so ne leidige Sache, ich geh eigentlich wirklich gerne hin aber die TB schränkt mich da psychisch schon extrem ein. Geh dann meistens wirklich nur meiner Freundin zu liebe mit.

Bekommt ich die SG eigentlich direkt über diesen Herrn Klobe oder muss ich das über den Hausarzt bestellen? Hab mal im Netz was von 350€ inkl. MwSt. gelesen. Weil das Geld wäre der Versuch auf alle Fälle wert.

grüße hannes

w3a xy


@ hannes

die glocke kostet im moment knapp 570euronen.... :(v

m0oxis


WAS? 570 €?? voll die abzocke.... :°(

von hyppokratischer nächstenliebe ist hier ja rein gar nix zu spüren... kostet nur die große 570? oder wie läuft das? ist 19cm die große oder die kleine?

ich bin privat versichert, 17 jahre alt, männlich, TB Tiefe ca. 1,5 -2 cm.

Danke für die Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH