» »

Durch Verspannungen Extrasystolen?

Sjunnoy100x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:),

ich schreibe euch mal um vielleicht hier ein paar Anworten auf meine Fragen zu erhalten.

Ist es möglich, dass man bei Verspannungen der HWS und der BWS Extrasytolen(Herzstolper) bekommen kann?

Können Verspannungen auch nur manchmal Beschwerden ( komisches Gefühl im Arm oder Druck auf der Brust bzw. im Brustkorb) verursachen oder sind Verspannungsschmerzen immer da?

Vielen Dank für eure Antworten @:)

Gruß Sunny

Antworten
EFlberx77


hi, habe selbst verspannungen, meiner meinung nach bleiben die immer da solange man den ursprung nicht nachgeht.

habe selbst ein problem HSW + BWS, trainingsübungen verhelfen dir dabei die verspannungen etwas in den griff zu bekommen.

gruß elber

Cula`irMa1tin


Hallo,

ich meine schon, dass es durch Verspannungen zu Extrasystolen kommen kann. Mit ca. 20 Jahren war mein EKG ohne Auffälligkeiten, mit ca. Mitte Dreißig sagte mir dann die Hausärztin, dass Extrasystolen im EKG zu sehen sind. Das wäre aber nicht weiter schlimm, das hätten viele Menschen. Also hat es mich nicht weiter gestört, weil ich auch nichts davon gemerkt habe. Mit Mitte Vierzig begannen dann die ersten Schwierigkeiten und ich bekam manchmal Herzrasen.

Vor 2 Jahren sind meine Verspannungen dann so heftig geworden, dass 3 Wirbel in der Brustwirbelsäule blockiert sind. Ich habe ganz häufig Herzrasen gehabt. Inzwischen weiß ich, dass auch mein Zwerchfell sehr verspannt ist/war und ich meine, dass dadurch auch Herzrasen ausgelöst wird.

Die Verspannungen sind unterschiedlich stark und die Beschwerden auch, es kommt auf die Tagesform an.

Ich baue meine Verspannungen mit Osteopathie und Psychosomatischer Energetik ab. Übles Herzrasen habe ich das letzte Mal im Oktober 2007 gehabt, jetzt habe ich nur manchmal noch Stolperer nach dem Motto, gut gegangen, ist kein Herzrasen geworden.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH