» »

Kennt jemand Modic-Veränderungen an der Wirbelsäule?

P}arnanssiYa hat die Diskussion gestartet


war mal wieder bei einem neuen arzt wegen meiner ständigen rückenschmerzen -

er schaute auf das mrt, das ich mitbrachte und sagte, da wären in einigen wirbelkörpern modic-veränderungen, das wären permanente Entzündungen.

ich bekomme jetzt eine 4-wöchige schmerztherapie mit tramadol und novalgin und lechze einer schmerzfreien zeit entgegen....

kann mir jemand erklären, was das ist und wie es zu diesen veränderungen kommt? im internet hab ich nix verständliches gefunden

danke @:)

Antworten
HHol`gevr-2x3


Hallo,

Veränderungen an den Wirbeln durch Osteochondrose werden in 3 Stufen unterteil. Das nennt sich dann Modic 1, 2 und 3 Komplex. Es entsteht z.B. durch Überlastung oder Verschleiß und führt zur segmentalen Instabilität, ein Segment = Bandscheibe und die 2 Wirbel oben und unten.

*:)

Gruß

Holger

P\arnxassixa


hallo Holger-23,

herzlichen Dank! so wie du es beschreibst, kann ich nur sagen: genau darunter leide ich. Den Begriff osteochondrose hab ich auch schon des öfteren gehört, aber der Modic-Begriff war mir neu. Ist die Kennziffer eins die leichteste Art dieser Osteochondrose oder die schlimmste? Ich will mal gucken, ob der Arzt eine Ziffer angegeben hat.

nochmals danke @:) @:) @:)

und liebe grüße *:) *:) *:)

und alles gute :)^ :)^ :)^

Hlol*ger-2s3


Hallo Parnassia,

ich hab noch nicht selbst erlebt, dass ein Arzt das unterteilt hat. Aber es müsste 1 die schwächste und 3 die stärkste Form sein. So wie beim Wirbelgleiten. Ein Beispiel kannst Du hier mal schauen [[http://www.uni-kiel.de/orthop/wirbelsaeule.html]] Hier bei "Degenerative Instabilität".

Bekommst Du denn auch KG ???

@:) :)*

Liebe Grüße

Holger

PTa(rnasxsia


danke für deine antwort. ich hab keinen guten ortho, mit müh u not komm ich ab u zu mal an ein kg-rezept. ein ortho sagte mir mal, ich kann ihnen keins mehr geben, weil die kasse sagt, wenn es letztes mal nicht geholfen hat, braucht man es auch nicht wieder verschreiben >:(

einige lws-bandscheiben sind ganz flach (schwarze scheiben oder so ähnlich genannt)( im mrt), habe schon viele jahre schmerzen. instabilität ist da, obwohl ich viel gym und kräftigung mache. aber auch viel dehnen.

und zum ersten mal bekomm ich ne schmerztherapie mit tramal u novalgin. mal sehen, wie das weitergeht....

tNhqe-cav_er


Das ist keine Einteilung nach Schweregraden, sondern nach Stadien: Modic 1 ist die entzündliche Reaktion (erhöhter Wassergehalt im Wirbelkörper, also hell im T2-Bild des Kernspins), Modic 2 die darauffolgende fettige Veränderung (also hellim T1-Bild), Modic 3 die Sklerosierung der Wirbelkanten (also die "Abstützreaktion", die dann auchim konventionellen Röntgenbild erkennbar ist).

Keiner dieser Befunde ist übrigens zwangsläufig die Ursache der Schmerzen, das findet man auch oft bei schmerzfreien Menschen (am ehesten anerkannt ist noch Modic als plausible Schmerzursache).

Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH