» »

Muskelfaserriss oder Pferdekuss?

n ata?liex88 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hatte heute ein Handballspiel, bei dem ich bei einem Wurf von Außen ein Knie gegen mein Oberschenkel bekommen hab. Danach fiel mir das Laufen bei jedem Schritt schwer, eben wie bei einem normalen "Pferdekuss". Ich hab normal weiter gespielt, weil ich die Schmerzen nicht als allzu schlimm empfand. Mittlerweile und nach Abkühlen des Muskels wird der Schmerz allerdings immer heftiger, mittlerweile zieht sich waagerecht über dem Oberschenkel ein grün-blauer Streifen, der angeschwollen ist. Fühlt sich eben an, als ob ein Ei drin wär ;-) Jetzt mach ich mir jedenfalls Sorgen, dass ein einfacher Pferdekuss doch etwas schlimmeres sein kann.. Ein Freund meinte direkt, dass ich zum Doc müsste wegen Thrombosegefahr, wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird. Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße und danke schonmal!

Antworten
dSressFurcHraxck


was bitte ist ein pferdekuss?

bei nem normalen blauen fleck würde ich noch nicht zum arzt, aber wenn die schmerzen schlimmer werden und da auch ne verhärtung zu spüren ist, ist es mit sicherheit nicht falsch da mal nen arzt draufschauen zu lassen.

wenn du von einem knie getroffen wurdest, ist es ja eigentlich eine art prellung, also druckbelastung, und ein muskelfaserriss würde ja nur bei einer zugbelastung entstehen. wie kommst du also drauf dass es ein muskelfaserriss sein könnte? bist du danach gestürzt?

lg

nEatal2ie88


kennt man den begriff pferdekuss hier nicht? ein eisbein oder ein schenkler denn? ;-)

achja und ich komm darauf, weil man in anderen orthopädie foren liest, dass ein muskelfaserriss auch durch einen stoß oder schlag verursacht werden kann! Außerdem liest man dann noch sowas "An der betroffenen Stelle entwickelt sich ein Bluterguss. Bisweilen ist daher eine Beule über- oder unterhalb des Risses tastbar. " , was leider auch auf mein Bein alles zutrifft..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH