1

» »

Ganglion am Zehgelenk

12.09.08  10:36

Hallo, alle zusammen! @:)

Am Samstagabend hat mir mein Sohn seinen großen Zeh gezeigt. Dort hat er seitdem (über dem Grundgelenk) eine mit Flüssigkeit gefüllte Blase. Wir waren bei der Kinderärztin und sind zum Kinderkrankenhaus Abteilung Handchirurgie überwiesen worden. Dort hat man den "Knubbel" mehrfach untersucht und uns wurde erklärt, dass es ein Ganglion sein soll.

Wir sollen nun einfach zwei Wochen abwarten und uns dann wieder vorstellen.

Schmerzen bereitet das Ganglion meinem Sohn nicht. Aber es ist groß, ca. 7 mal 17 mm.

Meine Fragen: ???

Können wir etwas versuchen, damit sich der Knubbel von alleine zurückbildet?

Hat einer von euch etwas Positives dagegen angewendet?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten! :)z

Gruß,

Susizuki

S$usi&zukxi

13.09.08  14:52

Hallo Ihr!

Hat den noch niemand etwas Erfolgreiches gegen ein Gangliom ausprobiert?

Da muss es doch Möglichkeiten geben!

Gruß von der frustrierten,

Susizuki :-(

S\usizxuki

13.09.08  15:04

hallo suzi,

ihr könnt versuchen das ganglion wegzumassieren. ich denke mal, dass das ganglion hart ist oder? also muss man etwas kraft dafür aufwenden.

ich hatte selber eins am handrücken, das erste mal konnte ich es noch wegmassieren, dann kam es wieder und ist geblieben. mal hats höllisch wehgetan, dann wieder gar nicht. jedenfalls hab ich es (nach über einem jahr) am donnerstag punktieren lassen und jetzt ist es weg. hoffe es kommt nich wieder.

auf jeden fall ist es nichts schlimmes :-)

-)F,lor-ettex-

14.09.08  10:16

Hallo Florette,

danke für deine Antwort.

Ja, das Ganglion ist ziemlich hart, mal sehen, wie es sich massieren lässt.

Als wir im Kinderkrankenhaus waren, hatte ich den Hand -und Fußchirugen gefragt, ob man das Ganglion nicht vielleicht punktieren könnte, daraufhin hat er mich angeschaut, als ob ich eine Kinderquälerin sei. :(v

War das sehr schlimm das Punktieren?

Kannst du mir den Ablauf kurz schildern?

Liebe Grüße an dich, @:)

Susizuki

SUu.sizMuki

14.09.08  10:35

Ich hatte schon mehrmals Ganglien an den Füßen. Die kommen und gehen. Solange sie nicht arsig weh tun, würde ich gar nichts tun, die Gefahr, dass sie nämlich von alleine wieder weggehen, ist nämlich immens groß......

Meistens liegt es an einem bestimmten Schuh, der getragen wird. Der Schuh sitzt vielleicht nicht so optimal und der Fuß macht darin so eine komische Bewegung, dass die Sehen überreizt wird.

Einreiben könnte man ein Ganglion gut mit Schüßlersalbe Nr. 1. Ca fluorid mach Hartes wieder weich.

Ganglien sind harmlos, es besteht kein Grund, sich da aus Angst in etwas hineinzusteigern... und eine Punktion ist auch überflüssig, wenn gar keine Beschwerden bestehen. Dann könnte es nämlich sein, dass man die erst richtig bekommt.....

vwifzaxck

14.09.08  10:54

Hallo vifzack,

hört sich ja gut an, dass die Ganglien wieder gehen können. :-)

Mein Sohn macht so einen japanischen Kampfsport (Kendo) seit neusten. Da springen sie stets nach vorne und landen ziemlich hart auf dem rechten Fuß, und genau der hat das Ganglion bekommen. Dazu kommt noch, dass mein Sohn außergewöhnlich lange Großzehen hat, vielleicht hat das Gelenk das deswegen nicht mitgemacht. :-o

Die Schwellung des Ganglion hat er direkt nach dem Sport gemerkt.

Die Schuhe drücken nicht, daran liegt es nicht. :|N

Angst habe ich nur deswegen, weil ich im Internet gelesen habe, dass die Dinger oftmals Schmerzen bereiten können, und dass am Fuß - oh weh!

Vielen Dank für den Tipp mit dem Schüßlersalz!

Das werde ich am Montag besorgen und bei ihm ausprobieren! :)^ :)^

Für jeden Tipp bin ich echt dankbar!!!

Lieben Gruß,

Susizuki

SVusi4z)uki

14.09.08  13:11

hallo susi,

beim punktieren wird einfach eine nadel in das ganglion gestochen und die geleemasse wird herausgesaugt. mir hat es ziemlich wehgetan. danach hab ich einen verband für 3 tage bekommen, der alles etwas zusammendrückt. hab ich nach 2 tagen abgemacht weil ich es nicht mehr ausgehalten hab..und dann hatte ich wieder totale schmerzen. trage jetzt einen schiene..

aber wie vifzack schon sagt, ohne beschwerden würde ich es auch nicht punktieren lassen. probiers mit massieren.

achja, du redest immer von einer schwellung? ich wüsste jetzt nicht wie ein ganglion noch anschwellen soll, das ist halt einfach flüssigkeit in einer gelenkkapsel :-/

gruß

-HFldor4etete-

14.09.08  14:31

Es braucht allerdings eine Weile, bis die Schüßler Salbe wirkt. Die ist überhaupt auch sehr schmierig. Gibt jetzt von DHU auch eine Lotion davon, ist wesentlich angenehmer aufzutragen.

Und ich kann auch nur darauf hinweisen, dass eine Punktion in der Regel nur eine Verschlimmerung einbringt. Ich kenne da auch 2 Leute, die das haben machen lassen, und die hatten dann erst **richtige ** Schmerzen.....

v^ifzaxck

14.09.08  21:07

Hallo Florette, hallo vifzack,

danke, für eure für mich sehr hilfreichen Antworten!

Stimmt, das Ganglion ist keine "Schwellung" sondern es sieht aus wie eine verhärtete Blase. |-o

Wir werden wohl das ungeliebte Knubbelchen mit der Lotion von DHU massieren. :)^

Damit habe wir dann eure beider Vorschläge kombiniert.

Zum Glück tut meinem Sohn das Ding bis jetzt nicht weh, ist ja schon viel wert. :)^

Danke vielmals für eure Antworten,

mal schauen wie sich das Ganglion in nächster Zukunft macht. :)*

Herzlichen Gruß,

Susizuki (mein Sohnemann lässt auch grüßen) @:) @:)

SgusIiz=ukxi

30.06.09  15:38

Verflixt, das Ganglion ist noch viel größer geworden.

Der Hand - und Fußchirug im Kinderkrankenhaus wird es nächste Woche Montag per Operation (bei Kindern immer mit kurzer Vollnarkose) entfernen. :-o

Hat jemand so etwas schon mitgemacht ???

Habt ihr Erfahrungswerte, wie dolle die Schmerzen nach der OP sind und wie lange ihr bis zum normalen Gehen ohne Schiene gebraucht habt? ???

Liebe Grüße,

SKusivzuki

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH