» »

Finger gebrochen/ verstaucht/ Kapselriss?

L ittl_eMissbAlina hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich hoffe doch,das ihr mir weiterhelfen könnt. ich weiß auch das man von solch einer entfernung keine genaue diagnose stellen kann, aber mich würde eure meinung trotzdem interessieren.

wir haben heute im sportunterricht basketball gespielt, dabei hab ich einen ziemlich hart gespielten ball geradewegs auf den ringfinger bekommen. als ersts ist er etwas oder etwas mehr ;-) angeschwollen,was bis jetzt angehalten hat. außerdem was mich beunruhigt ... ich kann ihn weder strecken noch einknicken... weil beides mit tierischen schmerzen verbunden ist,aber auch abgesehen von den schmerzen krieg ich es einfach nicht hin die finger zu "verbiegen". scvhmerzen habe ich auch wenn ich den finger nicht bewege. achja , immer wenn ich versuche diesen zu strecken fühlt es sich auf der unterseite an,als wäre ein widerstand vorhanden, ganz komisch.genauso ist es beim einknicken... halte den finger im moment ziemlich krumm,den schon bei der kelinsten bewegung,schlägt er alarm ;-)...

nun meine frage,

was könnte das eventuell sein, vllt. etwas der obengenannten sachen ?

sollte ich einen arzt aufsuchen,oder erst etwas abwarten ?

schonmal vielen dank im vorraus :)

liebe grüße

alina

Antworten
A6leo[nor


Ich würde dir empfehlen heute noch zum Arzt zu gehen.

L}itt leMi\ssAlixna


danke für die schnelle antwort, ich habe mich entschieden bis morgen abzuwarten und dann ggf zum arzt zu gehen, aber ich denke ich werds machen , da der finger eben schlimmer geworden ist, d.h viel unbeweglicher und einiges dicker..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH